Zum Inhalt springen
airliners.de

A380 - welche Strecken?


LTLT

Empfohlene Beiträge

Eher umgedreht...

Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das...

http://www.aerotelegraph.com/mumbai-indien-airbus-a380-slot-mumbai-lufthansa-emirates

Wenn man sich mal die aus den ersatzweise möglichen Slots im BOM resultierenden Abflug- bzw. Ankunftszeiten für FRA anguckt, stellt man fest, dass die dann entweder in die Schließzeit von FRA fallen oder kaum brauchbare Anschlüsse insb. in/aus Richtung USA bieten, also für den Kranich reichlich sinnlos sind.

 

Deshalb eine blöde Frage: Könnte man eine A380 nicht auch mit klassischen Fluggasttreppen, so wie das hier

http://www.airliners.net/photo/Air-India/Boeing-787-8-Dreamliner/2429591/&sid=c5c7c4ad1556e9e19f8496ac945d1a2f

in BOM mit einer 787 gemacht wird, abfertigen?

Link zu diesem Kommentar

Deshalb eine blöde Frage: Könnte man eine A380 nicht auch mit klassischen Fluggasttreppen, so wie das hier

http://www.airliners.net/photo/Air-India/Boeing-787-8-Dreamliner/2429591/&sid=c5c7c4ad1556e9e19f8496ac945d1a2f

in BOM mit einer 787 gemacht wird, abfertigen?

Könnte man natürlich auch machen. Nur werden sich die Gäste bedanken solange man keine Treppe findet, die bis zum Oberdeck reicht.

 

Gruß

Thomas

Link zu diesem Kommentar

Wenn man sich mal die aus den ersatzweise möglichen Slots im BOM resultierenden Abflug- bzw. Ankunftszeiten für FRA anguckt, stellt man fest, dass die dann entweder in die Schließzeit von FRA fallen oder kaum brauchbare Anschlüsse insb. in/aus Richtung USA bieten, also für den Kranich reichlich sinnlos sind.

 

Deshalb eine blöde Frage: Könnte man eine A380 nicht auch mit klassischen Fluggasttreppen, so wie das hier

http://www.airliners.net/photo/Air-India/Boeing-787-8-Dreamliner/2429591/&sid=c5c7c4ad1556e9e19f8496ac945d1a2f

in BOM mit einer 787 gemacht wird, abfertigen?

 

Wie im anderen Thread bei Lufthansa bereits geschrieben, ist man vielleicht durch den stufenweisen Ausbau der Kapazität nach Indien gar nicht so abgeneigt. Zudem wird Air India in 2015 wohl die Kapazitäten nach Deutschland wieder erhöhen.

Durchaus möglich AI fleigt wieder Mumbai - Frankfurt nonstop im SFP 15.

Link zu diesem Kommentar

Wenn man sich mal die aus den ersatzweise möglichen Slots im BOM resultierenden Abflug- bzw. Ankunftszeiten für FRA anguckt, stellt man fest, dass die dann entweder in die Schließzeit von FRA fallen oder kaum brauchbare Anschlüsse insb. in/aus Richtung USA bieten, also für den Kranich reichlich sinnlos sind.

Daher steht bei der LH ja auch die B747-400 im zukünftigen Flugplan.

 

 

 

Deshalb eine blöde Frage: Könnte man eine A380 nicht auch mit klassischen Fluggasttreppen, so wie das hier

http://www.airliners.net/photo/Air-India/Boeing-787-8-Dreamliner/2429591/&sid=c5c7c4ad1556e9e19f8496ac945d1a2f

in BOM mit einer 787 gemacht wird, abfertigen?

Dann kann man sie auch an einem normalen Gate (welche 80m Spannweite erlaubt) mit 2 herkömmlichen Fluggastbrücken ans Hauptdeck andocken. Es geht hauptsächlich um die 3. Fluggastbrücke für die First & Business Class im Oberdeck.

 

PS: Kurioserweise stehen sich z.B. in AKL der EK A380 selbst im Wege. Da gibt es nur 2 A380 Gates, aber 3 fast Zeitgleiche EK Flüge. Ankunft 12:45, 13:00 und 13:25 - Abflug 17:10, 17:30 und 17:45

So ging bei meinem letzten NZ Trip mein Flug sehr zeitig und der 3. A380 wartete schon um an das freie Gate zu kommen.

 

Hier mal ein Bild (nicht von mir, daher nur der Link)

http://www.carry-on.com.au/wp-content/uploads/2013/10/1209033_428088450634243_993940846_n.png

Bearbeitet von asahi
Link zu diesem Kommentar

N'Abend!

 

PS: Kurioserweise stehen sich z.B. in AKL der EK A380 selbst im Wege. Da gibt es nur 2 A380 Gates, aber 3 fast Zeitgleiche EK Flüge. Ankunft 12:45, 13:00 und 13:25 - Abflug 17:10, 17:30 und 17:45
So ging bei meinem letzten NZ Trip mein Flug sehr zeitig und der 3. A380 wartete schon um an das freie Gate zu kommen.

Hier mal ein Bild (nicht von mir, daher nur der Link)
http://www.carry-on.com.au/wp-content/uploads/2013/10/1209033_428088450634243_993940846_n.png

 

Der dritte A380 in AKL wird am Gate 10 abgefertigt, welches im September 2013 hierfür eine zweite Jetway erhalten hat. Die beiden anderen wie bisher an den Gates 15 und 16.

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Link zu diesem Kommentar

Hast recht. Habe gerade mal nach dem Gate 10 gegoogelt.

Bei meinem Blick auf die Anzeigetafel stand für EK413 (AKL-SYD-DXB) Gate 15 und EK407 (AKL-MEL-DXB) Gate 16. Für EK435 (AKL-BNE-DXB) keins.

Habe aber gerade mal die Flüge von meinem Flugtag (14.August) gecheckt. Da war der Abflug EK435 mit ca. 4h Verspätung drin. Daher habe ich den 3. A380 auf der Rollbahn im Schlepptau gesehen.

Link zu diesem Kommentar

N'Abend!

 

Hast recht. Habe gerade mal nach dem Gate 10 gegoogelt.
Bei meinem Blick auf die Anzeigetafel stand für EK413 (AKL-SYD-DXB) Gate 15 und EK407 (AKL-MEL-DXB) Gate 16. Für EK435 (AKL-BNE-DXB) keins.
Habe aber gerade mal die Flüge von meinem Flugtag (14.August) gecheckt. Da war der Abflug EK435 mit ca. 4h Verspätung drin. Daher habe ich den 3. A380 auf der Rollbahn im Schlepptau gesehen.

 

 

Es scheint da keine feste Zuordnung zu geben. Ich war im März in Auckland und kam mit EK412 (SYD) auf 15 an (an Gate 10 stand der EK406 (MEL), der EK434 (BNE) ist unmittelbar nach uns an 16 gegangen) und bin mit EK435 (BNE) ab 15 geflogen (Gate 16 war nach meiner Erinnerung EK407 (MEL) und Gate 10 EK413 (SYD)).

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Bearbeitet von Dash8-400
Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
  • 2 Monate später...

Emirates

 

01.02.

MAN (EK019/020) von 7/7 B77W auf 7/7 A380
FCO (EK095/096) von 7/7 A380 auf B77W
KUL (EK346/347) von 7/7 B77W auf 7/7 A380
08.03. JFK (EK207/208) A380
01.05. PER (EK420/421) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

01.07. DUS (EK055/056) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

01.08. MAD (EK141/142) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

01.02. FCO (EK095/096) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

 

Thai

 

01.07.

LHR (TG910/911) von 7/7 B744 auf 7/7 A380

KIX (TG622/623) von 7/7 A380 auf 7/7 B744

Link zu diesem Kommentar

MAN braucht den A380 im Moment eher als FCO. QR (von 10/7 auf 14/7) sowie EY (Umstellung beider Flüge auf B77W) haben ihre Kapazität nach MAN deutlich ausgebaut. Da muss EK kurzfristig mit besserem Produkt nachziehen.

Gleiches gilt für MAD sowie DUS. QR wird MAD auf 14/7 und zudem B788 erhöhen, EY kommt neu in den Markt. Da ist der A380 ein gutes Konkurrenzprodukt. Bezüglich DUS tritt EK mit dem A380 in Konkurrenz zu EY mit B789, die sicher auch einige Passagiere anziehen wird.

 

EK verweist auf eine deutlich höhere Auslastung der A380 Flüge (trotz Kapazitätserhöhung) im Vergleich zu den anderen Strecken ohne A380. EK, QR und EY werden ihre neuesten Flieger weitgehenst auf Strecken mit hoher Konkurrenz einsetzen, um über das angebote Produkt möglichst viele Passagiere zu gewinnen.

http://www.aerotelegraph.com/emirates-a380-neu-nach-duesseldorf-markant-hoehere-kapazitaet-folgen

 

FCO bekommt den A380 zum 01.02.2016 wieder, damit 2x täglich A380 + täglich B77W.

 

Ähnlich war es auch mit KUL, das von April 2014 bis zum Februar 2015 nicht mit A380 bedient wurde.

Link zu diesem Kommentar

Ich glaube, Du überschätzt die Bedeutung des Flugzeugtyps stark. Klar mit einem A380 können viele noch etwas anfangen, aber danach hört es für die meisten auf. Mal ganz abgesehen davon, dass die Kisten sich von innen jetzt nicht so sehr unterscheiden.

Und zusätzliche Frequenzen wäre mir als Pax allemal lieber als ein A380, da dieser einen echten Vorteil, wie bessere Abflugzeiten und geringere Umsteigezeiten bietet

Link zu diesem Kommentar

Kenne schon Einige, die z.B. extra ab FRA mit A380 in Richtung USA (explizit New York, Miami, San Francisco) fliegen (und das in Gesprächen betonen, dass sie mit dem größten Flugzeug der Welt geflogen sind), obwohl andere Airports die Routen auch anbieten und für sie näher sind. Auch Reisebüros haben mir z.B. schon explizit Flüge mit dem Hinweis "wenn Sie diesen Flug nehmen, können Sie mit dem A380 fliegen" angeboten.

Link zu diesem Kommentar

Kenne schon Einige, die z.B. extra ab FRA mit A380 in Richtung USA (explizit New York, Miami, San Francisco) fliegen (und das in Gesprächen betonen, dass sie mit dem größten Flugzeug der Welt geflogen sind), obwohl andere Airports die Routen auch anbieten und für sie näher sind. Auch Reisebüros haben mir z.B. schon explizit Flüge mit dem Hinweis "wenn Sie diesen Flug nehmen, können Sie mit dem A380 fliegen" angeboten.

 

Dem kann ich mir nur anschliessen. Ich sammele Flugzeugmodelle, die ich geflogen bin. Sortiert nach Gesellschaft und Typ. Habe so um die 100 Modelle im Regal. Und die erste Frage des Jeden, der sie sieht ist immer die gleiche: "Bist du auch schon mal den ganz Großen geflogen? Na, wie heisst der nochmal?" Und auch die Antwort ist immer die gleiche, wenn ich auf das Modell des A 380 zeige:"O, den möchte ich auch unbedingt nochmals fliegen!" 

 

Was den A350 und Dreamliner angeht, bin ich ganz bei Dir, Ich86.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Emirates

 

ab 01.06.

DXB-MXP (EK091/092) von 7/7 A380 auf 7/7 B77W
DXB-MXP-JFK (EK205/206) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

 

ab 01.03.2016

DXB-MXP (EK091/092) von 7/7 B77W auf 7/7 A380

 

Damit DXB-JFK 4x täglich A380 (3x nonstop; 1x via MXP). MXP ab 01.03.2016 2x täglich A380 + 1x täglich B77W (ebenso wie FCO und MAN).

 

Insgesamt bietet Emirates 23 tägliche A380 Flüge zu 13 Zielen in Europa und 8 tägliche (von 12 möglichen) A380 Flüge in die USA an.

 

 

ab 01.09. DXB-HKG (EK380/391) von 5/7 A380 + 2/7 B77W auf 7/7 A380

 

Insgesamt DXB-HKG 3x täglich A380 (2x nonstop; 1x via BKK) und 1x täglich B77W.

Bearbeitet von Seljuk
Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...