strato1971

Probleme mit airfasttickets.de ?

Recommended Posts

Hallo,

 

exbir warnt derzeit vor einer großen Anzahl stornierter Buchungen bei airfasttickets.

Begründung sollen häufig Kreditkartenprobleme sein. Meine 2 Buchungen existieren noch.

 

Schon jemand betroffen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit derlei banalen Fragen bist du im Konkurrenzforum besser aufgehoben:

www.vielfliegertreff.de/smarter-buchen/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ebenfalls keine Problem, schon 1x BE und 2x AB-Flüge abgeflogen, weitere Flüge und Hotelnächte (dank Gutscheinen) sind gebucht. 

 

Auf airfasttickets.de und auch airfasttickets.co.uk kann man problemlos buchen.

 

Teilweise passiert es, dass Buchungen nicht automatisiert ausgestellt werden und dann auf Pending/vorbehaltlich auflaufen und dann nach x Stunden storniert werden. Ist zwar nervig, aber das passiert auch bei vielen anderen OTA. Würde ich aber auf unter 1-2% der Buchungen einschätzen.

 

Darf zwar eigentlich nicht passieren, aber dann probiert man eben nochmals die Buchung. Und bei den Rabatten, die derzeit gelten kann man sowas mal mitmachen. Viel Geld bisher gespart :)

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute eine sehr zweifelhafte Erfahrung mit aft gemacht... 

 

Buchen wollte ich einen THAI domestic-Flug in der BUSINESS-CLASS; der Preis sollte 110€ sein.

 

Nachdem ich alle Zahlungsdetails eingetragen hatte und auf "verbindlich buchen" klickte, bekam ich eine automatische Buchungsbestätigung für die ECONOMY-CLASS; neuer Gesamtpreis 70€!  :angry:

 

Jedoch folgte daraufhin eine Rechnung von aft, dass man meine Kreditkarte mit 110€ belasten würde...

 

Irgendwie steige ich da nicht mehr durch... Habe nun eine email an THAI geschrieben, was ich nun eigentlich gebucht habe.  :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Check mal deine Buchung mit der etix-Nummer auf saudiairlines.com, wobei ich nicht weiss, ob TG-Tickets dort darstellbar sein. 

 

Dann sollte klar sein, was gebucht wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Woche bei airfastticket DUS-GVA-DUS mit F7 im November für knapp 16€ gebucht. Belastet wurde meine Kreditkarte noch nicht. Wie ist es zu erklären, dass bei F7 unter my bookings, total paid 69,16€ stehen? Unter fare rules dann auch der Hinweis: There were problems retrieving the fare rules associated to your itinerary. Please call the airline.

Kann ich den Flug wohl abschreiben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So etwas in der Art habe ich auch (nicht über aft, sondern edreams gebucht). Der höhere Preis resultiert daraus, dass der Zwischenhändler die Differenz zum eigentlichen Ticketpreis aus eigener Tasche drauflegt und die Knete mit eigenem Zahlungsmittel an Darwin übermittelt. Wichtig ist, dass in der Ansicht von checkmytrip.com auch eticket-Nummern hinterlegt sind. Das hat aus eingener Erfahrung öfter schonmal einige Stunden gedauert, bis die erstellt wurden.

Die andere Fehlermeldung sehe ich eher als Fehler im F7 System an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, für die Erklärung! So etwas habe ich auch noch nie gehört, dass der Zwischenhändler draufzahlt. Bei checkmytrip kann ich mich noch nicht einloggen mit meinem Buchungscode, aber wie von dir beschrieben, ich warte einfach ab.

Edited by CL-600

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtig ist, dass in der Ansicht von checkmytrip.com auch eticket-Nummern hinterlegt sind. 

 

Nein, es sind nur Ticketnummern hinterlegt, wenn die Airline Amadeus als Inhouse-System nutzt. Ansonsten ist die Reservierung (ink. Ticketnr.) nur bei www.mytripandmore.com einsehbar, wofür man aber wiederrum die Worldspan-PNR braucht, die aber wiederrum nur Airfasttickets oder die durchführende Airline einem mitteilen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, es sind nur Ticketnummern hinterlegt, wenn die Airline Amadeus als Inhouse-System nutzt. Ansonsten ist die Reservierung (ink. Ticketnr.) nur bei www.mytripandmore.com einsehbar, wofür man aber wiederrum die Worldspan-PNR braucht, die aber wiederrum nur Airfasttickets oder die durchführende Airline einem mitteilen kann. 

 

Aber das tut sie in diesem Fall (Darwin/Etihad Regional) doch auch (ganz klar, wer kein amadeus nutzt ist dort nicht sichtbar), meine F7 Flüge sind dort alle einsehbar und haben inzwischen alle auch eticket Nummern. Sichtbar sind die Buchungen dort schon wenigen Minuten, allerdings bekommen diese teilweise erst nach einigen Stunden (einmal sogar 22 Stunden) eine eticket Nummer. In jedem Fall habe ich von amadeus selbst auch jeweils eine email erhalten, wenn die etickt Nummer vorlag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist ein Zugriff bei checkmytrip.com weiterhin nicht möglich. Also doch wie Monsterl beschrieben? Mir stellt sich ja nur die Frage, ist das alles wirklich wichtig? Ein Laie auf dem Gebiet, wie ich, der wird sich mit der Buchungsnummer zufrieden geben. Soll ich die Worldspan-PNR von airfasttickets anfordern? Der "Mehrwert" ist mir noch nicht ganz klar :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir das Ganze gerade nochmal angeschaut.

Ich hatte damals über edreams gebucht, und mit der Buchungsnummer von edreams sehe ich den Flug nur bei amadeus (checkmytrip.com). In der dortigen Anzeige wird mir eine weitere Nummer bereitgestellt, mit der ich den Flug auch auf etihadregional.com anschauen kann. Da beide Nummern sechsstellig-alphanummerisch sind, hast du vielleicht nur die zweite, F7-Nummer von aft bekommen?

Übrigens, auf mytripandmore.com sehe ich die Buchung unter beiden Nummer nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da beide Nummern sechsstellig-alphanummerisch sind, hast du vielleicht nur die zweite, F7-Nummer von aft bekommen?

 

So wird es sein. Denn mehr habe ich nicht bekommen. Auf etihadregional kann ich ja zugreifen und einsehen, aber dort sind auch keine weiteren Infos zu finden.

 

Ich muss aber nochmal zum Verständnis nachhaken, wozu sind denn mytripandmore.com und checkmytrip.com gut?

Edited by CL-600

Share this post


Link to post
Share on other sites

F7 Flüge werden in Sabre eingebucht und sind bei virtually there einsehbar.

Allerdings nicht die Airfast Tickets, da der Anbieter die Kundschaft dafür freischalten muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

F7 Flüge werden in Sabre eingebucht und sind bei virtually there einsehbar.

Allerdings nicht die Airfast Tickets, da der Anbieter die Kundschaft dafür freischalten muss.

 

Aber auch wiederrum nicht alle. Nach der FTC und des daraus nötig gewordenen Invol Reroutings von ZRH-DUS auf ZRH-GVA-DUS habe ich von AFT ein neues Itinerary erhalten, Absenderadresse youritinerary@worldspan.com.

 

Darin enthalten (wie üblich) die originale Worldspan-PNR und damit kann ich wiederrum wie immer die Buchung auch bei www.mytripandmore.com ink. etix ansehen  ;)

 

Mit der PNR aus der ursprünglichen Buchungsbestätigung ist die Ansicht der Buchung wie hier schon berichtet nur auf etihadregional.com möglich.

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohnehin ist es bei Airfasttickets recht seltsam, als das Sie das Inkasso der KK selbst vornehmen und es nicht über die Airline läuft.


Sabre Buchungnummern sind daran erkennbar, dass es sich nur um eine reine Buchstabenkombination ohne Zahlen handelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

mir ist es auch passiert, dass ich eine Buchung per AirFastTickets vorgenommen habe. Zunächst stand der Status auf "pending". Fein. Zwei Tage später wollte ich meine Etix-Nummer prüfen - da stand das Ticket auf "cancelled". Schock. Denn eine neue Buchung war an dem Tag aufgrund der Kürze der Zeit nicht mehr möglich.

Dazu gab es zwar eine Infomail, aber die war (natürlich) in meinem Spam-Ordner verschwunden.

 

So oder so - ich habe versucht, dort anzurufen, um den Grund für das Storno zu erfahren - nach 15min Wartezeit in der Line hab ich aufgegeben.

 

Alles schön und gut. ALLERDINGS musste ich dann feststellen, dass der volle Betrag trotzdem von meiner Kreditkarte abgebucht wurde. Ich musste erst von mir aus aktiv antriggern, dass es eine Rückbuchung gibt.

 

Daher nur meine Warnung an dieser Stelle:
Wenn es zu so einer pending/cancelled-Situation kommt, sollte man die Abbuchungen in jedem Fall nochmal zeitnah verfolgen.

 

Viele Grüße,

       e-mouse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zunächst stand der Status auf "pending". Fein. Zwei Tage später wollte ich meine Etix-Nummer prüfen - da stand das Ticket auf "cancelled". 

 

Hi, welche Airline hattest Du gebucht? Und wo hast Du Deine Etix-Nummer geprüft; CheckMyTrip oder MyBooking bei der airline??

Edited by debonair

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.travolution.co.uk/articles/2014/07/11/7987/conclusion-of-airfasttickets-negotiations-expected-soon.html

 

Etwas akuteller noch.

Wer hat denn noch offene Flüge mit denen?

Die Gültigkeit der Tickets lässt sich über Sabre nicht prüfen, ebenso wenig über Tripcase.


http://www.tripadvisor.ie/ShowTopic-g1-i10702-k7626757-Airfasttickets_de_cancelled_my_tickets_without_my_consent-Air_Travel.html

Hier ein paar Erfahrungen von betroffenen Leuten.

Auf Flyertalk gibt es auch eine Diskussion dazu mit einer Kontaktperson von Airfasttickets UK.

http://www.flyertalk.com/forum/online-travel-booking-bidding-agencies/1588853-airfasttickets-apparently-suspended-iata-3.html

Edited by conrad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe noch 2 Flüge offen; ein Flug kann ich per checkmytrip.com verfolgen...

 

Die Ticketnummer ist noch immer hinterlegt und die Buchung auf "confirmed" - das lässt hoffen...  :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.