Zum Inhalt springen
airliners.de

Brunch über den Wolken


dakingopop

Empfohlene Beiträge

Brunch über den Wolken

 

In Zeiten von Inflight Catering, das aus walnuss-großen bzw. kleinen Sandwiches und gnadenlos überteuerten Softdrinks besteht, stellte die Lufthansa kürzlich eine erfreuliche Ausnahme dar und überraschte mit folgendem doch sehr leckerem, umfangreichen und dekorativen Brunch über den Wolken:

 

PICT2746.JPG

PICT2747.JPG

PICT2748.JPG

 

Allerdings sollte hier noch erwähnt werden, dass dieses Menü nicht dem Standard auf innerdeutschen LH-Flügen in der Economy Class entspricht, sondern auf die Kreativität, das Engagement und die Verrücktheit zweier (äußerst attraktiver) Luftfahrtenthusiasten zurückzuführen ist.

 

Powered by:

 

Kamps Bäckerei (Backwaren)

Hit Supermärkte (Obst)

San Francisco Coffee Company ( Muffin)

IKEA (Tischdekoration)

LSG (Kaffe, Zucker, Milch)[/b]

Link zum Beitrag

wieso hast du nicht auch noch ein paar pix dazu getan, wie du mit picknick-körbchen an bord schlenderst?

 

kann mir gut vorstellen, dass du mit dieser aktion den neid und den unmut so manch anderer paxe auf dich gezogen hast.

 

hoffentlich hat es geschmeckt! *yam*

Link zum Beitrag

@dakingopop

 

Besorg dir doch ein Fullsize-Tablett und bestücke es mit Bordgeschirr.

Das Equickment gibt gelegentlich günstig bei e.B.a.y. .

 

Gerade auf einem Ryanair Flug kommt das gut. Und wer gegen das neue AB Bezahlmenü demonstrieren will, bringt ebenfalls sein selbstbestücktes Tablett mit. :-))))

 

Btw. Finde deine Idee jedenfalls super. Nur würde ich bereits am Gate alles verputzen, weil ich schon vorher hungrig bin. :-(((

Link zum Beitrag

Airbus hat schon was schönes für Ryanair erfunden...

 

Deutsches Patent- und Markenamt (http://publikationen.dpma.de/start.do)

Veröffentlichkeitsnummer DE 102004031699 A1

"Warenausgabesystem für ein Flugzeug"

Zusammenfassung :

Heutzutage werden üblicherweise Speisen und Getränke auf Tabletts, welche mithilfe von Trolleys zur jeweiligen Sitzreihe transportiert werden, von dem Bordpersonal gereicht. Gemäß einem Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung wird ein Warenausgabesystem bereitgestellt, welches ein Magazin und ein Anforderungsmittel umfasst. Hierbei enthält das Magazin eine Vielzahl an Waren, wobei durch Betätigung des Anforderungsmittels eine Warenausgabe triggerbar ist. Durch die Einführung des Warenausgabesystems hat jeder Passagier die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, was er wann essen bzw. trinken möchte. Weiterhin führt das erfindungsgemäße Warenausgabesystem zu einer beträchlichen Erleichterung der Arbeit an Bord. Somit können Personalkosten eingespart werden.

Link zum Beitrag
Weiterhin führt das erfindungsgemäße Warenausgabesystem zu einer beträchlichen Erleichterung der Arbeit an Bord. Somit können Personalkosten eingespart werden.

 

Naja, und wer ist dann für die Sicherheit an Bord zuständig???

 

Zum Thema, geniale Fotos und geniale Idee... Gab es das nicht schon früher bei LH? Erinnere mich düster an Fotos in einer B707 mit Fassbier und Buffet!

Link zum Beitrag
Das ist ja echt mal eine geniale Idee :)

Mich würde auch mal interessieren, wie die Crew da geguckt hat *g*

Werde es demnächst auch mal probieren ;)

 

LG, Rini

 

Ich sehe es schon kommen. Jemand breitet sein eigenes Buffet auf einem 3 stündigem LH Flug aus und lässt sich´s schmecken. Wenige Sekunden die Ansage: "Sehr geehrte Fluggäste, wir servieren Ihnen nun ein Mittagessen!". Und schon kommen die Flugbegleiter/innen an und wollen gerade die Tabletts mit dem hervorragendem Mittagessen reichen. Der Tisch ist aber schon von den Eigenkreationen voll!

In einem solchen Fall würde ich gerne mal die Blicke der FA's sehen!

Dürfte einmalig sein! :-)))

 

 

@Rini

Aber, wenn du dein eigenes Buffet auspackst, vergiss nicht ein Foto zu machen. Vielleicht kann sich ja ein Mitreisender von dir so setzen, dass er die Reaktion der FA in Form eines Fotos oder Video festhalten kann. :-))

So ein Video schaut man sich bestimmt oft an und freut sich immer wieder! :-)))

Link zum Beitrag

Mit was für simplen Dingen man so manches einfach gestrickte Gemüt erfreuen kann...

Amüsiert Ihr Euch mal über die vermeintlich dummen Gesichter der FB.

Wenns Euch glücklich macht....

 

BTW: Uns FB ist es sowas von egal, ob Ihr esst, was Ihr esst, oder sonstwas. :-)

Link zum Beitrag
Wenn Du meinst....

 

ich halte die meisten FAs für aussreichend professionell sich nicht anmerken zu lassen das sie grad "was seit ihr denn für Pimpfe" denken ;-)

 

Jedenfalls werden sie sich sicher nicht dabei filmen lassen und zu hause einer johlenden Horde vorführen lassen.

 

na hoffentlich :-)

 

Wir sind keine Zootiere....

 

nicht? ..und ich schlepp immer ne Tüte Kleintierfutter mit.. *scnr*

 

Gruß, Thomas

Link zum Beitrag

Wie primitiv sich mal wieder über unser eins lustig zu machne, aber wehe es passietr wieder mal was , dann ist das geschrei groß. Vielen Dank! Schrecklich dass viele LEute nur noch mit dem Magen denken, bissi Hirn würd vielen Pax im FLieger auch nicht schaden!

 

LG

OSFB

Link zum Beitrag

Dieses dargestellte Menü sind lecker, fein, üppig und frisch aus. wann wird denn das bei der LH Standard? Und auf welchen Flügen? Mir hat es vor allem das Obst angetan. Klar ist aber denke ich, dann man auf den sehr kurzen innerdeutschen Flügen nicht sowas bieten kann- wohl ein zu hoher Cateringaufwand????????

Link zum Beitrag

@ Tirreg

 

normalerweise bin ich nicht auf irgendwelche dinge neidisch, aber ...

... wenn neben mir jemand sein exclusive-brunch "austuppert" und es dann wie abgebildet aussieht und ich dann als kontrast in mein standard-gummi-semmelchen beissen darf, dann kommt zusätzlich zum speichelfluss (hallo, herr pawlow!) auch ein ganz klein wenig neid auf. kann mir diese gefühlsregung auch bei anderen paxen gut vorstellen. obwohl ich, und wohl auch die mitreisenden, sehr wohl wissen, dass eine kleine exkursion in die heimische küche vor reiseantritt uns ähnliche lukulische genüsse hätten bescheren lassen.

 

und jetzt mal butter bei die fische:

mein uralt-trolley is von samsonite, dafür mein anzug von zegna, wenn auch zugegebenerweise wsv! ;)

Link zum Beitrag

Meine persönliche Idee sind sehr früchtehaltige Frühstücks- oder Brunchvarianten zwar nicht, aber die Idee ist echt sehr witzig und kreativ.

 

Andere Leute packen ihre stinkende "Würger King"-Tüte oder die Leberwurstsemmel aus, die schon einen halben Tag lang im Rucksack geschmort hat. Da würde ich dann am liebsten das Fenster aufmachen. WÜRG!

Link zum Beitrag
@ Tirreg

 

[...]

 

und jetzt mal butter bei die fische:

mein uralt-trolley is von samsonite, dafür mein anzug von zegna, wenn auch zugegebenerweise wsv! ;)

 

Ein Anzug von Zegna?!? Wenn Du das nächste mal fliegst, zieh Dir bitte Jeans an, sonst bin ich neidisch ;o)

Link zum Beitrag

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...