Zum Inhalt springen
airliners.de

Mitarbeiter am Checkin


Freakshow

Empfohlene Beiträge

Sind eigentlich die Leute die an den Checkin Schaltern sitzen Mitarbeiter der Airlines oder des Flughafens ?

Ich hab nämlich teilweise den Eindruck das die manchmal ziemlich planlos sind.

Letztens in MUC bei AirBerlin als mein Gepäck knapp 30 Kilo wog meinte die Dame zu mir das ich dafür draufzahlen muß weil mehr als 20 Kilo. Ich zeigte ihr nochmal deutlich meine silberne TopBonus Karte worauf sie meinte das ich die Gebühr nicht bei ihr bezahlen kann. Ich sagte daraufhin nochmal deutlich das ich ne silberne hab. Darauf kam dann die Frage von ihr "und was hat das damit zu tun ?"

 

Fast das gleiche ist mir bei Germanwings auch schon zweimal passiert.

 

Ich denke zumindest so grundlegende Dinge sollte man schon wissen wenn man da arbeitet

Link zu diesem Kommentar
Sind eigentlich die Leute die an den Checkin Schaltern sitzen Mitarbeiter der Airlines oder des Flughafens ?

 

Kommt ganz drauf an.

 

Bei Iberia sind es immer Airlineeigene Mitarbeiter.

Bei Lufthansa i.d.R. auch.

Bei Air Berlin und Germanwings nur an den HUBs und großen Basen.

 

Link zu diesem Kommentar
Das ist Quatsch oder du hast die letzten 20 Jahre geschlafen. :)

 

Also in TXL, DUS, MUC, EZE, JFK sowie ORY hat IB 100%ig eigenes Personal für Check-In und Boarding.

 

LH hat zahlreiche Subunternehmen, die 100%ige Töchter von Lufthansa sind, z.b. LASD (www.lasd.de) und CI- und Boarding übernehmen

 

AB keine eigenen CI-Leute? In PMI sitzen ne Menge Deutsche am CI und arbeiten alternierend in PMI und in Deutschland.

 

 

Link zu diesem Kommentar
IB: In TXL definitiv nicht - das ist Swissport-Personal. In MUC auch nicht - gehört dort zu Aerogate, treten aber in IB-Kluft auf.

 

AB: Nein, auch nicht in PMI - gehören alle zu Acciona.

 

In TXL definitiv doch ;) Letztens erst nen Smalltalk gehabt, Flug war 2 Std verspätet und ich war letzter der Eincheckte. Die Dame, Celia, kam selbst aus einem Dorf bei Sevilla (Carrion de los Cespedes) und arbeitet sonst in MAD. Die wechseln alle paar wochen das Personal. Ob das jetzt immer nur eine ist oder mehrere weiß ich aber nicht.

In MUC erschien mir das ebenfalls so, zwar keinen Smalltalk gehabt, aber bei allen Abflügen ex MUC waren es waschechte Spanier und eben in IB-Uniform.

 

In PMI definitiv auch doch! Hab eine Bekannte (aus DUS) die im Sommer zu DK-Zeiten alternierend in PMI für AB am Check-In arbeitet.

Link zu diesem Kommentar
In TXL definitiv doch ;) Letztens erst nen Smalltalk gehabt, Flug war 2 Std verspätet und ich war letzter der Eincheckte. Die Dame, Celia, kam selbst aus einem Dorf bei Sevilla (Carrion de los Cespedes) und arbeitet sonst in MAD. Die wechseln alle paar wochen das Personal. Ob das jetzt immer nur eine ist oder mehrere weiß ich aber nicht.

In MUC erschien mir das ebenfalls so, zwar keinen Smalltalk gehabt, aber bei allen Abflügen ex MUC waren es waschechte Spanier und eben in IB-Uniform.

 

In PMI definitiv auch doch! Hab eine Bekannte (aus DUS) die im Sommer zu DK-Zeiten alternierend in PMI für AB am Check-In arbeitet.

 

Diese Personen, die Du meinst, sind Repräsentanten. Die sitzen nur ab und zu mal am C/I, war also Zufall. Das übrige C/I-Personal ist von den jeweiligen Handling-Agenten, in TXL wie in PMI und sonstwo. Im Übrigen stellen auch Handling-Agenten durchaus oft Muttersprachler ein, weil´s von den LVGen sehr gute Sprachkenntnisse gewünscht sind.

 

Immer weniger Airlines führen Passage-Tätigkeiten mit eigenem Personal aus. Lufthansa ist so eine Airline (außer in Berlin/Dresden/Leipzig), Airfrance z.B. in Deutschland auch.

 

Swissport gibt´s im Übrigen in D nicht mehr (seit 01.07.), die heißen jetzt "AHS GermanGound".

 

Gruß Luz80

Link zu diesem Kommentar
Also bei IB bin ich mir ziemlich sicher, dass die in Frankfurt von der Acciona und in München von Aerogate abgefertigt werden und somit kein eigenes Personal einsetzen.

 

Also IB hat für CKI und Tixschalter kein eigenes Personal in D.

In FRA ist es Global, MUC Aerogate, TXL und DUS Swissport.

 

Die Supervisor und Stationsleiter sind eigenes Personal und das war es dann auch.

Link zu diesem Kommentar

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...