monsterl

Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen

Recommended Posts

Am morgigen Tag wird das neue Terminal am Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen - ausgelegt bis zu 23 Millionen Paxe - eröffnet. Bisher konnte mir keiner vor Ort aufgrund von Verständnis-Diskrepanzen vor Ort zu sagen, was mit dem altem, dem vor 8 Jahren eröffneten Terminal passiert.

 

Wird dies abgerissen(was ich mir nicht vorstelle) oder dies komplett zum Domestic-Bereich umgewandelt,sodass der internationale Bereich in das neue Terminal abwandern kann? In verschiedenen Presseberichten der Baufirma wird zudem berichtet, dass in der Anfangsphase 3 Airlines in dem neuen Terminal beheimatet sind - das können dann doch nur TK(ink. Anadolu); Pegasus und SunExpress sein?

 

Das könnte dann so hinkommen, dass TK,H9 und XQ vorläufig umziehen, um den Transfer international auf national direkt zu ermöglichen und Germanwings, Easyjet, AirArabia, Jazeera Airways, ... erstmal im alten Terminal bleiben? Fragen über Fragen. ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also im neuen Terminal sollen alle internationalen Flüge abgefertigt werden und ich gehe mal stark davon aus, dass von allen Fluggesellschaften! Das jetzige Terminal wird dann zu einem Terminal nur für nationale Flüge umstrukturiert. Mit dem neuen Terminal hat SAW nun eine Jahreskapazität von 20.000.000!

 

Ich gehe mal stark davon aus, dass nach und nach einige kleinere Airlines (aus dem Kaukasus) dann von IST zum SAW wechseln werden, da zum einen die Kapazität in IST an der Grenze arbeitet und da die Preise in SAW wohl deutlich niedriger sein werden als in IST.

 

Des weiteren hat man nun mit den Planungen für den Bau eines dritten Flughafens in Istanbul bzw. außerhalb Istanbuls auf der europäischen Seite begonnen. Der neue Flughafen soll eine jährliche Kapazität von min. 60.000.000 haben und im Zeitraum 2018-2020 eröffnen. IST würde dann bis ca. 2020 weiterlaufen, aber danach schließen um somit das Grundstück für mehrere Milliarden $ an die Privatwirtschaft zu veräußern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilder: http://fotogaleri.hurriyet.com.tr/GaleriDe...p;p=1&rid=2

 

Turkish Airlines, AnadoluJet and SunEpxress all flights are from the new terminal November 9, 2009 onwards.

Pegasus Airlines and other airlines flights are from the existing terminal.

http://www.sabihagokcen.aero/important_not...about_flights_1

Edited by Seljuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

... wenn das so weitergeht mit dem "fastest growing airport in the world" in Sabiha Gokcen können die bald das alte Terminal (für Vollcharter?) reaktivieren. ;-)

 

Bei meinem Besuch letzte Woche war das neue Terminal schon deutlich "voller" als bei meinen 2 Besuchen im März...

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites
... wenn das so weitergeht mit dem "fastest growing airport in the world" in Sabiha Gokcen können die bald das alte Terminal (für Vollcharter?) reaktivieren. ;-)

 

Bei meinem Besuch letzte Woche war das neue Terminal schon deutlich "voller" als bei meinen 2 Besuchen im März...

So, neuer Stand: Ich bin am Weekend CGN-SAW, SAW-TJK, TJK-SAW und SAW-CGN geflogen. Ich frage mich mittlerweile ernsthaft ob Sabiha Gokcen wirklich für 20 Mio. Pax ausgelegt ist.

 

Der Check In-Bereich war für Februar wirklich wahnsinnig voll. Aufgrund des sehr reduzierten Flugbetriebs innerhalb der Türkei war airside noch sehr viel Luft. So werden die hinteren Busgates im Keller anscheinend derzeit gar nicht benutzt. Allerdings gibt es derzeit im WFP etwa 70 Inlandsabflüge, an einem Beispieldatum im Juni bin ich auf insgesamt 108 Inlandsabflüge in SAW gekommen. Dort sollte es dann schon schön "kuschelig" werden. Neu werden ja SAW-DNZ, SAW-KCM, SAW-MQM und SAW-MZH ab SFP geflogen.

 

Der internationale Bereich des Sicherheitsbereiches war kurz vor der Abendwelle übrigens auch gut voll - es gab schon teilweise grössere Sitzplatzprobleme. Je nach Ecke sassen schon einige auf dem Boden, weil keine Sitzplätze mehr verfügbar waren. Die Fingergates waren übrigens auch fast durchgehend mit Maschinen belegt. Mit den neuen Flügen von TK von SAW nach GYD, TBS, KWI, MXP, AMS, LGW, VIE und CDG, Transavia ab April nach RTM sowie den neuen Flügen von Pegasus nach Bishkek und Sarajevo sollte es in SAW erst recht voll werden. :rolleyes:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kotil, Chef von Turkish Airlines hat übrigens verlauten lassen, dass TK in SAW ein ähnliches Drehkreuz wie in IST aufbauen will und sie dort bis zur Eröffnung des neuen Flughafens bis zu 100 Flieger nutzen wollen.

 

Von Anfang Jan bis Ende September hatte SAW schon 13,7 Mio Passagiere, bis zum Jahresende dürften es dann dank neuer Strecken (SAW-VKO, SAW-ERZ, SAW-EDO, SAW-MQM von PC, BEG-SAW AirSerbia und SAW-TLV durch TK) und nur sehr kleinen Reduzierungen weiterhin zu sehr starkem Wachstum kommen, eventuell sind sogar noch 17 Mio. Passagiere in diesem laufenden Jahr möglich.

 

Wie ich es schon geschrieben hatte, rückt damit wohl auch die Reaktivierung des alten Terminals nach einer großen Renovierung aus meiner Sicht immer näher. Es dürfte ja kein Problem darstellen Airlines wie Germanwings, Transavia, Iran Aseman, Jordan Aviation oder auch Petra Airlines wieder in das alte (dann aber wohl hoffentlich renovierte) Terminal zu stecken, damit TK/AJA und PC vernünftig hubben können. AirArabia müsste dann wohl auch im neuen Terminal bleiben, da sie immer zahlreiche Transitpaxe auf CMN-SAW-SHJ und SHJ-SAW-CMN haben und das "alte" Terminal wohl nicht dafür geschaffen ist, die Pax wieder rechtzeitig ans Gate zu bringen, da es keinen Transit gibt.

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit knapp 1,6 Mio. Passagieren hat SAW im Januar das Wachstum (+45,8% ggü. Jan 2013) rasant fortgesetzt. Ab SFP wird SAW-KWI (zuerst 3/7, später dann 7/7 ab Mitte Mai), SAW-FRA und SAW-MAD (jeweils 7/7) neu durch Pegasus bedient.

 

Mit vorraussichtlich 1,7 Mio. Pax (Feb), 1,8 Mio. (März), 1,9 Mio. (April), 1,9 Mio. (Mai), 2,0 Mio. (Juni), 2,2 Mio. (Juli), 2,2 Mio. (August), 2,0 Mio (September), 2 Mio. (Oktober), 1,8 Mio (November) und 1,8 Mio. (Dezember) dürfte dann SAW mit knapp 23 Mio Passagieren schon am Maximum der ausgelegten Kapazität kratzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bauarbeiten für den 3. Flughafen in Istanbul sollen in Q2/2014 beginnen.

 

Bei den derzeitigen Wachstumsraten evtl. schon zu spät:

 

IST: 4,105,184 +15,1%

SAW: 1,604,026 +45,8%

 

Bursa ist derzet auch keine wirkliche Alternative.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hab da mal paar Fragen und hab sie zur Übersicht durchnummeriert:

 

1. Wie ist den die Zukunfsplanung für diesen Flughafen aus (SAW)? Besonderns in hinsicht zum dritten Großflughafen der im Bau ist.

 

2. In der deutschen Wiki steht ja das der Atatürk Flughafen ca. 2020 geschlossen wird sobald der neue dritte Flughafen eröffnet ist. Gibs schön Ankündigungen was mit der Fläche passieren wird? Ein "Tempelhofer Feld" wirds wohl nicht ;-)

 

3. Gibs schon Informationen wie dieser dritte neue Flughafen heißen wird?

 

4. Kennt jemand eine Quelle (Blog oder so.) wo man aktuelle Informationen zu diesen dritten Flughafen und dem Baufortschritt bekommen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hab da mal paar Fragen und hab sie zur Übersicht durchnummeriert:

 

1. Wie ist den die Zukunfsplanung für diesen Flughafen aus (SAW)? Besonderns in hinsicht zum dritten Großflughafen der im Bau ist.

 

2. In der deutschen Wiki steht ja das der Atatürk Flughafen ca. 2020 geschlossen wird sobald der neue dritte Flughafen eröffnet ist. Gibs schön Ankündigungen was mit der Fläche passieren wird? Ein "Tempelhofer Feld" wirds wohl nicht ;-)

 

3. Gibs schon Informationen wie dieser dritte neue Flughafen heißen wird?

 

4. Kennt jemand eine Quelle (Blog oder so.) wo man aktuelle Informationen zu diesen dritten Flughafen und dem Baufortschritt bekommen kann?

 

 

1. Demnächst soll mit dem Bau einer zweiten Start- und Landebahn (parallel zur jetzigen) begonnen werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2015 geplant. Des weiteren ist im Masterplan ein weiteres Terminal mit Satellitenterminals geplant, welche dann zwischen beiden Start- und Landebahnen errichtet werden sollen. Dadurch wird sich die Kapazität auf 50 Millionen erhöhen. Siehe Masterplan:

 

Sabiha-Gokcen-Havalimani_yeni_2013_002.j

 

 

2. Bisher gibt es noch nichts offizielles, was mit dem Grundstück des jetzigen Ataturk Flughafen wird. Einige stellen sich die Weiternutzung des Flughafens als eine Art "Boutique-Airport" für City-Anbindungen (LCY), einige fordern die komplette Schliessung des Flughafens, um somit neue Bauflächen zu erschliessen, andere wollen dorthin ein Messegelände bauen, andere wiederum einen grossen Stadtpark a la Central Park.

 

 

3. Bis jetzt gibt es noch keinen Namen. Viele befürworten natürlich ihn als neuen Ataturk Flughafen zu benennen.

 

 

4. Bis jetzt wurde überhaupt noch nichts am neuen geplanten Flughafen unternommen. Heute hat ja auch ein Gericht den Bau (den es bisher noch nicht gibt) bis auf weiteres gestoppt! Siehe Airliners.de Artikel auf der Hauptseite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war vor ein paar Tagen nochmals in SAW und die Zustände sind m.E. katastrophal. In der Peaktime (also zwischen 17 und 18 Uhr, wenn PC und TK aus ganz Europa ankommt) sind Wartezeiten von bis zu über 1 Stunde an der Einreise mittlerweile "normal", an den 4-5 Transitcountern von Pegasus standen ebenfalls gefühlt 100 Personen, die Bereiche Airside/Landside sind in Spitzenzeiten mittlerweile völligst überfüllt - teilweise bekommt man nicht einmal mehr Sitzplätze.

 

Und dann waren bei Abflug und trotz massig vieler voller Flüge von den > 10 Sicherheitskontrollen nur 4(!) geöffnet. :angry:

 

SAW muss sich wohl schleunigst was einfallen lassen. Es wird ja nicht besser... nur noch voller. Mit den neuen Zielen Astrakhan (TK), Berlin-Tegel (TK), Stavropol (TK), Sarajevo (TK), Simferopol (PC), Madrid (PC), Frankfurt (PC), Orly (TO), Doha (QR), Kuwait (PC) und Malta (KM) wird es nochmals voller... :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, das scheint dann wohl arg vom Wochentag abhängig zu sein. Ich war vor kurzem ebenfalls zur genannten Zeit in SAW und habe sowohl an Einreise, als auch später an der Sicherheitskontrolle vor der abendlichen Outboundwelle, keine 10 Minuten gewartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war zweimal in SAW im letzten halben Jahr und kann die beschriebenen katastrophalen Zustände bestätigen. Totale Überlastung und Chaos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das gleiche ist auch bei dem Anderen Flughafen Istanbul-Atatürk!! Man hat schon meilenweit die Kapazitätsgrenze überschritten .....und die lassen immer mehr Flieger Starten und Landen....Ich frage mich warum da nicht jemand mal einen riegel davor schiebt...Sollen erst mal ihren neuen Mega Airport in betrieb nehmen .....Das sind katastrophale Zustände Überlastung Chaos u.s.w

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin letzten Freitag zur besagten rush hour aus SXF in SAW angekommen und die Zeit bei der Passkontrolle war OK, vielleicht 10 Minuten, dabei waren nur etwa 60% der Schalter geöffnet. Und so lange es noch diese zusätzlichen Kapazitäten in Form von geschlossenen Schaltern gibt, braucht man sich auch nichts 'einfallen zu lassen'. Auch kam mir der Flughafen verglichen mit IST nicht sonderlich voll vor.

 

Zur Frage des Umsteigens in IST (wenn auch in diesem Thread etwas OT): ich bin im letzten Jahr dort mehrmals umgestiegen und es war schon sehr voll, teilweise voller als in TXL. Am späten abend ist sogar die TK Lounge so voll gewesen, dass man kaum noch einen freien Sitzplatz gefunden hat. Aber letzteres dürfte sich durch die kürzlich erfolgte Vergrößerung der Lounge verbessert haben. Die Wartezeiten bei den Sicherheitskontrollen und beim Transfer-Counter waren aber OK.

Edited by bahnfahrer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den neue Routen und Frequenzsteigerungen dürfte SAW von den 23,5 Mio. Pax im letzten Jahr auf etwa 26 Mio. Pax in diesem Jahr wachsen:

 

seit 10.03. TK SAW-GYD 7/7 (dafür hat J2 von 14/7 auf 7/7 reduziert, aber trotzdem eine kleine Erhöhung von Sitzen)

29.03. PC SAW-LYS 3/7

29.03. PC SAW-MXP 4/7

29.03. QR DOH-SAW von 7/7 auf 14/7

29.03. TK SAW-BRU von 4/7 auf 7/7

27.04. TK SAW-CGN 7/7

27.04. TK SAW-STR 7/7

27.04. TK SAW-FCO 7/7

28.04. TK SAW-FRA von 7/7 auf 14/7

01.05. PC SAW-LGW 6/7

01.05. PC SAW-OSL 4/7

22.05. PC SAW-NCE 5/7

25.05. TK SAW-BCN 7/7

25.05. TK SAW-CDG von 10/7 auf 14/7

24.06. PC SAW-FMO 3/7

01.07. PC SAW-FRA von 7/7 auf 14/7

03.07. TK SAW-MUC von 7/7 auf 14/7

03.07. TK SAW-TXL von 7/7 auf 10/7

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soviele Kapazitäten für Slots sollten da jetzt aber nicht mehr sein - insbesondere wo man dort mit nur 1 Bahn auskommen muss.

Schätze mal die Regulierungen aus Brüssel (NMOC) werden sich dann weiter häufen in diesem Jahr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jetzt nicht, wie du jetzt vielleicht denkst, mit der EU an sich zu tuen...

Ganz einfach weil die Türkei Mitglied bei Eurocontrol in Brüssel ist!

 

Und die Verkehrsdatenzentrale dort (jetzt NMOC - früher und noch besser bekannt unter CFMU) vergibt halt die Slots insofern die Türken einen ihrer Lufträume regulieren möchten aufgrund welcher Reasons auch immer.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Verkehrsdatenzentrale dort (jetzt NMOC - früher und noch besser bekannt unter CFMU) vergibt halt die Slots insofern die Türken einen ihrer Lufträume regulieren möchten aufgrund welcher Reasons auch immer.

 

Genau und das passiert bei steigenden Flugbewegungen immer öfter, wie z.B. im Moment:

 

LTFJ (Istanbul/S.Gokcen) arrivals

Regulated due to aerodrome capacity.

Moderate delays.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Operations in den letzten Tagen waren in den letzten Tagen deutlich unpünktlicher als noch in den Wochen zuvor, offenbar wird es zunehmend schwieriger, 25 Mio. Pax über nur eine Bahn abzuwickeln. Bei Pegasus/Turkish Airlines (ink. AJA) hatten in den letzten Tagen wirklich sehr viele Flüge 20-40 Minuten Verspätung.

 

Dennoch hat SAW ein beeindruckendes Wachstum mit 13-16% (je nach Monat) in den letzten 6 Monaten hingelegt:

Monat / Domestic  / International 

Januar: 1,23 Mio. / 0,642 Mio.

Februar: 1,15 Mio. / 0,591 Mio.

März: 1,27 Mio. / 0,685 Mio.

April: 1,40 Mio. / 0,751 Mio.

Mai: 1,58 Mio. / 0,827 Mio. (erster Monat mit über 1,5 Mio. Domestic-Passagiere)

Juni: 1,63 Mio. / 0,804 Mio.

 

Im Juli&August dürfte SAW dann auch erstmals 1,7 Mio. Domestic-Passagiere schaffen (Streckenaufnahme von SAW-KFS, Kastamonu durch Pegasus sowie Streckenaufnahme von SAW-OGU, Ordu-Giresun, durch AnadoluJet).

 

Durch die Streckenaufnahme von SAW-FMO am 25.06. und Erhöhung am 03.07. SAW-MUC 10 auf 14/7 sowie SAW-TXL von 4 auf 7/7 dürfte SAW auch im internationalen Verkehr im Juli und August auch wieder stark wachsen. 

 

Daneben plant Turkish Airlines bzw. AirArabia Maroc aktuell folgende neue Routen:

13.07.-01.09. SAW-DMM 7/7 738

ab 17.07. TNG-SAW 2/7 320 (AirArabia Maroc)

ab 20.07. SAW-EBL 4/7 738

ab 24.08. SAW-VCE 7/7 738

ab 25.10. SAW-BGW 7/7 738

 

Mit den 3 neuen dauerhaften Routen dürfte SAW dann in diesem Jahr auf ca. 25,5 Mio. Passagiere (ca. 17 Mio. Domestic-Passagiere und 8,5 Mio. Auslandspassagiere) kommen.

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.