Sign in to follow this  
effxbe

EU Fluggastrechte bei Codeshare

Recommended Posts

Allgemeine Frage ohne akuten Hintergrund, auf die ich so nichts gefunden habe: wenn ich einen Codeshare-Flug gebucht habe (bspw. American Airlines operated by British Airways), an wen wende ich mich bei evtl. Unregelmäßigkeiten? An die Airline, bei der ich gebucht habe (im Beispiel AAL, da Vertragspartner) oder an die durchführende (im Beispiel BAW, da für die Verspätung verantwortlich)? Oder müsste ich das über AAL initiieren und die klären das dann im Innenverhältnis?

Share this post


Link to post
Share on other sites

An die wirtschaftlich Verantwortliche. Bei Codeshare an den Operating Carrier, bei wetlease an den auftraggebenden Carrier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this