Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

englandflieger

"Kingfisher to exit budget airline business"

Recommended Posts

Darüber kann ich echt nur den Kopf schütteln!

Erst reduziert Kingfisher den Bordservice innerhalb Indiens mittels dem Produkt Kingfisher Red Service von einem echten Hot Meal auf ein "Light Hot Meal"/"Light Meal", begründet durch die hohe Konkurrenzsituation (bei den identischen Preisen wie vorher...), dann - allerdings geringfügig persönliches Pech - informiert Kingfisher Red Service mit einem Vorlauf von unter 24(!) Stunden - dass der kostenlose Bordservice eingestellt wird, aber man könnte aus dem umfangreichen Sortiment ein Essen - kostenpflichtig - vorbestellen und nun wird das komplette Modell eingestellt und führt IT aufgrund Grundlage darauf wieder ein Premium Business Modell ein?

 

...ich war von dem genannten Downgrading(bzw der Einstellung) des Bordservices mit einem Vorlauf von etwa 48-60h im Februar betroffen und fand dies gar nicht lustig, dass es plötzlich kein kostenfreier Service im Flieger mehr ausgegeben wird. Viele Gäste fragen während des Fluges ganz verwundert, wann es denn den kostenlosen Bordservice geben wird. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend!

 

Korean Airlines, Cathay Pacific und Dragon Air sollen mittlerweile die Interline-Abkommen mit Kingfisher gekündigt haben.

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Share this post


Link to post
Share on other sites
Unbezahlte Piloten...

 

..., die so langsam die Geduld verlieren und sich bei Indigo, Emirates und Co. neue Jobs gesucht haben. Die Zahlenangaben in den Meldungen sind zwar etwas vage, aber im schlimmsten Fall könnte bei Kingfisher schon jeder Zwölfte weg sein. Jet Airways und Air India trudeln ebenfalls in der Abwärtsspirale.

 

http://indiatoday.intoday.in/story/unpaid-...s/1/173634.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites