Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Humpi

Neugestaltung bei swoodoo.de!

Recommended Posts

Ist von euch schon jemandem aufgefallen, das Swoodoo ab 3.6. keine Flüge mehr von und nach Berlin findet?

Alle Airlines die bereits auf BER umgestellt haben, tauchen ab besagten Datum nicht mehr auf! Keine airberlin-, keine Lufthansaflüge, kein gar nix! :(

Nur die Airlines die in ihren Flugplänen noch TXL und SXF führen findet swoodoo!

 

Das finde ich echt peinlich für eine der marktführenden Billigflugsuchseiten!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und immer gibt es noch keine Lufthansa in der Powersuche... dabei haben die oft sehr günstige Oneway-Preise, die mit den Billiganbietern mithalten können, wenn sie diese nicht sogar unterbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und immer noch gibt es viele Strecken, wo wichtige Airlines nicht angezeigt werden.

Inzwischen gibt jedes halbwegs vernünftige Buchungsportal wie Ex oder Opa eine bessere Übersicht.

Und immer noch gibt es diese entsetzliche Werbungsspots im Fernsehen.

 

Aber eine grosse Diskrepanz zwischen Selbstdarstellung und Realität scheint im Fluggeschäft heutzutage "unumgänglich" (warum auch immer !?) !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Zeit lang sind bei swoodoo.de-Suchen zweit weitere Suchmaschinen in Pop-Ups aufgegangen. Welche waren dann des? Eine war ganz praktisch, so in Gelb gehalten. Ich fand das ganz gut, um verschiede Verbindungen zu kombinieren. Mir fällt aber der Name nicht ein. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich verfolge die problematik schon ne ganze weil höchst interessiert. nach meinem verstehen möchte ryanair unterbinden, dass über andere seiten deren flüge gebucht werden können. in diesem zuge soll das automatische abgreifen der daten (insbesondere preise) unterbunden werden. dies geschieht jetzt über das captcha, was den nebeneffekt hat, dass user extreeeem genervt werden. das ist jedoch mehr oder weniger nur der nebeneffekt. nach meinem wissensstand bezeichnet ryanair die o.g. daten als ihr eigentum und möchte ein abgreifen juristisch unterbinden (oder ggf. kassieren!), was auch schon mehrfach gerichtlich bestätigt wurde.

 

da swoodoo eigentlich nur auf die ryanair-website verlinkt und nicht selbst kassiert (bitte korrigiert mich), müsste dies doch eigentlich kein problem sein. liebe swoodoo-leute: gibt es aussichten, dass man künftig wieder fr-flüge bei euch findet? das problem ist nämlich, dass eure wirklich geniale seite sonst für den großteil dessen, was zumindest ich brauche, unbrauchbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
FR mag es ebenso nicht, wenn die kunden eine übersicht der preise (monat/woche/tag/strecke/etc.) haben und so den günstigsten flug buchen....

nein, ich denke nicht dass das das problem ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Swoodo war über geraume Zeit ein praktisches Werkzeug für die Flugsuche, die Betonung liegt aber auf "war"! Die Powersuche fand ich besonders nützlich. Gebe ich z.B. für einen bestimmten Zeitraum (oder Tag) die Strecke "Süddeutschland - Kanaren" ein, so werden derzeit nur noch die wenigen (und teuren) Flüge von AirBerlin angezeigt. Keine TUIfly-, keine Condor- und keine Ryanair-Flüge. Damit ist das Tool für diesen Zweck leider schlichtweg unbrauchbar - schade.

Alternativen?

dohop hat keine Powersuche, kann aber wenigstens Ryanair-Preise ohne Captcha auslesen. Leider stimmen in vielen Fällen bei dohop die Flugzeiten nicht und die angezeigten Umsteigeverbindungen funktionieren somit nicht.

 

Eine echten Nachfolger für die swoodoo-Powersuche habe ich bislang leider nicht gefunden. Hat jemand eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites