Startup

Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

Empfohlene Beiträge

kingair9    2

 

Sowohl der General-Anzeiger in Bonn als auch Radion Köln und Radio Bonn-RheinSieg sprechen genau von diesem Zitat "eine der größten Airlines der Welt".

 

Das Zitat von mir ist aus der Kölner Rundschau, Radio Köln hat noch nix diesbezüglich im Newsticker auf der Homepage, und was die Moderatoren daraus machen, ist ne andere Sache.

 

Aber mal ne FRage, ich konnte den Artikel im Generalanzeiger nicht finden, hast du mal nen Link dazu?

 

Ich bin alt, gebrechlich und vor allem hoffnungslos altmodisch - ich bekomme meine Zeitung immer noch aus Papier... *grins*

 

Das war ein kurzer einspaltiger 10-Zeiler - die sind nicht immer in der Netz-Version drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
djohannw    0

Im Terminal 2 werden gerade die Continental-Banner ausgerollt. Die PK läuft dort seit 11 Minuten. Mehr, sobald mein Aussenposten mich informiert.

 

Herzlichen Glückwunsch für den richtigen Tipp, kingair9!

 

Viele Grüße - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
32R    33

Ich habe gerade einfach mal bei CO auf der Homepage einen Flug von CGN nach EWR gesucht, im 07/2006. Und siehe da, er ist gelistet:

 

CO111 10.35h ex CGN mit B757-200.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
djohannw    0

Stimmt, war PHXFlyer...sorry!

 

TU204 ist übrigens m.W. derzeit am Flughafen - vielleicht kennt er ja schon die Eckdaten (Flugzeiten, ab wann usw.).

 

Viele Grüße - Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TXLGuido    2

CO war ja fast zu erwarten, denn die 757 ist wohl das einzig richtige Gerät auf dem Markt. Ex CGN würde ne 767 oder 777 nie im Leben Sinn machen, dafür ist der Markt nicht da (DUS, FRA, AMS etc.).

 

Naja, hoffentlich geht es gut........Denn bei CO ist nichts mit "Fliegen zum Taxipreis" und in CGN ist man ja vor allem an Tarife von 0-29,-€ gewöhnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tu204    0

Hab's gerade schon ins andere Forum gestellt.

 

Alle Vermutungen waren richtig - es geht mit CO tgl. nach EWR.

Start ist am 11.5.

 

Zum Einsatz kommt - auch nicht überraschend - eine B752 mit 'komfortablen 156 Plätzen in einer Zwei-Klassen-Bestuhlung'

 

Flugzeiten: CGN-EWR 1035-1320, EWR-CGN 1845-0810

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
32R    33
Zum Einsatz kommt - auch nicht überraschend - eine B752 mit 'komfortablen 156 Plätzen in einer Zwei-Klassen-Bestuhlung'

 

plus 16 First.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lockheed    0

Wie sich die Geschichte doch oft so schön wiederholt... wie war es noch pre-2002? Lufthansa vs. Continental in DUS, beide fliegen zum selben Flughafen (EWR) - erst gibt CO auf, dann stellt auch LH ein. Und nun? LTU ab DUS nach JFK, CO ab CGN nach EWR. Wird LTU gegen die Konkurrenz eines amerikanischen Netzwerkcarriers bestehen, oder werden beide Airlines nicht die Erlöse erwirtschaften können, um die Strecken wirtschaftlich zu betreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stekar87    1

Ich denke für deutsche Touris ist LTU evtl. attraktiver, man guckt ja auch immer nach einer Airline aus dem Heimatland, außerdem ist LT günstiger. Aber die Strecke könnte in beide Richtungen laufen. Die Amis wollen vielleicht auch mal was von Deutschland sehen und nicht immer nur in FRA landen.

Ich fänds sehr schön wenn CO zur Fußball-WM mal teilweise ne 767 oder 777 vorbei schickt, könnte sich ja lohnen. Momentan siehts aber ja nicht danach aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kingair9    2
Ich fänds sehr schön wenn CO zur Fußball-WM mal teilweise ne 767 oder 777 vorbei schickt, könnte sich ja lohnen. Momentan siehts aber ja nicht danach aus.

 

Wenn es nach der Anzahl der amerikanisch "Soccer"-Fans geht, würde wahrscheinlich ein Dschungel-Jet reichen... Es sein denn bei CO schreibt man tatsächlich "Football"-WM, dann könnten eine Menge Amis drauf reinfallen und eine 767 oder T7 voll werden... *grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex330    41

Nun, ein guter Tag für alle "Schwarz"-seher ;)

 

Damit steigt CGN endgültig in eine "bessere" Liga auf, und als CGN-Fan darf man sich heute mal so richtig freuen. Zumal wir mit weiteren Langstrecken rechnen können, zumindest wird Oasis nach HKG auch immer konkreter.

