Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

nw52

USA im Dezember

Recommended Posts

Durch die derzeitige DL-Aktion gibt es ja Flüge in die USA und zurück im Dezember für "relativ" günstige 500 - 600 €, je nachdem von wo man zurückfliegt. Ich möchte ich dieses Jahr wieder nach Chicago und zurück von einer anderen Stadt, weiß noch nicht was ich dieses Jahr dranhängen will. Nun meine Frage, was meint ihr, sollte man jetzt schon buchen oder ist es wahrscheinlich, dass noch mal eine Aktion kommt, in der die Flüge noch etwas günstiger werden?

Im letzten Jahr habe ich auch gewartet und habe dann im Oktober 611 € gezahlt für SXB-AMS-DTW-ORD und return LAS-ATL-AMS-SXB. Kurz vor Abflug war das ganze dann aber wieder bei DL für ca. 560 € aus Derutschland zu buchen.

Share this post


Link to post

Kommt ein bischen drauf an, wo Du hinwillst mit Deinem Gabelflug. Für die Ostküste wirds definitiv noch günstiger, für die Westküste würde ich so ca. um die 500€ als guten Preis ansehen

Share this post


Link to post

Darf ich fragen was die DL-Aktion ist (bin relativ neu hier, also entschuldigt meine Unwissenheit)? Werde voraussichtlich auch Ende des Jahres in die USA an die Westküste fliegen müssen und muss mich demnächst um den Flug kümmern. Da bin ich über jede Sparmöglichkeit dankbar, da ich wahrscheinlich erst relativ kurzfristig (1-2 Monate vorher) buchen kann.

Share this post


Link to post

Also die "Randflughäfen" sind immer günstiger als die großen in den USA. Ein Flug nach Baltimore kostet, wenn du z.B.: am 10.09 fliegst 399 Euro - ab Frankfurt Main. ISt zwar nicht die Westküste, aber die USA.

Share this post


Link to post

wow 399 euro ist ja fast gar nichts. ich wusste wirklich nicht, dass die flüge jetzt schon so günstig zu haben sind. kann ich bei flügen nach südamerika - also in die nähe von buenos aires bspw, auch auf solche preise hoffen oder sieht das wieder ganz anders aus?

Share this post


Link to post

Ich fürchte, das kannst Du vergessen!

 

Denn Europa - Nordamerika ist eine stark umkämpfte Rennstrecke, während das Angebot Europa - Südamerika deutlich überschaubarer ist. Zudem ist die Flugstrecke oft auch noch länger, so das auch hierdurch die Preise naturgemäß nicht so weit runter gehen.

Share this post


Link to post