ChrisMHG

Lustige Airlinebewertungen von Laien ;-)

Recommended Posts

königlich manche Sachen hier.

 

4.12.2007 1.8 Die Airline ist an sich zu empfehlen, leider aber wirbt TUIfly mit Angeboten, die verschwinden, sobald man sie buchen will. Fuer englischsprachige Reisende ist die Homepage ungeeignet, da die Anzeigesprache waehrend des Buchungsvorgangs (aber nach dem Bezahlen) zu englisch wechselt. Auch die Flugbestaetigung ist in englischer Sprache abgefasst. Schade.

 

Also manchmal... Angebote die verschwinden? Und für den englischsprachigen Reisenden ist das ganze natürlich bescheuert wenn die Buchung auf seine Sprache wechselt...oh man oh man

 

 

20.12.2007, von stuttgart nach tenerfiffa

Uns wurde auf dem Flug nach Gran Canaria ein exzellenter Service geboten. Meiner Meinung nach ist TUIfly der führende Ferienflieger in Deutschland! Gerne wieder...

 

Schön das der Flug gut war, aber, was Tenerife (oder Teneriffa) mit der Fifa (oder doch Fiffa, nur was ist das?) zu tun hat und wieso der Flug dann doch nach LPA ging (ist ja nur ein minimaler Unterschied von ein paar Kilometern) ist irgendwie fragwürdig

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh man oh man, ich will ja den thread jetzt nicht zuspammen, aber es ist schon unglaublich was die leute so alles schreiben. genau wegen sowas entstehen dann irgendwelche mythen oder "volkswissen" indem einfach halbwahrheiten oder richtiger blösinn verzapft wird, der dann aber von vielen gelesen werden kann.

 

18.10.2007 3.1 Der Flughafen Zweibrücken ist eine absolute Zumutung. Unfassbar was den Passagieren hier als "Flughafen" präsentiert wird. Der Ausdruck "Baracke" wäre wohl etwas treffender. Sogar die Toilettenanlagen sind in einer Art "Bauwagen" untergebracht. Das Essen an Bord war nicht besonderes und Kissen/Decken gab es auch hier leider keine. Die Crew war unterorganisiert und wirkte sehr desinteressiert. Den Spaß an der Arbeit haben wie wohl schon lange verloren, ebenso wie ich den Spaß am fliegen mit Tuifly.

 

Hat der/die- jenige die FAs gefragt ob sie noch Bock auf ihren Job und X3 haben????? Wie kann man unteroganisiert sein? Ich kenn unterbesetzt und desorganisiert aber mehr nicht.

 

18.10.2007 2.9 Es gab weder Kissen noch Decken, sowie nur 2 x Getränke auf einem 4,5 Stundenflug. Auch das angekündigte und zitierte Bordmagazin "flyjournal" war leider nicht vorhanden. Alles in allem hat sich das Niveau dieser Airline rapide verschlechter, seid TUI das ganze übernommen hat. Ist halt alles nur noch Massenabfertigung. Das Essen war vollkommen ok, ebenso wie die Flugbeleiter.

 

Aha und wem hat die Airline vorher gehört? Massenabfertigung? 4,5h Flug muss eig. Kanaren sein, ich behaupte mal, so viel anders war das vor ~10 Jahren auch nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

na, wenn so berichtet wird, dann ist mir klar wieso manche leute flugangst haben. aber schön für JK, dass sie mittlerweile endlich 744 eingeflottet haben :)

Besonders gefallen hat mir der Satz mit der Bruchlandung. Ich dachte immer, das Wirt beinhaltet schon, dass danach irgendwas hinüber ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das war bis jetzt der schlimmste Flug überhaupt. Als ich am Hamburger Flughafen war, sagten die mir am Check-In Schalter dass der Flug gestrichen wurde... Aber das durfte mir nicht passieren, da in Genf mein anderer easyJet-Flug nach Marrakesch wartete... Ich versuchte, den Chef von easyJet anzurufen... Hab es geschafft und einen Ersatzflug mit Lufthansa Cityline bekommen... Trotzdem ging er erst 3 Stunden später, doch als ich grade in Genf war stand auf dem Plan: EZY 0345 Marrakesch 21:45 Start. Das hat mich geärgert, dann hab ich wieder den Chef angerufen und mein Geld zurück verlangt. Ich habe wieder einen Erstzflug bekommen, von der Royal Air Maroc über Casablanca. Ich hab mir gesagt, es reicht, nie wieder easyJet. Das rate ich euch auch. Nehmt nicht easyJet wenn auch einen anderen Weg gibt. Egal ob 50 Euro mehr...

 

Ich wäre glücklich, wenn mich easyJet beim einzeln gebuchten Anschlussflug kostenlos umbucht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ey gute Idee, mal eben den Chef anrufen und dann läufts schon, warum macht das nich jeder so....

