Pad81

Aktuelles zu Condor

Recommended Posts

vor 24 Minuten schrieb kefiman:

Ja...bei 600 mille Steuergeldern könnten sich viele airlines neu erfinden. Das hat weniger etwas mit Condor zu tun. 

 

Es sind "nur" knapp 300 Millionen. Mit dem Rest wurde der alte Kredit getilgt.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb AeroSpott:

dass einige der älteren Maschinen auf "Power by the Hour" geleast sind. 

Solche Verträge haben aber idR mindestens FH/FC. Man zahlt nicht null.

Share this post


Link to post
vor 37 Minuten schrieb kefiman:

Ja...bei 600 mille Steuergeldern könnten sich viele airlines neu erfinden. Das hat weniger etwas mit Condor zu tun. 


bei aller liebe, man sollte bei Fakten bleiben, es sind keine Zuschüsse die man nicht zurückzahlen muss, es handelt sich um Kredite. 
Es handelte sich also um Steuergelder, die nun Condor-Gelder sind, bis sie zurückgezahlt wurden. Genauso wie bei allen anderen Airlines/ Unternehmen. LH hat 9 Mrd bekommen, TUI hat Geld bekommen etc.

Der alte Hut, es wäre Wettbewerbsverzerrung ist langsam echt nicht mehr zu hören/lesen. Dann sind ja alle Unternehmen Wettbewerbsverzerrend gerettet worden nach Deiner Logik. 
 

Es ist momentan keine einfache Zeit, für jedes Unternehmen. Das Thema Kurzarbeit nutzt auch jeder Firma die es kann, die großen Autobauer ganz vorne dran, die machen schon genug Lobby, da braucht es keine Condor die dafür Lobby macht soetwas vermeintlich zu verlängern. 
 

Der Verkauf ist nicht top Prio, wurde ja mehrfach berichtet, und bis jetzt ist es ganz gut ohne Investor gelaufen, da würde ich keine

großen Hindernisse sehen, und das Totschlag Argument mit „alter Flotte“ wird ja sicherlich noch auf dieser Seite des Forums bestimmt erwähnt 😂

Das der Blaublies von nix ne Ahnung hat, ist ja seit LH nix neues.
Ob das Spielchen mit Ocean aufgeht, und was es werden soll weiß man ja auch nicht. Wenn es genauso erfolgreich ist wie EW auf der Langstrecke, dann braucht keine Airline Angst haben. 
Man wird es sehen, ich denke wer nächstes Jahr als Airline noch da ist, ist bei den Gewinnern ganz vorn dabei.

 

 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb kefiman:

Dafür das die Condor schon mal zweimal Pleite war und Wettbewerbsverzerrend gerettet wurden ist spuckst du aber große Töne.

 

Inwiefern spucke ich große Töne? Tatsache ist doch, dass in der gesamten Branche der Karren im Dreck steckt und ohne Einblicke in die Buchungslage, den Yield und die gegenwärtigen Kosten eine seriöse Beurteilung, wie „es gerade läuft“ gar nicht möglich ist. Da kann man nur mutmaßen. Aber wenn man bei Condor davon überzeugt ist, es ohne Entlassungen hinzukriegen, dann ist die Lage anscheinend nicht so schlecht, wie manche es hoffen.

 

vor 1 Stunde schrieb kefiman:

...spätestens wenn die Condor nächstes Jahr die Biege macht. 
 Schade um die halbe Milliarde. Hoffe da wird noch jemand zur Rechenschaft gezogen.

 

Du bist dir deiner Sache sehr sicher, oder?

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb McTech:


. Das Thema Kurzarbeit nutzt auch jeder Firma die es kann, die großen Autobauer ganz vorne dran, die machen schon genug Lobby, da braucht es keine Condor die dafür Lobby macht soetwas vermeintlich zu verlängern. 
 

 

 


 

Natürlich nutzt es jeder der kann, es ist ja auch ein gutes Instrument aktuell.

 

Und natürlich ist nicht nur Condor bzw. die Airlinebranche dabei, Lobbyarbeit zur Verlängerung der Kurzarbeit zu betreiben.

 

Dennoch stimmt deine Aussage in dem Fall nicht ganz - man sagt bei Condor ja selbst man „betreibt intensiv Lobbyarbeit bei der Politik, um die Kurzarbeit bis März 22 zu verlängern“.

 

Ich befürworte das übrigens auch - don‘t worry.

Und nochmal, ich bin der letzte der ein Haar in der Suppe suchen will.

Kaum jemand anderes als die Condorianer haben sich nach all den Monaten seit der TC Pleite und der Jobangst mal diese erstmal tolle Schlagzeile verdient.

Edited by exitrow

Share this post


Link to post

Muss immer lachen wenn ich im Zusammenhang mit Condor was von Wettbewerbsverzerrung lese . Da Ist  doch LH Weltmeister drin , gleich  nach Ryanair . Immer nur Airlines aufkaufen und platt machen wollen ist  für mich kein Konzept und nur für die Anleger gut . Absolut Arbeitnehmer unfreundlich . Und was hat es gebracht ? Raus aus dem DAX . War vor Jahren schon beim condor verkauf so . Schwerer Management   Fehler . Was hat den die Gründung von EW gebracht ??? Nichts außer lohndumping . Mit Ocean wird es nicht anders sein . Wenn sie überhaupt kommt oder nur auf Papier steht . Verstehe nur nicht warum Herr Spohr ständig bei Condor zu sehen ist . Das System Condor funktioniert . Zweimal pleite war die aus eigener Kraft nie . Condor kann auch alleine existieren . Die Zusammenarbeit zwischen LH und condor war immer gut und hat sich nicht behindert , daher verstehe ich nicht wenn hier einzelne Kommentare sich scheinbar über den Untergang von Condor schon freuen . Wird nicht passieren Leute . Wette ich drauf ! Liegt auch an der Flexibilität des Condor Personals . Das Kurzarbeitergeld nicht schön ist ist klar . Geht aber fast allen Airlines so und wird auch wieder anders werden . Spätestens im nächsten Jahr . Wenn sich  Personal umorientiert ist das doch o k . Kein Problem . Nicht jeder will ewig fliegen . Die Arbeitsbedingungen werden niemals mehr so wie vor 20 Jahren sein . Dazu haben die Billigflieger beigetragen die durch Lohndumping  die Airline Branche verkommen lassen . 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Condor 12:

Muss immer lachen wenn ich im Zusammenhang mit Condor was von Wettbewerbsverzerrung lese . Da Ist  doch LH Weltmeister drin , gleich  nach Ryanair . Immer nur Airlines aufkaufen und platt machen wollen ist  für mich kein Konzept und nur für die Anleger gut . Absolut Arbeitnehmer unfreundlich . Und was hat es gebracht ? Raus aus dem DAX . War vor Jahren schon beim condor verkauf so . Schwerer Management   Fehler . Was hat den die Gründung von EW gebracht ??? Nichts außer lohndumping . Mit Ocean wird es nicht anders sein . Wenn sie überhaupt kommt oder nur auf Papier steht . Verstehe nur nicht warum Herr Spohr ständig bei Condor zu sehen ist . Das System Condor funktioniert . Zweimal pleite war die aus eigener Kraft nie . Condor kann auch alleine existieren . Die Zusammenarbeit zwischen LH und condor war immer gut und hat sich nicht behindert , daher verstehe ich nicht wenn hier einzelne Kommentare sich scheinbar über den Untergang von Condor schon freuen . Wird nicht passieren Leute . Wette ich drauf ! Liegt auch an der Flexibilität des Condor Personals . Das Kurzarbeitergeld nicht schön ist ist klar . Geht aber fast allen Airlines so und wird auch wieder anders werden . Spätestens im nächsten Jahr . Wenn sich  Personal umorientiert ist das doch o k . Kein Problem . Nicht jeder will ewig fliegen . Die Arbeitsbedingungen werden niemals mehr so wie vor 20 Jahren sein . Dazu haben die Billigflieger beigetragen die durch Lohndumping  die Airline Branche verkommen lassen . 

Oh ein Condor-Fanboy bzw. ein Mitarbeiter der selbstverständlich nix negativ sieht.

Ich denke Herr Spohr wird die letzten Monate besseres zu tun gehabt haben, als euch beim Umzug aus Gateway Gardens geholfen zu haben! ;0P

 

Aber eins musst mal erklären, welcher Airlines hat Lufthansa gekauft um sie platt zu machen und was hat Lohndumping mit dem Abstieg aus dem DAX zu tun? Und eins sollte dir bei Condor bewusst sein, sollte deine hier schlecht geredete Eurowings nicht gegen Konkurrenten wie Ryanair oder Easyjet anfliegen, dann würde es für deine Condor auch ganz anders aussehen. Und Herr Spohr hat in einem internen Interview nochmals betont, dass keinerlei Interesse an Condor besteht. Also der Gelbe Ausweis wird euch wohl nicht mehr am Sakko hängen.  
 

Zum Thema Lohndumping fällt mir in Bezug auf Condor doch noch was ein. Wie war das noch mit TC-Crewing-Company und TC Balearics? Die standen auch in schicker Condor-Uniform und sind mit DE-Flugnummer geflogen, einen MTV hatte dort aber auch niemand. Und in Spanien fand man nicht mal genug Mitarbeiter die unter diesen Verträgen arbeiten wollten. 

Edited by Aero88

Share this post


Link to post

Wir sprechen uns Ende 2021 wieder...finde es nur schade, dass den Airlines wie SunExpress Deutschland, TUIfly und Co. die Perspektive genommen wird und die Konsolidierung jetzt auf deren Köpfe ausgetragen wird...

 

objektiv argumentiert wird hier auch nicht. Wobei ich ein gewisses Verständnis aufbringe, da hier offensichtlich Mitarbeiter der Condor mitposaunen.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Condor 12:

.......

 

Man kennt ja deine Postings...

Hatte ich anfangs noch irgendwie ein stückweit Verständnis - grad weil ich aufgrund persönlicher Belange eine große "Sympathie" und Befangenheit für Condor hege und somit am Fortbestand mehr als nur sehr interessiert bin - so finde ich deine Postings zwischenzeitlich, egal wie viel Verständnis ich aufbringen möchte, einfach nur zum Fremdschämen.

Und irgendwie fällt es mir auch bei solchen Sachen, die man von dir liest, immer schwerer zu glauben, dass Du wirklich ein MA bist und nicht ein "Ultra-Fanboy" der Condor wie seinen Lieblingsverein verteidigt.

Da schätze ich beispielsweise "Skydivers" Posting als Mitarbeiter wesentlich mehr, da hier wenigstens vernünftige Argumentationen aufgebracht werden - ob man sie nun teilt oder nicht.

 

Anyway:

Im Grunde will ich auf den Großteil deiner wir einfach zusammengewürfelten Stammtischparolen gar nicht eingehen. 

Dennoch 2 Punkte:

 

Zitat

Condor kann auch alleine existieren

 

Würde ich mir auch wünschen.

Aber, knapp 600 Mio € zurück zahlen.

Dazu innerhalb dieser 10 Jahre auch eine Flottenerneuerung stemmen? Plus weitere Investitionen.

Ich glaube kaum das eine Condor das allein und selbst stemmen kann.

 

Zitat

Kurzarbeitergeld nicht schön ist ist klar. (...) wird auch wieder anders werden. Spätestens im nächsten Jahr

 

Spätestens im nächsten Jahr? Ist das so? Da sagen sämtliche Prognosen aktuell aber was anderes.

Nicht ohne Grund versucht Condor händeringend, dass Kurzarbeitergeld um ein weiteren Jahr bei der Politik bis März 2022 zu verlängern (und natürlich nicht nur Condor).

 

Auf den Rest von deinem Posting will ich gar nicht eingehen.

In der Sache, dass Condor diese Krise hoffentlich übersteht, sind wir uns aber einig. An den Abgesängen will ich mich sicherlich nicht beteiligen. 

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass die vielen Zweifel hier nicht aus der Luft und auch nicht von der Hand zu weisen sind.

Es gab schon mal bessere Perspektiven.

 

 

Zitat

Verstehe nur nicht warum Herr Spohr ständig bei Condor zu sehen ist

Nichts neues - ist seit Jahren schon so. Vielleicht schmeckte der Kaffee im Gaga oder BCK damals besser als im LAC.

 

 

 

Edited by FlyingSickbag

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Condor 12:

 Die Arbeitsbedingungen werden niemals mehr so wie vor 20 Jahren sein . Dazu haben die Billigflieger beigetragen die durch Lohndumping  die Airline Branche verkommen lassen . 

Ist etwas off-topic - aber vor 20 Jahren war der Luftverkehr/die gesamte Branche auch viel, viel kleiner - Erst durch die Billigflieger entstand substantielles Wachstum - für viele/mehr Kunden überhaupt erst die Möglichkeit zu Fliegen bzw. sich das leisten zu können - vor allem aber auch ein Wachstum => mehr Jobs/Möglichkeiten für die Arbeitnehmer (egal ob Cockpit/Kabine/Boden/usw.) zugegeben zu z.T. anderen Konditionen als früher.

Ich würde das LowCost Modell nicht pauschal als Totengräber der Airline Branche verteufeln, das ist absoluter Quatsch.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Aero88:

Zum Thema Lohndumping fällt mir in Bezug auf Condor doch noch was ein. Wie war das noch mit TC-Crewing-Company und TC Balearics? Die standen auch in schicker Condor-Uniform und sind mit DE-Flugnummer geflogen, einen MTV hatte dort aber auch niemand. Und in Spanien fand man nicht mal genug Mitarbeiter die unter diesen Verträgen arbeiten wollten. 

 

Wie der Name schon sagt war doch daran noch TC beteiligt, ich glaube da hatte Condor wenig zu melden...

Und das TC ein Saftladen war, darüber brauchen wir glaub ich nicht reden...

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb Condor767Winglet:

 

Wie der Name schon sagt war doch daran noch TC beteiligt, ich glaube da hatte Condor wenig zu melden...

Und das TC ein Saftladen war, darüber brauchen wir glaub ich nicht reden...

Ich hatte immer geglaubt, dass Thomas Cook ein Veranstalter war, aber scheinbar doch ein Saftladen. ;-)

Share this post


Link to post

Mod-Hinweis:

 

Ich habe ein paar persönliche Angriffe entfernt.

Diesesmal noch ohne Konsequenzen für die Poster.

Share this post


Link to post

Ich habe gerade folgende Verlinkung gefunden: 

 

https://www.condor.com/de/fliegen-geniessen/condor-partner/fluege-mit-sundair.jsp

 

Man sieht auf der Seite noch nichts, jedoch kann es gut sein, dass man bald eine Kooperation mit Sundair ankündigt

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb Condor767Winglet:

Ich habe gerade folgende Verlinkung gefunden: 

 

https://www.condor.com/de/fliegen-geniessen/condor-partner/fluege-mit-sundair.jsp

 

Man sieht auf der Seite noch nichts, jedoch kann es gut sein, dass man bald eine Kooperation mit Sundair ankündigt

In den neuen Condor AGBs vom 17. juli gibt es auch Hinweise auf Flüge mit sundair Flugnummern.

 

Share this post


Link to post
vor 29 Minuten schrieb Skydiver:

In den neuen Condor AGBs vom 17. juli gibt es auch Hinweise auf Flüge mit sundair Flugnummern.

 


der Link ist aktuell nicht erreichbar oder gelöscht laut Website 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb medion:

Kann nicht sein, dass hätte sabre gestern schon gewust.... B|

 

gewus(s)t.       Quelle??  :))

 

 

 

Share this post


Link to post
18 hours ago, McTech said:


der Link ist aktuell nicht erreichbar oder gelöscht laut Website 

Wurde auch hoehste Zeit, unter dem Partner link gab es auch noch OMNI AIR und Air Explore... Scheinbar wurden auch (endlich!!) die Adria Airways Anschlussfluege entfernt.

Share this post


Link to post

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-07/50281450-pressespiegel-unternehmen-sap-sparkassen-wirecard-sandoz-condor-tui-eisbach-bio-helaba-sap-sparkassen-wirecard-sandoz-condor-tui-eisb-015.htm

 

Hier wird aus "informierten" Kreisen berichtet, dass es eine Zusammenlegung von Condor und TUIfly als ein Joint Venture geben könnte.

Was sagen unsere informierten DE Fanboys hierzu? TUI war ja immer eher als Konkurrent gesehen.

 



Edit: hier der Original-Artikel: https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2020142003

 

Hier wird noch weiter ausgeführt, dass TUI die operative Plattform Ihre Fluggesellschaft so aufgestellt hat, dass ein Andocken anderer Gesellschaften leicht möglich wäre.

Wie könnte so ein Joint Venture aussehen?
Sehen wir hier einen möglichen Gegenpol zu Ocean?

Edited by Winglet3

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Winglet3:

 

Hier wird noch weiter ausgeführt, dass TUI die operative Plattform Ihre Fluggesellschaft so aufgestellt hat, dass ein Andocken anderer Gesellschaften leicht möglich wäre.

 

 

Ah, das bewährte Eurowings-Prinzip...

 

;-)

Share this post


Link to post

Unabhängig davon was es stimmt Journalisten müssen täglich was schreiben, Airline-Manager müssen täglich was "denken". Was wir vor allem sehen, ist Verzweiflung pur. TUI UK liegt wieder am Boden, das Geld wird bald ausgehen. Was ist eine operative Plattform einer Fluggesellschaft? Bzw. was geht ohne "Operationen"? Das sind doch alles nur Worthülsen. Der aktuelle Bedarf geht nahe Null, was soll da andocken? Und warum? Und wieso einen Gegenpart zu Ocean? Es gibt nix/nada/keinen Ocean.

 

Joint Venture? Wir teilen uns unseren Schutzschirm oder wie? Damit am Ende beide nass werden?

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Winglet3:

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-07/50281450-pressespiegel-unternehmen-sap-sparkassen-wirecard-sandoz-condor-tui-eisbach-bio-helaba-sap-sparkassen-wirecard-sandoz-condor-tui-eisb-015.htm

 

Hier wird aus "informierten" Kreisen berichtet, dass es eine Zusammenlegung von Condor und TUIfly als ein Joint Venture geben könnte.

Was sagen unsere informierten DE Fanboys hierzu? TUI war ja immer eher als Konkurrent gesehen.

 



Edit: hier der Original-Artikel: https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2020142003

 

Hier wird noch weiter ausgeführt, dass TUI die operative Plattform Ihre Fluggesellschaft so aufgestellt hat, dass ein Andocken anderer Gesellschaften leicht möglich wäre.

Wie könnte so ein Joint Venture aussehen?
Sehen wir hier einen möglichen Gegenpol zu Ocean?


Wenn man die Artikel genau liest, steht da nix von zusammenlegen als Joint Venture.

Dort steht „ Für die nach wie vor unter einem Schutzschirm operierende Condor gibt es offenbar Pläne für die Bildung eines Joint Ventures mit Tuifly. Aus informierten Kreisen ist zu hören, dass die Politik für eine solche Lösung wirbt „

 

Von Zusammenlegen steht da nix, Joint Venture heißt ja auch nicht zwangsläufig Zusammenlegung, vielleicht eher eine ergänzende Zusammenarbeit.
 

Und wenn die Politik für eine solche Lösung wirbt mag das ja schön und gut sein, es muss am Ende ja auch Sinn machen. Beide Airlines verkleinern sich. Und im letzten Abschnitt der Börsenzeitung heißt es „Zudem hat Tui die operative Plattform für ihre Fluggesellschaften nun so aufgestellt, dass ein Andocken anderer Airlines dort leicht möglich wäre, meinen Analysten. Für den Reisekonzern hätte die Bildung eines Joint Ventures den Vorteil einer deutlichen bilanziellen Entlastung.“ 


Das mag ja sein dass es für TUI als Reisekonzern Sinn macht, da man sich bilanziell und Finanziell entlastet. Aber für Condor würde es eine finanzielle Gefahr darstellen und würde wenig Sinn machen. 
Zum Joint Venture sollte es für beide Seiten Erfolg bringen. Und TUI reduziert auf knapp die Hälfte an Flugzeugen.

 

Ich würde da evtl eine Zusammenarbeit vielleicht in Verbindung mit Codeshare Flügen sehen, aber eine Zusammenlegung nicht. Denn beide Airlines verkleinern sich und in der aktuellen Situation mit Corona denke ich nicht, dass irgendeine Airline zusammengelegt wird um zu expandieren. 

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.