Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Humpi

Neugestaltung bei swoodoo.de!

Recommended Posts

conrad,

 

Direktlink zu den Airlines haben wir ja schon. Nur eben nicht zur Lufthansa. Gerade die sperrt sich da noch ein bisschen - und zwar nicht nur bei uns sondern bei allen Anbietern. Preisabfragen nur via GDS und nicht via Webseite und Provisionen für Buchungen gibts auch nicht. Aber auch da bewegt sich was - langsam zwar - aber es bewegt sich :)

 

Da sind andere schon weiter, die nächsten Tage schalten wir BA und Emirates auf und zwar ganz direkt und ohne über ein GDS zu gehen. Lufthansa wird schon auch noch kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst du wirklich, dass LH das macht?

Immerhin halst sie den GDS ja jetzt die Gebühr für die "Vorzugs"preise auf. Warum sollte sie swoodoo oder anderen Seiten einen kostenlosen Direktzugriff bieten? Das widerspräche ja auch dem Versuch, ihre eigene Webseite zu pushen und den eigenen Direktvertrieb auszubauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@D-AIHB:

 

Ja meine ich. Und wieso sollte das widersprechen ? swoodoo leitet doch zur Buchung auf die Airline Seite weiter. Daher ist das ja eine Stärkung des Direktvertriebs. Und wenn man das ganz nüchtern betrachtet liegt der CPO den Metasuchmaschinen kosten um den Faktor 2-3 unter dem, den LH fröhlich an Google zahlt. Von anderen Online Werbemethoden will ich gar nicht reden, die sind noch schlechter.

 

Eine Metasuchmaschine ist schlicht ein sehr effizienter Marketingkanal für das Medium Internet. Aber das dauert noch bis die Airlines das verstehen. Gerade in Deutschland gibt es da oft Angst vor dem Vergleich mit dem Mitbewerb. In USA sind die schon viel weiter siehe Coop Expedia und Kayak. Expedia wird dort auch Angebote des direkten Mitbewerbs einblenden und schlicht - genauso wie wir - an der Werbung verdienen. Die Kunden sind doch heutzuage nicht mehr dumm. Wer glaubt denn bitte schön das genau DIESE Airline immer die günstigste ist oder JENES OTA ?

 

Und wenn die Reisebüros schlau wären würden die mit ner Meta nen Partnervertrag schliessen und dann von dort auch für die Billigairlines eine Provision bezahlen. Damit kriegen die nämlich dann genauso einen Kickback von der Lufthansa (wenn z.b. via fly.de o.ae. gebucht)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nach reiflicher Überlegung werden wir die Powersuche in den nächsten Monaten wieder stark an die ganz alte Version anlehnen - d.h. für euch das es noch viel mehr so wie früher werden wird.

 

Kann man denn die Suche nach Wochenendrandterminen nicht optional auch so gestalten, dass der Trip von Samstagmorgen bis Sonntagabend geht? Fände ich persönlich noch viel attraktiver.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mir wie bereits geschrieben auch viel besser gefallen als FR-SO... wenn man berufstätig ist, könnte man vielleicht Urlaub nehmen, aber viele können das eben nicht. Vor allem natürlich Schüler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja du hast schon recht dodger, swoodoo vereint das unter einer website, aber skyscanner und Kayak in Kombi sind klasse! kayak für die günstigsten linien- und skyscanner bzw. swoodoo für die günstigsten billigflüge.

 

Noch was: Dass für Ryanair die direkte Weiterleitung nicht funktioniert liegt an der Neugestaltung derer Website nehme ich an, oder?

 

LG, John.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzgl. Wochenendflüge... ich schau mal was ich machen kann, wir wollen die eh noch verbessern.

 

@johnfisher:

 

Ich finde spannend das Kayak biligere Preise im Linienbereich haben soll wie wir. Kannst du das an konkreten Beispielen belegen ? Der Metapricer hat bislang immer gegen uns verloren. Gab ja sogar mal nen "shootout" mit uns und Amadeus auf dem FVW Kongress letztes Jahr und da war unser Sieg recht klar ( bis auf die Tatsache das alles was Gabelflüge betrifft nicht unterstützt wird von uns )

 

Bzgl. RyanAir - das stört mich auch immens ist aber Absicht. RyanAir zahlt ja nicht nur nichts sondern mahnt uns ja fröhlich ab. Daher wollen wir denen die Buchungen nicht noch in den Hintern schieben. Deshalb ist das so - obwohl uns bewusst ist, das es für den Endkunden echt doof ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dodger:

Das mit FR ist ja mal wirklich besch...eiden, aber eure Reaktion verständlich! Könnte man das evtl. klar machen? In Form einer Meldung anstatt bzw. vor einer Weiterleitung? Von wegen die Daten müssen auf der Ryanair Website neu eingegeben werden o.ä.?

 

Bez. Kayak: Es gibt bei swoodoo z.B. keine Direktlinks zu BA und LH, und bei Kayak ist BA relativ häufig überhaupt nicht drin. Z.B. meine "Rennstrecke" DAR-LON, da finde ich bei Beispieldaten im Mai (6-20 +/-3T) auf Kayak einen BA-Direktflug für €614 (umgerechnet von £ Sterling) und bei swoodoo nur die teureren Emirates Flüge, die bei €660 anfangen und dann auch wieder nicht über die EK-Website gebucht werden können sondern nur bei travelstart o.ä.

 

Außerdem sehe ich bei Kayak direkt die Airline (bei swoodo steht teilweise nur "Versch. Airlines"), alle Umsteigeverbindungen, Flugnummern, und -geräte. Das ist einfach komfortabler.

 

Bitte nicht missverstehen, ich will swoodoo keinesfalls schlechtreden und benutze es auch für Billigflugsuche innerhalb Deutschlands bzw. Europas, aber für Langstrecken bisher noch nie!

 

LG, John

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommt's eigentlich, dass manche Flüge nur "teilweise" drinnen sind?

So sind die AerLingus-Flüge von Wien nach L.-Gatwick zwar im Sommer drinnen, aber nicht z.B. schon im Mai?!

Selbst wenn man VIE-LGW sucht, kann man im Mai nur Easyjet auswählen, aber nicht die ebenfalls operierende AerLingus. Im Sommer sind einzelne Flüge drinnen, aber bei weitem nicht alles. Auf der EI-Homepage sind die Flüge seit etwas mehr als einem Monat buchbar.

Leider ein weiteres Swoodoo-Problem, welches die Site runterzieht.

SkyScanner hat die Flüge drinnen, euer IMHO bester Konkurrent Checkfelix ohnehin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@BorisWie:

 

Wir hatten einen Bug. Im Falle Air Lingus lesen wir nur die Nonstop Routen ein. LGW kam neu dazu und fliegt erst ab April - und da hat schlicht jemand bei uns gepennt und den neuen Airport nicht mit aufgenommen. Denke mal bis morgen sind die fehlenden Routen drin.

 

Ein fettes SORRY und vielen Dank für die Info, ist gefixt.

 

Schwierig finde ich das du Checkfelix mit unserer Powersuche vergleichst - denn die haben gar keine Datenbank sondern ausschliesslich eine Live Suche. Und in derselben war und ist natürlich auch AirLingus enthalten bei uns - immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, einen hätte ich noch:

 

Diese Powersuche:

 

screen1.jpg

 

führt zu diesem Ergebnis:

 

screen2.jpg

 

BTW: Woran liegt es eigentlich, welche Airlines ihr einpflegt und welche nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@BorisWie:

 

Wir unterstützen "Weltweit" nicht mehr weil die Datenmenge zu gross ist. Sorry. Müsstest also Europa, Afrika usw. von Hand probieren. Aus dem "Autocompleter" werden wir das entfernen damit das nicht so missverständlich ist. Danke!!

 

Bzgl. Airlines. Wir nehmen alle auf die:

 

a.) oneway pricing haben

b.) in deutschland einen start/landung haben

 

und

 

c.) relevanten Marktanteil haben

 

Sollten wir da was verpassen und dir etwas fehlen - nur raus damit :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Daten-Overkill bei der weltenweiten Suche hab ich mir fast gedacht - ist ja auch nachvollziehbar. Super wäre es, wenn man nicht zurück zur Startseite müsste, sondern wieder zum Auswahlbildschirm käme, aber das sind Details.

 

Toll wäre es bezüglich der Airlines natürlich, wenn ihr Fluglinien reinnehmen würdet, die auch in Mitteleuropa unterwegs sind, aber nicht nach Deutschland fliegen - so habt ihr ja z.B. FlyBaboo auch drinnen (fliegen D nicht an). Mir fiele da zum Beispiel Danubewings ein, die fliegen ab Bratislava diverse Ziele an und wäre sicher für den ostösterreichischen Raum sehr interessant (http://www.danubewings.com).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommt es, dass der Anbieter TerminalA bei Euch nicht mit aufgeführt ist?

Es werden Flüge komplett ohne TSC bei TerminalA.de angeboten, diese sind somit häuftig sehr günstig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wann werden eigentlich mal wieder FR-Flüge aktualisiert? ;)

 

Moin Monsterl,

 

wir kämpfen drum. Das ist ein recht brisantes Thema und ich könnte dazu noch viel sagen - darf ich aber nicht öffentlich. Ich kann dir aber versichern das wir alles tun damit die wieder aktuell in der Powersuche drin sind.

 

Sorry für die unbefriedigende Antwort :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin Monsterl,

 

wir kämpfen drum. Das ist ein recht brisantes Thema und ich könnte dazu noch viel sagen - darf ich aber nicht öffentlich. Ich kann dir aber versichern das wir alles tun damit die wieder aktuell in der Powersuche drin sind.

 

Sorry für die unbefriedigende Antwort :(

 

 

und was ist mit der tageszeitenoption ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ryanair versucht offenbar, den Zugriff auf Ryanair Tarifinformationen nur gegen Lizenz zu ermöglichen. So verlautet es öffentlich:

 

http://www.ryanair.com/site/DE/news.php?yr...y=reg-de-180809

 

Viele Grüße emdebo

 

 

Quatsch, da geht es um einen ganz anderen Sachverhalt:

"Ryanair fühlt sich verpflichtet, auch weiterhin im Verbraucherinteresse gegen solche rechtswidrigen Mittler-Webseiten vorzugehen bis auch der letzten untersagt ist, Ryanair.com nur zu durchforsten, um dann unsere Tickets unter Missachtung der Nutzungsbedingungen von Ryanair zu überhöhten Preisen weiterzuverkaufen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht ganz richtig. FR Flüge sollen nur über FR verkauft werden und sonst nirgendwo.

Screen Scraping nur möglich gegen Spende für einen guten Zweck.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Buchen bei:

25.10. So

17:55 - 18:55

1h 0m

Saarbrücken - München

Luxair

0

30.10. Fr

08:55 - 09:55

1h 0m

München - Saarbrücken

Luxair

0

Expedia: 99 € | lastminute: 320 € | fly.de: 325 € | LTURfly: 326 € | Terminal A: 327 € | travelstart: 328 €

 

Warum zeigt Ihr denn immer uralte Expedia-Preise an, die man gar nicht mehr buchen kann ... und das bei der LIVE-suche !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Langstrecke funktioniert bei mir das mit der +- Tage Regelung nicht mehr. Dadurch kann einem schnell mal was entgehen. Mal so als Beispiel: DUS-HKG mit den Daten: 18.03.-25.03 kommt Emirates zu 495€ über StaTravel raus. Und alle Ergebnisse sind auch nur von Donnerstag auf Donnerstag. Gebe ich nun 17.03-25.03 kommt TK mit 431€ raus, was ja bedeutend billiger ist. TK fliegt eben am 18.03 nicht nach HKG, aber durch die Abweichungseinstellung müsste ja das auch gerade rausgefunden werden.

 

Zudem gibt es den Flug bei TK direkt für 423€, wenn man nicht auf der deutschen Seite bucht ohne Service Charge sogar für 407€. Ich weiss, dass die Fluggesellschaften euch das teilweise verbieten, ihre Seiten zu durchsuchen und das die TK-Seite verrückt spielt was die Auspreisung anbelangt. Aber doof ist es schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites