Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

728JET

Aktuelles zum Flughafen Sylt

Recommended Posts

Hi,

 

ist vielleicht jemand in der Lage die Passagierzahlen der letzten 5 Jahre aufzuführen? Als ich damals auf Sylt war, war die Do228 der LGW das einzige Passagierflugzeug das Westerland angeflogen ist. Die Zahlen dürften sich doch verzehntausendfacht haben oder?

 

MfG

 

EDDL

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dummerweise scheint GWT nicht in der ADV zu sein, weder bei den Verkehsflughäfen, noch bei den regionalen Flughäfen steht was.

 

Auch auf der Website steht nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

Ich habe meine Meinung zum Thema Sylt und Jets geändert.

 

Die Insel hat sich seitdem sehr negativ verändert.

Sprich: Sie ist noch voller und vor allem unnötig laut geworden.

 

Für mich gehört das Flugaufkommen mit Jets wieder reduziert, damit Sylt wieder sehenswert wird. Dazu passen auch die Hotelburgen, die schon gebaut oder geplant sind...

 

 

Hoffen wir mal,daß Sylt nicht zum zweiten Ballermann für den Last-Minute-Urlauber verkommt.Dafür ist es wirklich zu schade!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte die Flüge aber auch nicht überschätzen - wenn da eine Fokker 100 landet, entspricht dies von der Kapazität einem Eisenbahnwaggon, der über den Hindenburgdamm rollt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

Richtig die Kapazität ist gering im Vergleich zur Bahn - der Lärm leider nicht.

 

Die Insel hat bisher von einer herrlichen Ruhe profitiert.

 

Die Zeiten sind aber leider vorbei!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe meine Meinung zum Thema Sylt und Jets geändert.

 

Die Insel hat sich seitdem sehr negativ verändert.

Sprich: Sie ist noch voller und vor allem unnötig laut geworden.

 

Was ist eigentlich an Sylt so interessant?

Ich war bisher einmal dort und das war vor etwa 20 Jahren. Der Rummel in Westerland hatte mir nicht gefallen und dann wollte ich zum Wasser/Strand.

Die wollten doch glatt Eintrittsgeld dafür. Als 18-jähriger hatte nur wenig Geld und war so sauer, daß ich darauf verzichtete. Ich hatte versucht von einer Seitenstraße aus in Westerland an den Strand zu kommen, gelang mir aber nicht :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

"Was ist eigentlich an Sylt so interessant?"

 

Gute Frage.Ich denke die Mischung macht es einfach aus.

 

!Ich war bisher einmal dort und das war vor etwa 20 Jahren. Der Rummel in Westerland hatte mir nicht gefallen und dann wollte ich zum Wasser/Strand.

Die wollten doch glatt Eintrittsgeld dafür. Als 18-jähriger hatte nur wenig Geld und war so sauer, daß ich darauf verzichtete. Ich hatte versucht von einer Seitenstraße aus in Westerland an den Strand zu kommen, gelang mir aber nicht :-("

 

Naja, das muss man doch überall,oder? Ohne Kurtaxe läuft doch an keinem Nordsee-Ort etwas, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@boeing380: Wieso ist die Insel unnötig laut geworden???? Von den paar Flüsterfliegern, welche ein paar Mal in der Woche reinkommen wollen Sie doch nicht ernsthaft sprechen oder?

 

Soweit ich mich erinnern kann starten und landen die Flugzeuge direkt übers Wasser. Also wenn man seinen Hintern nicht direkt unter die Einflugschneise in den Sand packt, dann dürfte man NULL Lärmbelästigung haben.

 

Jetzt machen Sie Sylt mal nicht kleiner als es ist.

 

MfG

 

EDDL

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist eigentlich an Sylt so interessant?

 

Was ist an Mallorca so interessant?

Sylt (oder auch Mallorca in meinem Satz) könnte man hier in dem Satz mit jedem Ort ersetzen. Jeder hat seine persönlichen Präferenzen.

 

Desweiteren kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Sylt von den paar Flugzeugen regelrecht überrannt wird. Wie gesagt, sind das doch meist nur wenig mehr als 100 Personen die da anreisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, das muss man doch überall,oder? Ohne Kurtaxe läuft doch an keinem Nordsee-Ort etwas, oder?

 

1. Nee, muss man nicht überall..

2. Die Tatsache, dass Kurtaxe nahezu überall erhoben wird, kann keine Rechtfertigung sein.

3. Ist Kurtaxe ein Relikt aus vergangenen Zeiten, als touristische Infrastrukturen errichtet werden mußten und Sinn machte.

Heute wird Kurtaxe, neben den anderen gepfefferten Preisen an Nord- und Ostsee, lediglich als billige Abzockmethode genutzt und durch Alibiinstallationen wie eines Kurhauses etc gerechtfertigt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest sabre

sylt ist geschmacksache, wenn die yuppies die Insel verlassen würden wäre sie bestimmt angenehm und sehr natürlich...So ist es so ein bischen "ammer party atmnosphäre" und Haligali...

Föhr ist viel schöner!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ EDDL 85

"Soweit ich mich erinnern kann starten und landen die Flugzeuge direkt übers Wasser. Also wenn man seinen Hintern nicht direkt unter die Einflugschneise in den Sand packt, dann dürfte man NULL Lärmbelästigung haben. "

 

Erstmal danke für das "SIE". War in diesem Forum die Premiere...

 

Ich sage einfach"Du" und schlage Dir vor, einfach einmal hin zu fahren!

Dann wirst Du besonders in Sylt-OST und Kampen festellen, daß es eben NICHT NULL LÄRMBELÄSTIGUNG ist...

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@boeing380: Ich war schon auf dieser schönen Insel. Eine Lärmbelästigung durch ein paar Flugzeuge konnte ich allerdings nicht feststellen.

 

MfG

 

EDDL

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Was ist eigentlich an Sylt so interessant?

Ich war bisher einmal dort und das war vor etwa 20 Jahren. Der Rummel in Westerland hatte mir nicht gefallen und dann wollte ich zum Wasser/Strand.

Die wollten doch glatt Eintrittsgeld dafür. Als 18-jähriger hatte nur wenig Geld und war so sauer, daß ich darauf verzichtete. Ich hatte versucht von einer Seitenstraße aus in Westerland an den Strand zu kommen, gelang mir aber nicht :-(

 

Die Frage ist berechtigt.

Ich versuche die Antwort mal wie folgt: Sylt versucht sich schon am Image des Exklusiven und Hochwertigen, das Synonym dafür ist Kampen. Insofern lockt es insbesondere Menschen, die Reichtum zeigen wollen und jene, die dazu gehören möchten oder meinen dazuzugehören.

 

Außerdem zieht die Insel aufgrund ihrer guten Infrastuktur und des Klima eben Nordsee-Liebhaber.

 

Ich persönlich finde Föhr - wie eben genannt - viel schöner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein paar Kommentare von mir zu einzelnen postings:

 

Die Insel hat bisher von einer herrlichen Ruhe profitiert.

Die Zeiten sind aber leider vorbei!

 

[ironie]

Oh - ein Experte hier...

[ironie/]

 

Du schreibst doch selber, daß Du das letzte Mal vor 20 Jahren dort warst:

 

Ich war bisher einmal dort und das war vor etwa 20 Jahren.

 

Ich will Dich in Deiner Meinung ja nicht untergraben aber WIR haben seit ca. 15 Jahren unsere Wohnung in der zweiten Häuserreihe vor der Schwelle der Bahn 15 bzw hinter der Bahn 33, ich weiß also wovon ich rede.

 

Die reinen Bewegungen in GWT (im kommerziellen Bereich) sind in den letzten 3 Jahren annähernd konstant geblieben, nur das größere Gerät sorgt für die deutlich höhreren Paxzahlen. Wenn man mal 3-4 Jahre zurückgeht, war dort ein recht reges Treiben mit den AT4 der RAS, heute sind es eben F100 bzw. 73G oder 320.

 

Den Lärm eines Jets kann ich persönlich ganz gut verschmerzen wenn in der Woche ca. 20 Starts oder Landungen da sind. Imho sind die DO8 oder AT4, die da sonst so kommen gerade am Boden beim Rollen lauter zu hören. Einzig die laufende APU der Jets hört man mal über einen längeren Zeitraum und dafür wurde für die Saison 07 eine GPU angeschafft, das Thema ist also auch vom Tisch.

 

Es gibt gerade auf der Keitumer Seite eine recht aktive "Anti-Fluglärm-Bewegung", die dort von einigen wenigen immer wider angeheizt wird. Einer von diesen ist der ehemalige Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, der regelmäßig Katastrophenszenarios malt. (BTW, auch hier wurde investiert und ein neues Löschfahrzeug mit Ausrüstung zum "Durchstoßen" von Kabinenwänden zum "einfüllen" von Löschschaum angeschafft). Keitum ist übrigens an ca. 60% der Tagen die Einflugrichtung - ist aber ca. 400 m Luftlinie weiter von der Bahn entfernt als Wenningstedt, wo sich kein Schwein über die Flieger aufregt.

 

Auch unsere Gäste (wir vermieten dort auch stark) haben sich bisher in keinster Art und Weise über die Flieger beschwert - auch von denen hören wir eher, daß die Jets leiser sind als die Turboprops.

 

Was ist eigentlich an Sylt so interessant?

 

Hierzu und zu der Antwort von Ole auch noch ein paar Anmerkungen:

 

Die Frage ist berechtigt.

Ich versuche die Antwort mal wie folgt: Sylt versucht sich schon am Image des Exklusiven und Hochwertigen, das Synonym dafür ist Kampen. Insofern lockt es insbesondere Menschen, die Reichtum zeigen wollen und jene, die dazu gehören möchten oder meinen dazuzugehören.

 

Außerdem zieht die Insel aufgrund ihrer guten Infrastuktur und des Klima eben Nordsee-Liebhaber.

 

Ich persönlich finde Föhr - wie eben genannt - viel schöner.

 

Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Für die Mehrzahl der Sylt-Freunde zählt die VIELFALT auf der Insel.

 

Es gibt 9 Orte, alle anders. Von der relativ unansehnlichen Kreisstadt mit seinen Bausünden über völlig normale Orte ohne Schickimicki wie Hörnum, Rantum, Tinnum, Morsum, Wenningstedt und List bis hin zum Kleinod Keitum und zur Neureichensiedlung Kampen.

 

Es gibt vom Aldi und Lidl bis zum Delikatessenladen, von McDoof bis zu 3 Sternen und von Linienbus bis Rolls-Royce-Leihwagen alles, in allen Preisklassen und für jeden Geschmack.

 

Es gibt Stellen, wo man selbst in der Hauptsaison völlig einsam an den schönsten Strandabschnitten laufen kann und es gibt Halligalli in allen Formen und für jeden Geldbeutel.

 

Ich kann nur für mich und die Leute, die ich persönlich kenne, sprechen aber DIESE VIELFALT macht für uns Sylt aus.... Ist halt schwer zu beschreiben...

 

 

P.S.

Ich war gerade dieses Wochenende auf Föhr (über das ich um Gottes Willen nichts negatives sagen will) und auch wenn dort jetzt keine Saison war kann man doch erkennen, daß es diese Vielfalt dort nicht gibt. Das ist nicht wertend, sondern einfach neutral gemeint. Föhr ist einfach von der Landschaft und der Größe so anders, daß man das nicht vergleichen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ boeing380:

 

Was ist denn in Sylt an neuen Hotels geplant?

 

Gibts irgendwo Infos?

 

Ich denke mal, er meint den Arosa Club in List und die beiden kleineren (jeweils so ca. 75 Betten) 5*+ Läden in Keitum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tip!

 

Hab auch was darüber gefunden:

 

*klick*

 

Neben dem Arosa Club noch:

 

"An der Südspitze der Insel, in Hörnum, entstehen gleich zwei große Ferienanlagen: ein Golfhotel mit 18-Loch-Golfplatz und auf der anderen Straßenseite ein 600-Betten-Resort der Schweizer Gesellschaft Hapimag. In Rantum schließlich, an der schmalsten Stelle der Insel, zeugt ein weiteres halbes Dutzend Kräne von Bautätigkeit: Dort erstellt TUI ein "Dorfhotel" mit 20 Häusern und 180 Apartments - die Rohbauten stehen bereits."

 

MOD: Links bitte in Kurzform einbinden Gruß, Thomas

[url=http://www.abc.de]*hier klicken*[/url]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ kingair9

 

Guck Dir bitte nochmal meine Posts an.

 

Da steht nichts davon drin, daß ICH vor 20 Jahren das letzte Mal auf SYLT war!!! Das muss jemand anders gewesen sein!

 

Ich war 2005/2006 4-mal auf der Insel.

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@boeing380

 

Sorry, habs editiert. Kam daher, weil Du einen Quote-Fehler drin hattest (seit vorher mal gucken!) und daher sah das aus wie Dein Statement...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@Kingair9

Danke, daß Du deinen Post geändert hast.

 

Ein Teil ist aber immer noch falsch:

 

"boeing380 hat folgendes geschrieben:

Was ist eigentlich an Sylt so interessant? "

 

Das hab ich auch nur gequoted...

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ Kingair9

 

DangeDange...

 

Ist übrigens sehr interessant, mal die Meinung eines Insulaners zu hören.

 

Ich kenne Sylt persönlich nur als Touri , kann aber von der Insel gar nicht genug kriegen...

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur um Mißverständnisse zu vermeiden - bin KEIN dort lebender Insulaner sondern nur eben Wohnungsvermieter und Häufig-Hoch-Reisender...

Share this post


Link to post
Share on other sites