Sign in to follow this  
Guest Michael Tantini

Boomerang Club von GermanWings

Recommended Posts

Kann es eigentlich auch passieren das die einem Meilen wieder wegnehmen?

 

Habe nämlich letzte Woche einen Return-Flug nach Prag nicht angetreten und mir Steuern und Gebühren erstatten lassen, trotzdem tauchen die Meilen dazu in der Kundenumgebung auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Germanwings scheint die Bedingungen für den Boomerang Club zu ändern. Statt wir bisher 1.500 Boomerangs für einen einfachen Flug gibt es für Buchungen seit dem 01.03.2011 lediglich noch 10 Meilen pro 1,- Euro Umsatz (dies gilt u. a. auch für die Buchung von Zusatzleistungen wie einen Koffer oder eine Sitzplatzreservierung. Damit wird das Kundenbindungsprogramm für Wenigflieger oder preissensible Kunden deutlich unattraktiv.

 

Im Gegenzug reduziert Germanwings die Meilenwerte, die für einen Prämienflug notwendig sind. Dieser beträgt ab sofort 10.000 Meilen (statt wie bisher 12.000) für einen einfachen Flug. Des Weiteren wird die Vorausbuchungsfrist von 7 Tagen auf 2 Tage verkürzt.

 

Meines Erachtens war dieser Schritt irgendwann abzusehen, da man in der Vergangenheit nach 8 Hin- und Rückflügen bereits mit den Einstiegspreisen in den Genuss eines Freiflugs gekommen ist. Insgesamt passt man sich somit der Entwicklung anderer Fluggesellschaften an, die ihre Kundenbindungsprogramme deutlich verschlechtert haben.

Was mich nur wundert ist die Tatsache, dass Germanwings das wieder im Stillen macht und es dem Kunden gegenüber nicht kommuniziert wird. Schließlich handelt es sich hierbei um eine nicht unerhebliche Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. :(

 

Weitere Infos hier: Boomerang Club

PS: Schon der erste Satz "Vielflieger zu sein lohnt sich bei Germanwings jetzt noch mehr" muss bei den Bestandskunden wie Hohn klingen. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja - statt wie bislang mit Glück für 160 EUR einen Freiflug zu bekommen, muss man künftig 1.000 EUR umsetzen. Frage mich, wieviele Kunden das Programm jetzt noch effektiv nutzen können, da aufgrund der relativ geringen Größe und Vernetzung der Airline die Sammelmöglichkeiten ja deutlich geringer sind als bei miles&more. Ein größere Anzahl Vielfliegerkann ich mir eigentlich nur in CGN vorstellen, wo das Angebot vergleichsweise breit ist.Denke mal, dass jetzt viele Leute bei m&m sammeln und über kurz oder lang der Boomerang Club zu Gunsten von m&m aufgegeben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mflyer, danke für diese Nachricht.

 

@touchdown99, die Umstellung könnte eine Vorstufe der Verschmelzung von 4U-BC und LH-MM sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt schade, der Boomerang Club war für Leute die viel und regelmäßig mit 4U fliegen das weitaus beste Vielfliegerprogramm.

 

Nicht geändert haben sich aber die Meilen die man bei Partnerfirmen sammeln kann.

 

Schätze auch, dass die den Boomerang Club los werden wollen, weil so werde ich da nicht weiter sammeln. 1000 € für einen Freiflug... Pffff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, 4U war das letzte Programm, wo man eben mit Flügen genug Meilen sammeln konnte. Nun verlagert 4U das Sammeln auf Partner (Kreditkarten, Hotels), wie es bei topbonus und MM schon immer war, denn daran kann 4U was verdienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie habt Ihr es geschafft, Freiflüge zu buchen?

Ich habe bereits 6 Stück verfallen lassen, weil es auf meinen Wunschstrecken zu meinem Wunschzeitraum (der bereits schon sehr weit gefasst war) keinen einzigen sogenannten "Freiflug" gab oder Steuern und Gebühren bei nicht wirklich passenden Alternativen höher als der Flug zum Normalpreis. Ich habe das immer als Verarsche empfunden und nur ein einziges Mal einen eingelöst. Wenn man zu zweit einlösen will, kann man es eh schon gleich vergessen. Ist mir zumindest das eine Mal so gegangen, als ich einen Flug eingelöst habe. Die zweite Person und ich haben gleichzeitig eingelöst (andere Orte, andere IPs, telefoninsch abgestimmt), bei mir hat's geklappt, bei der zweiten Person waren die Meilen futsch, der Flug aber nicht bestätigt. Es musste dann leider zum normalen Preis gebucht werden und es hat wochenlang gedauert und rund 15 Euro Telefongebühren gekostet, bis die Meilen wieder zurück gebucht waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also ich hatte da nie irgendwelche Probleme, egal ob telefonisch oder online. Einmal wurde sogar vergessen 12000 Meilen abzubuchen. Die Flüge waren dann meist innerdeutsch und kosteten so ca 10 Tage vor Abflug dann noch so 25 €, das is gegenüber dem Normalpreis mindestens die Hälfte gewesen. Hab die Freiflüge dann meistens nur eingesetzt, wenn ich nicht langfristig wie sonst an günstige Tickets kam. Wenn dann eben der Freiflug nur unwesentlich billiger war als der normale Flug spart man sich den eben auf.

 

Aber einer Buchung für zwei Personen zeitgleich dachte ich auch mal nach und stand dem dann doch im vorhinein schon skeptisch gegenüber und hatte Befürchtungen, dass es eben so wie bei dir kommt, drum lies ich da gleich die Finger von.

 

Naja wie auch immer, die letzten "Freiflüge" werd ich irgendwo noch einsetzen und dann ist M&M angesagt. Boomerang lohnt sich wohl nurnoch für Kurzfristigbucher, bzw. diejenigen, die den Flextarifbuchen, und pro Strecke 100 € zahlen können und wollen.

 

Übrigens ist es bei anderen Vielfliegerprogrammen nicht anders, man zahlt Steuern & Gebühren obwohl es sich "Freiflug" nennt.

Edited by Angeloner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus meiner Erfahrung lohnt sich der Einsatz von 4U-Meilen dann, wenn der komplette Flugpreis ca. 60 EUR oneway übersteigt. Dieser Betrag ist bei relativ kurzfristigen Planungen (1-2 Wochen) oder für Destinationen, die auch die Konkurrenz anfliegt, meist gegeben. Janet8000, probier mal, die Wunschstrecken mindestens genau so weit zu fassen wie die Wunschzeiträume :) Wie wäre es mit Sardinien im September für 67 EUR (statt aktuell 236 EUR Normalpreis)?

 

Ja, die Verfügbarkeit der Prämienflüge war immer schon sosolala. Im diesjährigen Flugplan hat sich 4U noch den Trick einfallen lassen, dass auf einigen Strecken nur der Hin- oder Rückflug als Prämie innerhalb eines vernünftigen Reisezeitraums verfügbar ist. So geht z.B. im Juli und August VKO-CGN täglich, aber CGN-VKO gar nicht. Kein Problem, nicht verfügbare Flugsegmente gibt es auch bei anderen Airlines, manchmal sogar etwas günstiger ;) Früher waren in jedem Fall 24000 Meilen fällig, als es dann möglich wurde, nur ein Segment für die Hälfte zu buchen, konnte man es flexibler gestalten, nämlich das 2. Segment normal oder gar bei einer anderen Airline buchen, ohne zuviel 4U-Meilen auszugeben.

 

 

P.S. Mir wurden die Meilen für einen noch 2010 gebuchten und im März absolvierten Flug nach dem neuen Prinzip gutgeschrieben. Habe deshalb 4U angemailt. Denn in der Kundeninformation war ausdrücklich von Flugbuchungen die Rede. Schaut bitte auf Euren Konten nach, ist es bei Euch auch so?

 

P.P.S. Es sieht danach aus, dass nicht jede Strecke für 10.000 Meilen buchbar sein wird. Aus den Boomerangs-AGBs: "Die Anzahl an Meilen, die für jede Einzelstrecke unter Berücksichtigung des Flugdatums vergeben werden, werden tagesaktuell zum Zeitpunkt der Buchung auf www.germanwings.com veröffentlicht. Der Regelsatz der gewährten Meilen beträgt 10 Meilen pro vollem € Umsatz." Also es stehen alle Zeichen auf die Ablösung des Programms durch M&M, wenn man bedenkt, welch eine Werbung für M&M in 4U-Fliegern und auf der 4U-HP betrieben wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Recht hast du! Habe bei mir auch bei einem weitaus früher gebuchten und am 9. März angetretenen Flug nach dem neuen Prinzip Meilen gut geschrieben bekommen. Bei einem anderen Flug der am 1. März war wurden allerdings noch die Meilen nach altem Prinzip gutgeschrieben. Merkwürdig. Wann war denn dein besagter Flug?

Hast du schon eine Antwort von 4U? Ich denke per Mail kann man das eh vergessen...

Edited by Angeloner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Offensichtlich ist die Umstellung aus dem Ruder gelaufen, denn ich habe für den Hinflug Meilen nach dem alten System und für den Rückflug (selbe Buchung und beide Flüge im März) nach dem neuen System bekommen.

 

Nach meiner Rechtsauffassung gelten die Konditionen des Beförderungsvertrages (u.a. die Boomerangs-AGB) zum Tag des Vertragsabschlusses, also die am Buchungsdatum und nicht die am Flugdatum gültigen, deshalb sind für alle bis 01.03.2011 getätigten Buchungen Meilen nach dem alten System gutzuschreiben. Darauf habe ich in der Mail hingewiesen. Die Mails werden erfahrungsgemäß 1x im Monat beantwortet. Anrufen werde ich nicht, lieber jede Woche Wiedervorlage per Mail :-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe eben telefonisch mit denen gesprochen (von einem Anschluss an dem ich nichts bezahlen muss...). Sie meinte das kommt öfters vor und ist ein Fehler im System. Man soll sich damit per Mail an boomerangclub@germanwings.com wenden, die würden das dann berichtigen. Ach und auch ein Fehler im System sei, dass man momentan nicht auf seine Buchungen zugreifen kann, was bis Montag (!) behoben sein soll... Haben sich wohl mal wieder ordentlich verzettelt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau so läuft es dort. Man schreibt eine Mail und bekommt als Autoreply "rufen Sie uns an". Man ruft an und wird gebeten, eine Mail zu schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konnte jemand erfolgreich Meilen nach dem alten System bekommen?

Ich bekam nach 1,5 Monaten nun folgende Ablehnung:

 

Sehr geehrter xxx,

 

vielen Dank für Ihre Email.

 

Leider können wir Ihren Flug / Ihre Flüge nicht mehr zu den alten Programmbedingungen berücksichtigen.

Unseren AGB entsprechend haben wir die Programmlogik zum Meilen sammeln im Boomerang Club im März diesen Jahres umgestellt.

Eine derartige Änderung greift für alle ab dem Stichtag statt findenden Flüge. Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, je nach Buchungs- und Flugdatum beide Systeme parallel laufen zu lassen.

 

Auch wenn Sie in diesem Fall weniger Meilen bekommen haben als zu den alten Bedingungen, werden Sie feststellen, dass die neue Meilenlogik weitaus fairer und einfacher ist. Auch für Ihren Sitzplatz, ein Gepäckstück oder die Buchung des Best Tarifs erhalten Sie nun Meilen. Vor allem benötigen Sie nur noch 10.000 bzw. 20.000 Meilen für einen Prämienflug.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Boomerang Club Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach 3 Monaten Stille nun diese Stellungnahme.

 

vielen Dank für Ihre Email. Bitte entschuldigen Sie die verzögerte Bearbeitung.

 

Leider können wir Ihren Flug / Ihre Flüge nicht mehr zu den alten Programmbedingungen berücksichtigen.

 

Unseren AGB entsprechend haben wir die Programmlogik zum Meilen sammeln im Boomerang Club im März diesen Jahres umgestellt.

 

Eine derartige Änderung greift für alle ab dem Stichtag statt findenden Flüge. Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, je nach Buchungs- und Flugdatum beide Systeme parallel laufen zu lassen.

 

Auch wenn Sie in diesem Fall weniger Meilen bekommen haben als zu den alten Bedingungen, werden Sie feststellen, dass die neue Meilenlogik weitaus fairer und einfacher ist. Auch für Ihren Sitzplatz, ein Gepäckstück oder die Buchung des Best Tarifs erhalten Sie nun Meilen. Vor allem benötigen Sie nur noch 10.000 bzw. 20.000 Meilen für einen Prämienflug.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Boomerang Club Team

 

Rechtswidrig, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute auch die wortgleiche Ablehnung bekommen und fühle mich irgendwie verarscht. Wollen wir mal hoffen, dass der Boomerang Club bald in M&M aufgeht und dann Schluss ist mit dieser Saftladen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe heute auch die wortgleiche Ablehnung bekommen und fühle mich irgendwie verarscht. Wollen wir mal hoffen, dass der Boomerang Club bald in M&M aufgeht und dann Schluss ist mit dieser Saftladen.

 

Um Gottes Willen, dann reichen die Meilen für gar nix...

 

Habe mir die Boomerangs-AGBs angeschaut - klagen kann man nicht:

2.3. Erwerb von Meilen

Die Anzahl der gutgeschriebenen Meilen richtet sich nach den zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Leistung geltenden Programmbedingungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann müsste es aber auch umgekehrt sein: wenn jemand vor dem 01.03.2011 einen Prämienflug mit 24.000 Meilen gebucht hat, der Flug findet aber nach dem 01.03.2011 statt, müsste Germanwings 4.000 Meilen wieder gutschreiben.....

 

würde mich mal interessieren, ob jemand so'n Fall hat/hatte

 

war selbst auch betroffen (und habe den Wisch auch nach 4 Wochen erhalten) - 1.240 Meilen für 4 Flüge statt 6.000. Naaaaja...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dann müsste es aber auch umgekehrt sein: wenn jemand vor dem 01.03.2011 einen Prämienflug mit 24.000 Meilen gebucht hat, der Flug findet aber nach dem 01.03.2011 statt, müsste Germanwings 4.000 Meilen wieder gutschreiben.....

 

Nein.

Der zitierte Punkt heisst ja Erwerb von Meilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gleiche Antwort kam bei mir an. Obwohl die Hotlinemitarbeiter noch von nem Fehler sprachen, und man das "SELBSTVERSTÄNDLICH" noch gutgeschrieben kriegt. Ha ha!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ver... sorry Überraschung! Bei Boomerangs zählt die Luftverkehrsabgabe nicht mit! Wer ex DE für z.B. 44 EUR fliegt, bekommt nur 390 Meilen gutgeschrieben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte gerade einen Prämienflug buchen. Allerdings wird mir mitgeteilt, dass ich 0 Boomerangs auf dem Konto habe (müssten 30k sein). Im Kontoauszug stehen überhaupt keine Transaktionen drin.

Bin ich der einzige und muss mir Sorgen machen oder ist das bei euch gerade auch so, dass das Konto "abgeräumt" ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this