Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

PeterStrulli

Notsauerstoff?

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe dieses Bild

 

2007-10-21_14-17-24m.jpg

 

der Alitalia B777 EI-DBM im Oktober (JFK) aufgenommen. Weiß jemand, was hier passiert? Es sieht beeindruckend aus, da aber weder Feuerwehr noch sonstige Dienste angerückt sind, denke ich, es ist ein ganz normaler Vorgang. Wird hier der Notsauerstoff ausgetauscht und was man sieht ist das Kondensat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es könnte sich um unverbranntes Öl bei einem Triebwerksstart an einem Kalten Tag handeln.

War beim Lockheed TriStar immer gut zu sehen.

Notsauerstoff wird Chemisch erzeugt und in sogenannten Sauerstoffgeneratoren direkt an der Sauerstoffmaske "gelagert".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es war relativ warm an diesem Tag (ca. 20 C) und die Quelle lag im Bereich unter der ersten Tür, gleich hinter dem Cockpit (schwach im Bild zu erkennen). Von da hat es sich ausgebreitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wird hier der Notsauerstoff ausgetauscht und was man sieht ist das Kondensat?

 

Wie kommst Du denn auf so eine Idee? In Passagierflugzeugen wird der Notsauerstoff vereinfacht gesagt chemisch in Flaschen erzeugt und nicht abgelassen. Die Sauerstoffgeneratoren (diese Flaschen) werden ausgetauscht aber nicht im/am Flugzeug entleert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie kommst Du denn auf so eine Idee?

 

Naja, weil ich es einfach wirklich nicht weiß. Es hätte mich gewundert, wenn man große Mengen an Sauerstoff mitschleppt, das wäre ja hundsgefährlich. Trotzdem erinnerte mich diese Wolke am ehesten an Kondensat. Was könnte es denn sonst sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist in den Flaschen eigentlich wenn wirklich reiner Sauerstoff, oder das üblich Gas/Luftgemisch, sprich Presslusft, wie sie auch beim Sporttauchen verwendet wird?

 

Gruß

 

Edit: Wie schnell hat sich das oben sichtbare Gas den ausgebreitet? Stand es unter Druck? War es eher Dampf oder Rauch?

Reiner Sauerstoff ist doch wohl unsichtbar?! Also bitte ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist in den Flaschen eigentlich wenn wirklich reiner Sauerstoff, oder das üblich Gas/Luftgemisch, sprich Presslusft, wie sie auch beim Sporttauchen verwendet wird?

 

Gruß

 

Nein, für die Passagiere enthalten diese Sauerstoffgeneratoren Chemikalien, die bei Aktivierung reagieren und Sauerstoff erzeugen. Die Besatzung hat tragbare Sauerstoffflaschen.

 

Die Generatoren sind auch nicht ohne - wenn sie unsachgemäß gehandhabt werden (siehe Valujet-Absturz Everglades). Zudem sind sie auch nur 1x zu gebrauchen und müssen dann getauscht werden. Deswegen wird auch sofort, wenn z.B. wegen eines Defekts über einer Reihe die Masken rauskommen durchgesagt, daß man sie NICHT beutzen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, hatte eben nen Knoten im Hirn und hab im Zusammenhang spontan an die Flaschen vom Fire Agent gedacht, in denen ja definitiv ein Gas ist ... deswegen.

 

 

... Wäre das übrigens eine Erklärung für die o.g. Erscheinung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Wäre das übrigens eine Erklärung für die o.g. Erscheinung?

 

Nein, denn die Sauerstoffgeneratoren werden ja nicht einfach so "aus der Tür raus" entleert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edit: Wie schnell hat sich das oben sichtbare Gas den ausgebreitet? Stand es unter Druck? War es eher Dampf oder Rauch?

 

Das ganze hat keine fünf Minuten gedauert, diese Bilder sind ungefähr im Minutenabstand aufgenommen

Serie.jpg

 

Ich habe noch einen Ausschnitt herausvergrößert:

Zoom.jpg

 

Reiner Sauerstoff ist doch wohl unsichtbar?! Also bitte ...

Gasförmig und verdünnt im Prinzip natürlich schon (Flüssig oder fest ist er blau, aber auf diesen Anblick möchte ich lieber verzichten...). Wenn aber KALTES Gas austritt (z.B. aus einer Druckflasche abgelassen wird), dann kondesiert/gefriert das Wasser in der Luft, und die Lichtbrechung erzeugt den Rauch/Nebel. Deswegen musste ich unmittelbar daran denken.[/img]

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Wäre das übrigens eine Erklärung für die o.g. Erscheinung?

 

Nein, denn die Sauerstoffgeneratoren werden ja nicht einfach so "aus der Tür raus" entleert.

 

Schon klar, das meinte ich ja auch nicht. Lies nochmal mein Posting, ich dachte an das (Halon?) Löschgas des Feuer Agenten ...

 

 

Schöne Grüße ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gasförmig und verdünnt im Prinzip natürlich schon (Flüssig oder fest ist er blau, aber auf diesen Anblick möchte ich lieber verzichten...). Wenn aber KALTES Gas austritt (z.B. aus einer Druckflasche abgelassen wird), dann kondesiert/gefriert das Wasser in der Luft, und die Lichtbrechung erzeugt den Rauch/Nebel. Deswegen musste ich unmittelbar daran denken.[/img]

 

Das ist natürlich eine Erklärung, klar. Aber unter Druck stand das, was auch immer ist ist, wohl nicht. Strömt ja anscheinend relativ langsam.

Also auch kein Löschgas.

 

Dumme Frage: kams wirklich aus dem Flugzeug? Im Hintergrund sieht man ja auch Autos, etc. ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber unter Druck stand das, was auch immer ist ist, wohl nicht. Strömt ja anscheinend relativ langsam.

Ich weiß nicht, das kommt auf die Größe der Öffnung und eventuelle Druckreduzierungsventile an. Gas aus ner Druckflasche lässt man ja auch nicht direkt ab. Wer das mal gemacht hat (ähem), weiß auch warum.

 

Dumme Frage: kams wirklich aus dem Flugzeug? Im Hintergrund sieht man ja auch Autos, etc. ...

 

Da bin ich mir fast 100% sicher (s. das Zoombild). Vielleicht ist das Löschgas ne gute Erklärung, daran hatte ich nicht gedacht. Aber Halon direkt abzulassen, ist ne ziemliche Schweinerei (Halogenkohlenwasserstoff, Stichwort Ozonloch)... Ich kann mir nicht vorstellen, dass das standardmässig so gemacht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur als Info, es gibt durchaus auch grosse Verkehrsmaschinen bei denen der Pax-Sauerstoff in Flaschen gelagert wird und nicht durch Generatoren erzeugt wird. Ganz abgesehen davon gibt es für die Cockpit Crew immer auch fest installierte Flaschen mit Sauerstoff der in der Regel für mehrere Stunden ausreicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Es hätte mich gewundert, wenn man große Mengen an Sauerstoff mitschleppt, das wäre ja hundsgefährlich. ...

Der Jumbo(-400) schleppt (meinen etwas älteren Unterlagen nach) insgesammt etwa 22500 Liter O² in komprimierter Form mit sich rum (2/7 davon sind Crew O²).

Dieser Sauerstoff hat einen Reinheitsgrad von >99,5% wobei der Feuchtigkeitsanteil bei 1013mbar und 21°C 7ppm nicht übersteigen darf.

 

Die B777 hat meines Wissens chemische Erzeugung von Pax O² (wie auch B737 Fam. und A318 bis A340)

 

Vielleicht ist das Löschgas ne gute Erklärung, daran hatte ich nicht gedacht. Aber Halon direkt abzulassen, ist ne ziemliche Schweinerei (Halogenkohlenwasserstoff, Stichwort Ozonloch)... Ich kann mir nicht vorstellen, dass das standardmässig so gemacht wird. ...

Das Halon ist in Feuerlöschflaschen(stationär) oder in den tragbaren Feuerlöschern im Flieger. Eine Ablassvorrichtung gibt es nicht.

Da Halon noch dazu ein farbloses Gas ist, könntest du dieses (nicht praktizierte/mögliche) Ablassen eh nicht beobachten.

 

Meine Vermutung gehen eher in Richtung Abgassystem des Schleppers ;-)

 

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halon und Sauerstoff sieht man nicht, auch wenn es schnell entweicht.

Da ist irgendwas abgefackelt.

 

Edit:

Nach genauer Betrachtung des Bildes bin ich zu dem Schluss gekommen das es die dieselgetriebene Ground Power Unit ist die genau an der Stelle unter/neben dem Flieger steht.

Die qualmen schonmal gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir das Bild nun auch nochmal genauer angesehen und den Ausschnitt nocheinmal vergrößert. Man erkennt dann ziemlich eindeutig, dass das entweichende Gas nicht vom Flugzeug kommt, sondern etwas unterhalb entsteht. Sieht tatsächlich aus wie verbrennendes Öl etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal die GPU eingezeichnet damit man sie besser erkennt.

Man sieht auch die 2 schwarzen Kabel die zum Flugzeug führen.

An der Position wo es raucht ist auch der Auspuff der GPU.

 

zoomqk1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites