2L

Aktuelles zum Allgäu Airport Memmingen

Recommended Posts

[…]

War in LEJ auch nicht anders; bin gespannt wie man hier reagiert.

 

Die Flüge nach Hamburg und Berlin streichen und als Umsteigeverbindung via Köln anbieten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Homepage von Germanwings wird jetzt auch Memmingen als Abflughafen angezeigt. Leider sind keine Ziele buchbar. Ist das nur ein Fehler im System, oder wird dort etwas geplant? Hat jemand Infos dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eine Bahnverbindung nach STR, oder München, welches jetzt genau, weiß ich nicht. Es werden ja auch Frankfurt und noch ein paar andere Städte angezeigt, die kein 4U Abflughafen sind.

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eher 72%. ;)

 

Also 98 von 148 sind für mich nunmal 66,21%......hier mal alle zahlen für Februar als Entwicklung von Januar:

 

FUE 137...135

LPA 131...137

CGN 84....86

TXL 83.....94

HAM 80....98

NAP 68....62

FCO 58....93

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Fly_777
In die B733 passen laut jp (07/08) 136 Leute. Haben sie die umgerüstet?

 

Jap, die sind konform zur 73G umgerüstet worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfreuliche Entwicklungen im Monat März:

 

FUE 137...135...132

LPA 131...137...109

CGN 84....86....86

TXL 83.....94....102

HAM 80....98....105

NAP 68....62.....90

FCO 58....93.....102

PMI..................107

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die absolute Steigerung im Mai ist zwar schön, allerdings waren auch viel mehr Flugzeuge unterwegs (Thessaloniki, Valencia, Heraklion, Neapel wieder im vollen Umfang, ...).

Es ist nur zu hoffen, dass sich die Auslastung auch gesteigert hat, denn die bisherigen Zahlen können TuiFly wohl noch nicht motivieren, das Abenteuer FMM besonders lange auszudehen. Die wichtigen Lnien (HAM, TXL, CGN)liegen alle so bei 2/3 Auslastung.

Geld wird erst jenseits der 80% verdient, bei den aktuellen Spritpreisen teilweise selbst bei 100% nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, erstmal bin neu im Forum und habe mich mal durch alles durchgewühlt und noch so ein paar offene Fragen gefunden die ich so gut es kann beantworten möchte.

 

Um nochmals auf die die Flugzeug Typen zurückzukommen :

 

In der Regel sind 2 737-300 in FMM "stationiert" (stehen dort über Nacht)

 

die letzten Tage waren da sehr intressant, da die EJ und die EE da waren (beide mit der Halle Leipzig Airport Lackierung)

 

Die AB - Fokker ist nur hin und wieder da, manchmal für einen Tag manchmal länger, Sie ersetzt dann eine 737

 

ansonsten findet man dort:

 

Donnerstags für den Thessaloniki - Flug nen Airbus 320 von XL , habe zumindest nur den einen gesehen

 

Sonntags für den Valencia - Flug naja da kommen öfters wohl andere gestern war eine 737 - 700 von X3 da

 

und da war irgendwann noch die Frage wieviele Positionen für MAschienen da sind.

 

Also Donnerstags sind 3 gleichzeitig da, 2 parken direkt vor dem Terminal, die dritte eine Vorfeld weiter bei General Aviation.

 

Und irgendwann wurde mal geschrieben FMM hat keine Busse, dsa stimmt net, dort parken 2 Airport Busse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und da war irgendwann noch die Frage wieviele Positionen für MAschienen da sind.

Also Donnerstags sind 3 gleichzeitig da, 2 parken direkt vor dem Terminal, die dritte eine Vorfeld weiter bei General Aviation.....

 

 

in FMM sind es 5 Positionen: 2 direkt vorm Terminal, drei weitere auf einem anderen Vorfeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neues Flugziel

 

 

Allgäu Airport als Drehscheibe für Italien-Flüge

 

Memmingen. Der Allgäu Airport erweitert sein Flugangebot: Ab 1. November fliegt TUIfly ab Memmingen einmal wöchentlich am Samstag in die italienische Hafenstadt Brindisi und verbindet das Allgäu mit der bekannten Ferienregion Apulien.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit der Drehscheibe wird von der Presse so vermittelt. In wirklichkeit gehen von FMM nach Italien "nur" 3 Ziele. Neapel, Rom und jetzt eben Brindisi.

Bis neulich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Pressestelle des Allgäu-Airport müsste man erfinden, wenn es sie nicht schon gäbe. Letztes Jahr gingen im Winter wöchentlich 3 Flüge nach Neapel und 3 nach Rom. Diesen Winter ist es teilweise 1 Flug nach Neapel und 2 nach Rom. Also halb so viele Italien-Flüge. Jetzt kommt einer nach Brindisi hinzu und das wird als großer Erfolg gefeiert.

Dafür fallen in einigen Wochen (teilweise November, tlw. Jan und Feb) 1 oder 2 Flüge wöchentlich nach Berlin , 1 oder 2 nach Hamburg und 1 oder 2 nach Köln aus.

Insgesamt bin ich vom Winterflugplan total enttäuscht. Weitaus weniger Flüge als letzten Winter.

In der Presse wird das nun sicher wieder ganz groß gefeiert (so wie die insgesamt vier Flüge zwei oder drei Artikel in der Allgäuer Zeitung wert waren.

 

Über das strukturelle Problem des Flughafens können die ganzen Jubelmeldungen aber nicht hinwegtäuschen. Er ist auf Gedeih und Verderb von Tuifly abhängig. Die haben erst neulich 19 Maschinen verkauft und zurückgeleast. Jetzt landen da oben Germania, Air Berlin und Hamburg International Maschinen alle im Tuifly-Flugplan. Schaut nicht so aus, als wollte Tuifly die Maschinen langfristig im Programm lassen. Auch die Leipziger Maschinen sind immer noch nicht auf MM umlackiert.

 

Mir wird da schon Angst um unseren Airport. Hoffentlich wird der Herr Schmid jetzt mal etwas aktiver. Gut dass er ab 1. Oktober Unterstützung von einem Kaufmann erhält.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt landen da oben Germania, Air Berlin und Hamburg International Maschinen alle im Tuifly-Flugplan.

 

Die ganzen X3 Flüge in FMM waren von Anfang an ops by ST mit STR-gebasten ST-Crews, die wochenweise in FMM ins Hotel gingen. Wirklich stationiert war dort noch nie jemand.

 

Gleiches gilt für die Flieger, die übernachten dort und sind wochenweise von dort eingesetzt, stationiert im engeren Sinne sind die dort nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stand doch mindestens 100 mal in unserer Zeitung, dass da oben zwei Maschinen stationiert sind. Angeblich sind deswegen auch hochspezialisierte Techniker da. Was heißt denn ST-Personal??

Werden wir hier nur verschaukelt????

 

Gruß

 

Backtrack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.