Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen


TobiBER

Empfohlene Beiträge

Etihad Airways

Scheint Düsseldorf - Abu Dhabi im nächsten Sommer nicht zu bedienen. Das geht aus dem Heute veröffentlichten Sommerflugplan 2024 hervor, in dem das neue Ziel Kopenhagen im Gegensatz zu Düsseldorf enthalten ist. Slots hält man eigentlich für tägliche Flüge.

Momentan sind Etihad Flüge ab Düsseldorf nur ab QDU (Düsseldorf Hauptbahnhof) mit Anschluss in Frankfurt buchbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.11.2023 um 17:50 schrieb LH2112:

Etihad Airways

Scheint Düsseldorf - Abu Dhabi im nächsten Sommer nicht zu bedienen. Das geht aus dem Heute veröffentlichten Sommerflugplan 2024 hervor, in dem das neue Ziel Kopenhagen im Gegensatz zu Düsseldorf enthalten ist. Slots hält man eigentlich für tägliche Flüge.

Momentan sind Etihad Flüge ab Düsseldorf nur ab QDU (Düsseldorf Hauptbahnhof) mit Anschluss in Frankfurt buchbar.

Wobei man dazusagen muss, dass Düsseldorf nie für den SFP24 buchbar war und wohl als Saison Strecke geplant ist; Für November 2024 (WFP24/25) lassen sich die Nonstop Flüge momentan buchen. Bei Kopenhagen dürfte ein geplantes Codeshare Abkommen mit SAS eine wichtige Rolle spielen (soll Ende Dez. starten).

https://www.etihad.com/en/news/etihad-enhances-scandinavian-connectivity-in-strategic-codeshare-deal-with-sas

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

LOT Polish Airlines

Warschau Radom - Paris CDG ab 6.1.24

 

American Airlines nimmt Los Angeles - Fort Lauderdale in 2024 nicht wieder auf

 

Avelo Airlines

Las Vegas - Dubuque (Idaho) ab 6.1.24

New Haven (Connecticut) - Melbourne (Florida) ab 6.1.24

Las Vegas - Arcata/Eureka (Kalifornien) ab 8.1.24

Raleigh/Durham - Sarasota ab 8.1.24

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb B7777:

Wizzair von Mitte Januar bis Mitte März:

 

Timisoara-FKB/HHN/MAD/BLQ/FCO/BRI

Kutaisi-HHN

 

weitere Strecken nicht ausgeschlossen

Dortmund - Craiova ebenso; zusätzlich gibt es auf etlichen Strecken reduzierte Frequenzen.

 

Avianca

Bogotá - Los Angeles ab 11.1.24

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

weitere Streckenaussetzungen bei Wizz Air ab Mitte Januar 2024 bis Mitte März 2024:

Bukarest - Luxemburg

Cluj - Alicante, Berlin, Lyon

Craiova - Barcelona, Beauvais, Birmingham, Charleroi, Madrid

Kattowitz - Leeds/Bradford

Krakau - Catania, Kutaisi, Lyon, Reykjavik

Tirana - Lamezia Terme

Tirana - Comiso endet am 13.1.24

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eurowings

Düsseldorf - Breslau und Prag - Tiflis werden im Sommer 2024 nicht (wieder) aufgenommen.

Zusätzlich werden innerdeutsch und auf anderen Business Strecken insbesondere im Hochsommer 2024 (Anfang/Mitte Juli bis Angfang September) Frequenzen herausgenommen; Dortmund - München, Köln/Bonn - Hamburg und Stuttgart - Bremen werden in diesem Zeitraum ganz ausgesetzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Condor

Hamburg - La Palma und München - Málaga sind im SFP24 nicht mehr buchbar.

München - Split ist nur noch 1/7 buchbar (nochmals -1/7), auf München - Korfu (bleibt nach aktuellem Stand bei 5/7) und München - Rhodos (bleibt nach aktuellem Stand bei 4/7) sind geplante Erhöhungen im SFP24 nicht mehr gelistet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Janus:

Woher kommt denn die Info? Im Sommer sind die Flüger weiter buchbar.

Flüge sind nicht mehr buchbar.

DUS - LHR scheint BA im SFP24 zu reduzieren; buchbar sind 18/7, ich meine das waren diesen Sommer mehr Flüge; zumindest waren bislang mehr Flüge geplant (26/7).

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Emanuel Franceso:

Flüge sind nicht mehr buchbar.

DUS - LHR scheint BA im SFP24 zu reduzieren; buchbar sind 18/7, ich meine das waren diesen Sommer mehr Flüge; zumindest waren bislang mehr Flüge geplant (26/7).

Oh ja, sorry, hab mich verguckt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb Emanuel Franceso:

DUS - LHR scheint BA im SFP24 zu reduzieren; buchbar sind 18/7, ich meine das waren diesen Sommer mehr Flüge;

 

Das waren sogar mal deutlich mehr; also FR/SA/SO nur noch jeweils zwei ist schon dürftig. (CGN scheint mit 12/7 erhalten zu bleiben, wobei der 22Uhr ex CGN irgendwie für keine Kundengruppe viel Sinn macht...)

 

Heathrow läuft "langsam" wieder komplett voll, ich vermute stark, da werden zum Sommer 24 noch einige Änderungen kommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lufthansa 

Es sieht nach Kürzungen auf der Langstrecke im SFP24 aus:

Frankfurt - Abuja - Port Harcourt, Seattle je -1/7 auf 6/7

Frankfurt - Bogotá, Chennai, Nairobi, Teheran je -2/7 auf 5/7

Frankfurt - Boston, Chicago, Washington je -1/7 auf 13/7

Frankfurt - Kapstadt, Lagos - Malabo, Rio de Janeiro je -1/7 auf 5/7

Frankfurt - Los Angeles -2/7 auf 12/7

München - Bangalore -3/7 auf 3/7

München - San Diego -2/7 auf 5/7

München - Seattle -4/7 auf 3/7

 

Frankfurt - Atlanta -1/7 auf 6/7 im Mai und Juni

Frankfurt - Dallas/Fort Worth -1/7 auf 6/7 im Juni

Frankfurt - Nagoya bleibt im SFP24 ausgesetzt.

Den Preisen nach zu urteilen dürfte auch München - Hongkong im SFP24 ausgesetzt bleiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...