Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

D-AIRX

Lufthansa: D-AIPU - welchen neuen Taufnamen?

Recommended Posts

Vielleicht dauert es auch solange, weil es nicht ein einfacher Akt bei LH ist, sondern zelebriert wird und organisiert werden muss. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich im alten JP von 2001 beispielsweise schaue, dann sehe ich, dass fast alle Flieger einen Namen haben (ausser der zu dem Zeitpunkt wirklich allerneuesten A343). Im JP von 2007 und in Charliebravos Seite sind doch deutliche Lücken bei den Namen zu sehen. Irgendwie war die LH früher wohl schneller...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, den eindruck habe ich auch, dass es früher mit den "taufen" schneller ging.

 

Generell finde ich das mit den städtenamen eine tolle sache. Es verleiht den einzelnen flugzeugen eine identität, fast schon eine "persönlichkeit"... viel stärker als nur eine langweilige registrierung. Außerdem kann ich mir einen konkreten städte- oder bundesländernamen viel leichter merken als eine abstrakte buchstabenkombination.

 

Zudem ist es natürlich für die betreffenden städte ein guter werbe-effekt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, den eindruck habe ich auch, dass es früher mit den "taufen" schneller ging.

 

Generell finde ich das mit den städtenamen eine tolle sache. Es verleiht den einzelnen flugzeugen eine identität, fast schon eine "persönlichkeit"... viel stärker als nur eine langweilige registrierung. Außerdem kann ich mir einen konkreten städte- oder bundesländernamen viel leichter merken als eine abstrakte buchstabenkombination.

 

Zudem ist es natürlich für die betreffenden städte ein guter werbe-effekt!

 

Ja der Werbeeffekt ist nicht schlecht. Man assoziert sich irgendwie damit (so a la " letzte Woche mit "Cottbus" nach London und mit "Bingen" zurück). Leider ziert der Name meiner Heimatstadt nur den Bug einer "popeligen" B737 - dabei hat sie bestimmt mehr Einwohner und Bedeutung als manche Stadt die auf den A340ern steht. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber es sind einfach keine passenden Städte mehr vorhanden für die neuen A346. die bereits getauften Maschinen tragen die Namen von Städten vom Kaliber Nürnberg, Stuttgart und Essen - da kann man jetzt wohl schlecht einen A346 auf den Namen "Grevenbroich" taufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal 2 Schritte zurücktreten und objektiv denken anstatt "das war schon immer so":

 

Warum darf eine 346 nicht "Grevenbroich" und eine 380 nicht "Norderney" heißen?

 

Sag mir doch mal einen handfesten Grund - kennst Du jeden Berg, Dichter oder Vogel, der auf den großen Vögel von IB, KL oder AZ draufsteht?

 

Es gibt doch eine Reihe von kleinen Orten in Deutschland, die bei Ausländern bekannter sind als einige große Städte.

 

Warum nicht die 380er benennen nach

 

Neuschwanstein

Heidelberg

Rothenburg o.d. Tauber

Oktoberfest

Reeperbahn

etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kingair, deine ersten 3 vorschläge finde ich sehr gut! :-)

 

Bei den anderen beiden hab ich etwas bauchschmerzen. Erstens weil es keine städte sind, zweitens weil es dem seriösen business-image der LH wohl abträglich wäre, mit oktoberfest und reeperbahn assoziiert zu werden. Sicher sind es irgendwo auch touristenattraktionen, aber schon mit etwas zweifelhaftem ruf. Da denkt jeder doch nur ans saufen und ans... das andere wort sag ich jetzt nicht ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, Heidelberg und Rothenburg ob der Tauber haben wir ja schon (A320 und B733). Aber die A380 werden sicherlich nach den B747-400ern benannt und der erste heißt sicherlich Berlin.

 

Aber grundsätzlich denke ich auch, das man Alternativen suchen kann. Warum nicht nach Dichtern und Denkern...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

>>>Leider ziert der Name meiner Heimatstadt nur den Bug einer "popeligen" B737 - dabei hat sie bestimmt mehr Einwohner und Bedeutung als manche Stadt die auf den A340ern steht. :)

 

Naeh! Die D-AIGY traegt den Namen meiner Heimatstadt voellig zu Recht! ;-)

 

 

>>>Aber die A380 werden sicherlich nach den B747-400ern benannt und der erste heißt sicherlich Berlin.

 

Dumm wird's nur, sobald sie merken, dass es 16 Bundeslaender aber nur 15 380 gibt :-P Tja, Ihr bloeden Brandenburger, haettet Ihr mal damals die Fusion mit Berlin nicht platzen lassen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dumm wird's nur, sobald sie merken, dass es 16 Bundeslaender aber nur 15 380 gibt :-P
;-) Naja, deswegen haben die ja auch ein paar Optionen und bestellen einfach einen nach. ;-) Wer weis, was noch so alles eingemeindet wird ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine "Theodor Storm" auf einer A380 oder 747-8i würde schon was her machen :D

 

Denke aber ich kann mich nicht beklagen, immerhin sind "wir" mit einer A321 vertreten (D-AIRS).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll ich denn sagen - meine Heimatstadt hat keinen Flieger - obwohl (wie schon an früherer Stelle gesagt) deutlich größer als z.B. Schliersee. Immerhin gibt es meinen Geburtsort (D-ABID), vielleicht wird die Maschine ja bald ausgemustert, und wir bekommen einen 380!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine CRJ900 wurde auf dem Namen "Glücksburg" getauft. Wer es nicht kennt, Glücksburg ist eine schöne Stadt an der Flensburger Förde :)

 

Als Quellenangabe kann ich nur unsere regionale Tageszeitung angeben, habe bislang keine Meldung dazu im Netz gefunden. Dort stand leider auch nicht drin, welche Maschine es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine CRJ900 wurde auf dem Namen "Glücksburg" getauft. Wer es nicht kennt, Glücksburg ist eine schöne Stadt an der Flensburger Förde :)

 

Als Quellenangabe kann ich nur unsere regionale Tageszeitung angeben, habe bislang keine Meldung dazu im Netz gefunden. Dort stand leider auch nicht drin, welche Maschine es ist.

 

Ist die D-ACKG, Beweisfoto siehe hier: http://www.tcgraf.de/D-ACKG.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer noch kein Moers ;-)

Ein paar neue, Taufnamen:

A319 D-AILK Aschaffenburg (geplant, ohne Gewähr)

A321 D-AISL Gütersloh (geplant, ohne Gewähr)

A321 D-AISK Emden (geplant, ohne Gewähr)

CRJ2 D-ACJG Oberstdorf (geplant, ohne Gewähr)

CRJ2 D-ACJI Rothenburg o.d. Tauber (ist aktuell auch auf ex Condor B733 D-ABWH)

CRJ2 D-ACJJ Helmstedt

CRJ9 D-ACKF Prenzlau

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dumm wird's nur, sobald sie merken, dass es 16 Bundeslaender aber nur 15 380 gibt :-P
;-) Naja, deswegen haben die ja auch ein paar Optionen und bestellen einfach einen nach. ;-) Wer weis, was noch so alles eingemeindet wird ;-)

Nein es müssen 2 nachbestellt werden, einer muß schließlich noch Mallorca heißen. Als "offizielles " 17. Bundesland....Aktion Sommerlochdebatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine CRJ900 wurde auf dem Namen "Glücksburg" getauft. Wer es nicht kennt, Glücksburg ist eine schöne Stadt an der Flensburger Förde :)

 

Als Quellenangabe kann ich nur unsere regionale Tageszeitung angeben, habe bislang keine Meldung dazu im Netz gefunden. Dort stand leider auch nicht drin, welche Maschine es ist.

 

Ist die D-ACKG, Beweisfoto siehe hier: http://www.tcgraf.de/D-ACKG.jpg

 

merci

Share this post


Link to post
Share on other sites
D-ACJIRothenburg o.d. Tauber (ist aktuell auch auf ex Condor B733 D-ABWH)

 

Die ABWH ist ja auch nicht mehr die jüngste. Wird dann scheinbar ausgemustert....

Share this post


Link to post
Share on other sites