Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Tuco

Warum keine festen Sitzplätze bei LCC?

Recommended Posts

Hi,

 

eine Sache die mir jetzt zum Beispiel bei Ryan Air oder WizzAir aufgefallen ist(ich weiß nicht ob es alle LCC so handhaben) und die mich extrem stört ist dass man keinen festen Sitzplatz reservieren kann. Woran liegt das denn? Welchen Aufwand sparen die dadurch? Das Geld was man durch Priority Boarding abgezockt bekommt könnten sie doch auch einfach für die Reservierung verlangen? An der Boardkarte kann es eigentlich auch nicht liegen, muss ja eh online einchecken.

 

Irgendwie hat mich das bisher immer abgehalten mit diesen Airlines zu fliegen weil ich einfach keinen Bock habe auf Reise-nach-Jerusalem im Flugzeug. Der Urlaub soll doch schließlich schon auf dem Weg beginnen....

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ryanair will damit erreichen, dass die Passagiere sich beim einsteigen beeilen, weil sie ja um ihren Platz fürchten, wenn man sich die Boarding Vorgänge so anguckt scheint es aufzugehen, bei FR sind alle ziemlich schnell in der Kiste...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also erstens handhaben dies bei weitem nicht alle LCCs so und zweitens zwingt einen ja keiner dazu, sich am "Windhundrennen" zur Maschine zu beteiligen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also erstens handhaben dies bei weitem nicht alle LCCs so und zweitens zwingt einen ja keiner dazu, sich am "Windhundrennen" zur Maschine zu beteiligen.

 

Dann hat man aber vermutlich ein Problem wenn man mit 2 oder 3 Leuten nebeneinander sitzen will, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann hat man aber vermutlich ein Problem wenn man mit 2 oder 3 Leuten nebeneinander sitzen will, oder?

 

Nicht immer, aber das in der Regel so...

 

Mein Tipp: Ein klein wenig mehr Geld bezahlen und mit einer richtigen Airline fliegen. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
eine Sache die mir jetzt zum Beispiel bei Ryan Air oder WizzAir aufgefallen ist(ich weiß nicht ob es alle LCC so handhaben) und die mich extrem stört ist dass man keinen festen Sitzplatz reservieren kann.

Kleiner Tipp von mir, als erfahrenem FR-Pax: Flieg einfach nicht mit den Airlines, die keine Sitzplatzreservierung haben, dann wird Dich das auch nicht "extrem stören".

Hast Du noch andere Sorgen im Zusammenhang mit der Fliegerei, dann laß sie uns wissen. Wir alten Hasen im Forum lernen ja immer gerne dazu.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vorteil für den Pax: Nun ganz einfach... damit jeder der es will einen Fensterplatz bekommt und sich wenn er früh einsteigt ein schönes sauberes Fenster bekommt und nicht das Pech hat vor einer verkratzten Scheibe zu sitzen oder lauter Fingerabdrücke eines dummen Balgs am Fenster zu haben was vorher den Platz verschmutzt hat. Das passiert bei einer AB, LH etc durchaus.

 

Von daher halte ich W6, FR, U2 für wesentlich kundenfreundlicher.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Vorteil für den Pax: Nun ganz einfach... damit jeder der es will einen Fensterplatz bekommt und sich wenn er früh einsteigt ein schönes sauberes Fenster bekommt und nicht das Pech hat vor einer verkratzten Scheibe zu sitzen oder lauter Fingerabdrücke eines dummen Balgs am Fenster zu haben was vorher den Platz verschmutzt hat. Das passiert bei einer AB, LH etc durchaus.

 

Von daher halte ich W6, FR, U2 für wesentlich kundenfreundlicher.

 

Aus diesem Grund hälst du W6, FR, U2 für kundenfreundlicher? :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ryanair will damit erreichen, dass die Passagiere sich beim einsteigen beeilen, weil sie ja um ihren Platz fürchten, wenn man sich die Boarding Vorgänge so anguckt scheint es aufzugehen, bei FR sind alle ziemlich schnell in der Kiste...

