Sign in to follow this  
ThomasSV

Umsteigen in Barcelona (BCN)

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

wir wollen von Wien nach FUE fliegen und werden die Strecke als ein Flug buchen, allerdings finden wir nur Flüge mit Umstieg, meist in BCN. Bei den beiden jetzt zur Auswahl stehenden Verbindungen wechseln wir jeweils die Fluggesellschaft (bei der spannenden Verbindung von Level zu Ryanair) und auch das Terminal. Wir haben Gepäck dabei.

 

Ich habe gelesen, dass man bei der Aktion offiziell nach Spanien einreist (machen wir ja eig. eh, wird eben der 2. Teil ein Inlandsflug), aber wir müssen wohl auch das Gepäck selber neu aufgeben?!

 

Ryanair empfiehlt ein Minimum von 150 Minuten. Die beiden zur Auswahl stehenden Flugverbindungen haben entweder 2h5min oder 3h55min Aufenthalt.

 

Ist das jetzt Risiko, wenn ich die Verbindung mit 2h5min Aufenthalt nehme? (mal unterstellt, dass der Flug nicht viel mehr als 15min Verspätung bei der Landung hat)

 

Sprich:

Ich muss mein Gepäck bekommen, per Shuttle zur anderen Seite, den Schalter finden, mich ggf. in die Schlange stellen, das Gepäck wieder loswerden, durch die Security... Das klingt für mich sportlich für 2h...

 

Und weiß jemand, ob das tatsächlich so ist, dass man sein Gepäck selber von Terminal 1(?) zu 2(?) schlören muss? Können die sich kein Gepäckband unter den Startbahnen durch leisten?? ;-)

 

Danke für (idealerweise fundierte ;-) ) Antworten!

 

LG
Thomas SV

Edited by ThomasSV
typo im typo (*fp*)

Share this post


Link to post

Das its schon alles richtig wie Du das beschrieben hast. Durchchecken geht leider nicht. Ergo alles in BCN einsammeln, aus Security Bereich raus, zum neuen Schalter und alles von vorne. Sollte Dein Flug nach BCN verspätet sein, so ist das Dein Risiko, da es sicherlich als 2 Einzeltickets verkauft wird sobald Du die Buchung vollziehst. Gibt es keinen Nonstop-Flug oder etwas mit IB via MAD? Das wäre risikoärmer.

Share this post


Link to post

Jein, die Angebote sind von KIWI - oder? Der Veranstalter bietet eine Garantie an und uebernimmt die Umbuchungskosten, sollte man es nicht schaffen. Allerdings verlangt er dafuer erhebliche Gebuehren. Billiger ist es selbst zu buchen...

Share this post


Link to post

Sorry, das hätte ich noch dazuschreiben können: ja, das Angebot ist von kiwi.

 

Inwieweit da Gebühren von kiwi drin stecken, kann ich nicht sehen. Die Verbindung ist mit 360€ für 2 Personen (ohne Gepäck, das kostet 56€ extra) gemäß der üblichen Suchmaschinen eines der Günstigsten. Wäre lieber Linie (Austria) geflogen, aber die fliegen Samstags da nicht hin.

 

Ihr meint, selber bei den Airlines gucken und mir die Strecke selbst zusammenbauen kommt günstiger? (Ein kurzer Versuch über momondo sah teurer aus)(*)

 

Hab‘ inzwischen den Support bei kiwi erreicht und die sagen, 1h45m würde reichen. Und falls nicht, wäre ich ja versichert.

 

So richtig entspannend sehe ich das aber noch nicht: wer weiß, wann man im Fall der Fälle einen Alternativanschluss bekommt..

 

Der Flug geht Ende August: da müsste es in BCN eig. schon etwas ruhiger sein, oder? Ist der Flughafen gerne voll (z.B. lange Wartezeit vor der Security) oder geht‘s dort eher fix?

 

*)

PS: ok, selber gestückelt komme ich auf 147€ pro Person. Hmm. Jetzt wird die Frage, wie knapp das ist, nochmal spannender... :-)

Edited by ThomasSV
Um PS erweitert

Share this post


Link to post

Ganz ehrlich - mit Koffer auf getrennten Tickets fliegen wäre für mich gar keine Option. 

Du kalkulierst hier ja nur auf "etwas Verspätung" bei der Landung. Was ist denn mit Unwettern, Streiks (Airline, Handlinggesellschaft, Siko)? Dann ist der Anschlußflug garantiert weg.

Vielleicht kannst du für mehr oder weniger viel Geld den Umstieg irgendwie absichern. Ist der Stress, dann an einen Ersatzflug zu kommen, es wirklich wert? 

Und was passiert, wenn der Koffer gar nicht in BCN ankommt, weil der z.B. noch in VIE steht? Viel Spaß, diesen dann aus der Ferne irgendwie nach FUE zu bekommen (ich glaube kaum, dass die erste Airline denn einfach mal so im Rahmen der Nachlieferung bis nach FUE durchcheckt).

Nun ja, davon ausgehend, dass die erste Maschine tatsächlich halbwegs pünktlich landet: Deine Nerven möchte ich haben, erst am Gepäckband ewig zu warten (wer sagt denn, dass sofort Bodenpersonal verfügbar ist und zügig entlädt und dein Koffer nicht der letzte ist, der aufs Band fliegt?), dann irgendwie zum anderen Terminal zu kommen (zur Not geht noch Taxi) und dann in den Bag-Drop und Siko Schlangen nochmals rechtzeitig vor Meldeschluss durchzukommen... 

Apropos, ob es Hochsaison oder Nebensaison ist, ändert nur die statistische Wahrscheinlichkeit. In der Nebensaison sind lange Schlangen auch kein Ding der Unmöglichkeit, z.B. wenn von 10 Positionen nur vier offen sind, wo es eigentlich sechs bräuchte...

 

Empfehlungen:

1. Airline nehmen, die den Umsteigeflug auf einem Ticket anbietet (LH, Iberia, BA, AF/KLM oder was auch immer es da gibt)

2. Erst ab November fliegen, dann gibt es von VIE Direktflüge nach FUE mit Lauda und Eurowings

Enthält immer noch Risiken, aber zumindest weniger:

3. Flüge mit 1-2 Tagen Abstand buchen (und Zwischenstopp mit Übernachtung(en) machen, muss ja nicht zwangsläufig der gleiche Ort hin wie zurück sein.)

4. Nur mit Handgepäck reisen

(5. Im worst case Reise ganz am Anfang schon abbrechen, wenn der Abflug in VIE schon weit verzögert ist oder es am Umsteigeort Streiks/Wetter gibt)

 

Oder Variationen davon, z.B. nur mit Handgepäck reisen und als Backup den billigsten BCN-FUE der darauffolgenden Tage zusätzlich buchen, dito zurück. Am Ende eine Frage des Geldbeutels. Ein paar Euros (oder auch viele Euros) am Anfang gespart kann schnell nach hinten losgehen - wenn es nicht klappt, sind Ersatzflüge/ Hotels spontan gebucht nicht unbedingt die günstigsten.

Edited by linie32

Share this post


Link to post

@Linie32:

Beziehen sich Deine Bedenken nur auf das "selber stückeln" oder auch auf Angebote von Firmen wie kiwi.com, wo ich zwar 2 Fluglinien habe und in BCN das Gepäck umtragen muss, grundsätzlich aber kiwi in der Verantwortung steht, bei Ausfällen Alternativen zu finden? (wobei mir offen ist, wie gut die das machen)

Edited by ThomasSV

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb ThomasSV:

@Linie32:

Beziehen sich Deine Bedenken nur auf das "selber stückeln" oder auch auf Angebote von Firmen wie kiwi.com, wo ich zwar 2 Fluglinien habe und in BCN das Gepäck umtragen muss, grundsätzlich aber kiwi in der Verantwortung steht, bei Ausfällen Alternativen zu finden? (wobei mir offen ist, wie gut die das machen)

Es bezieht sich generell auf die Situation, wenn du kein zusammenhängendes Ticket hast. Wie geschrieben, sind es gegenüber den beteiligten Airlines und dem Flughafen zwei unabhängige Flüge, was für dich aufwändiger ist (gerade wegen des Aufgabekoffers) und wo eben vieles schief gehen kann (aber in den meisten Fällen alles funktioniert).

