Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

EDDE

Aktuelles zum Flughafen Erfurt

Recommended Posts

Der Flughafen Erfurt leidet, medizinisch ausgedrückt, scheinbar gerade unter Kammerflimmern. Womöglich ist er bereits klinisch tot.

 

Passagierzahlen:

 

Dezember 2011 - 2285 :blink:

Januar 2012 - 1304 im gesamten Monat :blink:

Share this post


Link to post

im Paxverkehr stimmt das durchaus. Man hat das Gefühl, dass das Management untätig ist. Was fehlt, ist ein ganzjähriges Kanarenangebot. Was außerdem fehlt, ist eben der Anschluss an einen Hub, DUS würde sich anbieten... :)

es wird auch wieder bessere Zeiten geben, nur fällt es mir schwer, derzeit, daran zu glauben

 

aber dennoch ist es begrüßenswert, dass der Flughafen, welcher vermehrt als Fracht- und Schulungsflughafen auftritt, Alternativen sucht. Diese können die Bereiche Wartung, Forschung oder eben auch Schulung sein.

Share this post


Link to post

Hat zwar nichts direkt mit dem Thema zu tun, aber angesichts dieser Entwicklung fragt man sich einmal mehr, wie hirnlos der Ausbau des Kasseler Flughafens ist. Zumal man ja in Kassel auch deshalb so begeistert von sich selbst ist, weil man die Mitte Deutschland sei. Und Erfurt liegt von dieser vermeintlichen Mitte nunmal auch nicht so weit weg.

Share this post


Link to post

ebenso wie Paderborn...

 

die Mitte ist, flugverkehrstechnisch gar nicht so dolle, weil überall kommt man gut und zügig mit dem Zug/Straße hin.

Share this post


Link to post

Oder anders herum betrachtet: München liegt eher am Rand und da dürfte es nach der "Die Mitte ist am besten-Theorie" dann keinen funktionsfähigen Flughafen geben.

Dann schauen wir mal wie lange man sich in Kassel noch was in die Tasche lügt...

Share this post


Link to post
ebenso wie Paderborn...

 

die Mitte ist, flugverkehrstechnisch gar nicht so dolle, weil überall kommt man gut und zügig mit dem Zug/Straße hin.

Mitnichten wie Paderborn. Aus Kassel kommt man per ICE in 1h38 umsteigefrei in FRA. Aus Paderborn dagegen brauchst du dorthin deutlich über drei Stunden, nach DUS oder HAJ, die aber doch ein etwas anderes Angbeot als FRA haben, in rund 2 Stunden. Deshalb halte ich PAD aus Gründen der Erreichbarkeit der Region für ungleich notwendiger als Kassel-Calden (was nun auch nicht gerade in der Kasselaner Innenstadt liegt).

Share this post


Link to post

immerhin im Frachtbereich ist das TNT-ANgebot derzeit konstant.

Außerdem gibt es derzeit tägl. Frachtvebindungen mit Beechcraft KingAir90 (G-Jota) kommt Abends, geht am nächsten Morgen wieder

Share this post


Link to post

es sollen wohl 10 von 13 757 kommen, danach ebenso die 76er

 

das wird ein Anblick, bei dem ich in Erfurt fast in Schnappatmung verfallen könnte ;)

Share this post


Link to post

nunja,

 

in Erfurt tut sich nicht viel, der Sommerflugplan läuft an und das bedeutet noch mehr Antalyaflüge als bisher...

 

...außerdem hofft der FLughafen vom Nachtflugverbot in Frankfurt profitieren zu können...

 

KLICK HIER

Share this post


Link to post
ebenso wie Paderborn...

 

die Mitte ist, flugverkehrstechnisch gar nicht so dolle, weil überall kommt man gut und zügig mit dem Zug/Straße hin.

 

Die Mitte macht nur Sinn wenn man das ganz große Ding dreht, also ganz oder gar nicht. Für Flüge die sich nur einmal ab ganz Deutschland lohnen macht es durchaus sinn sich in der Mitte zu positionieren um den ganzen Verkehr problemlos abzugreiffen. Bei allem anderen ist es aus zwei Gründen unsinnig:

 

Zum einen, wie bereits beschrieben sind viele Ziele gut via anderen Verkehrsmitteln oder via anderen Flughäfen zuerreichen

 

Zum anderen ist die Mitte relativ schwach besidelt, daher wenige potentielle Kunden

Share this post


Link to post

in Erfurt ist nun eine AN2, für Rundflugprogramme und andere Flüge, stationiert!