 

Natürlich müssen wir mal sehen, wie sich die Flüge so tragen, erst die Praxis wird zeigen, ob CGN wirklich als LR-Basis dienen kann. Trotzdem: Ein riesiger Erfolg für Köln/Bonn und den Kölner Flughafenchef Garvens!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stekar87    1

Wenn man sich mal so umguckt, merkt man, dass die Zeiten, in denen Langstrecken ein einziges FRA-Monopol waren, langsam zu Ende gehen. Es gibt jetzt in Deutschland schon Langstrecken ab MUC, DUS, STR, CGN, HAM, TXL, natürlich FRA und dann noch DE bzw. LT ab LEJ und HAJ. Das ist eine positive Entwicklung, Anschlussflüge werden auf diese Weise unnötiger (man braucht sie natürlich trotzdem noch). Ich bin mal gespannt was passiert wenn der BBI fertig ist, Berlin ist ja DIE Stadt in Deutschland und auf lange Sicht wird FRA da ganz schön in die Röhre gucken, denn in allen wichtigen Hauptstädten Europas liegt der Hauptflughafen in der Landeshauptstadt (CDG, MAD, AMS, FCO usw.). Das war wegen der "Dreiteiling" des Flugverkehrs ja bisher kaum möglich, sowas einzurichten. Nichtsdestotrotz freut mich die neue Verbindung und ich hoffe, dass sie trotz der extrem hohen Preise läuft. Ist zwar kein Exot, aber ich hoffe dass auch DE mal wieder Langstrecke ab CGN fliegt. Man wird sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Su-34    130
Wenn man sich mal so umguckt, merkt man, dass die Zeiten, in denen Langstrecken ein einziges FRA-Monopol waren, langsam zu Ende gehen. Es gibt jetzt in Deutschland schon Langstrecken ab MUC, DUS, STR, CGN, HAM, TXL, natürlich FRA und dann noch DE bzw. LT ab LEJ und HAJ. Das ist eine positive Entwicklung, Anschlussflüge werden auf diese Weise unnötiger (man braucht sie natürlich trotzdem noch). Ich bin mal gespannt was passiert wenn der BBI fertig ist, Berlin ist ja DIE Stadt in Deutschland und auf lange Sicht wird FRA da ganz schön in die Röhre gucken, denn in allen wichtigen Hauptstädten Europas liegt der Hauptflughafen in der Landeshauptstadt (CDG, MAD, AMS, FCO usw.). Das war wegen der "Dreiteiling" des Flugverkehrs ja bisher kaum möglich, sowas einzurichten. Nichtsdestotrotz freut mich die neue Verbindung und ich hoffe, dass sie trotz der extrem hohen Preise läuft. Ist zwar kein Exot, aber ich hoffe dass auch DE mal wieder Langstrecke ab CGN fliegt. Man wird sehen...

 

Denke nicht, dass sich Frankfurt/Main vor Berlin fürchten muss, für den Flugverkehr ist es wichtig, wo das wirtschaftliche Zentrum eines Landes ist und nicht wo die „coolsten“ Klubs sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FRA-T    11
Ich bin mal gespannt was passiert wenn der BBI fertig ist, Berlin ist ja DIE Stadt in Deutschland und auf lange Sicht wird FRA da ganz schön in die Röhre gucken, denn in allen wichtigen Hauptstädten Europas liegt der Hauptflughafen in der Landeshauptstadt (CDG, MAD, AMS, FCO usw.). Das war wegen der "Dreiteiling" des Flugverkehrs ja bisher kaum möglich, sowas einzurichten.

 

1. Warten wir mal ab ob/wann BBI wirklich fertig wird.

2. Hat LH ja schon mehrfach betont, dass sie nicht von Ihren Hubs FRA und MUC abrücken werden. Berlin mag zwar die größte Stadt und auch die Hauptstadt sein aber für den Luftverkehr zählt vor allem der Yield -und der ist ab Berlin sehr bescheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
medion    113

na, bevor jetzt der kleinkrieg zwischen berlin und dem rest ausbricht, darf sich NRW heute mal freuen! ich freu mich mit! und trotzdem immer schön vorsichtig bleiben beim öffnen der champagner-gläser, gell? ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex330    41

Ach, man sollte das alles nicht zu sehr in Richtung der Köln-Düsseldorf-Rivalität denken.

 

Immerhin bekommt DUS mit DL nach ATL nächstes Jahr auch etwas richtig Hochkarätiges. Und ich könnte mir vorstellen, dass die LH in Sachen Langstrecke ab DUS auch noch nicht das letzte Wort gesprochen hat.

 

Insofern wäre ja mal Zeit für lauter zufriedene Gesichter, sowohl in Köln als auch in Düsseldorf :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tongariro    39
Ob sich die Düsseldorfer heute freuen? ;-)

 

Naja, die haben ja gerade ihren Flug nach Atlanta hinzu bekommen, ich denke, für die angeschlagene LTU ist es übler. Ich bin mal gespannt, was Herr Garvens noch so aus dem Ärmel schüttelt, wenn es mit Oasis gut geht, dann freue ich mich echt für CGN.

 

 

Glückwünsche nach Köln, die haben sich das verdient!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden