Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

MAX777

Flottennews 2006 II

Recommended Posts

Verschiedenen Quellen (Skyliner, Speednews) zu Folge handelt es sich hier um 41 B737-800 und -900, was durchaus mit den Listenpreisen korreliert.

 

Die teuerste 737 laut boeing(liste): 900ER: 70.0 -- 80.5

Ich rechne: 41*80,5 und bekomme 3300.5 raus.

 

The Boeing Company [NYSE: BA] is delighted to confirm that the TUI Group has announced a major fleet renewal involving the purchase of 41 Boeing airplanes valued at $3.6 billion at list prices.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da schwirren derzeit verschiedene Angaben rum, ich deute es so:

 

3 Mrd Euro für alle 65 Maschinen, von denen mindestens 24 schon in Boeings Büchern stehen. Die Neubestellung von 41 Maschinen wird mit 2 Mrd Euro angegeben, was heutigem Stand nach etwa 2,6 Mrd USD sind.

 

TUI said it had placed an order worth 2bn euros for 41 new Boeing jets. The aircraft were medium and long-term jets, but TUI had agreed with Boeing that it would only determine the exact type of airplane a few months ahead of delivery.

 

Der letzte Satz läßt weiterhin schließen, dass es sich um 737 handelt, da Boeing wohl bei aller Liebe derzeit keiner Airline ein kurzfristiges Wahlrecht bei der 787-X00 einräumen würde. Geht auch nur dann, wenn man eine entsprechend schnell laufende Produktionsstraße hat - was erstmal wohl nur bei der 737 der Fall ist. Zudem deutet diese Äußerung darauf hin, dass es sich hier um Leases handelt, und der Auftrag über einen großen Leasinggeber mit entsprechender Felxibilität bei der Typenauswahl abgewickelt wird.

 

Genaues werden wir aber eh erst wissen, wenn Boeing das nächste Orderbuch veröffentlicht bzw. wen einer der beiden eine definitive Pressemitteilung rausgibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
a.net:

Airbus war die Tage ja mit der A380 in Thailand und hat bei der Gelegenheit mit Thai gesprochen.

Ergebnis: Thai bestellt 8 A330-300 und bestätigt nochmals die Order über 6 A380.

 

Muss allerdings noch in Gänze vom Aufsichtsrat abgesegnet werden (wohl im Februar).

 

Siehe dazu auch:

Thai Airways: Airbus bietet Rabatt auf A330 Bestellung wegen A380 Lieferungsverzögerung an

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur TUI-Bestellung:

Die 2 Mrd standen in den ersten Meldungen (s. auch im anderen Thema unter aktuelles), wurden dann aber korrigiert. Die Pressemitteilung der TUI ist ja hier oben auch zu finden. Leasing wird sicherlich kommen, da der Kauf von 41 Flugzeugen für 3,6Mrd US$ gemäß der PM "bilanzneutral" erfolgen soll. Schon jetzt sind ja viele 738 der HLF laut JP von Dritten geleast. Es ist bei der Flottenerneuerung aber auch zu beachten, dass die Kapazität angeblich nicht ausgeweitet werden soll. Deshalb interpretiere ich eine Anschaffung nicht nur für das deutsche Register hinein. HLF und hlx haben laut ch-aviation derzeit 48 737 verschiedener Baureihen, konzernweit sind es 75, davon 22 Classic. Dazu kommen dann noch u.a. 2 A332, 23 752 und 17 767.

 

Was tatsächlich kommt? Da müssen wir kleine außenstehende Lichter noch etwas Geduld haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was tatsächlich kommt? Da müssen wir kleine außenstehende Lichter noch etwas Geduld haben.

 

Jups denke ich auch!

 

Wir können ja mal "b******380" fragen, er arbeitet doch im flottenmanagement einer hannoveraner airline... und we den beschluss der LH order vor dem LH vorstand weiss :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Airbus

 

- Singapore Airlines: 9+6 A380-800, 19 A330-300 im Lease

- Silk Air: 11+9 A32X

- Qantas: 8 A380-800, 4 A330-200

- Royal Jordain: 2 A319, 2 A321 (MoU)

- Israir: 2+1 A320 (MoU)

 

Boeing

 

- Royal Jordain: 4-5 B787-8 im Lease

 

ATR

 

- Airlinair: 1 ATR 72-500

 

Bombardier

 

- Sky Work Airlines: 1 Q400

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztes wöchentliches Update von Boeing für dieses Jahr:

 

02 x B-737 Boeing Business Jet

01 x B-737 für Buraq (vorher UFO)

03 x B-787-8 für Kenya Airways

03 x B-737 für KLM

01 x B-777 für KLM (vorher UFO)

05 x B-737 für Qantas

02 x B-777F für Qatar Airways (vorher UFO)

25 x B-737 UFO

 

Das interessante ist aber, dass ein UFO-Kunde eine T7 Bestellung in Bestellungen für 2 767 abgeändert hat.

 

Changes this week: Added thirty-eight new orders (three Kenya Airways 787s, three KLM - Royal Dutch Airlines 737s, five Qantas Airways 737s, two Boeing Business Jet 737s, and twenty-five unidentified 737s). Identified three previously unidentified 777s as two Qatar Airways and one KLM - Royal Dutch Airlines. Identified one previously unidentified 737 as Buraq Air. An unidentified customer converted one 777 to two 767s.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch interessanter finde ich, dass dort weder die TUI noch die HLF/HLX auftaucht. Schon bei den UFOs eingepreist oder noch gar nicht aufgeführt, da noch keine offizielle Festlegung auf einen Typ? Hach, immer noch Raum für Spekulationen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch interessanter finde ich, dass dort weder die TUI noch die HLF/HLX auftaucht. Schon bei den UFOs eingepreist oder noch gar nicht aufgeführt, da noch keine offizielle Festlegung auf einen Typ? Hach, immer noch Raum für Spekulationen.

 

 

Die TUI oder soll unter den UFO's sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht Angeblich (wurde das hier wirklich noch nicht diskutiert?).

 

Hilf mir mal auf die Sprünge. Ich verstehe deinen Einwand nicht. Ich habe doch nicht angeblich, sondern "nach Angaben von" geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, wenn man im Geschäft zwischendurch mal 10 Sekunden hat um das ganze zu lesen, dann überfliegt man das zu schnell... Fehler von mir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auftrag fix:

Korean ersetzt 747-400 durch 773ER. Insgesamt bestellt wurden:

zehn 777-300ER

fünf 747-8F

fünf 777-F

fünf 737NG

+ Optionen

 

Damit hat B. dieses Jahr auch wieder über 1000 Neubestellungen. Gratulation!

Quelle mit RSS Newsfeed

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auftrag fix:

Korean ersetzt 747-400 durch 773ER. Insgesamt bestellt wurden:

zehn 777-300ER

fünf 747-8F

fünf 777-F

fünf 737NG

+ Optionen

 

Damit hat B. dieses Jahr auch wieder über 1000 Neubestellungen. Gratulation!

Quelle mit RSS Newsfeed

 

Da das nur 25 Flieger von den 110 Bestellten ausmacht, würde mich mal interessieren, wer die anderen 85 bestellt hat und was für Typen es sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, das weis ja wohl selbst die "Boeing Times" noch nicht. Mal schaun, wann der Webmaster für die Orderseite wieder aus dem Urlaub zurück ist.

 

 

EDIT Mod: dieser Thread wird in den nächsten Tagen geschlossen, da das Jahr 2006 nun endgültig vorüber ist. Sollte dennoch eine Bestellung aus dem Jahr 2006 bekannt werden, dann kann diese immer noch gepostet werden (ca. bis 7. Jan.), anschliessend wird Thread geschlossen. Für das Jahr 2007 gibts jetzt wie gewünscht getrennte Threads zwischen Airbus, Boeing und den restlichen Herstellern. Viel Spass dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zusammenfassung Boeing Jahr 2006:

 

13 x B-737-700 Aeromexico (3 Bestellt am 12-01-2006 und 10 am 07-06-2006)

03 x B-737-800 Aeromexico (Bestellt am 12-01-2006)

02 x B-787-8 Aeromexico (Bestellt am 15-08-2006)

15 x B-737-700 Air Berlin (Bestellt am 27-09-2006/ex dBA Bestellung)

60 x B-737-800 Air Berlin (Bestellt am 22-12-2006)

25 x B-737-800 Air China (10 Bestellt am 27-01-2006 und 15 am 28-04-2006)

