Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

chris2908

Estonian Air Saab340

Recommended Posts

Hallo,

 

habe für September einen Flug mit der Estionian Saab 340 gebucht. Schon mal jemand mit der Maschine geflogen? Hatte noch nie einen Flug mit solch einer kleinen Maschine... Was erwartet mich? Gibts da überhaupt Service unterwegs? (30 Minuten Flug)... Bin über jeden Hinweis dankbar...

Share this post


Link to post
Hallo,

 

habe für September einen Flug mit der Estionian Saab 340 gebucht. Schon mal jemand mit der Maschine geflogen? Hatte noch nie einen Flug mit solch einer kleinen Maschine... Was erwartet mich? Gibts da überhaupt Service unterwegs? (30 Minuten Flug)... Bin über jeden Hinweis dankbar...

Mach Dich aufs Schlimmste gefasst: Offenes Verdeck, Selbst-Service da Personal zur Gewichtsüberschreitung führen könnte. Jede Minute eine zuviel.

 

Viel Spass auf der Achterbahn! Runter kommst immer.

 

P.S. September bekannt für seine tückischen Scherwinde

Share this post


Link to post
Mach Dich aufs Schlimmste gefasst: Offenes Verdeck, Selbst-Service da Personal zur Gewichtsüberschreitung führen könnte. Jede Minute eine zuviel.

 

Viel Spass auf der Achterbahn! Runter kommst immer.

 

P.S. September bekannt für seine tückischen Scherwinde

 

 

Na Du machst mir Hoffnung :D

Share this post


Link to post

Die Saab 340 ist doch nicht klein!

Der Flieger ist doch gut doppelt so groß, wie die DO 228 oder der Metroliner.

 

Und was den Service angeht, was erwartest Du bei 30 Minuten?

Share this post


Link to post
Und was den Service angeht, was erwartest Du bei 30 Minuten?

Mindestens ein warmes 3-Gänge Menü zur Auswahl!

Share this post


Link to post
Hallo,

 

habe für September einen Flug mit der Estionian Saab 340 gebucht. Schon mal jemand mit der Maschine geflogen? Hatte noch nie einen Flug mit solch einer kleinen Maschine... Was erwartet mich? Gibts da überhaupt Service unterwegs? (30 Minuten Flug)... Bin über jeden Hinweis dankbar...

Anfang Juli hatte ich das Vergnügen(!) mit einer Saab 340 der Estonian Air von TLL nach HEL zu fliegen und wie du sehen kannst, lebe ich noch!

Auf einem 30-minütigen Flug wird dir von einer Flugbegleiterin lediglich ein Bonbon angeboten werden, mehr sollte man auf solch einem kurzen Hüpfer aber auch nicht erwarten...

 

Die Maschinen sind meinem Empfinden nach sehr gut gepflegt, in tollem Zustand trotz des Alters (im Gegensatz zu den F50 von airbaltic) und Estonian Air ist eine nette, kleine Airline - viel Spaß auf deiner Reise!

Share this post


Link to post

Danke für die Antworten!

 

Service erwarte ich gar keinen! Wie gesagt, mit so einem kleinen Flieger hatte ich noch nie das Vergnügen.... :-) Wollte nur mal hören, wie die Erfahrungen damit so sind.

 

Das ausgesuchte Routing hatte berufliche Gründe, wusste erst gar nicht, was mich für Typen/Airlines erwarten. Im Endeffekt für mich alles ein Highlight, die Saab, eine B717, die MD81, neue Airlines... besser kanns nicht laufen....

 

 

Nochmal zum Service.... Erwartet hatte ich eigentlich gar nix... Aber ich erinnere mich an meinen KLM Flug von FRA nach AMS mit einer F50, vor über 10 Jahren... Da gab es auf diesem kurzen Flug sogar Getränkerunde, Brötchen, Schokolade und Bonbon.... Klasse! Naja, aber in so einem Mini-Flugzeug, mit kurzer Flugzeit, da kann ja nicht viel gehen....

Share this post


Link to post
Schade - geht doch nix über den Fukker Smell :D

Das stimmt schon, ich liebe diesen Flieger und auch der Sound beim Powerback in RIX war herrlich. Aber mir scheint, dass BT den F50 nicht die nötige Pflege zukommen lässt, die solch ein Flieger verdient. BT sollte sich ein Beispiel an Air Iceland nehmen, deren F50 um Welten frischer aussehen!

Share this post


Link to post
Anfang Juli hatte ich das Vergnügen(!) mit einer Saab 340 der Estonian Air von TLL nach HEL zu fliegen und wie du sehen kannst, lebe ich noch!

Auf einem 30-minütigen Flug wird dir von einer Flugbegleiterin lediglich ein Bonbon angeboten werden, mehr sollte man auf solch einem kurzen Hüpfer aber auch nicht erwarten...

 

Die Maschinen sind meinem Empfinden nach sehr gut gepflegt, in tollem Zustand trotz des Alters (im Gegensatz zu den F50 von airbaltic) und Estonian Air ist eine nette, kleine Airline - viel Spaß auf deiner Reise!

 

Ich bin gestern Morgen mit einer Estonian Saab (ES-ASO) TLL-HEL geflogen. Ich fand, daß die Kabine in ziemlich abgenutztem Zustand war ! (... und von der Sonderbemalung mit Hockey Reklame hab ich als Passagier nichts)

Auf dem Flug gab es gar nichts, wobei ich auf 20 Min. reine Flugzeit auch nichts erwartet habe ...

... und die Safety Demo war auch nicht wirklich überzeugend :angry:

 

Heute nun bin ich TLL-RIX mit BT geflogen. Hab mich gleich darüber gefreut, daß anstatt der geplanten DH4 eine Fokker eingesetzt wurde (YL-BAR). - sogar mit "Power Back" weg vom Gate - Klasse -

Keine Ahnung wie die anderen BT- Fokker vom Zustand her sind, aber die Kabine der Alpha Romeo war absolut in Ordnung (auch tip-top sauber!).

An einigen Stellen in der Kabine (z.B. Fußbodenteppich) konnte aber man durchaus erkennen, daß die Maschinen bei BT ziemlich geschruppt werden ...

Aber insgesamt absolut in Ordnung !!!

Absolut kein "Geruch" in der Kabine, allerdings relativ warm (ist vielleicht auch subjektiv ...)

Eng sind nur Sitzabstand/breite - hatte leider keine Chance, mich woanders hin zu setzen (Auslastung 100% !!!)

 

Die Saab war vom Platzangebot her das angenehmere Gerät, vom Lärmpegel her war die Fokker außer beim Start um Welten besser (ist meiner Meinung nach sogar angenehmer, als eine Do 328 - und das will schon was heißen)

Share this post


Link to post

@MHG,

ich flog mit der ES-ASM und die erschien mir wirklich sehr gepflegt. Da hattest du wohl ein bisschen Pech auf deinem Flug, denn auch über die Flugbegleiterin konnte ich mich nicht beschweren.

 

Von HEL nach RIX hatte ich ebenfalls die YL-BAR und an diesem Tag sah sie wirklich nicht gut aus. Boden dreckig, Stuhllehne wackelig (wie auch in der YL-BAW) und die Deckenverkleidung war im hinteren Teil schief befestigt. Auch die Sitzpolster waren doch arg abgenutzt und am Tisch war Schmutz. Womöglich wurde die Maschine auch nur vor meinem Flug nicht gründlich gereinigt...ich weiß es nicht.

Der Sitzabstand ist wirklich sehr eng bemessen, wenn man einen Sitznachbarn hat wird´s schön kuschelig - die Hitze ist mir auch in beiden BT-Fliegern aufgefallen.

Share this post


Link to post
@MHG,

ich flog mit der ES-ASM und die erschien mir wirklich sehr gepflegt. Da hattest du wohl ein bisschen Pech auf deinem Flug, denn auch über die Flugbegleiterin konnte ich mich nicht beschweren.

Naja, ich hab mich nur über die nicht so "erstklassige" Demo mokiert ...

Die Durchsagen waren kaum verständlich - was aber definitiv nix mit dem Geräuschpegel zu tun hatte - und die manuelle Demonstration war sehr dürftig. Den Vorschriften wurde halbwegs genüge getan - das wars aber auch ...

Die FB war insgesamt ziemlich unmotiviert (so, daß es ein Blinder mit´m Krückstock merkt).

 

Trotzdem hab ich insgesamt einen positiven Eindruck von Estonian bekommen. War vorab ARN-TLL mit einem Estonian CRJ-900 (ES-ACB) geflogen und da war Alles einwandfrei !

Auch der Airport TLL ist klasse - speziell das neue Terminal.

Share this post


Link to post

Na da bin ich ja mal gespannt.

Fliege im September auch mit Estonian, ich glaube jedoch nicht mit einer Saab, sodern mit CRJ900 und E170.

Habe mich auf VNO-TLL-ARN gebucht.

 

Schau mer mal :-)

 

 

Share this post


Link to post