Zum Inhalt springen
airliners.de

Wie würdet ihr eure Airline nennen?


LTLT

Empfohlene Beiträge

Nach dem Thema "welche Flugzeugtypen hättet ihr in eurer Airline" würde mich mal interessieren, welchen Namen ihr 'eurer' Airline geben würdet?

 

Insbesondere ziele ich auf eine Ferienfluggesellschaft, die Langstrecken ex Deutschland bedient [Karibik und Mittel-/Südamerika, USA und Kanada, Südostasien, südliches und östliches Afrika].

Einfacher (und etwas verrückter) Grund hierfür ist, daß Hapag Lloyd dieses Geschäft schon vor einigen Jahren aufgegeben hat, und LTU aufgrund des Rückzugs der Condor in München und Condor wegen des Rückzugs der LTU in Frankfurt ex diesen Flughäfen ab (im) Sommer 07 quasi konkurrenzlos fliegen.

Link zum Beitrag

Für mich als BVB-ler, wär meine Airline leider eine Never-Come-Back Airline... (ok schwach) ;o)

 

"Kapitän Röber begrüßt sie heute auf unserem Flug nach Bochum Intl. Airport. Leider musste F/A Metzelder kurzfristig den Dienst quittieren, Copilot Zorc ist leider auch abhanden gekommen... Wir wüsnchen Ihnen deinen guten Flug mit Royal BVB Airlines..."

Link zum Beitrag

ObAir - entweder für eine Airline mit gutem Mealservice oder eine Fluglinie aus Sibirien

 

HeadAir - für eine Airline, die speziell auf die Bedürfnisse der Medienbranche ausgerichtet ist

 

GünthAir - Mallorcashuttle für die männliche Kegelklubfraktion

 

AirNa - das Pendant für die weibliche Fraktion

 

HubschraubAir - Helikopterbedarfsflüge

 

und und und...

Link zum Beitrag

Oder auch "AirWien". Die könnte dann mit der "GünthAir" Codesharing machen, oder Lockheed?

 

Ich schreibe es absichtlich mit "ie", auch wenn der Name meist nicht so geschrieben wird, da man ja Fluggesellschaften sehr gerne englisch ausspricht und da passt dies besser zum dem, was ich meine.

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...