Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Hangar 7

747 mit längerem Oberdeck?

Recommended Posts

Hallo,

 

mich würde mal brennend interessieren, ob man bei der B747 eigentlich das Oberdeck bis ganz zum Heck durchziehen kann und damit ein voll zweigeschossiges Flugzeug erhält. Das Heck würde dann zumindest oben also grob wie das der 747SP ausssehen. Wäre dies aus statischen oder anderen Gründen überhaupt machbar?

 

Wenn ja, dann könnte Boeing doch so ohne große Neuentwicklungen (also 747-8 plus durchgehendes Oberdeck) ein Flugzeug bieten, dass nahe an die A380 rankommt. Aber da sie es bisher noch nicht gemacht haben, wird es wohl zu problematisch sein.

 

Weiß hier vielleicht jemand mehr? Danke schonmal.

 

Gruß, Hangar 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaub nicht das dass so einfach ist.

weil sich ja der ganze schwerpunkt verschiebt. das gesamtgewicht steigt... etc

also das hat schon einen ziemlich langen rattenschwanz.

da ist es nicht damit getan die beplankung mal bis hinten weiterzuführen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So einfach ist das nicht.

Aber auch wenn man ganz noch dieser Schwierigkeit absieht, würde es sich wohl kaum lohnen in die Nähe der Passagierzahl an die A380 zu rücken, da diese sicherlich die besseren Performance und somit Betriebskosten aufweisen würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich müsste dabei der Schwerpunkt korrigiert werden, z.B. durch eine Verlängerung der Zelle um ein paar Spanten vor den Flügeln. Und die aerodynamische Effizienz würde bei der 747-8 noch etwas verbessert und auch die Struktur wird verstärkt.

 

Es war wie gesagt nur ein Gedankengang, ob es unter vertretbarem Aufwand möglich wäre. Boeing hat ja schon mehrere zusammengebastelte neue 747-Varianten entworfen und dann wieder verworfen, so dass diese Variante ja vielleicht auch mal inoffiziell dabei gewesen sein könnte.

 

Gruß, Hangar 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es war wie gesagt nur ein Gedankengang, ob es unter vertretbarem Aufwand möglich wäre. Boeing hat ja schon mehrere zusammengebastelte neue 747-Varianten entworfen und dann wieder verworfen, so dass diese Variante ja vielleicht auch mal inoffiziell dabei gewesen sein könnte.

Nicht nur inoffiziell. Soweit ich weiß wurde von Boeing tatsächlich eine 747 mit durchgezogenem Oberdeck untersucht, letztlich aber mangels Kundeninteresse und auch aufgrund des hohen erforderlichen Aufwands nicht weiter verfolgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch eine Frage zum Oberdeck.

Ist das Oberdeck bei der von LH bestellten 747-8 gleich lang wie das der 747-400?

 

Nein, länger. Die Rumpfverlängerung vor den Tragflächen kommt im vollen Umfang auch dem Oberdeck zu Gute.

Share this post


Link to post
Share on other sites