Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

EDMA

LH und Saint Maarten

Recommended Posts

Ich möchte mal eine Frage die bei Pilots.de zur Zeit behandelt wird hierher übertragen.Hat es Flüge der LH nach Saint Maarten gegeben ? Eventuell sogar Linie und wenn es so wäre ...hat vielleicht jemand Bilder ?

 

Gruß Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine LH ist so um die 90er herum von Frankfurt nach SXM geflogen (zuerst mit DC10, dann mit A340). Wann die gestrichen wurde weiß ich jedoch nicht mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@A380-800:

 

Das Bild im Spiegel ist mir diese Woche auch schon aufgefallen. Weisst Du vielleicht wo ich das als jpg herkriegen kann?

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die LH nie nach Saint Maarten geflogen ist.

 

Der A340 auf dem Foto war wahrscheinlich als Charter (bspw. für DE) unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, LH ist regelmässig nach Sint Marteen mit A340 geflogen. Der Flug war Frankfurt-Sint Marteen - San Juan / Puerto Rico.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, habe mich geirrt. LH flog Anfang der 90er mit DC10 und später mit A340 nach St. Maartin und weiter nach San Juan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

um des Bild zu kriegen schau mal auf Spiegel.de ich schau grad. Naja wenn ichs net finde, dann könntest noch unter http://www.flugzeugbilder.de nachschauen und dort suchen. Wenn ichs finde sag ichs dir.

Mich interessiert des auch.

Ciao

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab keine bilder gefunden, sorry, wenn du welche findest bitte sag mir bescheid. danke

ciao

Share this post


Link to post
Share on other sites

hehe.. SXM: Die Insel, die ich mir als Altersruhesitz auserkoren habe!!!! icon_razz.gificon_razz.gif

Zollfreies Gebiet (sehr wichtig), EU-Staatsgebiet (Einreise mit dem Personalausweis möglich) und der Euro als gültige Währung! 27 Grad Durchschnittstemperatur (also kein Ärger.. nie wieder Probleme mit der Heizkostenabrechnung) und nur 10x10 km groß. Man braucht also auch kein Auto!!!!

Der perfekte Ort!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

SXM war übrigens seit dem 4.11.1989 eine LH Destination. Wie lang, kann ich leider nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mal im Flugplan von 1991 nachgeschaut: Da gibt es FRA-SXM-SJU-FRA und FRA-ANU-SJU-FRA (beide mit DC 10). Die gleichen Routings auch 1994 - allerdings mit A340.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab welche, hab erst letze Woche aus Zufall den LH-Ratgeber für Reisebüros (ab 1991 oder so) durchgeblättest. SXM ist mir da auch aufgefallen, wurden aber kurz danach eingestellt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo snooper,

 

genau das habe ich mir auch ausgesucht, wenn ich in rente gehe!

auf jedenfall mir nicht in hamburg den sonstwas abfrieren

und 3000euro + ökosteuer für das unfähige rot grüne abzocker gesoxe

an heizungskosten aus dem fenster werfen.

 

gruß, peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

@snooper + cutlass:

 

also die Insel ist schon ein bißchen größer als 10x10Km und da so gut wie keine öffentliche Verkehrsmittel vorhanden sind, ohne Auto wird's schwierig. Außerdem, SXM liegt auf niederländischem Gebiet, und da wird EURO noch nicht so akzeptiert (zumindest war das so vor einigen Monaten), vielmehr USD, plus deren Antillen-Gulden. Im französischen Teil ist es schon so, das stimmt.

 

Ich war schon zweimal da, es ist in der Tat eine traumhaft schöne Insel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso wird denn da kein Euro akzeptiert, obwohl es auf niederländischem Gebiet liegt?

 

Mfg Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die niederländischen Antillen (Hauptstadt Curacao) sind mehr oder minder eingeständig, es ist kein niederländisches Staatsgebiet - im Gegensatz zu den französischen Überseegebieten. Auf dem niederländischen Teil von St.Maarten spricht so gut wie kein Mensch Niederländisch (außer im Rathaus) - die Erstwährung ist der Antillengulden, die zweitwährung US Dollar (auch im französischen Teil). Ich denke, es wird sich aber mit der Zeit ändern.

 

Zwischen beiden Teilen der Insel gibt es zwar keine (sichtbare) Grenze - wenn man aber im anderen Teil anrufen möchte, muß man die Auslandsvorwahl wählen.

 

Es sind so Kleinigkeiten, die es so exotisch machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine Frage:

Verläuft die Grenze auch genau über den Airport oder gehört dieser auf die Niederländische oder eben französische Seite?

Share this post


Link to post
Share on other sites

SXM - der internationale Flughafen - liegt voll auf niederländischem Gebiet. Auf französischem Gebiet liegt nur Grand Case, von wo aus ausschließlich französische "Inlandsflüge" zu den anderen fr. Überseegebieten (St.Barthélemy, Gouadeloupe) durchgeführt werden (meistens Air Caraibe).

Share this post


Link to post
Share on other sites