Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Humpi

Neugestaltung bei swoodoo.de!

Recommended Posts

Moin,

 

Warum zeigt Ihr denn immer uralte Expedia-Preise an, die man gar nicht mehr buchen kann ... und das bei der LIVE-suche !

 

weil Expedia diese cacht. Der gleiche Preis würde auch auf der Expedia Startseite angezeigt werden und dann später ein "Sorry leider hat sich der Preis geändert". Machen übrigens alle OTA's so, nicht nur Expedia - um Abfragen zu minimieren.

 

@Paule:

 

Für die Langstrecke funktioniert bei mir das mit der +- Tage Regelung nicht mehr.

 

Das hat nie richtig funktioniert. Bei +- Angabe spielen wir nur für die anderen Tage aus dem Cache Ergebnisse ein. Machen übrigens alle so, auch Kayak. Das liegt daran das eine echte Live Abfrage bei +-3 ganze 49 Abfragen auf die OTA's nachziehen würde und das lassen diese nicht zu. Wir arbeiten gerade daran das ganze durch eine "Matrix" View zu ersetzen da wird das dann sehr viel klarer und besser.

 

Ich weiss, dass die Fluggesellschaften euch das teilweise verbieten, ihre Seiten zu durchsuchen und das die TK-Seite verrückt spielt was die Auspreisung anbelangt. Aber doof ist es schon.

 

Jep. Wir integrieren nach und nach immer mehr Airlines. Vor einem Jahr noch wollte keiner und heute haben wir schon eine ganze Menge direkt angebunden und es stehen noch weitere vor der Tür. Allerdings ist TK bislang nicht dabei :( - aber wir sind dran und tun unser bestes!

 

Wobei wir nie den User auf eine "nicht deutsche" Seite weiterleiten würden, das bleibt euch Profis überlassen den Otto-Normalverbraucher überfordert sowas ungemein auch wenn er sparen könnte.

 

HTH :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habt Ihr was geändert ? Ich bekomme jetzt immer

Unsere Topdeals können wir erst auf einer "tieferen" Ebene darstellen. Bitte schränken Sie die Regionen weiter ein.
... um konkrete Preise zu bekommen muss ich bis auf die Stadt runter... damit ist doch der Sinn der Swoodoo Powersuche irgendwie verschwunden :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Wenn ich nach Flügen aus Spanien gen Deutschland suche, dann gibt Swoodoo bis einschl. Oktober 2010 zu, dass verschiedene Airlines da unterwegs sind. Ab November fliegt aus Spanien nur noch und auschliesslich Germanwings.

 

So ist die Powersuche absolut unbrauchbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Dann mal anders formuliert:

 

Warum zeigt swoodoo keine Flüge von z.B. Air Berlin (oder Ryanair etc.) vom spanischen Festland nach Deutschland im November und Dezember 2010 an?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil airBerlin uns alle Flüge für die nächsten 6 Monate liefert (und das ist eben nicht Dezember) und RyanAir eh alles tut damit wir ja nicht an ihre Daten kommen..... daher schränken wir die Abfragen ein wo es nur geht. Sorry!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es Plaene, die flexible Suche zu verbessern? Frueher wurden die billigsten Fluege innert +/- 3 Tagen angezeigt. Jetzt kann man sich zwar den schoenen Raster anzeigen lassen, muss dann aber fuer jede Kombination eine eigene Suche anwerfen, was ziemlich zeitaufwaendig ist. Ich bin damit nicht gluecklich, die alte Variante war viel bequemer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo dodger,

 

dass Ihr mit unkooperativen Airlines zu "kämpfen" habt, ist sicher ein nur schwer zu lösendes Problem.

Auf Ryanair kann ich verzichten. Aber Tuifly und Easyjet und diverse andere Airlines fehlen ja auch.

 

Für mich als Flugsuchender bleibt die Tatsache, wenn Swoodoo mir nur einen (Bruch-)Teil der möglichen Flüge anzeigt, warum soll ich es dann überhaupt benutzen?

Ich finde es weder als unrealistisch noch als zu vermessen, wenn Leute nach Ostern sich schon mal über die Vorweihnachtszeit oder sogar Weihnachten/Sylvester informieren wollen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir schon bei den unkooperativen Fluglinien sind: Westjet und Porter fehlen anscheinend komplett. Sind die auch unkooperativ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn wir schon bei den unkooperativen Fluglinien sind: Westjet und Porter fehlen anscheinend komplett. Sind die auch unkooperativ?

 

Da lässt sich jetzt drüber diskutieren - ob die wichtig sind.

Aber so lange nicht mal alle (mittel)europäischen Airlines dabei sind, ist es eher müßig, über kanadische zu reden

(Aer Arann, Meridiana-Eurofly, Baboo, Jet2, Monarch,...)

 

Dodger hat mal geschrieben, dass Airlines eingepflegt werden, die in DE fliegen - warum aber auch andere deutschsprachige Märkte nicht wichtig sind, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Boris,

 

ich hatte gesagt das in der Powersuche (nur dort) alle Airlines drin sind die eine Landung in DE haben UND oneway Pricing haben.

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch nochmal einen Vorschlag:

 

Muss es sein, dass jedes mal wenn ich einen Link aus der Flugsuche anklicke, sich die Grösse meines Firefox-Fensters verändert ???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe auch nochmal einen Vorschlag:

 

Muss es sein, dass jedes mal wenn ich einen Link aus der Flugsuche anklicke, sich die Grösse meines Firefox-Fensters verändert ???

 

PatBateman, nein muss nicht sein. Ehrlich gesagt wundert mich das auch - wir fixen das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein - sind die wichtig ?

 

Fuer mich schon. :-) Der auf swoodoo.de fuer Air Canada Fluege ausgewiesene Preis war auch inflated. Auf aircanada.com habe ich das deutlich guenstiger bekommen, gottseidank. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade ein etwas merkwürdiges Problem mit Swoodoo und Germanwings.

 

Swoodoo zeigt mir aktuelle und 2h alte Preise für z.B. STR - PMI in den nächsten Tagen an, die bei 59 € anfangen. Germanwings selbst hat sämtliche (!) Flüge auf dieser Strecke für die nächsten Tage auf "ausgebucht" stehen.

 

Für STR - DRS zeigt Swoodoo mir für die nächsten Tage Preise ab 19 € ("aktuell"), Germanwings selbst fängt bei 149 € an.

 

Was soll das bzw. gibt es dafür eine vernünftige Erklärung?

 

Außerdem möchte ich bei der Gelegenheit mal fragen, ob bei anderen bei Buchung über Webmiles - Swoodoo - Germanwings zuverlässig die versprochenen 1.000 Webmiles gutgeschrieben werden? Bei mir klappt das nur sporadisch (für Ryanair überhaupt nicht) und Webmiles hält es natürlich nicht für nötig, auf Beschwerden zu reagieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

danke für den Hinweis. Das Problem mit Germanwings kann ich bestätigen, weiß aber noch nicht woran das liegt. Wird morgen früh sofort untersucht.

 

Bzgl. Webmiles schreib bitte ein Mail inkl. Webmiles nummer, und gebuchten nicht gutgeschriebenen Flüge an info@swoodoo.com dann schauen wir uns das an und helfen wo wir können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Tage später haben die als "aktuell" angezeigten Preise bei Swoodoo (Powersuche, STR - PMI, STR - DRS, CGN - CPH im Juli) noch immer nichts, aber auch gar nichts mit der Realität (tatsächliche Preise und Verfügbarkeit auf germanwings.de) zu tun. :(

 

Als Faustregel kann man wohl sagen: Je billiger (20 - 50 €) der Flug bei Swoodoo angezeigt wird, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass er längst ausgebucht ist oder um die 200 € kostet. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 Tage später haben die als "aktuell" angezeigten Preise bei Swoodoo (Powersuche, STR - PMI, STR - DRS, CGN - CPH im Juli) noch immer nichts, aber auch gar nichts mit der Realität (tatsächliche Preise und Verfügbarkeit auf germanwings.de) zu tun. :(

 

Zur Erinnerung: 4U und Swoodoo haben ja vor kurzem den Start einer Partnerschaft angekündigt (z.B. hier nachzulesen). Ein Schelm wer Böses dabei denkt ;)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur die germwanwing´s Preise werden fehlerhaft angezeigt auch viele Ryanair Flüge werden falsch angezeigt. Außerdem fehlen viele ryanair Flüge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe gerade, dass meine reklamierten Webmiles für Buchungen über Swoodoo kommentarlos nachgebucht wurden. Somit hat Swoodoo sich wirklich drum gekümmert. :)

 

Allerdings klappt das mit den Webmiles nach wie vor nicht, denn alle(!) Buchungen in der Zwischenzeit stehen wieder nicht bei Webmiles drin. :angry:

Somit ist die nächste Reklamation fällig!

 

Seit einigen Tagen findet man über Swoodoo jetzt auch endlich die Kanarenflüge von Germanwings und die Preisangaben scheinen inzwischen auch der Realtität zu entsprechen.

 

Bis auf das Problem mit den Webmiles und das seit April immer noch nicht gefixte Problem mit dem Firefox (Fenster springt auf klein sobald man einen Flug anklickt), kann man Swoodoo zur Zeit also wieder recht vernünftig nutzen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

letzte Woche hat mich was halb zum Wahnsinn getrieben....:

 

Wie ich seit ca. 3 Monaten schmerzlich festgestellt habe, gibt es auf den Flügen meiner Hausstrecke MUC-ZRH-MUC kaum mehr eine billigere Buchungsklasse als M, und auch LTUR hat diese Strecke aus dem Angebot genommen. Auf den Airline-Homepages kostet derzeit ein lapidarer Wochenendheimflug um die 500 EUR.

 

Aber man kennt ja aus der Fernsehwerbung die Tarif-Suchseite swoodoo.com - und siehe da: MUC-ZRH-MUC (Hinflug am darauffolgenden Freitag, Rückflug am Sonntag) gibt es für 277 EUR - wenn auch mit einem Zischenstopp auf dem Hinflug. Nicht so billig wie damals mit LTUR, aber bezahlbar.

 

Anbieter für diesen Tarif ist ebookers.de - und bei der Weiterleitung kommt dann der Text "Fehler: Ihr ausgewählter Flug ist aufgrund veränderter Verfügbarkeiten nicht mehr buchbar. Bitte suchen Sie eine Alternative."

 

Also wähle ich mal den nächsthöheren Preis, der Fehler kommt wieder, also nochmal den nächsthöheren - und schon bin ich bei dem Tarif, den ich auch bei LH.com bezahlen müsste.

 

Swoodoo ist damit völlig wertlos, da die Suchseite ausschliesslich von diesen ebookers-Nichtangeboten zugespamt wird und allfällige, etwas teurere Umsteigeverbindungen nicht mehr erscheinen.

 

Gibt es da seitens Swoodoo keinen Kontrollmechanismus...?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
....Gibt es da seitens Swoodoo keinen Kontrollmechanismus...?

 

Doch den gibt es - aber wenn das OTA falsche Daten liefert sind wir machtlos. Wir zeigen das gleiche an wie der Endkunde auf der Webseite. Auf eBookers wäre also auch erstmal der falsche Preis gekommen. Allerdings habe ich auch bemerkt das das Caching die letzten Wochen bei allen Anbietern massiv zugenommen hat. Wir stehen im engen Dialog mit allen OTA's und versuchen auf eine bessere Qualität hinzuwirken.

 

Sorry für die schlechte Erfahrung....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doch den gibt es - aber wenn das OTA falsche Daten liefert sind wir machtlos. Wir zeigen das gleiche an wie der Endkunde auf der Webseite. Auf eBookers wäre also auch erstmal der falsche Preis gekommen. Allerdings habe ich auch bemerkt das das Caching die letzten Wochen bei allen Anbietern massiv zugenommen hat. Wir stehen im engen Dialog mit allen OTA's und versuchen auf eine bessere Qualität hinzuwirken.

 

Sorry für die schlechte Erfahrung....

 

Danke dodger!

 

Momentan ist es wieder ganz unerträglich - swoodoo ist so wertlos. Wenn ich auf einen Tarif klicke - in diesem Fall bei Expedia - kommt ebendort die Mitteilung "Wir bedauern, der Preis für diesen Flug hat sich von €346,55 auf €573,78 geändert."

 

Da aber alles von Expedia zugespamt wird, kommen andere Anbieter nicht zum Zuge. Ich bekomme bei MUC-ZRH hin am 15.10. und zurück am 17.10. auf den ersten drei Seiten nur Expedia angezeigt!

 

Was bei swoodoo dringend notwendig ist, dass man in der linken Spalte einen Anbieter einfach wegklicken kann (wie bei den Airlines) - so werden die schwarzen Schafe wie in diesem Fall Expedia herausgefiltert und Swoodoo kann da auch ein bisschen überwachen...

Share this post


Link to post
Share on other sites