Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Condor


Pad81

Empfohlene Beiträge

vor 8 Stunden schrieb sweet-home-STR:

mit de LY-VEV würde ich freiwillig nicht fliegen - da gab es einige Geschichten - und auch als Passagier ohne Kenntnis der technischen Anfälligkeiten hat man wenig Freude an dem Flug - die alten roten Kunstledersitze sehen furchtbar aus und die Toilette hat regelmäßig dermaßen unappetitlich gerochen, dass einem nach öffnen der Türen selbst 10m vor dem Flugzeug schlecht werden konnte 

 

Hat die nicht im Frühjahr 2018 neue Sitze bekommen? Vorher ist die mit C8Y150 geflogen. Zumindest hat die schon öfters für Schlagzeilen gesorgt:

 

Zitat

Right before the plane started a very strong smell, like gas was noticeable in the cabin. Flight attendants said this is normal. 

Zitat

Bei der Landung in Stuttgart sprang die Cockpit Türe mit einem Lauten Knall auf und wir konnten die Landung aus "der Cockpit Perspektive" verfolgen.

 

Die Kiste hat auch eine "tolle" Vergangenheit. 1991 ausgeliefert, hat ihre ersten 13 Jahre bei Air Inter bzw. Air France verbracht, danach 4 Jahre über JetClub bei verschiedenen Airlines (ua. MyAir, Tunisair) eingesetzt gewesen, sollte danach zum Frachter konvertiert werden. Das Vorhaben wurde aber nach 3 Jahren verworfen (in der die Maschine sonstwo rumstand), ehe sie von Avion Express gekauft wurde.

 

Dieses Jahr werden die Condor Kunden aber höchstwahrscheinlich nicht in den Genuss kommen, mit diesem tollen Flugzeug zu fliegen, sie ist weiterhin auf UN Mission ab Amman.

Link zum Beitrag
On 4/8/2019 at 4:50 PM, Condor767Winglet said:

 

Denke das wird wieder auf Avion geswitcht

Hab mal gehört, das denen Kapazität fehlt, da die ja auch 737MAX bestellt haben

Alles sehr "fischig" hier - BlueAir vermietet weiterhin ihre Flugzeuge an LOT, MontenegroAirlines... Warum nicht an DE?!

Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb debonair:

Alles sehr "fischig" hier - BlueAir vermietet weiterhin ihre Flugzeuge an LOT, MontenegroAirlines... Warum nicht an DE?!

Ist jetzt ins blaue geraten:

1) Blue Air ist am einfachsten aus dem DE-Vertrag herausgekommen.

 

2) Wie lange sind die Flieger denn bei LOT&Co?

Wenn der Vertrag in Kürze endet ist es kein Widerspruch zu "Blue bekommt die MAX nicht und braucht die Kapazität selbst die man Condor geben wollte"

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Winglet3:

Gibt es eigentlich schon was neues zum Thema Verkauf Condor/Thomas Cook Airlines?

 

 

Nein, wie mehrfach gesagt dauert der Prozess länger 

vor 6 Stunden schrieb AeroSpott:

 

Dann würde ich mal tippen dass TF-GPA der zweite wird, weil der Rest nach Kanada geflogen wurde.

 

Evtl wird’s ja doch noch der NEO

 

vor 4 Stunden schrieb debonair:

Alles sehr "fischig" hier - BlueAir vermietet weiterhin ihre Flugzeuge an LOT, MontenegroAirlines... Warum nicht an DE?!

 

Condor fliegt jetzt ab 15.04 alle Strecken Ex STR mit TC Balearics

Gut möglich, das Condor die Kapazitäten erst kurzfristig zugesagt bekommen hat und TCB natürlich vor BlueAir bevorzugt

Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Condor767Winglet:

Condor fliegt jetzt ab 15.04 alle Strecken Ex STR mit TC Balearics

Gut möglich, das Condor die Kapazitäten erst kurzfristig zugesagt bekommen hat und TCB natürlich vor BlueAir bevorzugt

Verstehe ich richtig, dass du meinst TC Balearic hat Condor die Kapazitäten nicht zugesagt?

Wenn du recht hast spricht es nicht für eine gute Kommunikation bzw. Strategie innerhalb der Gruppe!

Frühzeitig festzulegen, welche Konzern-Airline für wen im Sommer "Aushilfe" spielt ist kein Hexenwerk, im Gegenteil, einfacher geht es nicht!

 

Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb ATN340:

Verstehe ich richtig, dass du meinst TC Balearic hat Condor die Kapazitäten nicht zugesagt?

Wenn du recht hast spricht es nicht für eine gute Kommunikation bzw. Strategie innerhalb der Gruppe!

Frühzeitig festzulegen, welche Konzern-Airline für wen im Sommer "Aushilfe" spielt ist kein Hexenwerk, im Gegenteil, einfacher geht es nicht!

 

 

Condor hatte ja ursprünglich mit Blue Air geplant, aber augenscheinlich könnte man es jetzt so arrangieren, das TC Balearics ein paar Flieger für STR zur Verfügung stellt, die davor wohl woanders eingeplant worden sind.

Wie die Kommunikation ist, kann ich nicht sagen, nur ist es so, das sich in der TC Gruppe sehr viel, sehr schnell ändert

z.B Thema Retro Lackierung

Die ist bis heute noch nicht da 

Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Condor767Winglet:

Die ist bis heute noch nicht da 

 

 

Vermutlich zu teuer.

 

... wenn man seinen Angestellten nichtmal mehr die Teilnahme am JP Morgan Lauf in Frankfurt mehr bezahlt aus Kostengründen.

Die abgesagte obligatorische Crewparty kann man ja irgendwie noch verstehen, aber den JPMCC...?

Aber gut, der Chat mit der GF sprach ja für sich

Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb exitrow:

... wenn man seinen Angestellten nichtmal mehr die Teilnahme am JP Morgan Lauf in Frankfurt mehr bezahlt aus Kostengründen.

Die abgesagte obligatorische Crewparty kann man ja irgendwie noch verstehen, aber den JPMCC...?

Aber gut, der Chat mit der GF sprach ja für sich

Retro-Lackierung? 

JP Morgan?

Chat mit der GF?

 

Geht es etwas präziser?

Link zum Beitrag

Abgesehen davon ist die Stimmung nicht besonders gut, weil immer mehr Strecken und Flieger in die günstigen AOCs der Aviation und Balearics verschoben werden. Und die GF sich wünschen würde, dass Altpersonal per AÜ da fliegt 

 

https://ufo-online.aero/de/themen/condor/item/1152-balearics-mtv-gilt-probleme-bleiben.html

 

Muss man wie immer bei Gewerkschaftsinfos zwischen den Zeilen lesen. Aber dieses Ausspielen von AOCs führt schon bei EW nur zu Stress. 

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb ATN340:

Verstehe ich richtig, dass du meinst TC Balearic hat Condor die Kapazitäten nicht zugesagt?

Wenn du recht hast spricht es nicht für eine gute Kommunikation bzw. Strategie innerhalb der Gruppe!

Frühzeitig festzulegen, welche Konzern-Airline für wen im Sommer "Aushilfe" spielt ist kein Hexenwerk, im Gegenteil, einfacher geht es nicht!

 

 

Gegebenheiten ändern sich nun mal...

eine eingeplante Airline kann nicht liefern, neue nicht eingeplante Einflottungen, Reaktionen auf Marktnachfrage ( STR/HAJ).

resultierende Umschichtungen.

Was ist da dran so negativ ?

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb aufpasser:

 

Gegebenheiten ändern sich nun mal...

eine eingeplante Airline kann nicht liefern, neue nicht eingeplante Einflottungen, Reaktionen auf Marktnachfrage ( STR/HAJ).

resultierende Umschichtungen.

Was ist da dran so negativ ?

Da hast du recht, war jahrelang mein täglich Brot und hat meistens auch Spaß gemacht.

Was ich schwer nachvollziehbar finde ist, dass ein hauseigenes AOC (wie es Condor767Winglet darstellt) erst nicht liefern konnte.

Da hat die Condor Netzplanung (oder war das im TC-Gebilde auch immer entscheidet) 365 Tage im Jahr uneingeschränkt Zugriff drauf und kann diese Flieger disponieren bevor es an die Auswahl von Wet-Lease geht!

Wenn man einen Saisonplan aufsetzt sollte doch ein "Grundgerüst" stehen (so war es zumindest bei uns) und die Abweichungen oder sagen wir Feinjustierungen betrafen z.B. einen Change von Slots aber sie halten sich im Rahmen.

 

Deshalb finde ich diese Änderung ziemlich krass und ungewöhnlich!

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb ATN340:

 

Chat mit der GF?

 

Geht es etwas präziser?

Es gibt in regelmässigen Abständen einen Live-Chat zwischen  GF und den Mitarbeitern, in dem man seine Fragen loswerden kann.  Das Thema warum Aviation etc. war aber kein Bestandteil. Interessiert ja auch niemanden, da gibt es wichtigere Themen.

vor 3 Stunden schrieb XWB:

Abgesehen davon ist die Stimmung nicht besonders gut, weil immer mehr Strecken und Flieger in die günstigen AOCs der Aviation und Balearics verschoben werden. Und die GF sich wünschen würde, dass Altpersonal per AÜ da fliegt 

 

https://ufo-online.aero/de/themen/condor/item/1152-balearics-mtv-gilt-probleme-bleiben.html

 

Muss man wie immer bei Gewerkschaftsinfos zwischen den Zeilen lesen. Aber dieses Ausspielen von AOCs führt schon bei EW nur zu Stress. 

Dazu gab es bereits eine Änderung und das Altpersonal fliegt dort mit den entsprechenden CFG Mtvs/VTVs.... und so schlecht ist die Stimmung nun wirklich nicht. Was nervt sind die Spekulationen und Visionen von manch jungen Kollegen.

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb ATN340:

Da hast du recht, war jahrelang mein täglich Brot und hat meistens auch Spaß gemacht.

Was ich schwer nachvollziehbar finde ist, dass ein hauseigenes AOC (wie es Condor767Winglet darstellt) erst nicht liefern konnte.

Da hat die Condor Netzplanung (oder war das im TC-Gebilde auch immer entscheidet) 365 Tage im Jahr uneingeschränkt Zugriff drauf und kann diese Flieger disponieren bevor es an die Auswahl von Wet-Lease geht!

Wenn man einen Saisonplan aufsetzt sollte doch ein "Grundgerüst" stehen (so war es zumindest bei uns) und die Abweichungen oder sagen wir Feinjustierungen betrafen z.B. einen Change von Slots aber sie halten sich im Rahmen.

 

Deshalb finde ich diese Änderung ziemlich krass und ungewöhnlich!

 

Vielleicht wusste man beim Einkauf oder planen von Wet-Lease noch nicht, dass eine Germania pleite geht von denen man jetzt Flugzeuge in den TC bestand aufnimmt. Gleiches gilt für die Flieger der WOW. Es kommen somit Flugzeuge zur TCA und Condor welche man nun stattdessen lieber einsetzt und die TCB verschiebt. Finde ich jetzt nicht schwer zu verstehen und man kann daher der Planung kein Versagen vorwerfen. Im Gegenteil, sie bemühen sich nun eine konzerneigene Airline fliegen zu lassen. 

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb ATN340:

Da hast du recht, war jahrelang mein täglich Brot und hat meistens auch Spaß gemacht.

Was ich schwer nachvollziehbar finde ist, dass ein hauseigenes AOC (wie es Condor767Winglet darstellt) erst nicht liefern konnte.

Da hat die Condor Netzplanung (oder war das im TC-Gebilde auch immer entscheidet) 365 Tage im Jahr uneingeschränkt Zugriff drauf und kann diese Flieger disponieren bevor es an die Auswahl von Wet-Lease geht!

Wenn man einen Saisonplan aufsetzt sollte doch ein "Grundgerüst" stehen (so war es zumindest bei uns) und die Abweichungen oder sagen wir Feinjustierungen betrafen z.B. einen Change von Slots aber sie halten sich im Rahmen.

 

Deshalb finde ich diese Änderung ziemlich krass und ungewöhnlich!

Es war geplant, daß alle sechs Balearics für CFG unterwegs sind und dem ist auch so. Lediglich die Verteilung der Stationierungsorte hat sich geändert.  Statt HAJ ist nun STR eine reine Balearics Station und HAJ erhält durch die Aviation etc. eine Kapazitätsaufstockung. Die Kommunikation klappt im Konzern ganz gut. Da ist nichts krass oder ungewöhnlich.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb ATN340:

Da hast du recht, war jahrelang mein täglich Brot und hat meistens auch Spaß gemacht.

Was ich schwer nachvollziehbar finde ist, dass ein hauseigenes AOC (wie es Condor767Winglet darstellt) erst nicht liefern konnte.

Da hat die Condor Netzplanung (oder war das im TC-Gebilde auch immer entscheidet) 365 Tage im Jahr uneingeschränkt Zugriff drauf und kann diese Flieger disponieren bevor es an die Auswahl von Wet-Lease geht!

Wenn man einen Saisonplan aufsetzt sollte doch ein "Grundgerüst" stehen (so war es zumindest bei uns) und die Abweichungen oder sagen wir Feinjustierungen betrafen z.B. einen Change von Slots aber sie halten sich im Rahmen.

 

Deshalb finde ich diese Änderung ziemlich krass und ungewöhnlich!

 

...wie Condor767Winglet darstellt... ich denke mal ganz vorsichtig das das seine exquisite Meining ist.

Tatsache ist, das Condor auf die neuen Gegebenheiten reagieren musste. Bei dieser Gelegenheit wurde auf die Veranstalternachfrage STR/HAJ reagiert und umgeschichtet. Die Partnerairlines bzw die verschiedenen AOCs im TC-Verbund

kommunizieren einwandfrei und ziehen mittlerweile an einem Strang.

 

Bearbeitet von aufpasser
Link zum Beitrag
Am 12.4.2019 um 16:20 schrieb exitrow:

 

 

Vermutlich zu teuer.

 

... wenn man seinen Angestellten nichtmal mehr die Teilnahme am JP Morgan Lauf in Frankfurt mehr bezahlt aus Kostengründen.

Die abgesagte obligatorische Crewparty kann man ja irgendwie noch verstehen, aber den JPMCC...?

Aber gut, der Chat mit der GF sprach ja für sich

 

D-AICH ist die neue Retro Lackierung, sieht fast genauso aus wie der Hans davor

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...