Zum Inhalt springen
airliners.de

Visa benötigt?


Empfohlene Beiträge

Guten Tag,


wo bekomme ich verbindliche Informationen zu folgender Frage:


Ich (Deutscher) reise:

 

Flug von Düsseldorf nach Auckland über Singapore am 01.12.:
Aufenthalt in Singapore ca. 3 Stunden.
Frage 1: Brauche ich ein Visum für Singapore?

 

Dann bleibe ich bis zum 02.02.2020 in Neuseeland, um anschließend 7 Tage auf Fiji zu verbringen?
Am 09.02. kehre ich zurück nach Auckland
Frage 2: Brauche ich (wg. 2x Einreise) auch 2x das NZeTA mit zwei verschiednen Aufenthalten?

Vermutung 1: Für Fiji muss ich mich nicht kümmern, da wird in den Reisepass gestempelt.

 

Am 17.02.2020 geht es weiter nach Australien
Frage 3: Brauche ich ein Visum? Kann man dies online beantragen (vergleichbar NZeTA)?


Meine Frau (Österreicherin) reist:

 

Flug von Wien nach Auckland über Dubai am 19.01.2020:
Aufenthalt in Dabai ca. 3 Stunden.
Frage 4: Braucht sie ein Visum für Dubai?

 

Dann bleibt sie bis zum 02.02.2020 in Neuseeland, um anschließend 7 Tage auf Fiji zu verbringen?
Vermutung 2: -siehe Vermutung 1-

 

Am 09.02. kehrt sie (mit mir) zurück nach Auckland
Frage 5: Braucht sie (wg. 2x Einreise) auch 2x das NZeTA mit zwei verschiednen Aufenthalten?

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Für verbindliche Informationen sagt das Auswärtige Amt:

 

Zitat

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

 

(Fettdruck von mir, den Text findest Du unter allen Reisehinweisen).

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

 

Link zu diesem Kommentar

Verbindliche Informationen kann ich natürlich nicht geben, aber für einen Umsteigeaufenthalt wird werder in Singapur noch in Dubai ein Visum benötigt, da ich sowieso davon ausgehe, dass Ihr den Flughafen überhaupt nicht verlassen werdet.

Die neuseeländische eletronische Einreiseerlaubnis ist für alle EU-Bürger gleich und gilt für beliebig viele Einreisen innerhlb von 2 Jahren, wobei nur die maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen pro Jahr zu beachten ist.

Für Australien braucht es ein elektronisches Visum, welches ebenfalls für alle EU-Bürger identisch ist. Das gilt jedoch nur ein Jahr, berechtigt aber auch für beliebig viele Einreisen, bei einer maximalen Aufenthaltsdauer von 90 Tagen im Jahr.

Bei Fiji habe ich keine Ahnung.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Jahr später...

Irgendwie hat hier niemand auf die Frage ob Ihr jetzt 2 NZeTA's (wegen zweimaliger Einreise) braucht und ob du ein Visum für Australien online - so wie das NZeTA beantragen kannst. Ich weiss schon, dass deine Reise in der Zwischenzeit vorbei ist, aber ich will für die Vollständigkeit diese Fragen hier wohl beantworten (auch wenn jetzt, im Moment, Reisen nach Australien und Neuseeland nur mit Ausnahmegenehmigungen möglich sind) 

Zu NZeTA: Ja, mit NZeTA kann man innerhalb von 2 Jahren mehrmals nach Neuseeland einreisen. 

Zu Australien: Ja, das Visum für Australien kannst du - sehr ähnlich wie das NZeTA für Neuseeland - online beantragen, am besten auf der Website der australischen Ausländerbehörde, Australien Homeaffairs

Link zu diesem Kommentar
Am 19.12.2020 um 16:52 schrieb IngeJohanna:

Zu Australien: Ja, das Visum für Australien kannst du - sehr ähnlich wie das NZeTA für Neuseeland - online beantragen, am besten auf der Website der australischen Ausländerbehörde, Australien Homeaffairs

Übrigens sind jetzt - durch die Corona-Krise bedingt - doch mehr Unterschiede zwischen dem Visum für Australien und dem Visum für Neuseeland (NZeTA) entstanden. Für das Visum für Neuseeland, dass du online bei der neuseeländischen Einwanderungsbehörde beantragen kannst, musst du seit kurzem ein Lichtbild benötigt, während das beim Visum für Australien nicht nötig ist. Vor allem aber wird das Visum für Neuseeland (NZeTA) trotz Grenzschließung problemlos erteilt - und kann man anschließend mit dem erteilten NZeTA vorläufig nicht nach Neuseeland reisen -, während die australischen Ausländerbehörden das Visum für Australien erst mal gar nicht erteilen, was ich auch für richtiger halte. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...