Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

gabelflieger

Durchschnittskosten pro Leg und Sitzplatz

Recommended Posts

Hallo,

was schätzt Ihr, was sind die Durchschnitts-Gesamtkosten für einen Carrier, die auf einen Sitzplatz entfallen bzw. auf einen verkauften Sitzplatz. Wie sind die Verhältnisse zwischen Kurz-, Lang- und Mittelstrecke?

Bin an möglichst realistischen Zahlen interessiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gabs hier mal eine längere Diskussion drüber mit der Feststellung, das man dazu eigentlich keine Aussage machen kann und die Airlines auch keine konkreten Zahlen dazu herausgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die durchschnittliche Streckenlänge bei Ryanair beträgt ca 900km. Der durchschnittliche Preis für das einfachste Ticket gut 32 Euro. Wenn man nun die Umsatzrendite von 20 Prozent (ist die noch aktuell?) mit einkalkuliert, ist man weit unter 45 Euro pro Flugstunde, trotz der bekannten Zusatzgebühren.

Alleine schon die Bezeichnung Flugstunde ist völlig ungenau: Eine Flugstunde, in der der Umlauf BHD-PIK von gut 150km geflogen wird, hat eine ganz andere Kostenstruktur als eine der 4 Stunden, in denen vollbeladen Richtung Kanaren geflogen wird.

 

Es gibt Aussagen über den Preis pro Passagierkilometer von den Fluglinien, aber selbst die sind mit großer Vorsicht zu genießen und gelten eigentlich nur unter Durchschnittsbedingungen (von denen die beiden oben genannten Beispiele wieder voll abweichen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann vielleicht jemand auch etwas über die Durchschnittspreise und -kosten der First Class im Verhältnis zur Economy sagen oder eine Schätzung abgeben? Um wieviel höher ist im Durchschnitt der Preis für ein First Class-Ticket im Vergleich zu einem Economy-Ticket und um wieviel höher sind im Durchschnitt die Kosten eines First Class-Sitzplatzes im Vergleich zu einem Economy-Sitzplatz? Ist die durchschnittliche Auslastung der First Class etwa genauso hoch wie die der Economy Class?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann vielleicht jemand auch etwas über die Durchschnittspreise und -kosten der First Class im Verhältnis zur Economy sagen oder eine Schätzung abgeben? Um wieviel höher ist im Durchschnitt der Preis für ein First Class-Ticket im Vergleich zu einem Economy-Ticket und um wieviel höher sind im Durchschnitt die Kosten eines First Class-Sitzplatzes im Vergleich zu einem Economy-Sitzplatz? Ist die durchschnittliche Auslastung der First Class etwa genauso hoch wie die der Economy Class?

 

Ich habe keine Zahlen zur Hand.

 

Aber grundsätzlich hat die FirstClass einen wesentlichen Unterschied zur Economy (und auch Business) der sich massiv in den Erträgen niederschlägt (zumindest bei LH):

 

Die First wird nicht überbucht. Sprich, es gibt eine Platzgarantie für den Passagier.

 

Das hat die Konsequenz, dass ein kurzfristig freibleibender Platz (abgesprungender Passagier ohne Nachfolger auf der Warteliste) entfallenden Umsatz bedeutet - ohne Ausgleichmöglichkeit.

In Economy und Business gibt es Erfahrungswerte und entsprechend wird übernbucht - sofern Nachfrage vorhanden ist.

 

Alleine dies muss sich in dem Faktor zwischen Economy Ticket und First Ticket deutlich bemerkbar machen. Denn diese Kosten werden indirekt über einen höheren Ticketpreis umgelegt.

 

Bzgl deiner Hauptfrage: Da gibt es zumindest ganz grob die Erfahrung, dass die Business Class die profitableste Klasse ist - bezogen auf den Quadratmeter und Ertrag.

 

Grüße, Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist pauschal nicht zu beantworten.

 

Schon alleine der Begriff Kosten ist schwer abgrenzbar.

Und einen Einblick in die Kostenrechnung eines Luftfahrtunternehmens - die Grundlage einer solchen Berechnung ist - haben mind. 99% der Forenuser nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die durchschnittliche Streckenlänge bei Ryanair beträgt ca 900km. Der durchschnittliche Preis für das einfachste Ticket gut 32 Euro. Wenn man nun die Umsatzrendite von 20 Prozent (ist die noch aktuell?) mit einkalkuliert, ist man weit unter 45 Euro pro Flugstunde, trotz der bekannten Zusatzgebühren.

Alleine schon die Bezeichnung Flugstunde ist völlig ungenau: Eine Flugstunde, in der der Umlauf BHD-PIK von gut 150km geflogen wird, hat eine ganz andere Kostenstruktur als eine der 4 Stunden, in denen vollbeladen Richtung Kanaren geflogen wird.

 

43 EUR Kosten per Pax

 

siehe auch http://www.ryanair.com/site/about/invest/d...arter2_2008.pdf

 

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites