Zum Inhalt springen
airliners.de

Expedia schreibt weniger Paybackpunkte gut...


VER

Empfohlene Beiträge

Ich gehe mal davon aus, dass Payback-Punkte auch für viele Vielflieger interessant sind, da diese ja bekanntlich auch auf das Miles & More-Konto geführt werden können.

 

Während Expedia bislang für eine Flugbuchung 150 Punkte, für eine Hotelbuchung 500 Punkte und für eine Click&Mix-Reise 2.000 Punkte (Punkte = gleichbedeutend mit Meilen) gutschrieb, sieht die neue Regelung so aus:

 

Hotel-, Click&Mix- und Pauschalreisen-Buchungen: 1 P pro 2 Euro Buchungswert, Flugbuchungen 100 Punkte pro Buchung...

 

Also eine massive Verschlechterung, wenn es sich nicht gerade um eine Click&Mix-Reise über 4.000 Euro handelt... :(

 

Gibt es abseits von Expedia sinnvolle Alternativen, bei denen mehr Meilen oder Punkte gutgeschrieben werden? Klar, bei Hotels sind die Direktbuchungungen (Meilen) nun wieder deutlich sinnvoller, bislang konnte es einem nahezu egal sein. Aber bei Flügen? Reisen?

Link zu diesem Kommentar

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...