 

es handelt sich um D-FKMC (aus Dermsdorf nach Erfurt gekommen)

 

derzeit steht der Flieger im Hangar2

Share this post


Link to post

Gestern ist aus Frankfurt die erste 767 der Condor zur Wartung eingetroffen. Wie bereits das Jahr zuvor die 757 werden bestimmte Wartungsarbeiten in Erfurt durchgeführt. Die erste Maschine ist die D-ABUD.

 

Ebenso wird sich Germania in Erfurt im Sommer 2013 stärker engagieren.

 

Bisher einsehbare Routen:

 

Gran Canaria

Teneriffa

Palma de Mallorca

Korfu

Rhodos

Debrecen

Sarmellek

Share this post


Link to post

Es ist abslut verwunderlich das der Airport nicht auf Ryanair setzt: Es gibt aus der Region doch Bedarf nach STN, GRO, PMI, EDI (lief ja teilweise schon aus AOC). Und Magdeburg (CSO) ist weit genug weg.

 

Man kann ja andere Strecken fliegen als ab LEJ. Aber wenn Lautzenhausen über 3 Millionen Fluggäste schafft kann ERF das auch.

 

Kostenfrei Shuttles aus DRS; Leipzig, Halle, Berlin, Braunschweig, Kassel, Eisenach und schon fluppts. Passagiere sind ja nicht blöd und sehen den Gesamtpreis.

Share this post


Link to post

Mal abgesehen davon, dass ich deine Meinung eh nicht für voll nehme, möchte ich dennoch bemerken, dass für ein solches Vorhaben die Flughäfen AOC oder LEJ itself wesentlich besser geeignet wären, da sie viel zentraler zwischen anderen großen Städten liegen. ;)

Share this post


Link to post
Mal abgesehen davon, dass ich deine Meinung eh nicht für voll nehme, möchte ich dennoch bemerken, dass für ein solches Vorhaben die Flughäfen AOC oder LEJ itself wesentlich besser geeignet wären, da sie viel zentraler zwischen anderen großen Städten liegen. ;)

Und sowohl ERF als auch FR das Abenteuer einer Zusammenarbeit schon vor Jahren beendet haben. Es gab bereits einmal ERF-STN, ich bewerte das jetzt nicht, auf jeden Fall ging FR dann nach AOC...

Share this post


Link to post

@jumpseat, das stimmt so nicht. FR hat AOC bereits vor ERF bedient und ERF dann wegen Unstimmigkeiten eingestellt. In AOC lies man sich eben besser das Geld aus der Tasche ziehen. Aber das Thema ist auch durch, FR ist an beiden Plätzen Geschichte.

Share this post


Link to post
@jumpseat, das stimmt so nicht. FR hat AOC bereits vor ERF bedient und ERF dann wegen Unstimmigkeiten eingestellt. In AOC lies man sich eben besser das Geld aus der Tasche ziehen. Aber das Thema ist auch durch, FR ist an beiden Plätzen Geschichte.

Das ist richtig, es war eine Zeit da beide Airports (AOC/ERF) bedient wurden, dass AOC sogar vor ERF angeflogen wurde hatte ich irgendwie verdrängt. Mir ging es darum zu sagen, dass die Trennung zwischen FR und ERF nicht schmerzfrei war und ich vermute, dass da auch heute noch "Narben" vorhanden zu sein scheinen, die einen neuen Versuch eher unwahrscheinlich erscheinen lassen.

Share this post


Link to post
Das ist richtig, es war eine Zeit da beide Airports (AOC/ERF) bedient wurden, dass AOC sogar vor ERF angeflogen wurde hatte ich irgendwie verdrängt. Mir ging es darum zu sagen, dass die Trennung zwischen FR und ERF nicht schmerzfrei war und ich vermute, dass da auch heute noch "Narben" vorhanden zu sein scheinen, die einen neuen Versuch eher unwahrscheinlich erscheinen lassen.

 

leider :)

 

wobei FR gegen Schmerzen sicherlich geheilt werden kann $$$$

 

Share this post


Link to post

Nein, nicht geheilt.

Mit $$$$ werden nur die Symptome bekämpft. Die Schmerzen werden wiederkommen und können dann nur mit $$$$ + $$$$ bekämpft werden... :blink:

Diese Arzneimitteltoleranz ist in der Medizin ja hinlänglich bekannt, und kann z.B. bei der Schmerztherapie mit Opiaten zur Abhängigkeit führen.

Ich denke, FR ist da ein besonders schwerer Fall und befindet sich bereits im fortgeschrittenen Stadium der $$$$-Abhängigkeit :lol:

 

grisu

Share this post


Link to post