16 x B-737-800 Air Europe (Bestellt am 31-03-2006)

01 x B-777-300ER Air France (Bestellt am 08-11-2006)

05 x B-787-9 Air Pacific (Bestellt am 19-04-2006)

10 x B-737-800 Air Sahara (Bestellt am 27-01-2006)

25 x B-737-700 Air Tran Airways (2 Bestellungen: 1 Maschine am 31-01-2006 und 24 Maschinen am 28-04-2006)

13 x B-737-800 Alaska Airlines (9 Bestellungen: 3 Maschinen am 02-02-2006, 1 am 01-03-2006, 2 am 31-03-2006, 1 am 31-05-2006, 2 am 30-06-2006, 1 am 31-07-2006, 1 am 31-10-2006, 1 am 30-11-2006 und 1 am 31-12-2006)

02 x B-767-300ER All Nippon Airways (Bestellt am 14-12-2006)

12 x B-747-8F Atlas Air (Bestellt am 11-09-2006)

14 x B-737-800 Aviation Capital Group (2 Bestellungen: 8 am 17-02-2006 und 6 am 31-05-2006)

09 x B-737-700BBJ Boeing Business Jet (7 Bestellungen: je eine am 27-02-2006, 13-04-2006, 28-04-2006, 06-06-2006, 30-06-2006, 19-09-2006, 29-09-2006, 19-12-2006 und 28-12-2006 (für Korean Air))

02 x B-737-800BBJ Boeing Business Jet (Bestellt am 06-11-2006 und 22-12-2006)

03 x B-737-900BBJ Boeing Business Jet (Bestellt am 30-08-2006, 29-09-2006 und 20-12-2006)

04 x B-747-8 Boeing Business Jet (Bestellt am 30-05-2006, 2 am 29-09-2006 und eine am 06-11-2006)

02 x B-787-8 Boeing Business Jet (Bestellt am 15-08-2006 und am 14-11-2006)

03 x B-787-9 Boeing Business Jet (2 Bestellt am 28-07-2006 und 1 am 29-09-2006)

01 x B-737-800 für Buraq Air (Bestellt am 29-11-2006)

05 x B-787-8 C.I.T. Leasing Corporation (Bestellt am 19-09-2006)

02 x B-747-400F Cargolux (Bestellt am 28-02-2006)

06 x B-747-400ERF Cathay Pacific Airways (Bestellt am 22-06-2006)

02 x B-777-300ER Cathay Pacific Airways (Bestellt am 01-06-2006)

11 x B-737-700 China Eastern (Bestellt am 10-07-2006)

05 x B-737-800 China Eastern (Bestellt am 10-07-2006)

03 x B-737-700 China Southern (Bestellt am 15-06-2006)

07 x B-737-800 China Southern (Bestellt am 15-06-2006)

02 x B-737-700 Continental Airlines (Bestellt am 31-03-2009)

24 x B-737-900ER Continental Airlines (Bestellt am 06-06-2006)

13 x B-787-8 Continental Airlines (Bestellt am 06-06-2006)

01 x B-737-800 COPA Airlines (Bestellt am 31-03-2006)

10 x B-737-800 Delta Air Lines (Bestellt am 31-12-2006)

06 x B-737-800 Egypt Air (Bestellt am 27-09-2006)

10 x B-747-8F Emirates (Bestellt am 30-09-2006)

15 x B-777F Fed Ex (Bestellt am 07-11-2006)

02 x B-787-8 First Choice Airways (Bestellt am 25-09-2006)

03 x B-737-800 Futura Airways (Bestellt am 20-07-2006)

29 x B-737-800 GE Capital Corporation (Bestellt am 27-03-2006)

01 x B-737-900ER GE Capital Corporation (Bestellt am 27-03-2006)

22 x B-737-800 GOL Airlines (3 Bestellungen: je eine am 24-02-2006 und 14-03-2006 und 20 am 19-10-2006)

04 x B-747-8F Guggenheim Aviation Partners (Bestellt am 29-09-2006)

03 x B-777F Guggenheim Aviation Partners (Bestellt am 30-11-2006)

19 x B-737-800 Hainan Airlines ( 4 Bestellt am 23-01-2006 und 15 am 06-09-2006)

02 x B-787-8 Icelandair (Bestellt am 31-06-2006)

06 x B-737-800 ILFC (Bestellt am 19-07-2006)

02 x B-777-300ER ILFC (Bestellt am 19-07-2006)

02 x B-787-8 ILFC (Bestellt am 19-07-2006)

10 x B-787-8 Jet Airways (Bestellt am 29-12-2006)

09 x B-787-8 Kenya Airways (6 am 06-03-2006 und 3 am 15-12-2006)

09 x B-737-800 KLM (1 am 09-06-2006, 2 am 30-08-2006. 3 am 25-09-2006 und 3 am 19-12-2006)

01 x B-777-300ER KLM (Bestellt am 21-11-2006)

04 x B-737-900ER Korean Air (Bestellt am 28-12-2006)

05 x B-747-8F Korean Air (Bestellt am 28-12-2006)

10 x B-777-300ER Korean Air (Bestellt am 28-12-2006)

05 x B-777F Korean Air (Bestellt am 28-12-2006)

03 x B-767-300ER Lan Airlines (Bestellt am 31-03-2006)

30 x B-737-900ER Lion Air (Bestellt am 30-06-2006)

02 x B-747-400ERF Load Air (Bestellt am 17-07-2006)

20 x B-747-8i Lufthansa (Bestellt 06-12-2006)

06 x B-787-8 Monarch (Bestellt am 16-08-2006)

02 x B-787-9 Nakash Group (Bestellt am 01-12-2006)

02 x B-747-400F Nippon Cargo Airlines (Bestellt am 31-05-2006)

06 x B-737-800 Pegasus Airlines (Bestellt am 24-02-2006)

02 x B-787 Pegasus Aviation Services (Bestellt am 17-07-2006)

05 x B-737-800 Qantas (Bestellt am 18-12-2006)

15 x B-787-8 Qantas (Bestellt am 30-03-2006)

30 x B-787-9 Qantas (Bestellt am 30-30-2006)

06 x B-777-200LR Qatar Airways (Bestellt am 30-05-2006)

14 x B-777-300ER Qatar Airways (Bestellt am 30-05-2006)

02 x B-777F Qatar Airways (Bestellt am 13-12-2006)

42 x B-737-800 Ryan Air (10 Bestellt am 16-06-2006 und 32 Bestellt am 28-09-2006)

12 x B-737-800 Shandong Airlines (6 Bestellt am 27-01-2006 und 6 am 05-06-2006)

03 x B-737-700 Shanghai Airlines (Bestellt am 08-08-2006)

05 x B-737-800 Shanghai Airlines (Bestellt am 08-08-2006)

05 x B-737-800 Shenzen Airlines (Bestellt am 27-04-2006)

10 x B-737-800 Singapore Aircraft Leasing (Bestellt am 28-04-2006)

20 x B-787-9 Singapore Airlines (Bestellt am 10-10-2006)

03 x B-737-900ER Sky Airlines (Bestellt am 30-05-2006)

05 x B-737-700 Sky Europe (Bestellt am 27-06-2006)

82 x B-737-700 Southwest Airlines (3 Bestellungen: 2 am 31-01-2006, 79 am 20-04-2006 und 1 am 29-09-2006)

05 x B-737-800 Spice Jet (Bestellt am 09-08-2006)

05 x B-737-900ER Spice Jet (Bestellt am 09-08-2006)

02 x B-737-900ER Travel Service (Bestellt am 27-09-2006)

28 x B-737-700 UFO (2 am 22-03-2006, 1 am 06-06-2006, 14 am 18-09-2006, 2 am 13-11-2006, 1 am 30-11-2006, 5 am 08-11-2006 und 3 am 11-12-2006)

91 x B-737-800 UFO (2 am 30-06-2006, 10 am 06-09-2006, 16 am 18-09-2006, 1 am 03-11-2006, 10 am 15-11-2006, 5 am 18-12-2006, 20 am 20-12-2006, 24 am 21-12-2006 und 3 am 31-12-2006)

05 x B-747-8F UFO (Bestellt am 30-11-2006)

05 x B-767-300ER UFO (2 Bestellungen: 1 am 28-02-2006 und 4 am 29-09-2006)

01 x B-777-200ER UFO (Bestellt am 27-10-2006)

07 x B-777-300ER UFO (7 Bestellt am 15-11-2006)

08 x B-777F UFO (8 Bestellt am 15-11-2006)

29 x B-787-8 UFO (2 am 28-07-2006, 11 am 15-09-2006, 6 am 26-09-2006 und 10 am 04-10-2006)

01 x B-787-9 UFO (Bestellt am 03-03-2006)

09 x B-737-800 Virgin Blue Airlines (Bestellt am 28-04-2006)

03 x B-737-700 WestJet (Bestellt am 03-02-2006)

11 x B-737-800 Xiamen Airlines (5 Bestellt am 16-06-2006 und 6 am 28-12-2006)

 

Macht zusammen:

 

733 x B-737

072 x B-747

008 x B-767

077 x B-777

160 x B-787 = 1050 ohne Stornos

 

Net 2006= 1044

 

Die letzten Bestellungen, die ja aus diversen Quellen kamen und von 110 die letzten 9 Tage gesprochen haben, sind übertroffen worden und lauten nun 140!!!

 

Die da lauten:

60 x B-737-800 Air Berlin

03 x B-737-800 Alaska Airlines (2 waren vorher UFO gelistet)

01 x B-737-700BBJ Boeing Business Jet (für Korean Air)

01 x B-737-800BBJ Boeing Business Jet

10 x B-737-800 Delta Air Lines

10 x B-787-8 Jet Airways

04 x B-737-900ER Korean Air

05 x B-747-8F Korean Air

10 x B-777-300ER Korean Air

05 x B-777F Korean Air

06 x B-737-800 Xiamen Airlines

27 x B-737-800 UFO in zwei Bestellungen (24 und 3 ist die Aufteilung)

 

Die umwandlung der T7 Bestellung in 2 B-767-300ER habe ich auch herausgefunden! Und zwar hat All Nippon Airways 4 B-777-200 (non ER) Bestellungen in 3 B-777-300ER und 2 B-767-300ER umgewandelt.

 

GE Commercial Aviation Services hat aus ihrer 30 Stück B-737-800 Order vom 27-03-2006 eine Maschine im -900ER Variante umbestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die UFO Bestellung vom 20-12-2006 kann wohl SALE zugeschrieben werden.

 

Auch Airbus wird mit 20 A32X von SALE bedacht.

 

Ausserdem gibt Airbus bekannt, dass die Grupo Marsans am 28-12-2006 eine Bestellung über 12 A-330-200 (+10) fixiert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Mexican low-cost carrier Interjet has signed a contract with Airbus at the end of December 2006 for the acquisition of ten additional A320s, hereby converting their options into a firm order. These were part of an order for ten A320s plus ten options placed at the Paris Air Show in June 2005.

 

Im Dezember 2006 hat Interjet aus Mexico 10 Optionen auf Airbus 320 in Festbestellungen umgewandelt.

 

Airbus Pressrelease

Share this post


Link to post
Share on other sites

So dann wollen wir mal den Dezember von Airbus genauer bekanntgeben und die Abschlusszahlen gleich mit:

20 x A-330-200 für Aercap (Bestellt am 11-12-2006)

04 x A-319 für Air Blue (Bestellt am 13-12-2006)

12 x A-330-200 für Grupo Marsans (Bestellt am 28-12-2006)

10 x A-320 für Interjet (Bestellt am 15-12-2006)

07 x A-340-600 für Lufthansa (Bestellt am 06-12-2006)

04 x A-319 für Middle East Airlines (Bestellt am 11-12-2006)

04 x A-330-200 für Middle East Airlines (Bestellt am 11-12-2006)

06 x A-330-200 für Pegasus Aviation (Bestellt am 21-12-2006)

02 x A-350-800 für Pegasus Aviation (Bestellt am 21-12-2006)

02 x A-319 Private Customer (Bestellt am 08-12-2006 und am 15-12-2006)

04 x A-330-200 für Qantas (Bestellt am 05-12-2006)

08 x A-380 für Qantas (Bestellt am 05-12-2006)

20 x A-320 für S.A.L.E. (Bestellt am 20-12-2006)

04 x A-319 für Silkair (Bestellt am 20-12-2006)

07 x A-320 für Silkair (Bestellt am 20-12-2006)

19 x A-330-300 für Singapore (Bestellt am 20-12-2006)

09 x A-380 für Singapore (Bestellt am 20-12-2006)

11 x A-319 UFO (3 Bestellt am 28-12-2006 und 9 am 29-12-2006)

30 x A-320 UFO (5 Bestellt am 07-12-2006, 7 am 28-12-2006 und 18 am 29-12-2006)

05 x A-330-200 UFO (Bestellt am 28-12-2006)

 

Macht für Dezember:

 

22 x A-319

71 x A-320

51 x A-330-200

19 x A-330-300

07 x A-340-600

02 x A-350-800

17 x A-380 = 189

 

Also insgesammt wieder ein sehr guter Monat für Airbus vorallem die vielen WB-Orders sind auffällig!