Ich selbst habe keine Erfahrung mit kiwi.com und auch bisher keine Berichte darüber gelesen. Es ist eine Art Versicherung, kostet eben daher auch einen Aufpreis. Beim Durchlesen der Bedingungen zu dieser Umsteigegarantie ist mein persönliches Fazit, dass es mich nicht anspricht. Du hast eine starke Mitwirkungspflicht, aber fast kein Mitspracherecht. Bis 48h vor Abflug ist auch ein Storno möglich, wenn der Umstieg nicht klappt, entscheiden die, was deine Alternative sein wird usw. Dazu hast du vor Ort niemanden, bist auf Telefon/Chat angewiesen. Ich könnte jetzt mutmaßen, dass die Kosten ziemlich stark ausschlaggebend sind, und nicht unbedingt dein bestes Wohlergehen (Storno von sehr billigen Tickets, Umbuchung auf den billigsten Alternativflug ggf. mit höherer Wartezeit etc.). Das hast du beim zusammenhängenden Ticket in der Regel nicht - genauso wenig wie einen Anspruch auf Entschädigung laut EU 261.

Share this post


Link to post

Ein wenig kommt es auf die Situation an. Für den Inlands-Anschlussflug nach dem Langstreckenflug haben wir es letztes Jahr riskiert. Ankunft früh morgens, Anschlussflug mit Billigflieger auf getrenntem Ticket ging gegen Mittag, der Flieger für das gemeinsame Ticket wäre erst am Abend gegangen (und hätten wir den Anschluss nicht bekommen hätte es auch noch mindestens einen Nachmittagsflug gegeben, irgendeinen Flieger hätten wir bekommen, es wäre "nur" etwas teurer geworden).

 

In umgehrter Richtung und ohne "Plan B" würde ich das aber nicht riskieren.

Share this post


Link to post
Am 13.8.2019 um 16:09 schrieb ThomasSV:

Der Flug geht Ende August: da müsste es in BCN eig. schon etwas ruhiger sein, oder? Ist der Flughafen gerne voll (z.B. lange Wartezeit vor der Security) oder geht‘s dort eher fix?

Ich bin letztes Jahr gegen Mitte August über Barcelona geflogen und da war es, meinem Eindruck nach, eher recht voll. Und wir hatten viel Zeit am Flughafen, weil Vueling unseren ersten Flug von VIE nach BCN überbucht hatte und wir deshalb nach dem Umbuchen in BCN einen ziemlich langen Aufenthalt hatten. 

 

Am 15.8.2019 um 21:52 schrieb linie32:

Ganz ehrlich - mit Koffer auf getrennten Tickets fliegen wäre für mich gar keine Option. 

Ich würde das auch maximal mit Handgepäck so machen. 

Share this post


Link to post

Ich hatte leider keinen zusammenhängenden Flug gefunden. Außer, Geld spielt wirklich *gar* keine Rolle. Zurück ging's dann direkt mit Austria (und das sogar günstiger). Allerdings bin ich mir bei der Definition von "zusammenhängend" noch nicht klar: immerhin habe ich das Ticket als eins bei kiwi gekauft. Damit stehen die doch in der Befrderungspflicht, egal was da an Subunternehmern und Dienstleistern noch hinter hängt, oder?

 

Zum Umstieg selbst: es war recht rummelig, und den Transitbus muss man auch erstmal finden, aber eigentlich ging's: 45min nach Touchdown hatten wir unser Gepäck (gefühlt eher länger als an anderen Flughäfen), 15min danach waren wir am anderen Terminal (der Bus setzt einen direkt vor der Schalterhalle für die Billigflieger ab). Am Schalter war freundlicherweise nix los, allerdings kam 5min später ein Busladung hinterher: da könnte also auch noch Zeit drauf gehen.

 

Fazit: ohne Backup muss ich das auch nicht haben, aber es war ok.

 

Danke für die Antworten!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this