Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
FD-X

Nordica bedient neu München - Groningen

Empfohlene Beiträge

16 hours ago, monsterl said:

Nordica

ab 26.03.

GRQ-MUC 7/7 CR9

GRQ-BRU 6/7 CR9 

MUC - RTM hat nicht funktioniert LH, BMI
MUC - EIN auch nicht Transavia.
Aber jetzt! Groningen...... kann man auch schon ein "bis" einplanen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb FD-X:

MUC - RTM hat nicht funktioniert LH, BMI
MUC - EIN auch nicht Transavia.
Aber jetzt! Groningen...... kann man auch schon ein "bis" einplanen

Sehe ich auch so! Zumal Groningen ein noch wensentlich bevölkertes Einzugsgebiet als RTM und EIN hat.

M.E. könnten nebe AMS in den NL noch EIN oder MST nach MUC funktionieren, aber nur wenn die Strecken mindestens 2xtäglich mit Hub-Einbindung durch Star-Partner bedient würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
33 minutes ago, 737-200 said:

Sehe ich auch so! Zumal Groningen ein noch wensentlich bevölkertes Einzugsgebiet als RTM und EIN hat.

M.E. könnten nebe AMS in den NL noch EIN oder MST nach MUC funktionieren, aber nur wenn die Strecken mindestens 2xtäglich mit Hub-Einbindung durch Star-Partner bedient würden.

absolut...  die 738 von Transavia war ja auch etwas overkill auf der Route.  Gab es nicht mal ERJ auf der Strecke, was ganz gut funktioniert hat ?

RTM war ja auch mal Do328 und F50... das war doch auch recht gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen