Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Gatwick

Zweibrücken vor Schließung?

Recommended Posts

Guest SA261
Für den Hahn hat man seitens der Landesregierung schon viel zu viel investiert, um jetzt einfach das Ding gegen die Wand fahren zu lassen. Das kann man nun gut oder schlecht finden, ist aber Fakt. In ZQW sieht es ganz anders aus, mit Ausnahme der aus Sicherheitsgründen sanierten RWY ist dort seit Jahren nichts in die Infrastruktur geflossen. RLP steht vor einem Dilemma, der Hahn soll (muss) auf „kostet es was es wolle“ gehalten werden, und dann auch noch ZQW finanzieren, in einen Airport auf dem absolut nichts los ist! Das passt nicht mehr zusammen, daher auch jetzt die teilweise sehr klaren Aussagen ZQW zu schließen, bzw. im nächsten Jahr keine Subventionen mehr zu bezahlen, was im Endeffekt ja aber das gleiche ist.

 

Das RLP vor einem Dilemma steht ist richtig!

Nur müsstest dann auch sagen woher dieses Dilemma kommt... was es verursacht hat.

 

Das Dilemma von Rheinland-Pfalz ist das es während des Kalten Krieges der "Flugzeugträger" der wstlichen Welt war... und nach Ende des "Kalten Krieges" alle Gelder in den Osten geflossen sind... und der Bund sich bei den westlichen Ländern aus der Verantwortung gestohlen hat.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist richtig, aber genau deshalb hätte man nicht jeden ex Militärflughafen (Hahn, Bitburg und Zweibrücken) in einen Zivilflughafen umbauen dürfen. Einer hätte da gereicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261
Das ist richtig, aber genau deshalb hätte man nicht jeden ex Militärflughafen (Hahn, Bitburg und Zweibrücken) in einen Zivilflughafen umbauen dürfen. Einer hätte da gereicht.

 

Es wurde nicht JEDER "ex-Militärflughafen" in einen Zivilflughafen ungebaut... z.B. Pferdsfeld nicht.

 

Und neben den "Militärflughäfen" gab es noch viele viele andere militärische Einrichtungen die direkt oder indirekt mit den Air Bases zusammen hingen.

 

Nur mal als Beispiel der "Bunker Erwin" in Börfink in der Nähe von Birkenfeld... Sitz zweier Nato-Hauptquatiere Europa-Mitte: sowohl für die gesamten Streitkräfte in D. Benelux und Dänemark als auch für die Luftwaffe. Außerdem hatte das CRC-Börfink im Bunker seinen Sitz: Die Radarführungsabteilung, alleine schon 800 Soldaten und 200 Zivilbeschäftigte, registrierte zusammen mit drei anderen Einhiten alle Militär- und Zivilflugbewegungen in Süddeutschland. Dazu die Heinrich-Hertkaserne in Birkenfeld mir der Flugsicherungsfernmeldezentrale für den gesamten süddeutschen Raum, in der auch der Sitz der 2. Luftwaffendivision war. In dem Bunker Erwin waren bei einer normalen Schicht alleine 400 Menschen... bei Übung wenn der Oberbefehlshaber der Nato (4* General) drin saß, wesentlich mehr.

 

Die Aufzählung bezog sich jetzt nur auf das Städtchen Birkenfeld und das 100 Einwohner Dörfchen Börfink. Hier sind die ganzen Cuise Missile/Pershing Stellungen nicht eingerechnet und auch die anderen milit. Einrichtunge in RLP nicht...

 

und auch die ganzen ex-milit. Einrichtungen in der Westpfalz nicht... um die es in diesem Fred ja eigentlich geht.

 

 

Edit:

Nach meiner Zählung komme ich alleine 7 AirBases/Fliegerhorste die es damals in RLP gab.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Im AB-Sommerflugplan sind folgende Flüge zu finden,aber nicht immer buchbar:

 

Ergebnis der Suche einer Flugverbindung zwischen Zweibrücken und Palma de Mallorca *

 

Von: Palma de Mallorca Nach: Zweibrücken Buchen »

Mo Di Mi Do Fr Sa So Ab An Via Flug-Nr. Zeitraum

- - - - - - 08:45 10:45 AB 3509 26.04.2013 - 01.11.2013 (Fr)

- - - - - - 09:20 11:20 AB 3509 28.04.2013 - 27.10.2013 (So)

- - - - - - 14:45 16:50 AB 3509 21.05.2013 - 15.10.2013 (Di)

- - - - - - 14:50 16:50 AB 3509 27.04.2013 - 02.11.2013 (Sa)

Von: Zweibrücken Nach: Palma de Mallorca Buchen »

Mo Di Mi Do Fr Sa So Ab An Via Flug-Nr. Zeitraum

- - - - - - 11:30 13:30 AB 3508 26.04.2013 - 01.11.2013 (Fr)

- - - - - - 12:05 14:00 AB 3508 28.04.2013 - 27.10.2013 (So)

- - - - - - 17:30 19:30 AB 3508 21.05.2013 - 15.10.2013 (Di)

- - - - - - 17:35 19:30 AB 3508 27.04.2013 - 02.11.2013 (Sa)

 

Wird es dieses Programm den ganzen Sommer geben ? AB fliegt ja auch nach SCN ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist in Zweibrücken schon über die Jahre üblich, dass Flüge angeboten werden, die dann später gar nicht stattfinden. Man wird umgebucht, entweder nach FRA, SCN oder Kölle....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
> Spi10

 

Dann schüttel deinen Kopf weiter... am besten aber bei einem der vielen anderen Flughäfen, wo du gerade dagegen bist.

 

Alternativ darfst dich auch wieder über dein Lieblingsthema "Fluglärm" aufregen und die Ausweitung der Flugverbote fordern.

 

Ich vertrete lediglich die Meinung, dass es einige Flughäfen in Deutschland gibt, die nur künstlich am Leben gehalten werden und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.

 

Von der Berechnung der Arbeitsplatzzahlen habe ich definitiv mehr Ahnung als Du.

 

Und ebenso wenig ist Fluglärm mein Lieblingsthema.

 

Da kommt mal wieder viel heiße Luft von Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach komm, hört auf.... Das Thema mit den subventionierten Pampa-Airports haben wir doch nun wirklich bis zum Schluss durchgekaut....

 

Jetzt wird ein Flughafren dichtgemacht (zumindest sieht es tierisch danach aus), und gut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich vertrete lediglich die Meinung, dass es einige Flughäfen in Deutschland gibt, die nur künstlich am Leben gehalten werden und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.

 

Von der Berechnung der Arbeitsplatzzahlen habe ich definitiv mehr Ahnung als Du.

 

 

Ich glaube, dass da " Millionenbeträge " verbuttert werden, weil man ja Flughäfen und Airlines bezuschussen muss und dann ein paar Dutzend Arbeitsplätze vlt entstehen.

Was gibt es da schon in Zweibrücken, eine kleine Cafeteria, wahrscheinlich mit 2 Mini Jobber, es gab eine Zeit lang eine Frau am Germanwings schalter und was soll da schon an Firmen wegen einem Flughafen ohne Lilnien gross angezogen werden, die indirekt Arbeitsplätze schaffen`?

Ich sehe den Unterschied nur, dass die Leute in der Region dann etwas bequemer nach Mallorca kommen und dort Ihr Geld ausgeben und mit Prestige hat so etwas viel zu tun

In den letzten 40 Jahren bin ich vlt einmal im Theater gewesen, das ist zB auch so ein klassisches Fass ohne Boden in den Gemeinden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach komm, hört auf.... Das Thema mit den subventionierten Pampa-Airports haben wir doch nun wirklich bis zum Schluss durchgekaut....

 

Schau doch mal bitte auf die Reihenfolge der Beiträge. Ich habe einen Beitrag von SA 261 kommentiert und nicht ein altes Thema neu aufgewärmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... ohne Lilnien gross angezogen werden, die indirekt Arbeitsplätze schaffen`?

vielleicht hast du es noch nicht gemerkt, aber ein Flughafen ist mehr als Airbus oder Boeing.

 

ArcusAir, ein paar Werftbetriebe für kleine Maschinen und die L39-Jets sollten auch in ZQW stationiert sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Vergleich zum Hahn (in diesem Zusammenhang muss man ZQW immer sehen ) stehen in ZQW wirklich sehr wenige Jobs auf dem Spiel, ich frage mich ohnehin wie die über das Winterhalbjahr kommen. Arcus Air und ein Werftbetrieb sind sicher ein Argument , aber die spielen in der Überlegung der Landesregierung wohl keine Rolle. Auf dem Hahn würde man die Arcus Air sicher holen, zumal dort ebenfalls in der Nacht geflogen werden kann, und man dort auch Fracht einladen darf. Die L-39 fliegen doch sicher nur fürs Militär, die sollen eben auf einen Militärplatz wechseln. In Mainz wird man auf all dies ohnehin keine Rücksicht mehr nehmen können .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Im Vergleich zum Hahn (in diesem Zusammenhang muss man ZQW immer sehen ) stehen in ZQW wirklich sehr wenige Jobs auf dem Spiel, ich frage mich ohnehin wie die über das Winterhalbjahr kommen. Arcus Air und ein Werftbetrieb sind sicher ein Argument , aber die spielen in der Überlegung der Landesregierung wohl keine Rolle. Auf dem Hahn würde man die Arcus Air sicher holen, zumal dort ebenfalls in der Nacht geflogen werden kann, und man dort auch Fracht einladen darf. Die L-39 fliegen doch sicher nur fürs Militär, die sollen eben auf einen Militärplatz wechseln. In Mainz wird man auf all dies ohnehin keine Rücksicht mehr nehmen können .

 

wollt auch gar nicht sagen, dass es keine Alternativen gibt, aber eben, dass Flughafen mehr ist, als ein Airbus-Jet ;)

 

aber im Endeffekt werden es so 200-300 betroffene Arbeitsplätze sein!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Im AB-Sommerflugplan sind folgende Flüge zu finden,aber nicht immer buchbar:

 

Ergebnis der Suche einer Flugverbindung zwischen Zweibrücken und Palma de Mallorca *

 

Von: Palma de Mallorca Nach: Zweibrücken Buchen »

Mo Di Mi Do Fr Sa So Ab An Via Flug-Nr. Zeitraum

- - - - - - 08:45 10:45 AB 3509 26.04.2013 - 01.11.2013 (Fr)

- - - - - - 09:20 11:20 AB 3509 28.04.2013 - 27.10.2013 (So)

- - - - - - 14:45 16:50 AB 3509 21.05.2013 - 15.10.2013 (Di)

- - - - - - 14:50 16:50 AB 3509 27.04.2013 - 02.11.2013 (Sa)

Von: Zweibrücken Nach: Palma de Mallorca Buchen »

Mo Di Mi Do Fr Sa So Ab An Via Flug-Nr. Zeitraum

- - - - - - 11:30 13:30 AB 3508 26.04.2013 - 01.11.2013 (Fr)

- - - - - - 12:05 14:00 AB 3508 28.04.2013 - 27.10.2013 (So)

- - - - - - 17:30 19:30 AB 3508 21.05.2013 - 15.10.2013 (Di)

- - - - - - 17:35 19:30 AB 3508 27.04.2013 - 02.11.2013 (Sa)

 

Wird es dieses Programm den ganzen Sommer geben ? AB fliegt ja auch nach SCN ...

Ja diese Flüge werden schon länger angeboten. Ursprünglich waren es Charterflüge für Tui, jetzt verkauft AB auch Plätze.

Ab SCN fliegt AB 11/7 nach PMI.

 

Meiner Meinung kann man auf Zweibrücken locker verzichten! Die 250.000 Passagiere im Jahr könnte SCN locker übernehmen wenn Tuifly zurück kommen würde.

Der Flughafen kostet Millionen (gut SCN auch,da hat es aber an einem Flughafenchef gehangen dessen Ziel es Wahr einen Business Flughafen zu erhalten. Folge: SCN verkracht sich heftig mit Thomas Cook,keine Flüge mehr zu Ferienzielen (außer PMI,AYT und LPA)).

Außerdem ist man in Zweibrücken,wenn im Sommer mal 3 Maschinen gleichzeitig am Platz sind, völlig überfordert und es kommt zu Verspätungen! Und vom Check-in bis zum Sitplatz im Flieger hat man an solchen Tagen nichtmal die Möglichkeit sich hinzusetzten weil man an allem so lange anstehen muss bis Boarding ist. Dies wäre in SCN oder HHN nicht der Fall!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Flieger ab Zweibrücken sind fast immer sehr gut gefüllt mit nur wenigen Ausnahmen (v.a Griechenland Flüge sind im letzten Sommer nicht so gut gelaufen). Auf den letzten Flügen im November 2012 sind 25 Leute auf eine B737-800 nach AYT.Dies sind aber wirklich nur Ausnahmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor X3 nochmal nach SCN zurückwechselt verlassen die eher die Region! In SCN könnten AB, ST, DE o.ä. deren Kontingente übernehmen.

Obwohl: Schon heute fliegt X3 ab SCN! Dreimal täglich nach TXL im Auftrag von AB und im Sommer dann noch zusätzlich die meisten PMI-Strecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ZQW passt ohnehin nicht mehr in das Konzept der X3, die sich ja auf die großen Airports konzentriert. In ZQW hielt die doch nur noch die "günstige" Gebührenordnung. Sehe es so wie Gatwick, die werden die Region verlassen. TUI, TC und Co werden auf andere Carrier in SCN buchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumal TUI auch schon seit langem die "Abfertigung" in ZQW kritisiert. In einem Zeitungsbericht wurde das "Abfluggebäude" bereits - noch relativ höflich - als Feldlager bezeichnet. Es müsse sich was tun! Ein neues Terminal wird es aber aufgrund Geldmangel dort nicht geben und nach der jetzigen Diskussion wegen HHN schon gar nicht mehr.

Wundert mich sowieso, daß man einen solchen "Flughafen" der verwöhnten TUI-Klientel zumutet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

einfach dass übliche , völlig defizitär !!! die paar laufenden charters nach PMI usw decken die Kosten nicht ... und man bedenke den Einzugsbereich !!! als alternate Saarbrücken oder FKB brauchen wir an jeder Milchkanne nen Airport ??? line komme ich da nicht hin und charter, rentiert dass shopping im outlet auch nicht mehr wirklich ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja diese Flüge werden schon länger angeboten. Ursprünglich waren es Charterflüge für Tui, jetzt verkauft AB auch Plätze.

Ab SCN fliegt AB 11/7 nach PMI.

 

Meiner Meinung kann man auf Zweibrücken locker verzichten! Die 250.000 Passagiere im Jahr könnte SCN locker übernehmen wenn Tuifly zurück kommen würde.

Der Flughafen kostet Millionen (gut SCN auch,da hat es aber an einem Flughafenchef gehangen dessen Ziel es Wahr einen Business Flughafen zu erhalten. Folge: SCN verkracht sich heftig mit Thomas Cook,keine Flüge mehr zu Ferienzielen (außer PMI,AYT und LPA)).

Außerdem ist man in Zweibrücken,wenn im Sommer mal 3 Maschinen gleichzeitig am Platz sind, völlig überfordert und es kommt zu Verspätungen! Und vom Check-in bis zum Sitplatz im Flieger hat man an solchen Tagen nichtmal die Möglichkeit sich hinzusetzten weil man an allem so lange anstehen muss bis Boarding ist. Dies wäre in SCN oder HHN nicht der Fall!

 

Glaubst Du diesen Mist selber? HHN muss man nicht anstehen??? Weisst Du wie lange ich angestanden habe bei einem Ryanair Flug den ich gezwungener Massen machen musste?? 45min am Gate, bis dann mal mit dem Einsteigen begonnen wurde!! Von Zustand im Terminal und Gedränge am Gate mal ganz zu schweigen. AB Flug nach PMI ab SCN, auch da mussten wir stehen, weil die Sitzgelegenheiten in SCN achso grosszügig (trotz Grossraumgate) bemessen sind. Ach ja und am Check-In (4 AB CKI-Schalter sind in SCN vorhanden, aber leider nur 2 für Palma geöffnet) musste ich auch 20min warten, weil das CKI-Personal Probleme hatte.

 

Ach ja, und die Flieger ab ZQW, waren so leer, dass wir keine Plätze mehr bekommen haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SA261

 

> Cityflyer,

ein Vorschlag in Güte... wie wäre es wenn du dich mit deinen Frankfurter Mitbürgern erst mal über "Fluglärm" und Nachtflugverbote einigst... bevor wir in das Thema "Sitzplatzangebot" an anderen Flughäfen tiefer einsteigen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wartezeiten gibts auf jedem Flughafen wo ein bissel was los ist . Wer schon mal ab ZQW geflogen ist wird vielleicht nicht in der Schlange gestanden haben, wird aber selbst bei wohlwollendster Betrachtung sagen müssen , dass dieser Platz ansonsten eine Zumutung für den Passagier ist. Die abwertende Beschreibung der TuiFly zur Abflughalle kann man nur bestätigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ SA261

Auch du hast es nicht verstanden. Es geht hier darum, dass einige Flughafen-Fans mal wieder die angeblichen "Vorzüge" des Fan-Airports in den Vordergrund stellen, dabei jeglichen Mist, der irgendwann mal in einer Zeitung geschrieben wurde o.ä. verbreiten und dies einfach nicht den Tatsachen entspricht und kleinere Schönheitsfehler an den Fan-Airports grossäuugig übersehen.

Fakt ist, dass ZQW eigentlich zuviel des Gutes ist, das die Infrastruktur einem Leisere Airport genügt und Punkt. Bisher waren die Angebote ab ZQW mit einem massiven Flugabschlag verbunden, kostenloses Parken, was will man mehr. Man hat es verpasst SCN und ZQW zu "Saar/Westpfalz International" am Standort ZQW zuverschmelzen. Punkt. Ebenso, wurde/wird aber auch zig Millionen in einen Flughafen gesteckt, der weitaus schlechter Erschlossen war/ist, als etwa so ein "Gross-Regio-Flughafen" und zudem auch in Zukunft, dank FR und der ständigen Abwanderung von Cargo-Airlines niemals einen Hauch an Gewinn abwerfen wird...

Für mich ein Fass ohne Boden, sorry, und eine absolute Note 6 für die Politik!

Und damit wäre nun meine Güte erreicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites