Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Charliebravo

Bestellabsichten und -gerüchte 2008

Recommended Posts

...denn auch da geht der Trend zur größeren -300ER.
Die B787 ist wahrscheinlich bei einer Fusion etwas klein für die meisten Strecken.

Owei, wenn das unser Prophet mit den vier Buchstaben aus dem Nachbarthread liest... ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um Delta und seine Flotte werden viele Gerüchte gestreut, ob mit oder ohne Fusion.

 

Bei a.net schreibt ein Delta-Mitarbeiter dass Delta zunächst die bestehenden 767-300 weiter betreiben wird und diese mit einer neuen Kabine ausgestattet werden, im Prinzip dasselbe was man bei der 757 macht und deshalb gar nicht mal so abwegig. Man darf dann auch davon ausgehen dass die 767 Winglets bekommen. Außerdem hält Delta angeblich immer noch Optionen auf die 767-400, so dass man auch darauf spekuliert diese nach dem verlorenen Tanker-Deal und im Falle eines Scheiterns der Fusion mit NW recht schnell einzulösen. Wo kann man das mit den Optionen nachschauen? Sofern die Fusion wirklich platzen sollte muss sich Delta bei der 787 recht weit hinten anstellen (ansonsten wären recht frühe Slots durch NW da gewesen). Vielleicht wartet man auch ab bis eine weitere Fertigungslinie steht.

 

In puncto Neu-Order setzt man erstmal voll auf 777-200LR. Weitere 772ER ist unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo kann man das mit den Optionen nachschauen?
Manche Gesellschaften veröffentlichen die in den Jahresberichten oder man muss in alten Pressemeldungen stöbern

Share this post


Link to post
Share on other sites
Owei, wenn das unser Prophet mit den vier Buchstaben aus dem Nachbarthread liest... ;-)

 

Die B787 ist wahrscheinlich bei einer Fusion etwas klein für die meisten Strecken. Sobald die -9 und -10 verfügbar sind, sieht das natürlich anders aus.

 

Momentan denke ich eher, daß man ordentlich bei Boeing bestellt und zwar die B777. (-200ER, -200LR und -300ER)

 

Kinder, Kinder,

 

mal wieder ein paar Schmankerl kurz nach Mitternacht.

 

Boeing 380 mit seinem Standardkonsolidierungsgeblubbere...wird dann der neue Megahub genau zwischen MSP, DTW und ATL gebaut ???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei a.net schreibt ein Delta-Mitarbeiter dass Delta zunächst die bestehenden 767-300 weiter betreiben wird und diese mit einer neuen Kabine ausgestattet werden, im Prinzip dasselbe was man bei der 757 macht und deshalb gar nicht mal so abwegig. Man darf dann auch davon ausgehen dass die 767 Winglets bekommen. Außerdem hält Delta angeblich immer noch Optionen auf die 767-400, so dass man auch darauf spekuliert diese nach dem verlorenen Tanker-Deal und im Falle eines Scheiterns der Fusion mit NW recht schnell einzulösen. Wo kann man das mit den Optionen nachschauen? Sofern die Fusion wirklich platzen sollte muss sich Delta bei der 787 recht weit hinten anstellen (ansonsten wären recht frühe Slots durch NW da gewesen). Vielleicht wartet man auch ab bis eine weitere Fertigungslinie steht.

 

In puncto Neu-Order setzt man erstmal voll auf 777-200LR. Weitere 772ER ist unwahrscheinlich.

 

Ist doch logisch, dass man auf die 757 setzt, sehr billig und optimal fuer die Expansion ex Kennedy. Auch logisch, dass man auf die 772LR setzen muss, denn ATL ist nicht gerade optimal gelegen, um als Hub zu dienen und die Strecken, die man operieren moechte, kann man nicht mit 767 bedienen, zumindest nicht non-stop.

 

Der Kapitalbedarf, um die 767 zu ersetzen, kann bei weitem nicht aufgebracht werden, von daher werden wir die Moehre noch lange sehen, ist ja auch optimal fuer den Nordatlantik konzipiert worden, denn wie wir gelernt haben, geht ja hier der Trend deutlich zu Frequenzen und weg von 400 Sitzern einmal am Tag.

 

Interessant wird sein, wie man den zu erwartenden HAM Flug operieren wird und ob man zusaetzliche Streckenrechte gen Suedamerika einstreichen kann, da kann man noch richtig Geld verdienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ RWTH

 

GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Kapitalbedarf, um die 767 zu ersetzen, kann bei weitem nicht aufgebracht werden...

 

Dies betrifft im übrigen nicht nur Delta sondern auch AA und UA, deshalb werden wir von den dreien im speziellen und weitere US-Airlines bis auf weiteres keine (weiteren) entsprechenden Order sehen - es sei denn es ergeben sich eben nach Fusionen neue Möglichkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ RWTH

 

GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN.

 

dieser Beitrag von Dir schlägt wenigstens andere deiner Beiträge um Längen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch logisch, dass man auf die 772LR setzen muss, denn ATL ist nicht gerade optimal gelegen, um als Hub zu dienen und die Strecken, die man operieren moechte, kann man nicht mit 767 bedienen, zumindest nicht non-stop.

 

Andernorts:

Delta hat ein paar 772 in 772LR umgewandelt, lange bevor der Barrel $ 100 gekostet hat, A 345 und 772LR kann man direkt in die Wueste fliegen, damit kann aktuell keine Airline Geld verdienen.

 

Sowas von kein Kommentar von mir dazu.

 

 

Aber:

Der Kapitalbedarf, um die 767 zu ersetzen, kann bei weitem nicht aufgebracht werden,

Stimmt wohl in der Tat und nicht nur bei DL, wie auch Ronaldinho schon schrieb.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

Danke Afromme, daß Du den "kleinen" Widerspruch in den Aussagen von RWTH hier reinkopiert hast. Ich hatte auch kurz drüber nachgedacht, es zu tun. ;-)

 

Könnte mich weghauen.

 

 

 

@ Ronaldhino

 

 

Oh Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kinder, Kinder,

Zivis, Zivis,

 

 

DL Financial Performance:

 

Net loss Year

($ bn)

1.216 2001

1.287 2002

773 2003

5.217 2004

3.818 2005

6.200 2006

 

Und wer einen Widerspruch darin sieht, dass man auf der einen Seite gewisse Flugzeuge ordern muss, die aber auf der anderen Seite nur Geld verlieren, hat die Branche an sich noch nicht verstanden...

 

Frage nun an unsere Experten, kann man einen globalen Hub in Atlanta betreiben und kann man das Schiff Delta noch aus dem Suempfen Goergias retten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

Die Frage, ob man wirtschaftlich einen Hub in ATL betreiben kann, musst Du schon dem Flughafen Atlanta stellen.

 

Man wird sich über Dein Fachwissen freuen und merken, daß man die letzten Jahre viel falsch gemacht und auf das falsche System gesetzt hat.

 

Hub-Airports haben seit Jahren wenig Zukunft, die Passagierzahlen von ATL sind auch wirklich ein ernster Grund zur Sorge.

 

Wahrscheinlich wird man in den nächsten Jahren aus den Top-Ten der Airports verschwinden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Frage, ob man wirtschaftlich einen Hub in ATL betreiben kann, musst Du schon dem Flughafen Atlanta stellen.

 

????

 

Hub-Airports haben seit Jahren wenig Zukunft, die Passagierzahlen von ATL sind auch wirklich ein ernster Grund zur Sorge.

 

Jetzt hast du, ohne es zu merken, einen guten Punkt angesprochen, denn vielleicht sind ja die hohen Zahlen in ATL ein Grund, warum man dort keinen Hub betreiben kann. Denk mal scharf nach, wie man Passagiere zaehlt und was jeder Hub auch braucht....

 

Wahrscheinlich wird man in den nächsten Jahren aus den Top-Ten der Airports verschwinden...

 

????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kinners muß das immer so enden, wenn sich RWTH in die Diskussion einklinkt? Ich mag seine Polemik und besserwisserische Art auch nicht, aber lasst uns doch erwachsen miteinander umgehen.

 

Vielleicht ist an manchen seiner Argumente auch was dran, nur baut man langsam eine natürliche Abwehrhaltung auf. Vielleicht liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Peace, wir haben doch alle die gleiche Macke als Hobby. ;-)

 

Fragen, wie man DL retten kann werden wir sowieso nicht beantworten können, wenn es so einfach wäre, würden die von RWTH geposteten Zahlen bestimmt anders aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ RWTH

 

ATL ist also kein Hub in Deinen Augen ?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest boeing380

@ RWTH

 

Sag mal, liest Du eigentlich Deine eigenen Posts?

Du hattest doch geschrieben:

 

"Jetzt hast du, ohne es zu merken, einen guten Punkt angesprochen, denn vielleicht sind ja die hohen Zahlen in ATL ein Grund, warum man dort keinen Hub betreiben kann"

 

Ich hatte Dich gefragt:

 

"ATL ist also kein Hub in Deinen Augen ?!?

 

 

Einfache Frage, einfache Antwort von Dir, oder geht das nicht?

 

Deine Anwort war:

 

????

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Jetzt hast du, ohne es zu merken, einen guten Punkt angesprochen, denn vielleicht sind ja die hohen Zahlen in ATL ein Grund, warum man dort keinen Hub betreiben kann"

 

Angesichts der finanziellen Performance von DL in den letzten 7-8 Jahren und auch in den letzten 18 Jahren, muss man sich in der Tat die Frage stellen, ob ATL fuer einen Hub zu gebrauchen ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

War das Thema dieses threads nicht mal irgendwas mit Bestellgerüchten? Könnte mich natürlich auch täuschen ...

 

Wobei, dann kann ich ja auch mal:

@ RWTH:

Neugierig hast du mich gemacht, als du behauptet hast, ATL kann nicht als Hub betrieben werden. Du beweist doch immer alles an Hand von Zahlen, oder willst es zumindestens. Hast du dafür auch irgendwelche Anhaltspunkte oder ist das deine persönliche Meinung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ RWTH:

Neugierig hast du mich gemacht, als du behauptet hast, ATL kann nicht als Hub betrieben werden. Du beweist doch immer alles an Hand von Zahlen, oder willst es zumindestens. Hast du dafür auch irgendwelche Anhaltspunkte oder ist das deine persönliche Meinung?

 

DL Financial Performance:

 

Net loss Year

($ bn)

1.216 2001

1.287 2002

773 2003

5.217 2004

3.818 2005

6.200 2006

 

...

Share this post


Link to post
Share on other sites
DL Financial Performance:

 

Net loss Year

($ bn)

1.216 2001

1.287 2002

773 2003

5.217 2004

3.818 2005

6.200 2006

 

...

 

Aha. Die Zahlen hatten wir ja schon. Aber die nun monokausal dadrauf zu schieben, dass man ATL nicht als Hub betreiben kann, ist vielleicht doch etwas gewagt. So ein, zwei andere Faktoren gibt's ja doch noch, wenn's drum geht, warum eine Airline in den Miesen ist. Ist aber auch egal.

Wenn Delta und ATL generell diskutiert werden sollen, wäre vielleicht ein neuer Thread angebracht. In diesem sollte es ja eigentlich um Bestellabsichten und -gerüchte gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aha. Die Zahlen hatten wir ja schon.

 

Endlich mal eine korrekte Aussage

 

Aber die nun monokausal dadrauf zu schieben, dass man ATL nicht als Hub betreiben kann, ist vielleicht doch etwas gewagt. So ein, zwei andere Faktoren gibt's ja doch noch, wenn's drum geht, warum eine Airline in den Miesen ist.

 

Ehrlich, warum ??? Hau doch mal einen raus, warum es nicht so ist...viellicht in einem neuen Thread.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber die nun monokausal dadrauf zu schieben, dass man ATL nicht als Hub betreiben kann, ist vielleicht doch etwas gewagt. So ein, zwei andere Faktoren gibt's ja doch noch, wenn's drum geht, warum eine Airline in den Miesen ist.

 

Ehrlich, warum ??? Hau doch mal einen raus, warum es nicht so ist...viellicht in einem neuen Thread.

Nö. Du hast es behauptet, hau du doch 'nen Beleg raus.

Den neuen Thread habe ich als Service aber trotzdem direkt schon einmal aufgemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich demnächst die Bevölkerungsentwicklung von Berlin beschreiben will, nehme ich auch Zahlen von der Populationsentwicklung eines afrikanischen Ameisenhügels.

 

Anstatt wirkliche Zahlen vorzulegen, die mit dem Thema ATL zu tun haben, drehst du dich nur im Kreis, ohne neue Tatsachen vor zu legen. Dreh dich ruhig weiter, Karussele haben ja auch was ...

Share this post


Link to post
Share on other sites