Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

DUS-adict

Änderungen im TOP-Bonus-Programm von Air Berlin

Recommended Posts

für Flüge ab dem 01.11.2007 richtet sich die Höhe der Gutschrift nach der gewählten Buchungsklasse und dem Tarif.

Aber wie soll das denn klappen?

Habe in Erinnerung, dass meine neulich gebuchten Flüge für Nov/Dez/Jan auch mit jeweils 1000 Meilen bei der Buchung angegeben wurden. :S

Die können doch nicht einfach was hinschreiben, dann bucht man, und später "kürzen" sie Leistungen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die können doch nicht einfach was hinschreiben, dann bucht man, und später "kürzen" sie Leistungen!?

 

Können sie, aber ihr könnt AB ja im Gegenzug mit einer netten Medienkampagne ("Neue AB zockt Kunden ab") in die Knie zwingen, falls sie tatsächlich auf rückwirkende Änderungen bestehen und keinen Bestandsschutz leisten wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Meilenberechnung für Ihre bereits gebuchten Flüge richtet sich nach dem Abflugdatum. Bis zum 31.10.2007 werden Ihnen die Meilen für Ihre bis dahin angetretenen Flüge zu den derzeit gültigen Teilnahmebedingungen gutgeschrieben, für Flüge ab dem 01.11.2007 richtet sich die Höhe der Gutschrift nach der gewählten Buchungsklasse und dem Tarif.

 

Habe in Erinnerung, dass meine neulich gebuchten Flüge für Nov/Dez/Jan auch mit jeweils 1000 Meilen bei der Buchung angegeben wurden.

 

Ich habe wegen einer Sitzplatzreservierung heute mit einem Agent der Air Berlin gesprochen und gefragt, wie das jetzt mit den Meilen ausschaut. Fakt ist, es scheint noch nicht ganz klar zu sein...

 

Zur Zeit für alle bestehenden Buchungen kennt Air Berlin zwei Buchungsklassen:

 

Y = Flex-Tarif

M = Spar-Tarif

 

Das bedeutet, alle Spar-Tickets, egal ob für 29 € oder 299 € gebucht sind haben die gleiche Buchungsklasse, laut Auskunft kann das System dabei nicht unterscheiden, zu welchem Preis gebucht, dass könne man erst wenn man die Buchung manuell aufrufe. Ebenfalls hat man mir gesagt, dass es mit der Einführung der neuen Tarife (Eco Saver, Eco, Flex) verschiedene Buchungsklassen geben werde.

 

Man kann also immer noch hoffen, dass die aktuell gebuchten Tickets der Klasse M, auch bei 29 € gebucht, mit 1'000 Meilen vergütet werden, wenn Eco Saver dann wirklich eine neue Buchungsklasse wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Ähnliches Problem dürfte es ja auch in Amadeus geben... Welche der etlichen Buchungsklassen lassen sich in welchen "Meilentyp" einteilen? Eigentlich wäre sowas ganz einfach einzugruppieren, wie LH es auch macht... Die Einführung ist eben etwas überstürzt und lässt sehr viele Fragen offen... Wurde wohl alles ziemlich unbedacht und chaotisch eingeführt... nun, wir werden früher oder später schon noch Antworten erhalten...

 

Interessant in Zusammenhang ob Meilen M oder Y sind: Wenn ich mir meine Top-Bonus-Übersicht anschaue (und ich habe keinen einzigen Flex-Flug gebucht), dann sind dort ALLE gutgeschriebenen Flüge mit "Y", also Flex, vermerkt... Mag nicht unbedingt was sagen, aber in der Buchungsbestätigung stand damals bei allen "M"... Alles Spekulation, mal sehen wie sich das alles entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie läuft das jetzt eigentlich mit Statusverlängerungen? Meine aktuelle TB Card Gold läuft noch bis 12/07, habe bereits in diesem Jahr 40.000 Top Bonus Meilen gesammelt - reicht das dann im Dezember immer noch um eine neue Top Bonus Card Gold zu erhalten, oder werden bei den gesammelten Meilen (habe viele Meilen aus Hotels, Mietwagen, Promoaktionen etc.) auch nachträglich für den Status der neuen TB Card Gold unterschieden?

 

Grüße und danke für eine kurze Info,

 

SunshineMouse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gute Frage... Prinzipiell würde man ja sagen dass die Meilen ja vor dem 01.11. gesammelt wurden und dass es da ja keine Unterscheidung zwischen Prämien- und Statusmeilen gab, sprich dass Du deinen Status verlängern konntest.

 

Andererseits erscheinen ja schon heute gewisse Meilen in Deiner Top-Bonus-Übersicht in separaten Abschnitten, so dass man am Stichtag durchaus sagen könnten "Moment, das hier sind Prämien- und das Statusmeilen", weil ja klar ersichtlich ist woher Du die Meilen bekommen hast.

 

Ich würde mal AB Top Bonus Team anschreiben und lass uns wissen was die Antwort ist... Die kriegen zum jetzigen Zeitpunkt sicher etliche fragende Emails und Anrufe von Kunden, das hilft ja auch denen herauszufinden was bei der Einführung des neuen Programms so alles unklar ist und nicht berücksichtigt wurde und entsprechend zu handeln und nachzubessern.

 

Sollte die Antwort zu Deinen Ungunsten ausfallen, dann tröste Dich damit dass der Gold-Status nicht viel mehr wert ist als der Silberstatus (wurde ja hier auch erörtert), und eine Kreditkarte bekommst Du auch anderswo kostenlos... Die RRV in der goldenen Mastercard war ja überspitzt gesagt auch unbrauchbar wegen des hohen Selbstbehalt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat vom Kundenservice:

 

-------------------

Aktuell können wir noch keine genaue Aussage zum Meilenerwerb für die Tarife AB-Eco Saver, AB-Eco Basic und AB-Eco Flex geben. Einen detailierten Meilenrechner stellen wir ab der 41. Kalenderwoche zur Verfügung.

Bei allen Buchungen ab dem Flugdatum 01.11.2007 gelten die neuen Bedingungen zum Meilenerwerb.

-----------------------

Die Sitzplatzreservierung am Notausgang für Goldkarteninhaber ist laut dem heutigem Stand (26.09.2007) kostenfrei. Ab dem 01.11.2007 bieten wir diesen Service auch für alle Langstrecken an.

-----------------------

 

Besonders letzteres freut mich. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So paradox das klingt: Ich glaube, dass ich künftig durch die Verschlechterungen bei Top Bonus Geld sparen werde.

 

Ich fliege so etwa 25-30x im Jahr die Strecke STR-PMI. Bislang habe ich - wenn AB den Flugplan freigegeben hatte - meist viele AB-Flüge eingebucht. Einerseits wegen dem Meilenprogramm, andererseits auch wegen mir angenehmer Abflugzeiten.

 

Nun fällt der Anreiz über das Meilenprogramm weg. Denn selbst bei 30 Return-Flügen schaffe ich nicht mehr die 20.000 Meilen. Das ist aber auch nicht so schlimm, weil der Silberstatus durch den Wegfall der Umbuchung ohne Gebühr ohnehin stark an Wert verliert.

 

Bislang habe ich wie gesagt bevorzugt AB gebucht. Dies führte meist zu Mehrkosten, die über die Freiflüge nicht kompensiert wurden. Nun werde ich verstärkt 4U, TUIfly und - solange es noch Fliegenpreise gibt - Condor auf dieser Strecke buchen.

 

Wirklich attraktiv war der AB-Preis auf der PMI-Strecke ohnehin nicht. Hin und zurück zahlt man ohne Raffello etc. einen Hunni. Für die Kohle kann ich mit SWISS auch fast schon via ZRH fliegen und noch zollfrei einkaufen. Wirklich top ist die SWISS-Verpflegung auf der Kurzstrecke zwar auch nicht. Ich kann mir aber einen Wein oder ein Bier gönnen, ohne dass das schon wieder extra kostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' da auch noch eien Frage:

 

Ich habe aktuell ca. 13.000 TopBonus Punkte, für 12.500 bekommt man aktuell noch einen Flug z.B. nach Mallorca inkl. aller Gebühren. Ab dem 1.11. werden dafür ja 15.000 fällig. Kann ich mit meinen 12.500 jetzt noch einen Prämienflug fürs nächste Jahr buchen, also nach dem 1.11. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss nicht, ob das erst vor kurzem geändert wurde oder immer schon in den News stand... man beachte den letzten Satz.

 

------------------------------------------------------------

Neu ist in Zukunft außerdem unser Meilensystem: Sie sammeln bei Top Bonus sowohl Status- als auch Prämienmeilen. Status- und Prämienmeilen erhalten Sie auf allen Flügen der teilnehmenden Airlines; Prämienmeilen gibt es zudem weltweit bei unseren Top Bonus-Partnern oder beim Einkauf mit der Air Berlin MasterCard. Ihre bereits gesammelten Meilen bleiben selbstverständlich sowohl statusqualifizierend als auch prämientauglich.

------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stand schon seit der Neuerung dort. Bedeutet auf gut deutsch, dass man sich nur noch (wie bei LH, AF, BA und Konsorten, aber auch wie bei X3) durch Flüge Statusmeilen sichern kann. Es bringt also nichts, mehrere Monate 5000 Euro mit der AB-Mastercard auszugeben, um auf die 40000 Meilen zu kommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist klar, es ging mir um den letzten Satz... sprich alles was bis 31.10. gesammelt wird zählt als Statusmeile. Also schnell noch Welt oder Focus abonnieren, wenn man seinen Status halten will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür muss der Meilengutschein aber bis zum 31.10. ausgeliefert sein und das wird zu knapp, denn die brauchen ganz schön lange dafür...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, das wird evtl. etwas eng.

 

Naja, zumindest müssen wir uns dann in Zukunft nicht mehr die Durchsagen a la "Für diesen Flug schreibt Air Berlin allen Top Bonus Card Inhabern 1000 Meilen auf ihrem Kartenkonto gut."

anhören.

 

;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp - kann man eigentlich zwei Focus (12.000 Meilen) Gutschein auf einem Account einlösen, oder gilt hier ähnlich wie bei Comdirect nur 1 x pro Account?

 

Hätte nämlich jemanden, der die Zeitschrift sowieso lesen will an der Hand... aber wenn ich den Gutschein nicht nutzen kann, empfehle ich ihm lieber die Barprämie...

 

Danke und Grüße,

 

SunshineMOuse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' jetzt übrigens die Antwort vom Top Bonus Kundenservice bzgl. der Neuausstellung der Goldkarte, auch wenn immer noch nicht explizit bestätigt wird, dass alle bis zum 31.10. gesammelten Meilen als Statusmeilen gesehen werden...

 

"Um eine neue Goldkarte zu erhalten, benötigen Sie 40.000 Meilen

innerhalb von 12 Monaten. Ihr Anrechnungszeitraum erstreckt sich von Januar 2007 bis Januar 2008, wobei jeweils die vollen Monate mit angerechnet werden.

Am 01.11.07 werden alle bis dahin gesammelten Meilen Ihres Top Bonus

Kontos als Status- und Prämienmeilen aufgelistet. Die weiteren Eingänge

und auch die eventuelle Ausstellung einer Goldkarte richten sich ab dann nach den neuen Teilnahmebedingungen."

 

Viele Grüße,

 

SunshineMouse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab heute Nacht auch wieder eine Antwort bekommen. Da heisst es u.a.

 

"Ihr Goldkarten-Bonus wird als Status- und Prämienmeilen verbucht"

 

Also reichen weiterhin 32000 erflogene Meilen um seinen Status zu halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab' jetzt übrigens die Antwort vom Top Bonus Kundenservice bzgl. der Neuausstellung der Goldkarte, auch wenn immer noch nicht explizit bestätigt wird, dass alle bis zum 31.10. gesammelten Meilen als Statusmeilen gesehen werden...

 

Zitat aus der Mail die ich bekommen habe:

 

"Am 01.11.07 werden alle bis dahin gesammelten Meilen Ihres Top Bonus Kontos als Status- und Prämienmeilen aufgelistet. Die weiteren Eingänge richten sich ab dann nach den neuen Teilnahmebedingungen."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat eigentlich irgendjemand hier, den Änderungen für schon lange gebuchte Flüge widersprochen und darauf irgendeine Reaktion erhalten?

 

Ich erlebe bisher nur die von einem Ex-Bundeskanzler perfektionierte Aussitz- und Nichtreagieren-Methode.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat eigentlich irgendjemand hier, den Änderungen für schon lange gebuchte Flüge widersprochen und darauf irgendeine Reaktion erhalten?

Was soll man denn widersprechen?

 

Mir ist noch nicht bekannt, ob alte Buchungen von Air Berlin als AB-Eco Saver oder AB-Eco Basic (Europa, 250 bzw. 1000 Meilen) eingestuft werden.

Auch in den alten Bedingungen zum Top Bonus Programm, hatte sich Air Berlin vorbehalten, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Gegen eine Unterscheidung Prämienmeilen - Statusmeilen wird man wohl nichts machen können.

 

Allerdings sind mir (und allen anderen) noch im September bei meinen Online-Buchungen auch für Flüge nach dem 01.11.2007, 1000 Meilen für Europaflüge angezeigt worden. Ich halte diese Angaben für einen Bestandteil des Kaufvertrags, den ich mit Air Berlin geschlossen habe. Für mich persönlich ein Unterschied von ca. 15000 Prämienmeilen.

 

Aber in der nächsten Woche muss die Katze aus dem Sack, dann sind wir schlauer, warten wir's ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was soll man denn widersprechen?

 

Mir ist noch nicht bekannt, ob alte Buchungen von Air Berlin als AB-Eco Saver oder AB-Eco Basic (Europa, 250 bzw. 1000 Meilen) eingestuft werden.

Auch in den alten Bedingungen zum Top Bonus Programm, hatte sich Air Berlin vorbehalten, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Gegen eine Unterscheidung Prämienmeilen - Statusmeilen wird man wohl nichts machen können.

 

Allerdings sind mir (und allen anderen) noch im September bei meinen Online-Buchungen auch für Flüge nach dem 01.11.2007, 1000 Meilen für Europaflüge angezeigt worden. Ich halte diese Angaben für einen Bestandteil des Kaufvertrags, den ich mit Air Berlin geschlossen habe. Für mich persönlich ein Unterschied von ca. 15000 Prämienmeilen.

 

Aber in der nächsten Woche muss die Katze aus dem Sack, dann sind wir schlauer, warten wir's ab.

 

Volle Zustimmung - nur bin ich schon schlauer!

 

AB hat mir längst mitgeteilt, dass sie jederzeit die Bedingungen ändern können und orientieren sich am Datum des Fluges und NICHT am Datum der Buchung. Was bei Buchung angezeigt wurde, interessiert sie nicht.

So jedenfalls der Tenor der Antwort, die ich erhalten hatte.

 

Auf neue Antwort zu meinem Nachhaken warte ich noch. Aktuell ist man ja schneller einmal um den Globus geflogen als vom TopBonus-Team eine Antwort-Email zu erhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist der 01.11. und immer ist noch nicht klar ab wann ein Tarif nun Saver oder Basic ist... selbst wenn man jetzt bucht, hat man immer noch nur die Auswahl zwischen Spar und Flex. Als ich damals per Mail fragte was aus meinen bereits gebuchten Flügen wird, habe ich als Antwort bekommen das bereits "ab der 41. Kalenderwoche ein detaillierter Meilenrechner zur Verfügung steht". Auf den warte ich nun schon einige Wochen, aber das er selbst heute noch nicht zur Verfügung steht... Zeit genug war ja nun wirklich sowas zu programmieren.

 

Die Sammeln und Einlösen Seite wurde gestern Nachmittag geändert, in den Top Bonus News läuft der Link aufs neue Bonusprogramm jedoch seitdem ins Leere.

 

Die angewählte Seite ist unter dieser Adresse nicht mehr erreichbar. Die Website wurde neu strukturiert. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Bitte ändern Sie ihr Bookmark entsprechend.

 

Bitte warten Sie fünf Sekunden oder klicken Sie hier falls Ihr Browser auf unsere Umleitung nicht reagiert.

» Zur Homepage von airberlin.com ...

» Zur Sitemap von airberlin.com ...

Share this post


Link to post
Share on other sites