Zum Inhalt springen
airliners.de

Orlando-Florida Direktverbindung aus Europa ?


Empfohlene Beiträge

Am vergangenen Sonntag (30.05.)um 22:30 auf Kabel1 hat Kai Böcking u.a. Orlando/Florida als super Touristenziel vorgestellt.

Ich konnte leider aktuell in diesem Jahr (sicher Corona-bedingt) keine Linienverbindung Europa-Orlando finden. Nur mit Umsteigen in Atlanta oder Miami.

Mir ist aber bekannt,das LH früher mal eine Nonstopverbindung nach Orlando hatte.

Sicher werden sich unsere Reisepläne erst 2022 verwirklichen lassen,ist jemand bekannt,ob es dann ab D ,oder aus den Nachbarländern wieder eine Nonstopverbindung nach Orlando geben wird (also ohne irgendwo anders in den USA durch den Zoll zu müssen ?)

Oder auch Veranstalterflüge als Charter nonstop ?

Danke schon mal für die Antworten.

Link zu diesem Kommentar
Geschrieben (bearbeitet)

Wer kann das bitte nochmal detaillierter erklären ? Ab wann genau fliegt KLM nonstop,und an welchen Verkehrstagen ? Ich habe den ersten NON-STOP Orlando-Amsterdam am 04.11. (auf der KLM-HP) gefunden. Die KLM-Hp macht es nicht einfacher,weil die sämtliche Umsteigeflüge mit Delta gelistet hat. Wo bekommt man gefiltert nur die Nonstop-Flüge von KLM hin-und zurück gesehen ??  In einer Monats-Übersicht,nicht das man jeden Tag anklicken muß 

Bearbeitet von born4fly
Link zu diesem Kommentar

Habe alles probiert, nirgends kann ich sehen,ab wann genau KLM Orlando direkt fliegt, ich kann nirgendwo sehen,an welchen Verkehrstagen,und buchbar ist es sicher auch nicht,auf jeder Buchungseite bekommt man nur Umsteigeoptionen. Da war der aerotelegraph mit der Ankündigung etwas vorschnell :(

Link zu diesem Kommentar

Fluege sind zu finden auf Klm.de. Bitte darauf achten, dass es sich teilweise um Dreieckfluege via MIA handelt. Alles auf KLM.

Bspw. 8-19.11 AMS-MCO-AMS

 

Zitat

Service from Orlando International will start October 31 and run four days a week. Nonstop flights to Amsterdam will fly on Thursdays and Fridays, while flights from Amsterdam to Orlando will fly on Mondays and Tuesdays. Flights going in the opposite directions on those days will stop in Miami first before continuing on.

 

https://www.mynews13.com/fl/orlando/news/2021/05/26/klm-to-bring-nonstop-amsterdam-service-to-orlando-this-fall

Link zu diesem Kommentar

Ich kann Dir als erstes sagen ein Direktflug ist zwar nett, aber es gibt bessere Verbindungen nach MCO.

Die Maschinen aus Europa kommen in der Regel zwischen 17 - 18 Uhr Ortszeit an.  Ist natürlich (mal Corona außer vor gelassen)

eine typische Stoßzeit. Dann kannst Du mal locker 1 Std. mit der Einreise zubringen. (Hatten 2009 Route HAM-FRA-MCO geflogen, brauchten 30 min. für die Einreise). In den letzten Jahren ist Orlando auch im Ausland immer beliebter geworden.  Bei Disney z.B. arbeiteten 2009 ca. 55.000 Menschen. Rest kannst Du dir ausmalen. Wir haben dann die Route gesplittet.

Beispiel Route HAM-BRU-PHL-MCO.  Vorteil Du fliegst von BRU nach PHL ca. 6 1/2 Std. Hast dort ca. 2 Std. Aufenthalt. Die erledigst die Einreise, gehst noch etwas Essen (Preis im Flughafen wie "draußen" nicht wie in Deutschland mit 300% Aufschlag). Wenn Du dann in MCO ankommst, landet auch die Maschine von LH aus FRA. Während die jetzt lange warten müssen, kannst Du bequem Dein Koffer holen und raus aus dem Flughafen.

Wenn Ihr Freizeitparks besuchen wollt, fang mit Disney an. Hotel mit ggf. dining plan (Letzteres wurde in den letzten Jahren leider zusammengestrichen, musst Ihr prüfen ob es das für euch lohnt)im Netz buchen. Disney holt seine Gäste mit dem Shuttle Bus direkt am Flughafen ab. So spart ihr schon mal für die Zeit den Leihwagen. Wir hatten danach bei Alamo den Wagen gebucht. Du kannst den direkt bei Disney abholen, wird Dir aber ein Wagen zugeteilt. Kannst Dich aber auch zum Flughafen zurückfahren lassen und Dir dort ein Wagen einfach aussuchen.  Achte auch darauf ob die Amis Ferien haben, dann ist es in Orlando sehr voll. Wollt Ihr einige Freizeitparks besuchen?

Könnte Dir da auch ein wenig was das zu schreiben. Auch für Trips an die Küsten.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Also, KLM fliegt im Winter Plan AMS-MIA-MCO und zurück,aber auch AMS-MCO-MIA und zurück.

Dadurch ist es möglich,in beiden Richtungen an bestimmten Flugtagen nonstop zu fliegen.

Also AMS-MCO geht beispielsweise Samstag und MONTAG nonstop ; und zurück MCO-AMS immer an Freitag (Nachtflug).nonstop

 

Durch die Flugzeiten (ab AMS 11:15 -MCO an 15:00), zurückMCO 19:35- AMS an 08:40 ) sind natürlich auch viele Flughäfen in Europa bzw.Deutschland hin und zurück durchbuchbar.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...