Sabo

Aktuelles zu TUIfly.com

Recommended Posts

Es wundert mich eigentlich, dass es unter TUIfly überhaupt gelbe Flieger gibt. Gigt es aktuell überhaupt eine solche Airline oder ist das nur ein Markenname? A.nette nimmt es in der Hinsicht nicht besonders genau.

 

Hier übrigens mal das Ergebniss, wenn man nach "tuifly nordic" über alle Felder sucht:

http://www.airliners.net/search/photo.sear...s=tuifly+nordic

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ Fjaell

"Kann sein ich bin blind, aber bei a.net finde ich unter TUIfly nur gelb/rote Flieger und unter Fritidsresor und Star nur blau/rote Flieger mit den beiden Veranstalternamen. Zudem ist mir hier vor Ort (Dreieck MMX-VXO-KLR) auch noch kein blau/roter TUIfly-Flieger untergekommen. "

 

 

-Nein, blind bist Du mit Sicherheit nicht....Scroll einfach weiter runter und Du findest eine B738 und ein B752.

 

 

"Abgesehen davon, egal: Selbst wenn da jetzt auf einer, zwei oder auf drei Maschinen neu in rot auf blau TUIfly draufsteht, was willst Du uns damit bezogen auf diesen Thread sagen? Dass gelb/rot doch die falsche Entscheidung ist?? Dass TUI eine unstete und inkonsequente Markenpolitik führt??? Dass die international zugekauften Veranstaltermarken mehr Bodenhaftung haben, als es sich die TUI gedacht hat??? Klär mich auf ... "

 

 

-Nein, nicht mehr, als daß die Marke TuiFly, egal in welcher Farbe und in welchem Land, ein Muss war und schon eher hätte kommen können !

 

 

"Schweden kannst Du einfach nicht als Vergleich/Beweis für die TUIfly-Entscheidung anführen. Dazu sind die Märkte und vor allem das Auftreten der TUI im jeweiligen Markt zur Zeit viel zu unterschiedlich. "

 

 

-Das denke ich schon. Das Auftreten ist mit Sicherheit verschieden, die Märkte nicht unbedingt. Mit der Marke TuiFly wird eine neue Marke kreiert, die ab 2008 schon eine beeindruckendene Große im europäischen Vergleich haben wird. Daher eine richtige Entscheidung! Auch wenn der eine oder andere damit Bauchschmerzen haben wird...

 

:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die FQ ist seit heute, die LQ und FI sind ab dem 5.2 zum lackieren.

 

Ergänzung dazu: die FR kommt just in diesem Moment von der Umlackierung in Finkenwerder und fliegt also ab morgen (01.02.) in der neuen Bemalung. Damit fliegen bis Mitte Februar 6 738 in den neuen Farben. Und dann folgen auch schon bald die ersten HLX-Flieger in TUIfly-Farben, nämlich die 3 "neuen" 300er der GMI. Und dann dauerts auch nicht mehr lange bis mal wieder neues Metall aus Seattle eintrifft, und das ist natürlich auch gleich gelb/rot lackiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die FQ ist seit heute, die LQ und FI sind ab dem 5.2 zum lackieren.

 

Ich finde es echt interessant, dass sie da scheinbar tatsächlich drauf achten, dass die Maschinen zuerst neu lackiert werden, bei denen die Umlackierung in Hapagfly Farben etwas unprofessionell ausgefallen ist:

http://www.airliners.net/open.file/1114671/L/

http://www.airliners.net/open.file/1117689/L/

http://www.airliners.net/open.file/1151502/L/

Share this post


Link to post
Share on other sites
HLX und Hapagfly parallel war ein Disaster. Zwei eigene Fluggesellschaften, die sich zum Teil gegenseitig konkurrenz machen, Super! Und es war eben nicht ordentlich getrennt mit HLX=LowCost und Hapagfly=Pauschalreise, es hat sich alles überschnitten und keine wußte was los war.

 

Ne das kann man jetzt aber so nicht sagen... Große Überschneidungen im Streckennetz waren nicht vorhanden, weil HLX neben den vielen City-Destinationen eher touristische Ziele im Programm hatte, die auf dem Pauschal-Markt nicht so eine wahnsinnig große Rolle spielten wie die Ziele, die HLF anflog (Kanaren, Ägypten, Türkei). Dass HLF danach in Eigenregie hier und da Destinationen aufgenommen hat, die garnicht mal so sehr zum Charter-Konzept passen (Istanbul, Marrakesch zB), ist man doch selber schuld. Hier hätte man wirklich mal die freien Nächte der vielen HLX-Maschinen nutzen können, gerade RAK wäre doch eine sehr gute Ergänzung zu Nador sein können, und das gelegentliche Flüge nach IST ab DUS oder CGN sich lohnen, darüber braucht man glaube ich nicht zu diskutieren. Dass beide Airlines parralel nach PMI geflogen sind, halte ich nicht für sonderlich dramatisch, denn da braucht man sich über die Rentabilität glaube ich keine Gedanken zu machen - egal ob das Flugzeug jetzt gelb oder blau ist. Darüber hinaus anzumerken ist ja nebenbei auch noch, dass HLF die Strecke CGN-PMI damals aufgegeben hatte, als HLX dort einstieg, eben um sich dann wirklich nicht selber die Paxe wegzunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hm,

 

steht schon fest wann ein neuer Flieger aus Seattle kommt?

 

Ende Februar kommt eine neue 800 (wird bezeichnenderweise D-ATUI) und Mitte März kommt die erste von 3 neuen 700ern, die ursprünglich direkt von HLX bestellt wurden (während ja alle bisherigen Flieger entweder von HLF oder GMI kamen). Das werden auch die ersten 700er mit Winglets sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ist eigentlich der Stand der Umlackierung? Ist die schon abgeschlossen oder wird das demnächst passieren? So lange wie Condor/Thomas Cook/Condor werden die ja nicht brauchen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie ist eigentlich der Stand der Umlackierung? Ist die schon abgeschlossen oder wird das demnächst passieren?

 

Liest du eigentlich den einen oder anderen Beitrag in diesem Thread bevor du selbst in die Tasten haust?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mitte März kommt die erste von 3 neuen 700ern, die ursprünglich direkt von HLX bestellt wurden

 

Ist da schon was wegen der Regs bekannt? Ich denke ja mal, die ursprünglich geplanten Regs D-AHXA bis 'XC werden sie denen ja wohl jetzt nicht mehr geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liest du eigentlich den einen oder anderen Beitrag in diesem Thread bevor du selbst in die Tasten haust?

 

Ja, sorry, wenn es in den 15-Thread-Seiten irgendwo stand. Ja, dass einzelne Maschinen umlackiert sind, ist klar. Aber sind es alle?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mitte März kommt die erste von 3 neuen 700ern, die ursprünglich direkt von HLX bestellt wurden

 

Ist da schon was wegen der Regs bekannt? Ich denke ja mal, die ursprünglich geplanten Regs D-AHXA bis 'XC werden sie denen ja wohl jetzt nicht mehr geben.

 

Warum nicht? Genau das werden die Registrierungen. Nur weil es HLX nicht mehr gibt muss man doch das X nicht verbannen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mitte März kommt die erste von 3 neuen 700ern, die ursprünglich direkt von HLX bestellt wurden

 

Ist da schon was wegen der Regs bekannt? Ich denke ja mal, die ursprünglich geplanten Regs D-AHXA bis 'XC werden sie denen ja wohl jetzt nicht mehr geben.

 

Ohne Gewähr, da sich immer noch was Ändern kann:

D-AHXA 737-7K5 Gepl. Auslieferung 03.2007

D-AHXB 737-7K5 Gepl. Auslieferung 04.2007

D-AHXC 737-7K5 Gepl. Auslieferung 2007

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt kommt man auch über die TUIFly Seite in sein Bluemiles Konto. Mann kann jetzt auch auf HLX Flüge genauso Meilen Sammeln wie auf HF Flügen.

 

1000 für Inlandsflüge

2000 für mittle Strecken

3000 für lange Strecken

 

Ab 60.000 Punkten kommen man in den Gold Club, mit ähnlichen Vorteilen wie bei der AB Gold-Card

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade gelesen, dass man für Flüge rückwirkend bis 1.1.2007 noch die Meilen beantragen kann. Allerdings klappt das mit dem Online gutschreiben bei mir leider nicht (Flüge STR-CAG-STR / STR-OLB-STR).

 

Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt oder rückwirkend online was gebucht bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Bedingungen der Prämienflüge wurden auch geändert!

 

vorher:

bluemiles-Freiflüge sind One-way-Freiflüge, frei mit anderen Flugbuchungen kombinierbar und beinhalten bereits alle Flughafengebühren und Flughafensteuern.

jetzt:

Freiflüge im Streckennetz von TUIfly.**

** Sie zahlen lediglich die anfallenden Steuern und Gebühren Ihres Prämienflugs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super dass man jetzt auch bei HLX sammeln kann, nur mit den Steuern+Gebühren ist es nicht so schön. Genauer gesagt richtig scheisse.

 

Da lob ich mir das Air Berlin Top Bonus Programm!

 

Das gibts übrigens für die Meilen:

 

15.000 Meilen für Inlandsflug

20.000 Meilen Mittelziel

30.000 Meilen Kanaren (lang)

 

Ich finde "Lang" nicht schlecht für nen Flug nach Sal/Kapverden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also mitlerweile kann ich meilen online nachträglich gutschreiben- einfach einloggen, dann auf nachträgliche gutschrift...aber trotzdem kommt eine fehlermeldung (datum falsch oder ich war angeblich nicht auf dem flug)

 

war 17.1 CGN-OPO, da hatte ich noch am check in gesagt sie soll meine meilenkarte bitte einlesen und sie blockte ab, meilen sammeln geht nur auf flügen mit hlx nach malle.

 

vielleicht wird das system noch überarbeitet und es funktioniert in paar tagen...

 

wundert mich dass sie es bei "bluemiles" gelassen haben, geplant war "yellow smiles". ich finde es schön dass damit noch etwas von hapagfly bleibt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
wundert mich dass sie es bei "bluemiles" gelassen haben, geplant war "yellow smiles". ich finde es schön dass damit noch etwas von hapagfly bleibt ;)

 

Nein, TUI Smiles, aber so ist es schon okay. Von Hapagfly wird ganz viel guter Service bleiben, da bin ich sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt TUI smiles war es...

 

für die langen strecken benötigt man aber 40000 meilen, nicht 30000. schade nur dass man für AYT genauso viele benötigt wie für SID, aber fair ist es wiederum dass es innerdeutsch 1000 gibt.

 

jetzt noch die kreditkarte im TUIfly design gestalten, dann sieht das bonusprogramm schonmal ganz stattlich aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
für die langen strecken benötigt man aber 40000 meilen, nicht 30000.

 

Komisch, da sind unterschiedliche Daten. In meinem Account steht:

 

"Für einen Flug Kategorie "lang" fehlen ihnen noch 27950 Meilen".

 

Da ich nur 2050 auf dem Konto habe braucht man folglich- 30.000.

 

In den Bedingungen hab ich jetzt aber auch 40.000 gelesen. Hmm, scheinbar sind die Daten da noch nicht ganz abgeglichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.