Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Humpi

Neugestaltung bei swoodoo.de!

Recommended Posts

Die Daten sind EXAKT genauso aktuell wie sie immer waren, da haben wir gar nichts dran geändert. Sorry aber da muss ich jetzt ganz deutlich sagen - Einbildung ist eben auch eine Bildung ;)

 

Je nach Airline differieren die Trefferquoten von ca. 70% - 98% Genauigkeit. Am schlechtesten sind RyanAir (weil die uns immer lustig behindern) und TuiFly (weil deren Webseite zu langsam ist) und am besten ist AirBerlin (jede Stunde 100% aktuell). Der Rest liegt irgendwo dazwischen, so was wir bei ca. 90-95% im Mittel landen - diese Genauigkeit hat kein einziges System weltweit.

 

Am bemängelten Rest sind wir dran. Es wird wieder Flugergebnisse in der "PowerSuche" geben inkl. Alter und einem "verify" Button der den Preis aktualisiert. Nicht genauso gut wie früher aber doch ähnlich - und wir hoffen das wir euch damit zufrieden stellen können.

 

Wir - und auch ich - nehme das Feedback hier sehr ernst und möchte gerne das ihr wieder Spass an swoodoo habt.

 

@monsterl: Was fehlt dir denn? Was suchst du? Sags mir und ich schau ob ich dir helfen kann. Ich will nicht das du verzweifelst ;)

 

lars

 

Keine Ahnung ob es mchbar wäre und ist, aber eine Tolle Sache wäre, wenn man sich zum Beispiel eine "Via-Strecke" basteln könnte! Zum Beispiel, dass man TXL - BTS eingibt und eine maximales Zeitfenster zum Umsteigen und das System sucht einem Möglichkeiten von TXL nach BTS zu kommen. Was dann eben TXL-HHN-BGY-BTS sein könnte, aber auch andere Alternativen! Geordnet nach Preis oder Umsteigezeit oder .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Humpi:

 

sowas ist auf unserer "Wunschliste" schon seit 2 Jahren und wird immer wieder nach hinten geschoben :( Evtl. kann ich versuchen da was selbst zu basteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Entwicklung von Swoodoo erstaunlich, insbesondere im Hinblick auf den neuen Kapitalgeber T-Online Venture Fund.

 

Es sieht so aus, als wäre Swoodoo plötzlich an der kurzen Leine- aus welchem Grund auch immer- zumindest wird hier scheinbar gebremst und nicht gefördert- aus der Sicht der Nutzer.

 

Unscharfe Suche Weltweit bis Weltweit ist das Teuerste, was ein User einer Suchmaschine antun kann, die Nutzen für den suchenden Kunden waren aber natürlich groß und es gab/gibt nichts ähnliches im Web.

Die Funktion gibt es nicht mehr, ich vermute, aus Kostengründen.

Schade, es gab schon öfter Investoren, die ein zu gutes Unternehmen in das Mittelmaß "gefördert" haben (oder es sich schlicht einverleibten.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunsation: Ich kann dir versichern das es nichts mit unseren Kapitalgebern zu tun hat :) das sind ja wilde Spekulationen. Schlicht damit, das 95% der Nutzer das nicht kapiert haben und verwirrt von dannen gezogen sind.

Was natuerlich fuer euch doof ist weil ihr hier zu den 5% gehören die das nicht nur verstanden sondern auch gut genutzt haben. Nächste Woche gibts wieder Land/Europa Suche - allerdings nur nach Preis sortierbar. Denke aber das nimmt den grössten Schmerz.

 

Übrigens haben wir heute die ab Preise auch für Rückfluge im Tree deployed. Das gabs früher nicht - nur Oneway. Ist also nicht alles schlecht :)

 

Ich selber bin und war übrigens kein Freund der Umstellung. Wenns nach mir gegangen wäre, dann wären wir noch viel weiter reduziert im Layout geworden - noch mehr Google like. Aber wenns nach mir gehen würde wären wir wohl auch bald pleite :) Was nützt die technisch beste Lösung wenn man sich davon keine Sonntagsbrötchen kaufen kann.

 

;)

 

lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was nützt die tollste Oberfläche, wenn die Leute genau das anderswo finden können, und daß, was sie suchen, nicht mehr? Oder bin ich einfach zu blöd für die einfache Benutzung? Die in der "Power"suche angezeigten Flüge jedenfalls sind (s.o.) in der normalen Flugsuche nicht verfügbar. Der Klaus würde sagen: Moppelkotze.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Badmax

Ich finde die Kritik hier ziemlich einseitig, und zwar von denjenigen die sich einfach Flüge irgendwie zusammenbuchen.

 

Spaßflieger eben die fliegen um zu fliegen. Die sind sicherlich benachteiligt, für alle anderen hat sich doch nichts zum negativen verändert?

 

Ich find die neue Seite gut und werde sie auch weiterhin benutzen, finde es übrigens mehr als vorbildlich sich in den Communitys den Usern zu stellen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser "Kritik an der Kritik" kann ich nur begrenzt zustimmen. Sicherlich gibt es einige, die fliegen um zu fliegen, für die ist die aktuelle Version weniger brauchbar. Auf mich zB trifft obige Beschreibung aber nur begrenzt zu: Ich fliege aus familiären Gründen zur Zeit regelmäßig Deutschland<->STO, früher konnte ich mit swoodoo für den gewählten Zeitraum immer eine Liste der günstigsten Flüge erstellen. Insbesondere sah ich auch, wenn es mehrere Flüge im Suchzeitraum gab, die einen ähnlichen Preis hatten. In der jetzigen Version krieg ich immer genau ein Datum, an dem der günstigste Flug verfügbar ist. Alle weiteren muss ich der Grafik entnehmen und dann auch noch mal alle einzeln anklicken, um die Details zu haben. Da ich inzwischen einigermaßen den Dreh raushabe, welche Airlines die Strecke wann bedienen, suche ich zur Zeit einfach immer direkt bei den entsprechenden Airlines. Swoodoos Hilfe ist bei dieser Suche doch stark begrenzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@sammler75:

Verstehe dich nicht. Na klar sind die Flüge die du dir in der Powersuche zusammen stellst dann "drüben" in der Flugsuche zu sehen und buchbar.

 

@Badmax:

Danke :)

 

@StefanCWD:

Wie ich schon geschrieben hatte :) bekommst du nächste Woche wieder was du vermisst. Soll ja keiner sagen wir wären taub für das User feedback.

 

lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

dodger,

immerhin hat sich mein Problem geklärt. Lag offenbar am zu blöden Browser, nutze jetzt einen anderen, und nun finde ich auch in der normalen Suche wieder was. Entschuldigung für die durch offenbar unzureichende Software der Fa. XXX (irgendwas mit rosa) entstandene Verwirrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich selber bin und war übrigens kein Freund der Umstellung. Wenns nach mir gegangen wäre, dann wären wir noch viel weiter reduziert im Layout geworden - noch mehr Google like. Aber wenns nach mir gehen würde wären wir wohl auch bald pleite :) Was nützt die technisch beste Lösung wenn man sich davon keine Sonntagsbrötchen kaufen kann.

 

Hallo dodger

 

das glaube ich unbesehen.Für einen Entwickler muss das ziemlich schlimm sein, von erstklassig/genial auf normal umzubauen.

Wie ich schon sagte- für mich lugt im Umbau an vielen Stellen das Stichwort "Kosten" hervor.Ich verstehe auch, dass Swoodoo nicht gern die Hauptsuchmaschine für Ryanair sein will, wo die Leutz eher eine Einstweilige Verfügung als Geld an Euch schicken würden-denn Ryanair will ja nicht gescannt werden und honoriert keine Buchungen durch Fremdseiten.

 

Ich hätte jetzt noch nicht umgestellt, denn euer Standard hat euch körbeweise Preise gebracht und Swoodoo war gerade auf dem allerbesten Weg in Richtung Monopolstellung- was hätte man alles machen können, um trotzdem noch genug Brötchen zu verdienen..;)

 

Nicht böse sein- aber ich finde es schade, dass Swoodoo so verschlimmbessert wurde- weil es genial war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunsation:

 

Also über Design lässt sich ja streiten :) aber wie ich schon sagte ab nächste Woche sind die Flüge in der Powersuche drin damit haben (fast) die alte Funktionalität drin. Und was du nicht vergessen darfst - jetzt geht auch mehr - die Rückflugsuche ist schon ganz nett jetzt - und auch das wir automatisch oneways kombinieren. Für euch Profis weniger spannend - für den Normalo klasse.

 

Zum Thema Kosten. Wie kommst du denn drauf das wir da irgendwas billiger haben? Die Serverkosten haben sich verdreifacht - und an dem Umbau haben 15 Entwickler für 6 Monate gearbeitet. Dahinter steckt die Idee in Zukunft auch Linienflüge in der Powersuche durchsuchbar zu machen - und dafür musste ein komplett eigenes Datenbank Konstrukt her, das in der Lage ist 100te Millionen Flüge blitzschnell zu durchsuchen. Das geht jetzt - und irgendwann kommen auch die Daten dazu ;) dafür mussten wir ein bisschen in der Funktionalität runter - und wir glauben das dies der richtige Weg ist.

 

Naja - wie dem auch sei. Flugsuche - mehr oder weniger - so wie früher ab nächste Woche. Schön bunt, und mit Flash, aber ich denke das ist nicht das relevante - sondern eben die Daten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie kommst du denn drauf das wir da irgendwas billiger haben?

 

die unscharfe Suche Weltweit ist gecancelt und kommt nach deiner Info auch nicht mehr.Diese Datenmenge verursacht die größten Kosten und wurde gestrichen- deswegen (z.B)

 

OK- genug kritisiert- ich hoffe einfach, dass ihr auch weiterhin so großartige Ideen wie in der Vergangenheit habt- viel Glück dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich jedoch nervt sind, daß die Anzeige von Linienflügen immer nur TSC-lastige Anbieter beinhaltet, nie die Fluglinien selbst oder ausländische günstigere Anbieter.

Will man sich wohl die Provision einsacken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@conrad

 

Von irgendetwas muss Swodoo ja auch leben, oder? Natürlich hätte jeder lieber ein werbefreies Tool, dass auch direkt mit dem günstigsten Anbieter verlinkt ist - gratis ist so etwas auf Dauer aber nicht zu betreiben...

 

Finde das Engagement von Swodoo und die Kommunikation hier im Forum super und freue mich auf das Update.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da würde ich dann aber lieber für einen Linienflug Geld in das Tool KVS investieren. Da hat man dann direkt Zugriff auf die Verfügbarkeit in allen Klassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Werbung bzw. TSC Seiten sind eben die Einnahmequelle von Swoodoo, was ich auch völlig ok finde. Ich könnte mir übrigens sehr gut vorstellen, dass neben unser Kritik auch der sicherlich deutlich eingebrochene Umsatz ein Grund für das schnelle Reagieren sein wird. ;-)

 

Aber nichtsdestotrotz ist das ja völlig in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sunsation:

 

die unscharfe Suche Weltweit ist gecancelt und kommt nach deiner Info auch nicht mehr.

 

Korrekt. Das hat aber nichts mit Kosten zu tun sondern schlicht mit der technischen Unmöglichkeit das hinzubekommen. Früher hatten wir nur ca. 2 Mio. Oneway Flüge in der Datenbank - heute sind es schon über 10 und in ein paar Monaten sicherlich 100 Mio.

 

@conrad:

 

nervt sind, daß die Anzeige von Linienflügen immer nur TSC-lastige Anbieter

 

Was ist TSC ? Wir nehmen möglichst die OTA's auf die gute Preise bieten. Falls uns also eines fehlt und du noch einen guten Tip hast dann nur her damit. Wir haben gestern lessno dazu genommen die nochmal eine ganz andere Preisstruktur haben und werden demnächst mit Airline Direct auch die AER vertreten haben. Damit sollten wir dann alle grossen Consolidator drin haben.

Linie direkt ist genau das an dem wir arbeiten - wie du dir vielleicht vorstellen kannst stehen die grossen Airlines einer direkten Integration nicht positiv gegenüber daher müssen wir da auch über die GDS gehen - und das muss irgendwie bezahlt werden.

 

@SunshineMouse

 

Natürlich hätte jeder lieber ein werbefreies Tool, dass auch direkt mit dem günstigsten Anbieter verlinkt ist

 

Das versuchen wir. Letztlich sind wir nur glaubwürdig wenn wir wirklich die besten Angebote verlinken und nicht nach Provisionen gehen. Tun wir nicht - denn sonst wäre RyanAir nicht dabei. Von denen gibt es nicht nur kein Geld sondern die möchten auch nicht das wir sie integrieren und gehen dagegen mit allen Mitteln vor (rechtlich, technisch).

 

Nochmal - wenn etwas fehlt dann bin ich SUPER happy über konstruktive Tips.

 

@enet:

 

Ich könnte mir übrigens sehr gut vorstellen, dass neben unser Kritik auch der sicherlich deutlich eingebrochene Umsatz ein Grund für das schnelle Reagieren sein wird.

 

Da liegst du falsch. :) Wir reagieren schnell weil wir euch und die Kritik ernst nehmen aber der Umsatz ist - wie geplant - gestiegen durch das Update und nicht gesunken. Bitte bedenke das die grosse Masse der User eben NICHT so ein know how hat wie ihr - und die wurden durch die komplexität der alten Seite abgeschreckt. Und soooo viel bucht ihr leider auch nicht :)

 

Soweit von der"swoodoo" Front :)

 

lars

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist TSC ?

Ticket Service Charge.

Warum nie ein Link zur Airline direkt, sind teilweise günstiger als diese

alle grossen Consolidator
, die sich evtl. nur auf Langstrecke lohnen.

Von den bei Ihnen aufgeführten Anbieter bietet kein einziger z. B. den LH-Einstiegspreis von 99€ auf Europaflügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Sorry, nehme es zurück.

Fly.de bietet ja teilweise den günstigsten Preis, je nach Tag unterscheiden sich ja die TSC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@conrad:

 

Ah verstehe. Klar wollen wir die Airlines direkt aufnehmen - das scheitert im Moment schlicht an deren unwilligkeit. Und da geht es gar nicht darum das die uns was zahlen sondern die wollen das nicht. LH z.b. untersagt es uns, AF erlaubt nur ganz bestimmte Strecken testweise. KLM war mal drin kurzfristig. Aber - wir wollen das und arbeiten dran.

 

Allerdings heisst OTA nicht unbedingt teurer - im Gegenteil. Bei den nicht 99,- Euro Flügen der LH unterbieten die OTA meist die TSC der Airline selbst.

 

Also - wir sind dran, es liet nicht an uns - und wir tun was wir können. Die grossen Airlines sind da schlicht etwas störrisch und unwillig :)

 

Was ich übrigens nicht verstehe - denn selbst wenn wir eine Prov. bekommen ist das immer noch sehr viel günstiger als die GDS Gebühren + OTA Kommission. Da ist viel Politik im Spiel. Oft auch weniger rationalität scheint mir.

 

lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte Swoodoo gerade mal wieder ne Chance geben und bin verzweifelt... wie kann man ein einzigartiges Produkt so kaputt machen ????

 

Die Fluganzeige läuft meiner Meinung nach immer noch nicht richtig und wenn ich z.B. Deutschland-Tallinn eingebe , kommt die Meldung "Leider liegen nicht genügend Daten vor" oder so ähnlich... ich verstehe es nicht - das ging doch früher auch :-(

 

Na ja ab zu Skyscanner - ciao swoodoo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sers PatBateman,

 

ich frag mich warum immer alle zu skyscanner wollen ? Die haben keine DB nur nen cache, der sehr unvollständig ist und auch keinen Preisverlauf der valide ist. Kannst ja gleich Kayak Buzz nehmen. Der taugt genauso viel. Nicht das ich was gegen Skyscanner hätte, das ist ein Mitbewerb zim gernhaben ;) ich kenn die jungs und hab die schon in Edinburgh zum Whisky trinken besucht, grossartige Menschen! Aber halt andere Philosophie wie swoodoo.

 

Anyway - zu deiner Frage. Also wenn ich das probiere http://www.swoodoo.com/de/flug/Deutschland...nn-TLL/oneway/1 dann geht das.

 

Übrigens - auch mal so an alle :) ich weiss ihr habt euch inzwischen grummelnd mit dem neuen layout "abgefunden" aber das alte fandet ihr besser. Die Mehrheit der User sieht das aber echt anders. Die Konversionrate ist deutlich gestiegen. Mein Traum wäre sowas wie Google - die erste Version von swoodoo war auch so - nur ein inputfeld und sonst nix in das man halt reingeschrieben hat was man wollte. War saucool! Aber hat leider leider keiner verstanden.

 

Irgendwie müsste es gelingen den Kunden mehr zu erziehen bzw. ihm was zu lernen. Aber das ist echt schwer. Solange uns Journalisten noch mit "Expedia" vergleichen ist in DE Hopfen und Malz verloren. In USA steigen zumindest rund 15% der Flugsuchenden auf der Metasuche ein - Kayak sei Dank. In DE sinds nur 3%. Die Leute haben wohl schlicht immer noch zuviel Geld.

 

D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Findet hier wirklich eine Echtzeit-Suche statt oder kommt eine Menge aus einem Cache ähnlich wie bei der Google-Suche?

 

Mir ist es nun schon mehrmals passiert, dass beim Klicken auf den swoodoo-Link der tatsächliche Preis des Anbieters um einiges höher liegt als bei swoodoo angezeigt.

 

Aktuelles Beispiel:

 

DUS-KEF am 6.9.09

 

swoodoo sagt: 105€ mit airline-direct. Die wollen jedoch tatsächlich 138,90€ haben.

So ist das einfach Zeitverschwendung !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mir auch unlängst passiert, muß aber nicht unbedingt an swoodoo leigen: Meine Cousine wollte von DUS nach TFS und über swoodoo fand ich ein Angebot von bravofly zu einem sehr attraktiven Preis - 105 €. Bei der Weiterleitung wurde dieser auch von bravofly angezeigt, im nächsten Schritt waren es dann plötzlich -ooops- 220 €. Trotzdem wiederholte bravofly auch bei der nächsten Anfrage denselben Lockpreis, auch nach Löschung von Cookies. Wenn also der "Lieferant" falsche Angaben macht, stimmen natürlich auch die Angaben bei swoodoo nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, hier sehe ich die 105€ beim Anbieter aber auch ganz zu Anfang nicht.

 

Allerdings ist aktuell auch bei swoodoo dieser Preis verschwunden. Inzwischen war swoodoo einige Minuten blockiert, irgendwas mit update oder Wartung. Das scheint mir dann doch auf Speicherung im Cache hinzuweisen, der alle paar Stunden oder so erneuert wird.

Richtige Annahme ?

Share this post


Link to post
Share on other sites