 

Den Hauptgrund sehe ich eher darin, dass eine Platzvergabe auch eine IT-Infrastruktur bedarf. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass in STN die Boardkarten bei FR mit Kugelschreiber ausgefüllt wurden. Und selbst dieser Kugelschreiber war FR zu teuer. Wenn ich also heute beim Online Check-In feste Plätze vergebe, so muss ich auch dafür sorgen, dass der Airport für die Nachzügler auf die Datenbank der Sitzpläne zugreifen kann. Genau das kostet Geld, also gibt es das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir noch aufgefallen ist, weiß nicht ob es immer so ist. Bin diese Woche Berlin-Bremen-Berlin geflogen und es wurden immer die ersten 8 Reihen geblockt. Nur in der ersten Reihe durfte jemand sitzen. Der Rest war geblockt. Ansonsten nervt mich das gerenne aber eher, besonders wenn man mit mehreren Personen reist. Für ne halbe Stunde fliegen gehts aber auch so ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was mir noch aufgefallen ist, weiß nicht ob es immer so ist. Bin diese Woche Berlin-Bremen-Berlin geflogen und es wurden immer die ersten 8 Reihen geblockt. Nur in der ersten Reihe durfte jemand sitzen. Der Rest war geblockt. Ansonsten nervt mich das gerenne aber eher, besonders wenn man mit mehreren Personen reist. Für ne halbe Stunde fliegen gehts aber auch so ;)

 

 

Das Blocken der Sitzreihen hat auch wieder "finanzielle" Gründe ...

 

Wenn die Maschine nicht voll ausgelastet ist, dann werden die ersten Reihen geblockt, weil man so das Gewicht der "Ladung" (siehe auch "SLF"=Self Loading Freight :rolleyes: ) nach Hinten verlagert.

Die Maschine wäre sonst u.U. mehr Kopflastig, was die Piloten zwingen würde, stärker zu trimmen.

Eine entsprechende Höhenruder Einstellung kann die ungleichmäßige Beladung kompensieren.

Durch den höheren Luftwiderstand wenn das Höhenruder nicht in Neutralstellung ist, verbraucht man aber mehr Sprit ...

 

 

Allerdings schon ungewöhnlich, dann Leute in der ersten Reihe sitzen zu lassen (hab ich noch nie erlebt bei FR (vielleicht gab es da für jemanden "Vitamin B" bei der Crew ... ??? )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ryanair will damit erreichen, dass die Passagiere sich beim einsteigen beeilen, weil sie ja um ihren Platz fürchten, wenn man sich die Boarding Vorgänge so anguckt scheint es aufzugehen, bei FR sind alle ziemlich schnell in der Kiste...

 

Och das gibts auch bei Airlines mit festen Sitzplätzen. Ich brauch nur die UMs aufrufen - und schwupps stehen 75% der Paxe schon schlange am Gate ;o).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Allerdings schon ungewöhnlich, dann Leute in der ersten Reihe sitzen zu lassen (hab ich noch nie erlebt bei FR (vielleicht gab es da für jemanden "Vitamin B" bei der Crew ... ??? )

 

Nein, ich durfte dort letztens auch sitzen, nur Reihe 2-7(?) waren gesperrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Och das gibts auch bei Airlines mit festen Sitzplätzen. Ich brauch nur die UMs aufrufen - und schwupps stehen 75% der Paxe schon schlange am Gate ;o).

 

Ja, das kenn ich zu gut xD. Bei mir reicht es teilweise sogar schon nur zum Telefon zu greifen o.ä. Eine falsche Bewegung und man hat innerhalb von 30 Sekunden 200 Leute vor sich stehen. Hängt aber finde ich sehr von der Airline ab ... bei Flügen in den Ostblock (WAW, RIX, KBP ...) ist es teilweise so das die Leute beim Boarding-Ausruf teilweise nichtmal aufstehen ...

 

Und das mit dem Free-Seating hat tatsächlich einfach den Vorteil das die Leute schneller Einsteigen und auch nicht den Gang blockieren indem sie lange ihre Sitzplätze suchen. Mit Reihen-Boarding braucht man sich dann am Gate auch nicht herumschlagen, was sowieso die meisten nicht auf die Reihe bekommen (hängt aber auch wieder stark von Airline/Ziel/Kundschaft ab ...) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
bei Flügen in den Ostblock (WAW, RIX, KBP ...) ist es teilweise so das die Leute beim Boarding-Ausruf teilweise nichtmal aufstehen ...

 

Flüge in den Ostblock können derzeit nur noch mit Zeitmaschinen angetreten werden, das sollte sich bis Steilshoop eigentlich auch herumgesprochen haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flüge in den Ostblock können derzeit nur noch mit Zeitmaschinen angetreten werden, das sollte sich bis Steilshoop eigentlich auch herumgesprochen haben.

 

Ja natürlich doch, die Leute bleiben auf ihren Plätzen und werden dann an ihrem Zielort gebeamt oder wie :D .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei meinen mitlerweile über 40 Ryanair-Flügen war es fast immer so dass in Reihe 1 Paxe saßen, obwohl 2-5 o.ä. geblockt waren. Ich denke das könnte mit der eventuellen Öffnung der Notausgänge zusammenhängen?!

Übrigens werden nicht nur vorne Reihen geblockt, sondern auch hinten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kleiner Tipp von mir, als erfahrenem FR-Pax: Flieg einfach nicht mit den Airlines, die keine Sitzplatzreservierung haben, dann wird Dich das auch nicht "extrem stören".

Hast Du noch andere Sorgen im Zusammenhang mit der Fliegerei, dann laß sie uns wissen. Wir alten Hasen im Forum lernen ja immer gerne dazu.

 

Verstehe nicht ganz was der Grund ist für deinen aggressiven Ton. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, dass das Reihen-Blocken eher wegen mangelndem Putzwillen der Saftschubsen durchgeführt wird.

Jeder Reihe ohne Pax muss später beim Turnaround schließlich nicht gereinigt werden.

Also einfach Blocken und die Paxe auf den restlichen Plätzen zusammenpferchen...

 

Edit:

Und noch was zum Thema:

Das Boarding an sich dürfte in der Tat schneller ablaufen. Kritisch wirds nur bei vollen Flügen, wo die Nachzügler als Familie mit Kindern z.B. verzweifelt durch den Gang irrt und freie nebeneinanderliegende Plätze suchen. Dann wird der Zeitvorteil ganz schnell wieder aufgefressen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube, dass das Reihen-Blocken eher wegen mangelndem Putzwillen der Saftschubsen durchgeführt wird.

Jeder Reihe ohne Pax muss später beim Turnaround schließlich nicht gereinigt werden.

Also einfach Blocken und die Paxe auf den restlichen Plätzen zusammenpferchen...

 

Ohje, das war nicht gerade dein bester Beitrag.

 

Auch bei anderen Airlines werden Reihen von vornherein geblockt, wenn die Maschine nicht ausgelastet ist. Grund ist, dass die Maschine sonst aus dem Trimm fällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Blocken bei der 737-800 hat tatsächlich Trimmgründe. Erst wird hinten durchgehend besetzt und dann ganz vorne aufgefüllt. Die erste Reihe mag ein Sonderfall sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trimmgründe also?

Kann hier irgendwer bestätigen, dass bei Flügen mit 738 auf anderen Airlines (eben außer FR) regelmäßig ganze Sitzreihen geblockt werden?

Ein Umsetzen aus Trimmgründen hatte ich bis jetzt nur ein mal: Berlinjet opb MD Airlines MD-83 mit 16 Leuten auf MUC-SXF.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe folgende Erklärung gefunden, nicht ganz simpel zu verstehen aber wenn man es etwas sacken lässt schon logisch:

 

"Aft CG positions will lower fuel flow to a considerable amount. Imagine the airplane to be a balance, hang up at the center of pressure (CoP). The center of gravity (CoG) for a typical airplane design is fwd of the CoP and thus, the weight induces a pitch down momentum. To out-balance this, your stabilizer has to create a downforce (pitch-up momentum). The farther your CoG goes aft (closer to CoP), the smaller is the pitch-down momentum induced by the weight. The smaller the pitch-down momentum is, the smaller the pitch-up momentum, induced by the stabilizer, has to be to keep the airplane balanced. Smaller pitch-up momentum means less downforce on the stabilizer. The total lift, the wing has to produce, is the sum of the weight plus the downforce. Now, the lower the downforce is, the lower the total lift has to be for the same weight. Lower lift also means lower drag, which in turn means less fuel consumption."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsächlich wird es wegen der Trimmung gemacht, allerdings nicht immer nur vorne. Bei FR und U2 habe ich es schon erlebt, dass auch die hinteren 2-3 Reihen geblockt waren, zusätzlich zu den 4-5 geblockten Reihen im vorderen Bereich. Wie die Auslastung auf diesen Flügen war kann sich jeder denken ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites