Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

urmel90

Praktikum für die nebenberufliche Ausbildung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich möchte nächtes Jahr mit einer nebenberuflichen Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau anfangen. Allerdings muss ich vorher jeweils 1 Monat Praktikum, in den Bereichen Operations, Frachtabfertigung und Verkauf oder Verwaltung, machen. Leider bekomme ich zur Zeit immer nur gesagt "Das machen wir nicht!" Vielleicht hat einer von euch noch einen Tipp und kann mir helfen.

 

Schon mal vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird sich wohl keiner finden, da Du sicher keinen Flughafenausweis hast. Den wird Dir keiner besorgen für wenige Wochen. Das man vorher Praktika machen muss, ist schon ein wenig eigenartig ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese nebenberufliche Aus- bzw Weiterbildung geht ca. 1 1/2 Jahre und wird unter anderem auch für Flugbegleiter angeboten. Da ich vor dem Lehrgang zur Flugbegleiterin noch keine Ausbildung gemacht habe, setzt die IHK Praktika voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur bei den Großen versuchen, kleine Gesellschaften sind immer froh über "kostenlose" Hilfskräfte.

Welche Airlines es in Deutschland gibt, kann man über die LBA Seite herauslesen.

 

Oder eine Eingrenzung des Wohnortes würde sicher auch helfen.

Gerade OPS, Verkauf und Verwaltung findet ja selten im Flughafen statt, sondern irgentwo in einem Büro. Frachtabfertigung könnte man zur Not auch bei OFD und Co. versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Mir geht es genau so! Ich möchte auch nächstes Jahr mit der Ausbildung anfangen, aber leider kriege ich so gut wie keine Informationen über die Praktika :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen