Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

Lufthansa Flüge nach Burgas/Varna - wo buchbar?

Recommended Posts

Guest

Lufthansa

 

München - Burgas 1/7 ab Ende Mai 2016 (VT 7). Zusätzlich zu München - Varna ebenfalls 1/7 am VT 7.

 

frei buchbar,oder Charter für Veranstalter ? Ich denke nur an die LH-Flüge zum Balatonairport-auch erst große Welle,aber buchbar nur bei Veranstaltern (zu deren Konditionen)

Share this post


Link to post

frei buchbar,oder Charter für Veranstalter ?

 

Dürfte wie letztes Jahr nach Varna eine Art Vollcharter sein. Zumindest sind die Flüge über Amadeus nicht sichtbar.

Share this post


Link to post
Guest

finde ich irgendwie Schade. Wenn es schon ein Charter-Geschäft ist,warum wählt man dann nicht den nächstgrößeren Typ,um auch noch Einzelplatzverkauf anzubieten? Also Beispiel: Veranstalter xy chartert A319, LH fliegt aber mit A320,kann Einzelplätze verkaufen,und wäre auch dem Veranstalter gegenüber flexibel,wenn er mehr plätze braucht .

Share this post


Link to post

finde ich irgendwie Schade. Wenn es schon ein Charter-Geschäft ist,warum wählt man dann nicht den nächstgrößeren Typ,um auch noch Einzelplatzverkauf anzubieten? Also Beispiel: Veranstalter xy chartert A319, LH fliegt aber mit A320,kann Einzelplätze verkaufen,und wäre auch dem Veranstalter gegenüber flexibel,wenn er mehr plätze braucht .

 

Diese Mittelmeerziele stehen bei Lufthansa am Wochenende auf den Programm (BJV,AYT,TLV,TUN,CAI,LCA,MLA,FAO,SVQ,VLC,PMI,IBZ,AGP,ADB,DBV,SPU,OLB,CAG,SUF,PMO,CTA,CFU,JTR,HER).

Damit wird es schon schwierig mit der Flexibilität über den A320. Zusätzlich ja LIS,BCN,MAD,NAP,FCO,ATH,ESB mehrfach täglich im Süden ebenfalls mit A321 im Sommer.

Share this post


Link to post
Guest

ja, verstehe ja deinen Einwand. Nur, neue Strecken und neue Ziele zu posten , die eh keiner buchen kann (noch dazu ohne Angabe des Veranstalters,wo man eventuell zu überteuerten Preisen einen NUR-Flug bekommt),macht doch keinen wirklichen Sinn. Neue Ziele,neue Strecken-ja- aber für alle,die hier lesen,muß doch auch der Zugang dazu transparent sein.

Und,zum Thema Flexibilität: Du hast da oben 31 Ziele aufgezählt. Sicher wird nicht alles durchgängig mit dem gleichen Typ geflogen. Da ist (mit Sicherheit) von E190-A321(733/5 ? ) alles flexibel unterwegs. Von daher würde ich mir wünschen, auch bei allen Charter-Programmen flexibel Einzelplatzverkauf anzubieten.

Share this post


Link to post

Warum soll LH gerade bei VAR oder BOJ mit 1/7 -mit einer sehr kurzen Saison(Mitte Mai bis Ende September) -noch EPV anbieten,wenn der Veranstalter für alle Plätze zahlt,egal ob leer oder voll.Das Risiko ist praktisch auf Null seitens LH.

Share this post


Link to post