Eine art Geheimtipp! Mich würd ja mal intressieren mit wem der gesprochen hat! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

>>> ich behaupte mal, so viel anders war das vor ~10 Jahren auch nicht

 

Na dann behaupte mal. Ich dagegen berichte, und zwar von HF-Kanaren-Fluegen 1994 und 1999, dass es in der Tat sehr viel anders war als heute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lufthansa Cityline GmbH Testnote: 4.8

8.01.2008, von MUC nach Puerto Plata

diese Fluggesellschaft werden wir ab sofort meiden! Bei Tiertransporten wäre diese Beförderung nicht artgerecht

 

Da isser wieder… ein Running Gag fortan?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jet2 Testnote: 5.3

10.01.2008, von Leeds nach Salzburg

Haben die keine Heizung, oder sparen die auch da?

 

Da gibts wohl nur zwei eiskalte Triebwerke :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Airlinetest.com ist wieder up-to-date mit einem Relaunch der Site. Wie gefällt Euch das neue Layout/die neuen Features?

Ich finde sie eher unübersichtlicher als vorher. Und kritisiere, dass man bei Airlines weiterhin eine Business Class bewerten kann, die nachweislich nicht angeboten wird (siehe AB, TUIfly, easy, Ryanair usw.).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf dem Flug von Frankfurt nach Singapore ging nach rund 6 Std Flug die Cola aus!Sicherlich nicht tragisch,aber wer hat sowas schon mal erlebt?Bei einer Airline die als eine der Besten gilt?Eine nachfrage via email ergab, dass SIA 48 Dosen bei 310 Eco gästen auf einem 12 std Flug.hatte.Ich würde sagen das geht als Lachnummer in die Airline geschichte ein.

 

Eben eine Lachnummer :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Airlinetest.com ist wieder up-to-date mit einem Relaunch der Site. Wie gefällt Euch das neue Layout/die neuen Features?

Ich finde sie eher unübersichtlicher als vorher. Und kritisiere, dass man bei Airlines weiterhin eine Business Class bewerten kann, die nachweislich nicht angeboten wird (siehe AB, TUIfly, easy, Ryanair usw.).

 

AB schon, denn sie fliegen früher oder später nur noch unter eigener Flugnummer auf der Langstrecke, also ohne LTU-codeshare. Und im A330 gibt es ja die Businessclass.

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was Sky Europe nicht alles kann!?

 

Start Flughafen: Bukarest

 

Ziel Flughafen: Wien

 

"die verspätung war unendlich - und um treibstoff zu sparen waren trotz enormer hitze die triebwerke, und damit die klimaanlage ausgeschaltet. aber sonst hat für den preis einfach alles gepasst. und auf innereuropäischen flügen brauch ich kein essen, solang die atmosphäre stimmt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Sehr unfreundlichwes Bodenpersonal beim Security Check. Keine Verpflegung, nicht mal ein Brötchen und das bei diesen Preisen"

Was will man bei HAM->FRA großartig Essen?

Diese 60 Minuten überlebt man auch ohne Essen ;O

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du verstehst das falsch, der Skandal ist, dass man bei der Sicherheitskontrolle kein Brötchen bekam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du verstehst das falsch, der Skandal ist, dass man bei der Sicherheitskontrolle kein Brötchen bekam.
Für mich ist das eigentlich komische, dass der Sicherheits-Check absolut nichts mit der Airline zu tun hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich blicke auf eine 40jährige Charter-Flug-Erfahrung zurück. Somit kann ich wohl mit Fug und Recht behaupten eine kompetente Beurteilung über Anbieter abzuliefern. Zur Sache: HAMBURG INTERNATIAL ist der übelste Charter-Flieger den ich bisher erlebt habe. Bei inzwischen 4 Flügen mit dieser Gesellschaft erfuhr man immer wieder den gleichen Eindruck: Schmuddelige Kabine (Essenrückstände auf den Klapptischen vom Vorgänger, Kaugummi in der Sitztasche). Bordpersonal das nicht die personifizierte Höflichkeit an den Tag legt. Eine "Verpflegung" die ich nicht mal einem ausgehungerten Obdachlosen anbieten würde. Fazit: HAMBURG INTERNATIONAL ist in meinen Augen der misserabelste Charter-Flieger den ich je auf deutschen Boden (resp. in der Luft) erlebt habe !!

 

Na dann wird er es ja wissen, allerdings frage ich mich warum er dann 4mal mit denen fliegt...

 

oder hier (Luftfahrtgesellschaft Walther):

 

Ich fliege zwar noch manchmal mit denen, aebr nicht so wirklich gerne. Auf einem der letzten Flüge ist mal ein Fenster während des Fluges rausgefallen!!!! Die Sitze sind ziemlich eng und somit nichts für große Leute.

 

ohne Worte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
28.6. FRA - ZRH

" Leider keine Durchsage vom Pilot über Flugdauer,Höhe, und allegemeine Infos. Flug im A320 ->> D-AIQD war gut so weit. LH gerne wieder aber hoffentlich mit mehr infos das nächste mal"

 

5 Minuten nach T/O:

"Guten Tag meine sehr verehrten Damen und Herren, herlich willkommen an Board. Mein Name ist... - oh, wir müssen schon den Sinkflug einleiten...."[/b]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.