 

Zusammenfassung Airbus für das abgelaufene Jahr:

 

03 x A-320 Aegan (Bestellt am 07-07-2006)

20 x A-330-200 Aercap (Bestellt am 11-12-2006)

02 x A-320 Aer Lingus (Bestellt am 03-10-2006)

01 x A-330-200 Aer Lingus (Bestellt am 07-03-2006)

01 x A-330-300 Aer Lingus (Bestellt am 07-03-2006)

03 x A-319 Afriqiyah Airways (Bestellt am 02-11-2006)

06 x A-320 Afriqiyah Airways (Bestellt am 02-11-2006)

03 x A-330-200 Afriqiyah Airways (Bestellt am 02-11-2006)

40 x A-320 Air Asia (Bestellt am 19-07-2006)

06 x A-320 Air Blue (2 Bestellt am 07-10-2006 und 4 am 13-12-2006)

09 x A-319 Air China (Bestellt am 01-02-2006)

01 x A-330-300 Air Caraibes (Bestellt am 18-07-2006)

01 x A-330-200 Air Mauritius (Bestellt am 11-08-2006)

05 x A-320 Air One (Bestellt am 02-11-2006)

06 x A-320 ALAFCO (Bestellt am 02-11-2006)

16 x A-320 Blue Wings (Bestellt am 17-10-2006)

04 x A-321 Blue Wings (Bestellt am 17-10-2006)

40 x A-319 CASGC (Bestellt am 26-10-2006)

60 x A-320 CASGC (Bestellt am 26-10-2006)

50 x A-321 CASGC (Bestellt am 26-10-2006)

05 x A-319 CIT Leasing (Bestellt am 25-08-2006)

04 x A-320 CIT Leasing (Bestellt am 19-07-2006)

10 x A-330-200 CIT Leasing (5 am 06-07-2006 und 5 am 25-08-2006)

02 x A-319 Czech Republic (Bestellt am 09-03-2006)

52 x A-319 Easy Jet (Bestellt am 13-11-2006)

03 x A-340-300 Finnair (Bestellt am 15-03-2006)

09 x A-350-900 Finnair (Bestellt am 30-03-2006)

06 x A-320 Frontier Airlines (Bestellt am 01-04-2006)

01 x A-319 GECAS (Bestellt am 07-07-2006)

02 x A-320 GECAS (Bestellt am 07-07-2006)

10 x A-320 Go Air (Bestellt am 02-11-2006)

12 x A-330-200 Grupo Marsans (Bestellt am 28-12-2006)

03 x A-319 ILFC (Bestellt am 19-07-2006)

03 x A-320 ILFC (Bestellt am 19-07-2006)

03 x A-330-200 ILFC (Bestellt am 01-08-2006)

02 x A-350-800 ILFC (Bestellt am 10-01-2006)

02 x A-350-900 ILFC (Bestellt am 10-01-2006)

19 x A-319 Indian Airlines (Bestellt am 20-02-2006)

04 x A-320 Indian Airlines (Bestellt am 20-02-2006)

20 x A-321 Indian Airlines (Bestellt am 20-02-2006)

10 x A-320 Interjet (Bestellt am 15-12-2006)

01 x A-318 Jet Alliance (Bestellt am 16-06-2006)

01 x A-319 Jet Alliance (Bestellt am 16-03-2006)

05 x A-340-500 Kingfisher Airlines (Bestellt am 02-11-2006)

05 x A-319 Lufthansa (Bestellt am 13-10-2006)

10 x A-320 Lufthansa (Bestellt am 13-10-2006)

15 x A-321 Lufthansa (Bestellt am 13-10-2006)

05 x A-330-300 Lufthansa (Bestellt am 13-10-2006)

07 x A-340-600 Lufthansa (Bestellt am 06-12-2006)

