Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

roger

Emirates, welche Flug, welche Biz?

Recommended Posts

Hallo

 

Ich werde mit Emirates nach Dubai und weiter nach Kapstadt reisen, in der Business Class.

 

Jetzt die Frage welchen Feeder Flight ex Deutschland soll ich dann nach Dubai nehmen, für eine möglichst neue Business Class?

 

ex DUS (A340-300)

ex MUC (A330-200)

ex FRA (A330-200)

ex HAM (777-300ER)

 

Gruss

 

Roger Hohl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Feeder Flight

 

dafür gibt es auch ein deutsches Wort, es lautet Zubringerflug, warum immer dieses Englisch, wenn man deutsch schreibt?!

 

An Bord der A330-200 und A340-300 gibt es nicht die neue Business Class, also bleibt ab Deutschland nur die B777 und selbst da kann man Pech haben, wenn eine "Classic" kommt, sprich -200 oder -300.

 

Ab FRA wird auch die B777-300ER eingesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Mh verstehe... und das heisst zwischen A340-300 und A330-200 gibts auch keine Differences? Also gleiche Biz?

 

Ich denke ich tendiere dann eher Richtung A3XX da ich für DXB-CPT und CPT-DXB sowieso eine 777-200 hab.

 

Gruss

 

Roger Hohl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau einfach mal auf den bekannten Fotoseiten im Internet, dort bekommst du einen guten Eindruck von der Biz.

 

Die Biz von den T7- "Classics" ist zum Teil die selbe wie in den Airbussen. Die Neue ist zu 100% nur in den -300ER und -200LR drin, was die Boeings angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ok, danke.

 

Jetzt ist die Frage ob ich ne -200LR hab auf DXB-CPT, CPT-DXB. :-)

 

Gruss

 

Roger Hohl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

 

Ok, danke.

 

Jetzt ist die Frage ob ich ne -200LR hab auf DXB-CPT, CPT-DXB. :-)

 

Gruss

 

Roger Hohl

 

Wohl eher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DUS 2x A330-200

 

FRA 1x A340-300, 1x B777-300ER

 

MUC 1x A330-200, A330-200/A340-300

 

HAM B777-300ER

 

So wird es wohl im Winter aussehen, Änderungen sind immer möglich

Share this post


Link to post
Share on other sites
DUS 2x A330-200

 

FRA 1x A340-300, 1x B777-300ER

 

MUC 1x A330-200, A330-200/A340-300

 

HAM A330-200

 

So wird es wohl im Winter aussehen, Änderungen sind immer möglich

 

Woher hast du den die Info das im Winter wieder A332 auf der HAM Route eingesetzt wird ?

 

Ab HAM wird momentan nur 777-300ER eingesetzt (Eine Änderung ist momentan auch nicht in Sicht). Es gab bisher nur 2x eine spontante Änderung, letzte Woche kam 2x die 777-200LR. Eine 777 Classic war bisher noch nie hier. ;)

 

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um evtl nochmals einen anderen Gesichtspunkt einzuwerfen:

Die Emirates-Lounge in München hat mir bei meinem letzten Flug nach DXB bei weitem besser gefallen als in Düsseldorf.

(insbes. Catering)

 

Zu den Lounges Frankfurt und Hamburg kann ich leider nichts sagen.

 

Ansonsten viel Spass mit EK-Biz.

 

 

Und wie kommst Du überhaupt zu den jeweiligen Flughäfen?

Wenn Dir die neue Biz so wichtig erscheint, dann würde ich evtl. auch mal ab London-LHR/LGW schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Danke...

 

Ich habe jetzt mal ne Buchung angefragt:

 

FRA-DXB (A340-300)

DXB-CPT (777-200ER)

CPT-DXB (777-200ER)

DXB-FRA (777-300ER)

 

Gruss

 

Roger Hohl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Ich hab den Thread erst jetzt entdeckt.

Die neue Business gibt´s auch schon in der “normalen“ B777-300.

Du kannst auf der EK Seite erkennen ob eine neue oder alte BIZ eingesetzt wird.

Geht aber nur bei der 3 Class Version.

Wenn in Buchung “Flugplan“ bei der First Class “Private Suite“ erscheint ist es die neue BIZ bei der Boeing.

Normalerweise müsste der FRA - Nachmittagsflug ab September immer die neue haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

hallo,

 

EK058 DUS-DXB  B77W   V2?

 

Frage: Welche BIZ-Seat sind in der V2? Nach SeatGuru  sind es "Angle Lie Flat"

Dass bei den "Angle Lie Flat" die Rückenlehne nicht ganz flach zu stellen ist, ist klar.

Wie ist es aber mit dem Fußteil? Lässt sich das Fußteil ganz waagrecht stellen, oder ist es immer noch nach unten angewinkelt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lässt sich das Fußteil ganz waagrecht stellen, oder ist es immer noch nach unten angewinkelt?

Bin zwar nur Gelegenheits-Biz-Flieger bei EK aber das Fussteil sollte immer noch leicht angewinkelt sein, da für komplett flach der Platz nicht ausreicht und man sonst mit einem Knicks in der Hüfte schlafen müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

Danke! Dass wenn die Rückenlehne nicht ganz flach zu stellen ist, dann auch das Fußteil wegen dem "Knick in der Hüfte" nicht ganz waagrecht sein kann, leuchtet ein!

 

Ist recht verwirrend mit den drei EK 77W-Versionen:  EK sagt zur Biz: "Ihr Sessel lässt sich in ein bis zu 2 m langes Bett verwandeln"  und dann "Die Flachbettsessel in der Business Class finden Sie auf allen Emirates A380 und den meisten Boeing 777" click

 

Nach Seatguru sind die FlatBed dann nur in der 2Class-Version der 77W.   In der V2-77W und auch in der V1-77W sind es dann anscheinend nach SeatGuru "Angle Lie Flat", bei denen man wie du sagst, auch das Fußteil nicht (wegen dem Knick) waagrecht bekommt.

 

Wie ich es also bisher verstehe, fliegt die V2 auf DUS-DXB mit dem angewinkelten Rücken- und Fußteil in der Biz?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist doch soo easy zu beantworten, Du gehst einfach auf EK "SERVICELEISTUNGEN JE NACH FLUG" und gibst einfach Deine Flugnummer und Datum ein - denn steht da ganz deutlich z.B.:

 

EK058 "Sleeperettes in der Business Class" (also Knick in der Hüfte)

 

sonst würde da "Liegesessel mit integrierter Wireless-Sesselbedienung in der Business Class" stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

"soo easy" ... aber anscheinend zu schwöör für mich:

 

Ich komme bei EK058  "Serviceleistungen je nach Flug" immer auf:

" Liegesessel in der Business Class, jeweils mit integrierter Wireless-Sesselbedienung"  click

 

und SeatGuru gibt eben dagegen die "Angle Lie Flat" an, click

 

hmhhh?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, du hattest kein Datum angegeben; ich hatte z.B. den 28.08. getestet...

 

Es scheint an deinem Datum die neueste Kabinenausstattung zu geben; es zählt immer was EK veröffentlicht. Seatguru übernimmt nur die Daten aus den Flugplänen und ist damit sehr ungenau (da nicht aktuell).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

Genau, du hattest kein Datum angegeben; ich hatte z.B. den 28.08. getestet...

 

Es scheint an deinem Datum die neueste Kabinenausstattung zu geben; es zählt immer was EK veröffentlicht. Seatguru übernimmt nur die Daten aus den Flugplänen und ist damit sehr ungenau (da nicht aktuell).

Natürlich hatte ich auch verschiedene Datum probiert, also EK058 am 20., heute , Sept. und Dez.. Man kommt immer auf "Liegesessel in BIZ, ... mit integrierter Wireles-...."  (lie-flat).

.................

 

Ich habe eben mal bei Emirates-BIZ telef. nachgefragt: Waren zwar sehr freundlich und fast ein 30min-Telefonat, wussten aber auch nicht welche Variation der 77W eingesetzt wird... nur das es eine 3-Class-77W ist. Und die BIZ-seat bei allen EK-77W wäre mit "lie-flat" angegeben.

 

Was also nach wie vor (etwas) unklar ist, ob es überhaupt noch unterschiedliche Biz-seat gibt... anscheinend nur noch die "lie-flat"?

 

Jedenfalls bekam ich dann noch eine Mail mit Bildchen und Beschreibung von den "lie flat":

 

14988026292_dcab54c0b0_o.png

The B777-300 Business Class seats are new generation most advanced lie flat seats in premium traveller segment. The seats are featured with seat pan extension for extra comfort in seating position. Following are the seat data and features: 

 

Seat Data:

  • BE Aerospace 1005684 & 1005685 series  Minipod  seats in a 2-3-2 configuration
  • Seats pitched 72” apart and recline to 78” long lie flat  bed with very small angle from horizontal with legrest  deployed 12” high with ample room for taller passengers
  • Seats cushions are 20.5 ” wide with depth of 20” in  upright position and 50”  high back shell
  • Large bi-fold personal table : 20”W x 15”L and a  separate cocktail table
  • Generous 19” back mounted display screen (Pop-out  15” display screen for some front row passengers)
  • Equipped with PAC 3000i Inflight Entertainment  system with Audio Video On Demand (AVOD) feature
  • ‘PL Porter’ iMotion seat actuation and control system

.................

 

Die Diskrepanz ist dann nur, dass an anderer Stelle wieder gesagt wird:

 

Lie-flat Business Class seats are available on all Emirates A380 aircraft, and most Boeing 777 aircraft. Business Class cabins on other aircraft offer deeply-reclining comfort, or spacious sleeperettes.

Nach der Aussage müsste es die "sleeperettes" ja immer noch geben?

Nach wie vor höchst verwirrend!

......................

So, jetzt habe ich ein zweites mal mit EK telefoniert: Jetzt sagen sie, dass die "sleeperettes" nur in den 2-class-77W wären, in allen anderen 77W die "lie flat".

 

Also genau das Gegenteil was SeatGuru sagt   :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

Danke Dir!

 

Mittlerweile bin ich mir auch wirklich sicher das es die LIE FLAT sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Alte" Typen werden bei EK genauso stiefmütterlich behandelt wie bei anderen

Ein weiterer Hinweis darauf, dass Emirates eben doch genauso wirtschaften muss wie alle anderen und keinen Goldesel im Keller stehen hat.

Auf allen mittellangen 777-Strecken, zu denen ja z.B. auch die Verbindungen von und nach Deutschland gehören kann es übrigens jederzeit zu kurzfristigen Änderungen bei der eingesetzten Konfiguration kommen. Von daher wäre ich vorsichtig, wenn es darum geht, Buchungsabsichten an irgendwelchen Einzelfeatures festzumachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites