Sign in to follow this  
NCC1701

Konzerne machen gegen das Vorkasse-Modell bei Flugtickets mobil

Recommended Posts

Aus meiner Sicht grundsätzlich positiv, allerdings muss das deutlich erweitert werden: Bahn, Hotels, quasi die gesamte touristische Szene, die aktuell stark auf Prepaid setzt. Oder man macht in der Luftfahrt ein ähnliches Modell wie bei Hotels: Prepaid ist günstiger als Pay-at-Checkin.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb effxbe:

Oder man macht in der Luftfahrt ein ähnliches Modell wie bei Hotels: Prepaid ist günstiger als Pay-at-Checkin.

Das wäre meine, persönlich präferierte Lösung.

Allerdings müsste die Airline auch die Prepaid Tickets erstatten, wenn der Flug ausfällt.

Share this post


Link to post
4 minutes ago, jubo14 said:

Allerdings müsste die Airline auch die Prepaid Tickets erstatten, wenn der Flug ausfällt.


Aber es wäre ein erster Schritt in einem Thema, an das eigentlich keiner ranwill.

Share this post


Link to post

Ohne EU weite gesetzliche Vorgaben, dass es für Abflüge aus der EU, Tarife geben muss, für die die Zahlung erst beim Checkin, oder von mir aus pauschal 24 Stunden vor Abflug, fällig ist, wird sich da auch nichts bewegen.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb jubo14:

Ohne EU weite gesetzliche Vorgaben, dass es für Abflüge aus der EU, Tarife geben muss, für die die Zahlung erst beim Checkin, oder von mir aus pauschal 24 Stunden vor Abflug, fällig ist, wird sich da auch nichts bewegen.

Naja, bei einigen Airlines gibt es schon solche Tarife. Zumindest kann ich Pay-As-You-Fly über unser Firmenportal buchen. Aber das Problem ist, dass die Tarife natürlich zu den teueren zählen - auch wenn man sehr früh bucht. Nur leider haben wir auch Anweisung, so früh wie möglich zu buchen, um einen der günstigen Fix-Tarif zu ergattern. Es ist eben das gute Recht einer Fluggesellschaft Tarife anzubieten, die deswegen günstig sind, wenn man alles im Vorraus zahlt.

 

Auch das Bezahlen mit dem Checkin Vorgang - wie erwähnt - wird (außerhalb der Business-Kunden) nicht ganz einfach, denn was ist mit den Leuten die per Rechnung-Überweisung zahlen. Wobei wenn ich bedenke, wie oft ich nun selber die Kreditkarte zum Zahlen einsetze oder bei Aldi an der Kasse die Anzahl der Kartenzahler sich gefühlt stark erhöht hat, befindet sich durch Corona derzeit einiges im Umbruch.

 

...NCC1701 ;)

Share this post


Link to post
1 hour ago, NCC1701 said:

Auch das Bezahlen mit dem Checkin Vorgang - wie erwähnt - wird (außerhalb der Business-Kunden) nicht ganz einfach, denn was ist mit den Leuten die per Rechnung-Überweisung zahlen.


auch hier kann man sich ein Beispiel an der Hotellerie nehmen: Hinterlegung der Kreditkarte.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb effxbe:

auch hier kann man sich ein Beispiel an der Hotellerie nehmen: Hinterlegung der Kreditkarte.

Wenn man privat auch eine KK mit entsprechender Deckungssumme hat, dann ist gut. Aber wenn nicht?

Zumal wird auch interesant, wo einige Banken anfangen jetzt eine z.B. Mastercard aus dem Basispaket Girokonto rausnehmen und dafür zusätzlich 30€ p.a. haben wollen - da werden einge Karten gekündigt.

 

...NCC1701

Share this post


Link to post

Bei den Airline-Insolvenzen und den nicht durchgeführten Flügen war eine Kreditkarte praktisch der Rückzahlungsgarant bei Flugbuchungen. Darauf zu verzichten ginge eben nur bei einer Zahlungspflicht ab gesicherter Flugdurchführung. Die Kreditkartengesellschaften können die Zahlungen ggf. erst kurz nach Flugdurchführung an die Airlines freigeben und weiterleiten. 

Share this post


Link to post

Mir würde als erster Schritt schon reichen, dass Steuern und Gebühren erst beim Check in bezahlt werden. Gibt ja eh die Rückerstattungspflicht.

Share this post


Link to post

Aber macht dies den Prozess nicht noch schwieriger, wenn hier ein Zahlungsbetrag nochmal wieder aufgesplittet werden muss?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this