Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

D-ABUI

Frankfurt nach Seoul

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

 

ich plane am 01.11.13 nach Seoul zu fliegen.

Ich habe nun die Qual der Wahl, wie ich nach Südkorea kommen will und so wollte ich mal euch nach eurer Meinung fragen und nach euren Erfahrungen mit den First-Class Produkt an Bord der folgenden 3 Fluggesellschaften. Komfort und Privatsphäre stehen für mich dabei im Vordergrund.

 

Danke schonmal im voraus !

 

Hier die Flugzeiten für meinen geplanten Tag:

 

18:30 (FRA) 11:50 (ICN)

Lufthansa LH 712 Non-stop A340-600

19:00 (FRA) 12:20 (ICN)

Asiana Airlines OZ 542 Non-stop Boeing 747-400 Combi

19:45 (FRA) 13:05 (ICN)

Korean Air Lines KE 906 Non-stop A380

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, sagen wir es mal so, ich habe KEINE First-Class Erfahrung :( , aber ich kann dir sagen, dass bei Lufthansa zB von den 10 A340-600, die in Frankfurt eingesetzt werden, nur einer die neue First hat. von der Aussicht her, sicherlich trotzdem das beste Flugzeug und ein und aussteigen wird wohl am schnellsten gehen, weil es das kleinste Flugzeug ist, der A340-600 war (in der Eco) sehr angenehm zu fliegen und das leiseste, was ich bisher erlebt habe!

Deine Aussicht (bei einem Fensterplatz) könnte dann diese sein! :D (Video ist nicht von mir)

 

Zum A380 bei Korean kann man sagen, der hat sicherlich das neuste Bordprodukt (abgesehen davon, wenn du bei Lufthansa D-AIHN bekommst), Du kansst dich ja mal hier durchklicken, das sind Bilder von der Kabine, die haben auch eine Lounge und einen Duty-Free an Board!

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=%3D%22airbus+a380%22&airlinesearch=%3A%28%22korean+air%22+OR+%22%28korean+air%29%22+NOT+%22korean+air+lines%22%29&countrysearch=&specialsearch=cabin&keywords=&sort_order=photo_id+desc&page_limit=120&daterange=&range=&thumbnails=&engine_version=6.0

 

Bei Asiana bekommst du die älteste Maschine und als Kombi auch noch zur Hälfte mit Fracht beladen!

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=%3D%22boeing+747-400+%28al-1%29%22&airlinesearch=%3A%28%22asiana+airlines%22+OR+%22%28asiana+airlines%29%22%29&countrysearch=&specialsearch=cabin&keywords=&sort_order=photo_id+desc&page_limit=120&daterange=&range=&thumbnails=&engine_version=6.0

 

 

 

Ich würd meine Auswahl auf Lufthansa oder Korean beschränken, wobei Lufthansa den Vorteil des riesigen First Class Terminals in Frankfurt hat! (Korean hat sowas vielleicht in Seoul ?)

 

Lufthansa's Service scheint aber auch echt genial, wenn man sich zB dieses Video hier anschaut! Man sieht zunächst das First Class Terminal, und dann den Flug in der alten First Class an Board der 747-400 (der A340-600 ist noch neuer)!



Ich hab noch ein Video von dem selber Nutzer gefunden, der die First Class im A340-600 zeigt, aber ab München.

Ich find das schon überzeugen, Korean und Asiana kannst du ja sonst selber bei Youtube mal suchen! Ich hoffe, das hilft dir, bei der schweren Entscheidung!



Achso und bis November ist noch ein bisschen Zeit, immerhin will Lufthansa bis dahin weitere umgerüstet haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Asiana bekommst du die älteste Maschine und als Kombi auch noch zur Hälfte mit Fracht beladen!

 

 

 

 

Ich würd meine Auswahl auf Lufthansa oder Korean beschränken, wobei Lufthansa den Vorteil des riesigen First Class Terminals in Frankfurt hat! (Korean hat sowas vielleicht in Seoul ?)

 

 

Und weswegen genau würdest du OZ außen vor lassen?

 

Das Alter der Maschine, bzw. dass sie zur Hälfte mit Fracht beladen ist, sagt doch rein gar nichts über das Produkt an sich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, aber es ist doch wohl klar, dass die 747-400 lauter ist, als A340-600 und A380!

 

Desweiteren ist das Interiör auch nicht der Brüller!

 

Das wäre der First Class Sitz, wo im Kommentar zwar der Service gelobt wurde, aber auch hervorgehoben wird, dass zB das IFE durchaus veraltet ist!

http://www.airliners.net/photo/Asiana-Airlines/Boeing-747-48EM/2164501/L/&sid=b22f803e9cdb7607c52fd9cf4443584f



Es kommen dann übrigends nach FRA auch nur HL7421 und HL7423 in Betracht, die 18 bzw. 16 Jahre alt sind! Und das Kabinenupgrade ist mind 5 Jahre her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass D-ABUI wirklich mit Meinungen und der Wiedergabe von Erfahrungen Dritter geholfen ist.

 

Er wollte doch eigentlich nur wissen, ob hier jemand persönliche Erfahrungen beisteuern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass D-ABUI wirklich mit Meinungen und der Wiedergabe von Erfahrungen Dritter geholfen ist.

 

Er wollte doch eigentlich nur wissen, ob hier jemand persönliche Erfahrungen beisteuern kann.

 

Und wenn dies keiner kann oder will, sollte vielleicht ein Verweis auf eine brauchbare Informationsquelle erlaubt sein.

 

D-ABUI, schau dich mal im www.vielfliegertreff.de um.

 

Dieses Forum unterscheidet sich in seinen Themen, seinem Fokus, seiner Herangehensweise und seinen Umgangsformen deutlich von diesem hier. Es ist daher nicht als Konkurrenz zu verstehen, sondern vielmehr als Ergänzung.

Suchst du ernsthaft Informationen und Erfahrungen zum Fliegen aus PAX-Sicht, bist du dort sehr gut aufgehoben.

Lass dich zu Beginn nicht von der Themenmenge und dem Plauder-/OT-Anteil abschrecken.

Nach kurzer Eingewöhnungszeit wirst du schnell dahinter kommen, wie du schnell die gewünschten Informationen findest.

Sollte ein Thema noch nicht besprochen sein, trudeln idR in kürzester Zeit ein Menge Antworten auf neue Threads ein.

 

Warnung:

Für viele mag das Forum leicht abgehoben wirken.

Es ist eine überdurchschnittliche Zahl wirklicher Vielflieger aktiv.

Folglich ist die Dichte an First- & Business-Class-Themen recht hoch, die Anzahl von Nicht-Status-Paxen ist überschaubar und das Verhältnis zu Preisen ist ein anderes als in gewissen LCC-Topics anderen Foren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du fliegst alleine?

 

Wenn du über MUC mit LH fliegst hast Du die neue F (346) und 2x F Lounge :)

Korean ist vom Service und Produkt SEHR gut und auch wie LH nicht so aufdringlich wie manch andere asiatische Airline.

Von Asiana in C auf Lang- und Mittelstrecke war ich nicht so angetan - hatte aber auch hohe Erwartungen. Beide C/F Lounges in ICN können mit den LH F Gegenstücken nicht konkurrieren.

 

Wenn du über MUC fliegen kannst wäre LH die erste Wahl für mich. Wenn du nur die alte F bekommst, dann würde ich KE nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wenn du über MUC mit LH fliegst hast Du die neue F (346) und 2x F Lounge :)

 

 

Die 346 sind noch nicht komplett umgerüstet.

 

AIHM, HY und HZ fliegen noch mit alter First ab MUC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, sagen wir es mal so, ich habe KEINE First-Class Erfahrung :( , aber ich kann dir sagen, dass bei Lufthansa zB von den 10 A340-600, die in Frankfurt eingesetzt werden, nur einer die neue First hat. von der Aussicht her, sicherlich trotzdem das beste Flugzeug und ein und aussteigen wird wohl am schnellsten gehen, weil es das kleinste Flugzeug ist, der A340-600 war (in der Eco) sehr angenehm zu fliegen und das leiseste, was ich bisher erlebt habe!

Deine Aussicht (bei einem Fensterplatz) könnte dann diese sein! :D (Video ist nicht von mir)

 

Zum A380 bei Korean kann man sagen, der hat sicherlich das neuste Bordprodukt (abgesehen davon, wenn du bei Lufthansa D-AIHN bekommst), Du kansst dich ja mal hier durchklicken, das sind Bilder von der Kabine, die haben auch eine Lounge und einen Duty-Free an Board!

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=%3D"airbus+a380"&airlinesearch=%3A("korean+air"+OR+"(korean+air)"+NOT+"korean+air+lines")&countrysearch=&specialsearch=cabin&keywords=&sort_order=photo_id+desc&page_limit=120&daterange=&range=&thumbnails=&engine_version=6.0

 

Bei Asiana bekommst du die älteste Maschine und als Kombi auch noch zur Hälfte mit Fracht beladen!

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=%3D"boeing+747-400+(al-1)"&airlinesearch=%3A("asiana+airlines"+OR+"(asiana+airlines)")&countrysearch=&specialsearch=cabin&keywords=&sort_order=photo_id+desc&page_limit=120&daterange=&range=&thumbnails=&engine_version=6.0

 

 

 

Ich würd meine Auswahl auf Lufthansa oder Korean beschränken, wobei Lufthansa den Vorteil des riesigen First Class Terminals in Frankfurt hat! (Korean hat sowas vielleicht in Seoul ?)

 

Lufthansa's Service scheint aber auch echt genial, wenn man sich zB dieses Video hier anschaut! Man sieht zunächst das First Class Terminal, und dann den Flug in der alten First Class an Board der 747-400 (der A340-600 ist noch neuer)!

Ich hab noch ein Video von dem selber Nutzer gefunden, der die First Class im A340-600 zeigt, aber ab München.

Ich find das schon überzeugen, Korean und Asiana kannst du ja sonst selber bei Youtube mal suchen! Ich hoffe, das hilft dir, bei der schweren Entscheidung!

Achso und bis November ist noch ein bisschen Zeit, immerhin will Lufthansa bis dahin weitere umgerüstet haben!

Vielen Dank für die große Mühe !!!

Die Lounge sieht super aus, allerdings ist das wichtigere an der Reise der Flug.

Was nicht so toll wäre, ist wenn ich die alte First erwischen würde und die Wahrscheinlichkeit ist groß.

Der KE 380 sieht klasse aus, ich tendiere wahrscheinlich zu ihnen.

Schade, dass du hier keine First Erfahrung hast, aber trotzdem vielen Dank nochmal, denn du konntest mir echt weiterhelfen :)

 

Und wenn dies keiner kann oder will, sollte vielleicht ein Verweis auf eine brauchbare Informationsquelle erlaubt sein.

 

D-ABUI, schau dich mal im www.vielfliegertreff.de um.

 

Dieses Forum unterscheidet sich in seinen Themen, seinem Fokus, seiner Herangehensweise und seinen Umgangsformen deutlich von diesem hier. Es ist daher nicht als Konkurrenz zu verstehen, sondern vielmehr als Ergänzung.

Suchst du ernsthaft Informationen und Erfahrungen zum Fliegen aus PAX-Sicht, bist du dort sehr gut aufgehoben.

Lass dich zu Beginn nicht von der Themenmenge und dem Plauder-/OT-Anteil abschrecken.

Nach kurzer Eingewöhnungszeit wirst du schnell dahinter kommen, wie du schnell die gewünschten Informationen findest.

Sollte ein Thema noch nicht besprochen sein, trudeln idR in kürzester Zeit ein Menge Antworten auf neue Threads ein.

 

Warnung:

Für viele mag das Forum leicht abgehoben wirken.

Es ist eine überdurchschnittliche Zahl wirklicher Vielflieger aktiv.

Folglich ist die Dichte an First- & Business-Class-Themen recht hoch, die Anzahl von Nicht-Status-Paxen ist überschaubar und das Verhältnis zu Preisen ist ein anderes als in gewissen LCC-Topics anderen Foren.

 

Danke für deinen Tipp; ich habe mal meine Frage auch dort gepostet, habe aber überhaupt keine hilfreiche Antwort erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen