Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest Patuta

Auftraggeber Charter

Recommended Posts

Guest Patuta

Ich interessiere mich dafür, wer hinter Charterflügen steckt. Gibt es eine Buchungsmaschine oder eine andere Seite im Netz, die einem Aufschluss gibt, wer den entsprechenden Flug bei der Airline in Auftrag gegeben hat?

 

Meist bucht ja ein Veranstalter die Maschine und verkauft Kontingente an andere Veranstalter. Über diesen Auftraggeber würde ich gerne mehr wissen. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es so einen offenen Infozugang gäbe, wäre er hier sicher schon längst gepostet worden. Du meinst wahrscheinlich so eine Art Börse, wo Anbieter (Airlines) und Nachfrager (Veranstalter) die Sitzplätze handeln würden. Der Gedanke ist ja nicht völlig absurd, scheitert aber am Zahlengerüst. Sowohl die Anzahl der Anbieter als auch die Nachfrager ist zu klein, als daß sich das etablieren könnte. Davon aber mal abgesehen, was würdest Du denn mit den Informationen anfangen wollen?

 

Meist bucht ja ein Veranstalter die Maschine und verkauft Kontingente an andere Veranstalter.

Das kann sicher auch so sein, ich denke aber, daß die großen Veranstalter keine Kontingente weiter veräußern, sondern eher ihre Plätze kaufen, und den Rest müssen die Airlines dann selber am Markt unterbringen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Patuta
... ich denke aber, daß die großen Veranstalter keine Kontingente weiter veräußern, sondern eher ihre Plätze kaufen, und den Rest müssen die Airlines dann selber am Markt unterbringen.

 

Tatsächlich sind es gerade die großen Veranstalter, die ganze Maschinen buchen und Kontingente an Wettbewerber weiterverkaufen - und damit den Markt beherrschen.

 

Also, wenn jemand aus dem Business ist, kann er mir vielleicht weiterhelfen. Fachkommentare sind willkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fachkommentare sind willkommen.

Das hättest Du gleich schreiben sollen, dann hätte ich nicht geantwortet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

eine Infoseite, welcher Reiseveranstalter wieviele Sitze in einem Flugzeug fest gekauft, vorreserviert oder geblockt hat, wirst du im Netz nicht finden. Diese Daten sind für im wettbewerb stehende Unternehmen nicht öffentlich.

Auch die Reisebüros habe hier keinen Zugriff auf diese Daten. Die Airline wird sich hüten, hier öffentlich zu gehen.

Fakt ist, dass die Veranstalter Ihren Einkauf nach Buchungszahlen der Vorjahre, Frühbucherzahlen und Markteinschätzung richten.

Gelegentlich wird vom Veranstalter ein Sondercharter (Ferienbeginn) aufgelegt. Aber auch hier ist nicht sicher, dass z.B. in einem Germania Flieger von alltours nicht auch Neckermann Gäste sitzen. Diese Plätze wurden dann weiterverkauft.

 

Überblick über Sondercharter teilweise auf touristik-aktuell.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites