Zum Inhalt springen
airliners.de

Ihr müsst jetzt tapfer sein, ihr kleinen.... Flugzeugspanner


touchdown99

Empfohlene Beiträge

Ich war am 27. März auf dem Erstflug Malta - Köln mit Germanwings. Mit an Bord waren zwei ziemlich rassige blonde Mädels Mitte 20. Als wir zum Start auf die Runway eindrehten, entspann sich folgender Dialog:

 

Blondie 1 (zeigt aus dem Fenster Richtung Flughafenzaun): "Guck mal, was machen die denn da?"

 

Blondie 2: "Ach, das sind doch diese Flugzeugspanner."

 

Blondie 1: "Flugzeugspanner ???"

 

Blondie 2: "Ja, das sind so Bekloppte, die am Flughafen abhängen und Flugzeuge begaffen."

 

Blondie 1 (kichert): "Echt?"

 

 

Tja, so geht es dem Flugzeugliebhaber. Es kann nur eine geben - die rassige Frau oder das nette Hobby.....

Link zum Beitrag
Tut sich die Frage auf, ob es interessanter ist Flugzeuge zu "begaffen", oder sich in völlig überteuerten Zeitschriften Paris Hilton anzugucken ?!

 

Tja, wobei sich die Girlies da mit der Frage zu Wort melden würden, ob es interessanter ist wie Paris Hilton shoppen zu gehenoder sich in völlig überteuerten Luftfahrt-Zeitschriften Luftfahrt-News reinzuziehen?!

Link zum Beitrag
ich persönlich würde dann doch mit Paris shoppen gehen... Fliegerrei ist nicht alles ;-)

 

 

In Paris shoppen gehen? Gerne. Mit Paris shoppen gehen? Nur gegen ordentliches Schmerzensgeld.

 

Obwohl....wenn sie Unterwösche kaufen geht....???

 

Aber ich glaube die besitzt nicht viel unterwäsche!

Link zum Beitrag
Auf Gurkenrost kann ich gut verzichten.

 

Naja, zum glück sind geschmäcker verschieden, aber mit dem Anblick könnte ich mich anfreunden. Solange die Tuss das Maul hält, weil das was sie so macht oder besser, was man so über sie liest/hört/sieht möchte ich sie trotz der ganzen Kohle nicht geschenkt haben.

 

Da sind mir normale Mädels doch sehr viel lieber.

Link zum Beitrag
Naja, zum glück sind geschmäcker verschieden, aber mit dem Anblick könnte ich mich anfreunden. Solange die Tuss das Maul hält, weil das was sie so macht oder besser, was man so über sie liest/hört/sieht möchte ich sie trotz der ganzen Kohle nicht geschenkt haben.

 

Dat macht getz 5 Euro in die Chauvikasse.

 

Da sind mir normale Mädels doch sehr viel lieber.

 

Damit hast Du Deine Rübe wieder ein Stück weit aus der Schlinge gezogen. ;o)

Link zum Beitrag

also wer sich hier freiwillig mit Fr. Hilton abgeben will soll er es ja gerne machen, nur was hat die Frau? nichts, nicht mal nen IQ, Brot hat mehr als die!

 

Aber der Begriff Flugzeugspanner ist nicht schlecht! Muss man mal drauf kommen!

Aber wenn man sich manchmal die Spotter ansieht die Jungen Mädels mitm Fernglaß hinter her gucken, ist der Begriff auf jeden fall gerechtfertigt!

Link zum Beitrag
also wer sich hier freiwillig mit Fr. Hilton abgeben will soll er es ja gerne machen, nur was hat die Frau? nichts, nicht mal nen IQ, Brot hat mehr als die!

 

Achja? Wer verdient mehr Sie oder Du? Doch nicht so dumm, oder?

 

EDIT: oder nicht und

Link zum Beitrag
also wer sich hier freiwillig mit Fr. Hilton abgeben will soll er es ja gerne machen, nur was hat die Frau? nichts, nicht mal nen IQ, Brot hat mehr als die!

 

Achja? Wer verdient mehr Sie und Du? Doch nicht so dumm, oder?

 

Mal ganz davon ab: Sie hat laut irgendeiner Finanzzeitung letztes Jahr 320 Mille $ selbst verdient. Eine einnahmequelle dürfte ihre CD sein, aber der Rest??? Doof isse meiner Meinung nach nicht, denn sie weiss sich zu vermarkten. Nur dieses Unterwäschelose Image finde ich scheisse, bringt sie aber immer wieder in die Schlagzeilen.

Link zum Beitrag

ich muss hier meine finazen wohl kaum offen legen,

nur ich kann nur eins sagen, ich gehöre nicht zu denen die sich alles von andern in den arsch stecken lassen! und Fr. Hilten lässt sich wort wörtlich ne menge da rein stecken...

Die Frau kann halt aus, sch... geld machen!

 

So aber mehr sag ich nicht dazu, ist ja off topic, weiter gehts hier hoffentlich mit dem Begriff Flugzeugspanner!

 

Übrigens auch nicht schlecht sind Flugzeugspannerinen ;)

Link zum Beitrag

Hallo,

 

Mal ganz davon ab: Sie hat laut irgendeiner Finanzzeitung letztes Jahr 320 Mille $ selbst verdient. Eine einnahmequelle dürfte ihre CD sein, aber der Rest???

 

Der Rest sind wohl Einnahmen aus Werbeverträgen, Filmen/Serien sowie ihrer Firmen. Denn die Dame, die wunderbar das Klische blond = strunzdoof verkörpert, ist eine ziemlich erfolgreiche Geschäftsfrau, die mehrere Firmen besitzt (die sie im übrigen nicht geerbt hat), u.a. eine Modefirma, ein Plattenlabel und mehrere Diskotheken.

Auch wenn ich persönlich kein Fan von Paris Hilton bin und sie als Frau so überhaupt nicht mein Typ ist: Sie wird m.E. genauso unterschätzt wie Verona Feldbusch. Beide mimen das kleine Dummchen, sind in Wirklichkeit aber erheblich schlauer.

 

Habe die Ehre,

Dash8_400

Link zum Beitrag

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...