Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

xscampi

Absturz Passagiermaschine Gran Canaria

Recommended Posts

Habe soeben eine Pushnachricht von n-tv bekommen, dass vor Gran Canaria eine Passagiermaschine ins Meer gestürzt ist. Habe aber noch keine näheren Infos finden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alt. Aena Homepage weiß man nichts von einem Absturz:

 

"AENA no tiene constancia de que haya amerizado ningún avión de pasajeros en Gran Canaria  La autoridad de la navegación aérea y Fomento descartan un accidente aéreo en la costa este de Gran Canaria, según informó inicialmente el servicio de emergencias 112"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Twitter soll es Bilder geben - die Zelle soll schwimmen - hoffen wir auf Scully 2.0! Hab keinen Twitteraccount, vielleicht kann einer nachsehen?

 

Quelle SWR 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
BERICHTE ÜBER ABSTURZ VOR GRAN CANARIA FALSCH

Berichte über den Absturz eines Passagierflugzeugs vor Gran Canaria erweisen sich als falsch. Die spanischen Behörden ziehen die Information zurück. Mitarbeiter des Katastrophenschutzes hätten ein Schiff auf dem Meer irrtümlich für eine abgestürzte Maschine gehalten.

 

laut ntv.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag mich manchmal, wieviele solcher Breaking-News-Eruptionen es noch braucht, bis das simple journalistische Prinzip Hören - Verifizieren - Veröffentlichen wieder berücksichtigt wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, oftmals liegen aber Twitter & Co. richtig und sind heute eine der schnellsten Quellen. Und verkaufen kann man in der schnellen Zeit nur die Meldung, wenn man sie als erster bringt.

 

Aber umso besser, wenn es eine Ente war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So kanns gehen in der Zeit, wo jeder selbst per Smartphone seine eigene Nachrichtenagentur spielt :blink: ...da springen innerhalb von Sekunden gleich tausende andere drauf und "Schwupps" ist die Lawine ins Rollen gebracht, bevor man den Wahrheitsgehalt der Nachricht geprüft hat. 

 

Sind wir mal froh, dass die Falschmeldung nicht lautete: "Nordkoreas Raketen greifen Seoul an"..oder "Russland marschiert in Kiev ein"... :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.