04 x A-319 Middle East Airlines (Bestellt am 11-12-2006)

04 x A-330-200 Middle East Airlines (Bestellt am 11-12-2006)

02 x A-318 National Air Services (Bestellt am 02-05-2006)

01 x A-320 Niki (Bestellt am 20-04-2006)

06 x A-330-200 Pegasus Aviation (Bestellt am 21-12-2006)

02 x A-350-800 Pegasus Aviation (Bestellt am 21-12-2006)

01 x A-318 Private Costumer (Bestellt am 06-06-2006)

11 x A-319 Private Customer (10 Bestellungen, je eine am 27-01-2006, 01-04-2006, 14-04-2006, 22-05-2006, 31-05-2006, 17-07-2006, 14-09-2006, 2 am 29-09-2006, 1 am 08-12-2006 und 1 am 15-12-2006)

02 x A-320 Private Customer (Bestellt am 31-08-2006 und am 25-09-2006)

01 x A-330-200 Private Costumer (Bestellt am 26-05-2006)

06 x A-330-200 Qantas (2 Bestellt am 01-03-2006 und 4 am 05-12-2006)

08 x A-380 Qantas (Bestellt am 05-12-2006)

04 x A-319 RBS Aviation (Bestellt am 30-06-2006)

06 x A-320 RBS Aviation (Bestellt am 30-06-2006)

20 x A-320 S.A.L.E. (Bestellt am 20-12-2006)

04 x A-319 Silkair (Bestellt am 20-12-2006)

07 x A-320 Silkair (Bestellt am 20-12-2006)

19 x A-330-300 Singapore (Bestellt am 20-12-2006)

09 x A-380 Singapore (Bestellt am 20-12-2006)

65 x A-319 Skybus (Bestellt am 26-10-2006)

12 x A-319 TAM (Bestellt am 14-11-2006)

16 x A-320 TAM (Bestellt am 14-11-2006)

03 x A-321 TAM (Bestellt am 14-11-2006)

06 x A-330-200 TAM (Bestellt am 14-11-2006)

08 x A-320 Tiger Airways (Bestellt am 20-10-2006)

01 x A-319 Tunis Air (Bestellt am 31-05-2006)

12 x A-319 UFO (3 Bestellt am 28-12-2006 und 9 am 29-12-2006)

39 x A-320 UFO (9 Bestellt am 02-01-2006, 5 am 07-12-2006, 7 am 28-12-2006 und 18 am 29-12-2006)

05 x A-321 UFO (Bestellt am 02-01-2006)

05 x A-330-200 UFO (Bestellt am 28-12-2006)

07 x A-321 US-Airways Group (Bestellt am 24-08-2006)

20 x A-320 Wizz Air (Bestellt am 20-07-2006)

 

Macht zusammen :

 

004 x A-318

253 x A-319

312 x A-320

104 x A-321

078 x A-330-200

026 x A-330-300

003 x A-340-300

005 x A-340-500

007 x A-340-600

004 x A-350-800

011 x A-350-900

017 x A-380 = 824

 

Airbus gibt 790net Orders an, wovon ich nur die 10 Fed Ex Frachter weiss! Vielleicht kann ja jemand die restlichen 24 abbestellungen hinzufügen.

 

Sollte noch irgendwie in erfahrung kommen, welcher Kunde für welche UFO Order (egal ob Airbus oder Boeing) bestimmt ist, werde ich das nochmal nachtragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

GE Commercial Aviation Services (GECAS) ist der Kunde für 15 777s (7x 777-300ER und 8x 777F vom 15.11. => EK?) und 24 737-800 vom 21.12. (alle bislang UFOs aus 2006)

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Identifizierte UFO-Bestellungen bei Boeing:

 

CIT Leasing für 5 B-737-700 vom 08-12-2006

Inegrated Defense Systems für 3 B-737-700 vom 11-12-2006

 

Damit nur noch 20 UFO 737-700 in 2006

 

Singapore Aircraft Leasing für 20 B-737-800 vom 20-12-2006

GE Capital Corporation für 24 B-737-800 vom 21-12-2006

 

Damit noch 47 UFO 737-800 in 2006

 

GE Capital Corporation für 7 B-777-300ER und 8 B-777-200F vom 15-11-2006

 

Damit nur noch 1 B-777-200ER als UFO in 2006

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.