Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
alxms

Aktuelles zur Luftfahrt in Russland abseits von Aeroflot (S7, UT etc.)

Empfohlene Beiträge

Hab keinen Thread mit diesem Thema gefunden, sollte es doch einen geben: Bitte verschieben.

Um VIM Avia steht es wohl nicht gut, man hat Schulden bei den Flughäfen und der Betrieb läuft schon seit Tagen sehr unzuverlässig, heute anscheinend gar nicht mehr. Dies ist insofern schwierig, als dass man zu einigen Zielen ab Moskau (Blagovechensk, Anadyr) der einzige Anbieter war und man als Passagier nun auf unkomfortable Verbindungen über z.B. OVB zurückgreifen muss. Wenn man sich allerdings die Flottenpolitik anschaut, wundert einen die Situation kaum, das ist ein noch größerer Flickenteppich als Transaero.

https://www.reuters.com/article/russia-airline-finances/russian-air-carrier-vim-airlines-cries-for-help-may-enter-receivership-idUSL8N1M66B1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb alxms:

UTAir führt eine neue (grauenvolle) Bemalung ein:

http://www.skyliner-aviation.de/viewphoto.main?LC=nav2&picid=10061

Davon mal ganz abgesehen; aus Sicht der Leasinggesellschaften schlaue Farbgebung....mit geringstem Aufwand kannst Du den Flieger praktisch bei nahezu allen Luftlinien im eigen Farbkleid einsetzen.....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen