Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Charliebravo

Bestellabsichten und -gerüchte 2008

Empfohlene Beiträge

Garuda Indonesia will 10 B-777 kaufen. Bin mal gespannt, was da raus kommt! Es stehen von Garuda noch 6 x T7 und 18 x 737 bei Boeing auf der Order Seite. Ausserdem haben sie vorverträge über 10 x 787 und 25 x 737-800 bei Boeing, die noch keine festen Orders geworden sind unterschrieben.

 

Hier der LINK dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Mamluk schon andernorts gepostet:

die lateinamerikanische Firma Synergy Aerospace hat ein MoU über 10 A350-800 unterzeichnet.

Quelle

 

Wer sich nun fragt, wer oder was Synergy ist:

Synergy Aerospace is a shareholder of Avianca and SAM in Colombia, Oceanair in Brazil and VIP in Ecuador.

 

Haben schon 47 A32S und 10 A332 "on order".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gemischte Signale von American Airlines.

 

Einerseits:

American Airlines fordert die Hersteller auf, einen adäquaten MD-80- und 757-Ersatz mit neuer Triebwerkstechnologie und 150 bis 190 Sitzplätzen auf den Markt zu bringen.

Andererseits:

Man schaut sich A350 und 787 an, um 767 und A300 zu ersetzen. “We think the A380 at this point in time is a little to large for the kind of service we operate for high-frequency business travellers. The A380 is probably not being studied as intensively as the A350 and 787”

 

Gemischte Signale sage ich deshalb, weil man den MD-80/757-Ersatz für dringender hält als den 767/A300-Ersatz - was nicht ganz den aktuellen Entwicklungsprioritäten entspricht, denn A350 und 787 kann man ja schon jetzt bestellen, 737/A320-Nachfolger lassen aber noch auf sich warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Statements nutzt man natürlich auch gerne, um den Herstellern ganz subtil zu vermitteln, wo potentielle Kundschaft wartet. Dadurch werden neue Triebwerkstechnologien auch nicht schneller fertig. Bischen viel Wunschen von AA, man könnte ja erstmal ins A321-Regal greifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gemischte Signale von American Airlines.
Dunkel erinnere ich mich, dass AA sich neulich enttäuscht äußerte, dass die Nachfolger der aktuellen Narrovbodies noch ca. eine Dekade auf sich warten lassen werden, da die eigentlich gerne modernsten Ersatz hätten und sich nicht so viele Maschinen der aktuellen Generation auf den Hof stellen wollen. Deren MD-8x-Problem scheint dabei akuter zu werden, da die wohl doch mehr 738 ausgeliefert bekommen sollen. Bestellt sind ja wohl genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deren MD-8x-Problem scheint dabei akuter zu werden, da die wohl doch mehr 738 ausgeliefert bekommen sollen. Bestellt sind ja wohl genug.

 

Ich vermute auch, dass hinter einigen UFO Orders bei Boeing noch AA steckt. Mit einigen meine ich einstellige Stückzahlen:

 

Aus 2007 sind noch 141 UFO 737-800 offen. Darunter folgende einstellige:

 

4 am 30-03-2007

2 am 11-04-2007

7 am 15-06-2007

5 am 04-10-2007

1 am 31-10-2007

1 am 20-11-2007

9 am 04-12-2007

2 am 10-12-2007

 

Sieht nach Salamitaktik aus und ich erinnere nochmal dran: es wurde als lächerlich hingestellt, dass AA letztes Jahr offiziell nur 1 x 737-800 geordert hat, doch am selben Tag wurde noch eine UFO geordert, die mittlerweile auch AA zugeordnet werden konnte und auch 2 weitere. Also sind es mittlerweile 4.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jörgi

Udvar-Hazy von der ILFC, die 300 Flugzeuge bestellen will, wiederholte in Singapur schon wieder seine Forderung nach einer größeren Ausbaustufe des Airbus A380.

"Gerade in den schnell wachsenden Märkten des asia-pazifischen Raums bestehe hoher Bedarf nach einem solchen Flugzeug."

 

Also aus den verkündeten Ansichten von Boeing heraus entnehmbar müsste diese Meldung eigentlich nicht mal im Entferntesten der Realität entsprechen oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.aero.de/Airbus_will_in_diesem_J...kaufen_5854.htm

 

30 A380 bei Airbus in 2008.

Woher könnten die denn kommen?!

 

Spekulationen (tw. hier im Thread) gibts zu ANA, American Airlines, Thai, Air India, Kingfisher, ILFC,... das wären bei 5 Stück pro Airline schon 35 Stück.

Denke auch LH wird in 2008 Optionen umwandeln.

 

Was meint ihr so?

 

Was meint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
http://www.aero.de/Airbus_will_in_diesem_J...kaufen_5854.htm

 

30 A380 bei Airbus in 2008.

Woher könnten die denn kommen?!

Also Leahy selbst traut sich schon, Air India zu nennen, die spätestens nächstes Jahr bestellen sollen. Da ist er sich offensichtlich sehr sicher.

Auch ANA scheint wahrscheinlicher zu sein als ich selbst bis vor kurzem gedacht hätte, aber das glaube ich dann, wenn ich die Maschine in ANA-Farben sehe.

American Airlines hat A380 vor kurzem erst als mittelfristig zu gross ausgeschlossen.

Kingfisher, Thai, ILFC - glaube jeweils erst einmal nicht an Nachbestellungen. Kingfisher hat noch nicht einmal internationale Flugrechte, Thai sollte mit den bestellten erst einmal auskommen, und ILFC hat die Auslieferungen bis 2013 verschoeben, es also auch nicht eilig damit, sie zu bekommen, geschweige denn noch mehr zu bekommen.

LH-Options-Umwandlung ist aber vermutlich ein ganz guter Tipp.

 

Achja - in die 30 hinein zählen ja schon 3 für Korean Air und 4 für Grupo Marsans. Bleiben "nur" noch 23 ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht interessant: Jörgis Beitrag bezieht sich auf JAL.

Was mich überrascht, um ehrlich zu sein. Mal schauen, werden evtl. ein paar interessante Monate...

 

Gerade gefunden: laut Flight spielt JAL den o.g. Bericht herunter.

 

“It is normal practice for us to carefully examine all new aircraft on the market and in the pipeline. As with all other new aircraft models, we have been examining the A350 project.

 

“In terms of introducing this aircraft to our fleet, we think it could be a potential candidate but currently we have no plans to purchase this aircraft.”

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- 6 Vekaufskampagnen für 747-8I! Nur wo?

 

Hauptsächlich asiatische Airlines. Thai würde ich als erstes nennen, da gibt es derzeit die meisten Spekulationen darüber. Außerdem noch China Airlines, Cathay .... vielleicht verbergen sich hinter den sechs Kandidaten ein oder zwei Überraschungen mit denen man nicht unbedingt rechnen würde. Mal abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- 6 Vekaufskampagnen für 747-8I! Nur wo?

 

Hauptsächlich asiatische Airlines. Thai würde ich als erstes nennen, da gibt es derzeit die meisten Spekulationen darüber. Außerdem noch China Airlines, Cathay .... vielleicht verbergen sich hinter den sechs Kandidaten ein oder zwei Überraschungen mit denen man nicht unbedingt rechnen würde. Mal abwarten.

 

Northwest / United - wäre aber nicht unbedingt ne überraschung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Northwest / United - wäre aber nicht unbedingt ne überraschung

 

das wäre es wirklich nicht, allerdings habe ich die Amerikaner ehrlich gesagt - auf den Artikel bezogen - für 2008 und 2009 nicht auf der Rechnung, dazu ist deren finanziellen Möglichkeiten einfach zu schlecht. Ändern könnte es sich bei einer Fusion UA/CO.

 

Falls NW in Delta übergehen sollte vermute ich in der neuen Delta keinen Vierstrahler, also auch keine 747-8i. NW an sich wäre natürlich auch ein Kandidat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte Etihad nicht auch mal wieder was ordern?

Nachdem EK und QR in letzter Zeit ordentlich geordert hatten, müsste mal was von EY kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt - aus der ganzen Golfregion gibts derzeit so wenig Bestellungen.

Wenn man mal von den bestellten Armadas bei Emirates, Air Arabia, Gulf Air, Oman Air, Quatar,... absieht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quatar

 

Das heißt Qatar ... schreibst du Qantas auch mit U???

 

Etihad fehlt aber irgendwie wirklich noch. Wenn man sich mal Arabien anschaut, frage ich mich auch die ganze Zeit, was mit Saudia ist. Haben die eigentlich in letzter Zeit irgendwas geordert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passt nicht 100% in diesen Thread, weil's eigentlich eine Nicht-Absicht ist, aber ein neuer Thread wäre übertrieben, der DL/NW-Merger-Thread passt auch nicht so recht, also halt hier, weil's ich's durchaus berichtenswert finde.

 

Delta hat bis auf weiteres nicht vor, 787 zu bestellen.

 

On the same day that Delta Air Lines received its first new aircraft in six years -- a Boeing 777-200LR -- Delta President Edward Bastian said in an interview that the company did not have any plans to place orders for 787 Dreamliners. [...]

"We don't see a need at the moment," Bastian said, adding that the Dreamliner was a "fine aircraft."

 

Überrascht mich ein Stück weit, wenn man sich anschaut, dass man jetzt bestellen muss um die Flugzeuge ab 2013/14 zu bekommen.

 

Quelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast boeing380

@ Afromme

 

Mich überrascht das gar nicht so sehr.

 

Die B787 ist wahrscheinlich bei einer Fusion etwas klein für die meisten Strecken. Sobald die -9 und -10 verfügbar sind, sieht das natürlich anders aus.

 

Momentan denke ich eher, daß man ordentlich bei Boeing bestellt und zwar die B777. (-200ER, -200LR und -300ER)

 

 

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Afromme

 

Mich überrascht das gar nicht so sehr.

 

Die B787 ist wahrscheinlich bei einer Fusion etwas klein für die meisten Strecken. Sobald die -9 und -10 verfügbar sind, sieht das natürlich anders aus.

Speziell die -9 kann man durchaus schon jetzt bestellen. Delta hat ja so ein, zwei 767, die damit prima ersetzt werden könnten.

 

Momentan denke ich eher, daß man ordentlich bei Boeing bestellt und zwar die B777. (-200ER, -200LR und -300ER)

Mit der 300ER bin ich gespannt, ansonsten Zustimmung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast boeing380

@ CB

 

JEIN, prinzipiell ja, aber Delta fliegt ja schon eine relativ kleine Flotte von -200ERs, die man ohne große Mühe erweitern kann.

 

Kann aber auch sein, daß sie jetzt komplett auf -200LR und dann -300ER setzen.

 

Auf jeden Fall sieht es nach eher vorsichtiger Erweiterung der B777-Flotte aus.

 

 

@ Afromme

 

Bestellen kann man die -9, da ist richtig. Aber die -200ER oder -200LR kann man relativ schnell ausgeliefert bekommen. Die Preise für -200ER dürften momentan auch sehr niedrig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen