Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

JeZe

Zuteilung Maschine/Umlauf

Recommended Posts

Ich habe mal die Strecke FRA-MCO genauer unter die Lupe genommen. Mit ca. 9-10h Flugzeit kann man diese Strecke  täglich gut mit einer einzigen Maschine bedienen.

 

Wenn ich mir die eingesetzten Maschinen im vergangenen Monat anschaue, so ist es in der Tat so, dass  die selbe Maschine manchmal zwei oder drei Tage hintereinander fliegt, oftmals aber auch jeden Tag eine andere. Wovon hängt das denn ab?

 

Auch ist mir aufgefallen, dass diese Route blockweise mit A333/A343/B744 bedient wird. Hängt das von der erwartete Auslastung ab?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir die eingesetzten Maschinen im vergangenen Monat anschaue, so ist es in der Tat so, dass  die selbe Maschine manchmal zwei oder drei Tage hintereinander fliegt, oftmals aber auch jeden Tag eine andere. Wovon hängt das denn ab?

 

Wenn eine Maschine beispielsweise einen kleinen Check bekommt und nicht rechtzeitig für den nächsten Umlauf fertig ist wird eben durchgetauscht und eine andere wird ins Rennen geschickt.

 

Auch ist mir aufgefallen, dass diese Route blockweise mit A333/A343/B744 bedient wird. Hängt das von der erwartete Auslastung ab?

 

Nicht nur. Die Flottenplanung wird natürlich so ausgelegt, dass mit dem Verfügbaren Flugmaterial der maximal mögliche Erlös erzielt werden kann. Dabei spielen auch Frachtaufkommen, Sitzkonfiguration und natürlich Verfügbarkeit eine Rolle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, das im gesamten zu betrachten macht natürlich Sinn. Gibt’s eigentlich irgendwie eine Möglichkeit den Weg einer einzelnen Maschine nachzuverfolgen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Gibt’s eigentlich irgendwie eine Möglichkeit den Weg einer einzelnen Maschine nachzuverfolgen?

 

 

Spontan fällt mir aktuell kein offziell von einer Airline angebotenen Service an. Vor Jahren bot es mal eine europäische Airline mehr oder weniger an, aber der Schuss ging u.a. nach hinten los, weil die operationelle Offenheit von Internetnutzern negativ ausgenutzt wurde. Da wurde dann eine Verspätung durch Probleme nach einem Umlauf etc. schön diskutiert. Das Angebot wurde dann eingestellt. Persönlich finde ich es verständlich, dass man dann lieber keine Informationen veröffentlicht, wenn mit den freiwilligen Informationen dann gegen das Unternehmen gearbeitet wird.

 

Ansonsten gab es mal Mtte der 2000er Quellen, die genaue Einsatzpläne bestimmter Flugzeugtypen zeigten, aber die Quelle weiß ich nicht mehr. Ich kann man hier an Pläne von bestimmten Modellen bei Austrian Airlines und Iberia erinnern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, das im gesamten zu betrachten macht natürlich Sinn. Gibt’s eigentlich irgendwie eine Möglichkeit den Weg einer einzelnen Maschine nachzuverfolgen?

 

Auf flightradar24.com kannst du oben links im Suchfeld eine beliebige Kennung eingeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das ist genau was ich gesucht habe. Wusste nicht, dass flightradar24 auch auf Kennungs-Basis funktioniert...

Share this post


Link to post
Share on other sites